Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 59 Antworten
und wurde 2.489 mal aufgerufen
 Islamismus/Islam
Seiten 1 | 2 | 3
Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

29.01.2010 20:51
Islamischer Nobelpreis Antworten

Man könnte sich ja eigentlich dasrüber totlachen - aber die meinen das todernst.
(Wird natürlich nur an Personen verliehen, die sich für den Islam verdient gemacht haben!)

Dem türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan wurde dieses Jahr der "Internationale König Faisal Preis" verliehen. Dieser Preis, der aus einer Stiftung des saudischen König Faisal finanziert wird, wird jährlich an Wissenschaftler und Menschen verliehen, die sich um den Islam verdient gemacht haben. Die Auszeichnung wird auch als "islamischer Nobelpreis" erachtet.

Erdogan wurde für seine Verdienste für den Islam ausgezeichnet. Der Generalsekretär der islamischen Konferenz (OIC), Ekmeleddin Ihsanoglu, begrüßte die Entscheidung des Stiftungskomitees, das Erdogan wegen seiner bemerkenswerten Leistungen und seines außergewöhnlichen Erfolges würdigte.

Auf Erdogans "tugendhaften" Politikstil angesprochen, sagte Ihsanoglu, der türkische Ministerpräsident habe zu den rechtschaffenen Anliegen des Islams beigetragen und die Bildung der „Allianz der Zivilisationen“-Initiative gefördert.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

29.01.2010 21:52
#2 RE: Islamischer Nobelpreis Antworten

Wieso?? Weil er das sagt was sich keiner Traut??

Hut ab!!

----------------------------------------------------------
Solange die Leute über mich reden,gehe ich davon aus, dass die mein Leben spannender finden als ihr Eigenes.


Stan ( gelöscht )
Beiträge:

29.01.2010 22:00
#3 RE: Islamischer Nobelpreis Antworten

Hat dieser Innenarchitekt noch keinen???

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

29.01.2010 22:02
#4 RE: Islamischer Nobelpreis Antworten

Zitat
Wieso?? Weil er das sagt was sich keiner Traut??


Meinst du etwa Erdogan?
Euch ist wirklich nicht mehr zu helfen!

Zitat
Hat dieser Innenarchitekt noch keinen???


Kiegt er sicherlich demnächst!

Für die Verdummung der Menschheit ist den Saudis kein Preis zu hoch.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 18.858

30.01.2010 09:13
#5 RE: Islamischer Nobelpreis Antworten

Zitat von Herzimaus
Wieso?? Weil er das sagt was sich keiner Traut??

Ja, er traut sich wenigstens zu sagen, dass der Islam eine islamische Kampfmaschine ist, der den Westen und ihre humanistischen Werte plattmachen soll!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

30.01.2010 09:21
#6 RE: Islamischer Nobelpreis Antworten

"Islamischer Nobelpreis"...das ist Realsatire

Wieviele muslimische Nobelpreisträger (ich mein den echten) gibbet eigentlich??

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

30.01.2010 12:54
#7 RE: Islamischer Nobelpreis Antworten

"Islamischer Nobelpreis"...heißt die Grundsätze Nobels auf den Kopf zu stellen. Schwachsinn.

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Pest Offline



Beiträge: 657

30.01.2010 15:14
#8 RE: Islamischer Nobelpreis Antworten

Zitat von welfen2002
"Islamischer Nobelpreis"...heißt die Grundsätze Nobels auf den Kopf zu stellen. Schwachsinn.



Die Goldene Himbeere der Wissenschaft, so zu sagen...

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

30.01.2010 15:33
#9 RE: Islamischer Nobelpreis Antworten

Zitat von Pest

Zitat von welfen2002
"Islamischer Nobelpreis"...heißt die Grundsätze Nobels auf den Kopf zu stellen. Schwachsinn.


Die Goldene Himbeere der Wissenschaft, so zu sagen...





kadesch Offline



Beiträge: 2.705

30.01.2010 18:23
#10 RE: Islamischer Nobelpreis Antworten

Hmm da könnte man ja Glatt den "islamischen Nobelpreis"
Posthum an Adolf Hitler verleihen. Der war ja ein dicker Spezi vom damaligen Großmufti,
und hatte ja sogar muslimische SS Einheiten aufgestellt.

Glaube ist Aberglaube

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

30.01.2010 18:59
#11 RE: Islamischer Nobelpreis Antworten

Die muslimischen Gelehrten brauchen keinen materialischen Gewinn wie der Nobelpreis

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

30.01.2010 19:19
#12 RE: Islamischer Nobelpreis Antworten

Muslimische Gelehrte müssen offensichtlich kein Wissen Schaffen - sondern möglichst laut verbreiten was schon im Koran steht. Was daran Auszeichnungswürdig sein soll...

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

30.01.2010 19:37
#13 RE: Islamischer Nobelpreis Antworten

Ja und was im Quran steht ist Allahs-Wissen.

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

30.01.2010 19:40
#14 RE: Islamischer Nobelpreis Antworten

Zitat
Muslimische Gelehrte müssen offensichtlich kein Wissen Schaffen - sondern möglichst laut verbreiten was schon im Koran steht.


Genau - es geht um nichts anderes!
Alles wissenswerte und alle Wahrheiten stehen ja schon im Koran - alles andere stiftet nur Verwirrung und ist abzulehnen.
Wenn der Islam tatsächlich siegen sollte, dann ist die Menschheit vollkommen am A....

Aber denen werden ja von Kindheit an Scheuklappen anerzogen:
Man soll nur nachplappern und selber denken ist strengstens verboten!

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

30.01.2010 21:53
#15 RE: Islamischer Nobelpreis Antworten

Zitat von Nuralhuda
Ja und was im Quran steht ist Allahs-Wissen.

...und wenn im Koran steht, dass die Erde flach ist, dann haben Muslime angst am Rand herunter zu fallen
Wenn die Realität dem Koran widerspricht, ist nicht etwa der Koran falsch, sondern die Realität... Islam ist tiefstes Mittelalter.

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

30.01.2010 22:19
#16 RE: Islamischer Nobelpreis Antworten

Zitat von Xeres
...und wenn im Koran steht, dass die Erde flach ist, dann haben Muslime angst am Rand herunter zu fallen
Wenn die Realität dem Koran widerspricht, ist nicht etwa der Koran falsch, sondern die Realität... Islam ist tiefstes Mittelalter.


Im Quran steht aber nicht, dass die Erde flach ist, sondern rund
er enthält wissenschaftliche Fakten, die zu damaliger Zeit völlig unbekannt waren und die erst in unseren Tagen mit Hilfe neuester wissenschaftlicher und technischer Methoden entdeckt wurden.

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

30.01.2010 22:22
#17 RE: Islamischer Nobelpreis Antworten

Wie zum Beispiel das der Mond gespalten wurde und ähnlich Märchen?

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

30.01.2010 22:26
#18 RE: Islamischer Nobelpreis Antworten

Zitat
er enthält wissenschaftliche Fakten, die zu damaliger Zeit völlig unbekannt waren und die erst in unseren Tagen mit Hilfe neuester wissenschaftlicher und technischer Methoden entdeckt wurden.


Das würde mich interessieren!
Ist mir bei der Koranlektüre überhaupt nicht aufgefallen...
Man kann mit gutem Willen natürlich alles mögliche hineininterpretieren.
Im Koran steht überhaupt nichts was nicht schon lange vorher bekannt war.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

30.01.2010 22:26
#19 RE: Islamischer Nobelpreis Antworten

Zitat von Nuralhuda
mit Hilfe neuester wissenschaftlicher und technischer Methoden entdeckt wurden.

Ach, auf einmal glaubst du der bösen, materialistischen Wissenschaft? Das richtest du daran aus, was man angeblich für "Fakten" man im Koran lesen kann... aber wehe, wenn du deinen Allmächtigen Gott für zu dumm hältst, die Schöpfung per Evolution fern zu steuern - dann steckt der Teufel selbst dahinter.
Du glaubst, was du glauben willst, wie die Realität aussieht ist dir egal.

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

30.01.2010 22:51
#20 RE: Islamischer Nobelpreis Antworten

na ja das werdet ihr sowieso niemals kappieren.
es sei denn wenn ihr alle euren Gehirnzellen aktivieren möchtet dann ja.
Aber das bezweifle ich

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

30.01.2010 23:49
#21 RE: Islamischer Nobelpreis Antworten

Zitat
na ja das werdet ihr sowieso niemals kappieren.

Ach ja?
Würde mich schon interessieren, was ich angeblich nicht kapieren würde!
Ist nämlich nichts zu kapieren vornanden!
Ihr redet euch ständig was über euren tollen Koran ein, aber letztlich hat er keinerlei Substanz zu bieten!

Schopenhauer bemerkte vollkommen richtig:
Wir finden in ihm (im Koran) die traurigste und ärmlichste Gestalt des Theismus. Viel mag durch die Uebersetzungen verloren gehn; aber ich habe keinen einzigen werthvollen Gedanken darin entdecken können.

Ein Beispiel für die "Weisheit" des Korans:

Es ist der Sonne nicht erlaubt, den Mond einzuholen,
noch kann die Nacht den Tag überholen:
Alle schwimmen (nur) auf ihrer eigenen (runden) Bahn.
36:40
Dieser Vers erwähnt (angeblich) eine essentielle Tatsache, die von moderner Astronomie entdeckt wurde, nämlich die Existenz individueller Umlaufbahnen von Sonne und Mond auf ihrer Reise durch den Raum mit ihren eigenen Bewegungen (Rotation).

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

kereng Offline




Beiträge: 310

31.01.2010 11:48
#22 RE: Islamischer Nobelpreis Antworten

Zitat von Nuralhuda
Im Quran steht aber nicht, dass die Erde flach ist, sondern rund

Wo denn?
Bei der Antwort bitte ich dich, das hier zu beachten: Und Er hat die Erde verkackeiert.
In der anderen Koranstelle, da wo Tag und Nacht umeinander gewickelt werden, kommt die Erde gar nicht vor. Wenn da was rund ist, dann die Himmelskuppel.

Zitat von Lukrez
Es ist der Sonne nicht erlaubt, den Mond einzuholen,

Sonne und Mond überholen einander immer mal wieder auf ihrer gemeinsamen Bahn um das Zentrum der Milchstraße.

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

31.01.2010 22:10
#23 RE: Islamischer Nobelpreis Antworten

Pierre Vogel und Dr. Zakir Naik sind keine Quranwissenschaftler

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

31.01.2010 22:14
#24 RE: Islamischer Nobelpreis Antworten

Allein schon der Titel...Koranwissenschaftler

kereng Offline




Beiträge: 310

31.01.2010 22:17
#25 RE: Islamischer Nobelpreis Antworten

Du hast meine Frage nicht beantwortet, Nuralhuda.
In welchem Koranvers steht, dass die Erde rund ist?

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz