Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 274 Antworten
und wurde 8.115 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Xeres Offline




Beiträge: 2.587

02.02.2010 17:43
#226 RE: Haben wir alle den gleichen Gott ? Jude Christ Moslem ? Antworten

Zitat von Maik
Wer wissen will welcher der Richtige ist, der stellt sich nicht die Frage ob überhaupt irgend einer richtig ist.

Du bist offensichtlich unfähig, logische Zusammenhänge zu begreifen - normalerweise macht es nämlich genau so. Erst prüft man ob es eine Lösung gibt, dann wie sie heißt.

Zitat von Maik
Jeder Mensch mit spiritueller Erfahrung wird dir hier widersprechen.

Ja - und weißt du was das bedeutet? Nichts. Für mich und den Rest der Welt ist scheißegal wie intensiv sich jemand Jesus, Vishnu oder Athene Vorstellen kann.
Das ist nicht Objektiv, nicht nachprüfbar und hat damit auch keinen Wert. Genausogut kann ich da sagen, weil ich keine spirituelle Erfahrung gemacht haben, kann es keinen Gott geben. Das wäre genauso Unsinn.

Zitat von Maik
Die Überzeugung das es mehr als uns geben müsse, gibt es öfter als die Überzeugung das es nicht so wäre.

Aufgrund welcher Statistischer Erhebung? Deiner subjektiven Erfahrung?
Und selbst wenn das wahr ist: In wie fern hat ein Mehrheitsentscheid Auswirkung auf die Realität?
Können wir dann bitte Abstimmen, dass die Lichtgeschwindigkeit im Vakuum nicht die schnellstmögliche Geschwindigkeit ist?

Zitat von Maik
Siehe oben

Okay, dann halte ich Gott eben einen Moment lang für möglich: Wie oder woran erkennt man nun, dass er lebt?

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2010 17:46
#227 RE: Haben wir alle den gleichen Gott ? Jude Christ Moslem ? Antworten

Zitat
Doch dir ist schon klar, dass du an die Realität Gottes in mormonischer Färbung nur glaubt, weil dir deine Vorderen bei Tabuisierung von Zweifeln und schlimmer Strafandrohung beim Ausleben dieser das so sagen.




Wenn du wüsstest....


Zitat
Der Rauschgiftsüchtige weiß wenigstens, dass er rausgiftsüchtig ist. Und ihr wisst das nicht einmal.



Der Süchtige schadet sich.Der Religiöse nicht.

Ich habe noch nie etwas geglaubt weil Andere meinten ich müsste das glauben.
Glaube lässt sich nicht verordnen. Und in unserer Kirche weiss man das auch.
Natürlich glauben sie dennoch das man einen bestimmten Weg gehen müsste um erettet zu werden, aber im Gegensatz zu dir stosse ich mich nicht daran. Denn ich glaube an einen Gott der keine Freude daran hat wenn seine Kinder verloren gehen und das er mir deshalb irgendwann alles geben wird, was zur Erettung notwendig ist.

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2010 17:51
#228 RE: Haben wir alle den gleichen Gott ? Jude Christ Moslem ? Antworten

Zitat
Du bist offensichtlich unfähig, logische Zusammenhänge zu begreifen



Dito!
Die normale Reihenfolge ist: Atheismus-Agnostizismus-Glaube
Und nicht wie du sagst: Atheismus-Glaube-Agnostizismus

Zitat
Ja - und weißt du was das bedeutet? Nichts. Für mich und den Rest der Welt ist scheißegal wie intensiv sich jemand Jesus, Vishnu oder Athene Vorstellen kann.




Wie gesagt: Stell keine Fragen wenn dich die Antworten nicht interessieren.

Zitat
Das ist nicht Objektiv, nicht nachprüfbar und hat damit auch keinen Wert.




Siehe oben
Mal ganz abgesehen davon das jeder Gotteserfahrungen machen kann.


Zitat
Genausogut kann ich da sagen, weil ich keine spirituelle Erfahrung gemacht haben, kann es keinen Gott geben. Das wäre genauso Unsinn.




Warum tust du es denn dann?
Du behauptest doch es wäre nicht nachprüfbar! Und damit sagst du:


Zitat
weil ich keine spirituelle Erfahrung gemacht haben, kann es keinen Gott geben.



Zitat
Aufgrund welcher Statistischer Erhebung?



Willkommen auf der Erde!


Zitat
Und selbst wenn das wahr ist: In wie fern hat ein Mehrheitsentscheid Auswirkung auf die Realität?




Natürlich nicht. Aber wenn du sagst das bisher niemand feststellen konnte das Gott lebt, dann ist das einfach falsch.

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

02.02.2010 18:14
#229 RE: Haben wir alle den gleichen Gott ? Jude Christ Moslem ? Antworten

Zitat von Maik
Warum tust du es denn dann?

Wo hätte ich das jemals getan?!

Zitat von Maik
Willkommen auf der Erde!

Oh Maik! Quell der Weisheit! Wonne des Wissens! Was für ein Überzeugendes Argument!
Es gilt:Für Behauptungen ohne Beweis kann man die Gegenteilige Behauptung auch ohne Beweis postulieren.
Denk mal drüber nach!

Zitat von Maik
Mal ganz abgesehen davon das jeder Gotteserfahrungen machen kann.

Können ist nicht sein. Wenn jeder beten, und prompt den einen Gott an der Leitung hätte wäre es was anderes. Aber seltsamer Weise hat jedes Naturvolk seine eigenen Götter (oder keine) die sich alle voneinander unterscheiden.

Zitat von Maik
Aber wenn du sagst das bisher niemand feststellen konnte das Gott lebt, dann ist das einfach falsch.

Oh, du bist überzeugt, dass er lebt - was ist eine Frage wert, die jeder beantworten kann wie er will? Solche Fragen bringen keine Erkenntnisse...

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2010 18:53
#230 RE: Haben wir alle den gleichen Gott ? Jude Christ Moslem ? Antworten

Zitat
Es gilt:Für Behauptungen ohne Beweis kann man die Gegenteilige Behauptung auch ohne Beweis postulieren.



Wie immer du es wünschst.

Zitat
Können ist nicht sein. Wenn jeder beten, und prompt den einen Gott an der Leitung hätte wäre es was anderes. Aber seltsamer Weise hat jedes Naturvolk seine eigenen Götter (oder keine) die sich alle voneinander unterscheiden.



Und du meinst das stört mich?
Wenn alle Menschen gleich begreifen würden, wären alle nur noch Professoren und niemand hätte mehr eine andere Zensur als 1 in der Schule. Das wird aber nie passieren.Und deshalb ist das auch völlig egal das nicht jeder prompt den einen Gott an der Leitung hätte. Wichtig ist nur das jeder erfahren kann das es Gott gibt.


Zitat
was ist eine Frage wert, die jeder beantworten kann wie er will?



Eine ganze Menge in diesem Fall.
Es bringt den Menschen schon etwas mehr zu haben als das Diesseits. Die Vorstellungen vom Jenseits sind dann die nächste Frage. Religion ist ein Lebensratgeber und Menschen sind Individuen. Also solange der Einzelne etwas von Religion hat, kann man nicht sagen sie bringt keine Erkentnisse.
Welche Qualität sie haben hängt meiner Meinung nach vom Gott ab, aber das muss jeder für sich herausfinden.
Die Gewissheit das es mehr Möglichkeiten gibt, das haben alle Gläubigen den Ungläubigen vorraus.
Und das ist sehr wohl eine wertvolle Erkentniss.
So kann man ein gesundes Bild vom Menschen entwickeln und wenn man ein gesundes Bild vom Menschen hat, kann man auch besser mit ihm zurecht kommen.

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

02.02.2010 19:17
#231 RE: Haben wir alle den gleichen Gott ? Jude Christ Moslem ? Antworten

Zitat von Maik
Und du meinst das stört mich?

Offensichtlich nicht. Du kannst gekonnt alles ignorieren, was nicht in dein Weltbild passt und nimmst als Bestätigung alles was dir recht ist. Aber dann erzähl mir nicht, du würdest damit irgendwas reales beweisen können.

Zitat von Maik
Es bringt den Menschen schon etwas mehr zu haben als das Diesseits.

Sowas Idiotisches. Natürlich kann man seine Zeit darauf verschwenden auf das Paradies zu warten - oder sich gleich dahin sprengen - ich für meinen Teil bin mit dem Diesseits ganz gut ausgelastet.

Zitat von Maik
Die Vorstellungen vom Jenseits sind dann die nächste Frage.

Ja, jetzt wählst du die richtigen Worte: Vorstellung. Das ist nämlich das einzige, wo dein Jenseits existiert.

Zitat von Maik
Also solange der Einzelne etwas von Religion hat, kann man nicht sagen sie bringt keine Erkentnisse.

Selbsterkenntis, keine Erkenntnisse über die Realität.

Zitat von Maik
Die Gewissheit das es mehr Möglichkeiten gibt, das haben alle Gläubigen den Ungläubigen vorraus.

Du hast keine Gewissheit! Du glaubst - das ist per Definition das Gegenteil von Gewissheit.

Zitat von Maik
So kann man ein gesundes Bild vom Menschen entwickeln und wenn man ein gesundes Bild vom Menschen hat, kann man auch besser mit ihm zurecht kommen.

Unzusammenhängender Nonsens! Womit machst du dir ein Bild von Menschen? Mit dem was du dir erträumst? Du stellst dir Dinge vor, die dir Gefallen und irgendwie kannst du daraus Erkenntnisse über dich und die Menschheit Ableiten?

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2010 19:34
#232 RE: Haben wir alle den gleichen Gott ? Jude Christ Moslem ? Antworten

Zitat
Offensichtlich nicht. Du kannst gekonnt alles ignorieren, was nicht in dein Weltbild passt und nimmst als Bestätigung alles was dir recht ist. Aber dann erzähl mir nicht, du würdest damit irgendwas reales beweisen können.



Da ich es doch kann, bist vielleicht du derjenige mit der verzerrten Wahrnehmung?

Zitat
Selbsterkenntis, keine Erkenntnisse über die Realität.



Gehört zusammen.
Aber selbst wenn das nicht so wäre, irrst du auch hier.

Zitat
Du hast keine Gewissheit!



Doch.


Zitat
Unzusammenhängender Nonsens!



Aber nur weil du die Kette auseinander reisst.
Für dich ist es zusammenhanglos.



Zitat
Womit machst du dir ein Bild von Menschen? Mit dem was du dir erträumst?



Du sagst ich erträume es mir. Ausgehend von dieser Vorstellung verbaust du dir selbst den Weg zur Erkentniss.
Meine Vorstellung vom Leben ist gesünder und das sollte dir zu denken geben das das was ich mir angeblich erträume, vielleicht doch nicht erträumt ist.

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

02.02.2010 19:55
#233 RE: Haben wir alle den gleichen Gott ? Jude Christ Moslem ? Antworten

Zitat von Maik
Doch.

Nein.
Und mehr gibt es dazu kaum zu sagen; Du fährst ja nur wieder fort Behauptungen auf zu stellen:

Zitat von Maik
Da ich es doch kann [...]
Meine Vorstellung vom Leben ist gesünder

Du kannst keine deiner Positionen begründen. Nicht mal im Ansatz. Die idiotische Vorstellung, deine Wahrnehmung der Realität sei die einzig wahre wird das nicht zulassen. Aber natürlich ist dein Ego zu großartig um fehlerhaft zu sein, also bin zwangsläufig ich es, der nicht begreifen möchte.

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2010 20:13
#234 RE: Haben wir alle den gleichen Gott ? Jude Christ Moslem ? Antworten

Zitat
Nein.



Doch.

Aber hier haste Recht:

Zitat
Und mehr gibt es dazu kaum zu sagen;




Zitat
Du kannst keine deiner Positionen begründen.




Ich habe jede meiner Positionen begründet. Du bist es der einfach was rausnimmt, so das das Ganze keinen Sinn mehr ergibt. Wenn deine kreative Gehirnhälfte verkümmert ist, dann ist das nicht mein Problem. Aber wenn du mit mir über was Metaphysisches sprechen willst, ist das die Mindestvorraussetzung: Kreativität.

Pest Offline



Beiträge: 657

02.02.2010 20:42
#235 RE: Haben wir alle den gleichen Gott ? Jude Christ Moslem ? Antworten

Zitat
Aber wenn du mit mir über was Metaphysisches sprechen willst, ist das die Mindestvorraussetzung: Kreativität.



Sagst du uns also, das deine Religion eine Fantasie ist, die man sich erstmal kreativ zusammenschustern muss?

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2010 20:45
#236 RE: Haben wir alle den gleichen Gott ? Jude Christ Moslem ? Antworten

Zitat
Sagst du uns also, das deine Religion eine Fantasie ist, die man sich erstmal kreativ zusammenschustern muss?



Ich sage das man bereit sein muss über das nachzudenken was man weder sehen noch nachmessen kann.
Geschweige denn hören oder anfassen.
Wenn man das nicht ist, auch ok. Aber das sind dann die eigenen Grenzen und nicht die Grenzen Anderer an die man dann stösst. Dazu sollte man dann auch stehen ohne pampig zu werden.

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

02.02.2010 20:54
#237 RE: Haben wir alle den gleichen Gott ? Jude Christ Moslem ? Antworten

Zitat von Maik
was man weder sehen noch nachmessen kann.
Geschweige denn hören oder anfassen.

Die Perfekte Definition von Phantasie.

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2010 21:03
#238 RE: Haben wir alle den gleichen Gott ? Jude Christ Moslem ? Antworten

Maik:" das auch Kindern nichts vorgegaukelt wird nur um sie dann in die Pubertätskrise fallen zu lassen, so wie das
in atheistischen Familien üblich ist"

Unglaublich wie du hier deine Naivität,Lebensferne und Weltfremdheit zur Schau stellst. Ein 30-jähriger,der die letzten 10 Jahr den PC nur verlassen hat um sich etwas zu essen zu holen und wieder wegzubringen.Nur unterbrochen von ein paar Tempelbesuchen,um sich von seinen Gesinnungsgenossen das Resthirn waschen zu lassen.
Was weißt du denn von der Welt da draussen...wieviele Atheisten kennst du...und woher weißt du,wie ein Atheist seine Kinder erzieht und aufwachsen lässt?? Was weißt du von Liebe,außer das du dich danach sehnst?
Sind Unterstellungen,Verleumdungen,Lügen und Hochmut eigentlich Grundtugenden der moralisch integeren,gutmütigen,nur das Gute im Sinn habenden Mormonen,oder bildest du die Ausnahme??

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2010 21:04
#239 RE: Haben wir alle den gleichen Gott ? Jude Christ Moslem ? Antworten

Was weisst du von mir stan?

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2010 21:07
#240 RE: Haben wir alle den gleichen Gott ? Jude Christ Moslem ? Antworten

Zitat von Maik
Was weisst du von mir stan?



Soviel wie du bereit warst preiszugeben. Deine Beiträge reichen aber auch aus,um sich ein Bild zu machen.

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2010 21:10
#241 RE: Haben wir alle den gleichen Gott ? Jude Christ Moslem ? Antworten

Sieht nicht so aus.

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

02.02.2010 21:12
#242 RE: Haben wir alle den gleichen Gott ? Jude Christ Moslem ? Antworten

Zitat
Aber wenn du mit mir über was Metaphysisches sprechen willst, ist das die Mindestvorraussetzung: Kreativität.



Das ist Schwachsinn. Gerade kreative Menschen neigen dazu, recht wenig von Religion zu halten - mal eine rein persönliche Statistik, enthoben unter faktisch kreativen Menschen. (inklusive mir)

Ist ja auch logisch: Wer kreativ genug ist, um sich eine Religion auszudenken, der kann an diese ja nur schwer glauben - weil er ja weiß, dass er sie sich nur ausgedacht hat - und nebenbei merkt dieser Mensch auch wesentlich eher, dass alle anderen Religionrn ebenso sehr die Merkmale von "Ausgedachtheit" erfüllen!

Kreativität hat mit Religion garnix zu tun - eher im Gegenteil. Kreatitivät schafft Neues, Religion glaubt und vergöttert Uraltes - und das bis zur Vergasung.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2010 21:17
#243 RE: Haben wir alle den gleichen Gott ? Jude Christ Moslem ? Antworten

Du weisst nicht was kreativ bedeutet relix.
Hochmut ist da eher hinderlich. Kreativität bedarf der Gewissheit das man nicht alles weiss.Erst dann kann man darüber nachdenken was man noch nicht weiss.Natürlich schafft Kreativität Neues.Aber neu muss hier natürlich aus Blickwinkel des Einzelnen gesehen werden.Und für manche ist die Gottesvorstellung neu, für Andere ihre Perfektionierung.

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

02.02.2010 21:23
#244 RE: Haben wir alle den gleichen Gott ? Jude Christ Moslem ? Antworten

Zitat
Du weisst nicht was kreativ bedeutet relix.



Das bedeutet Kreativität:
http://de.wikipedia.org/wiki/Kreativit%C3%A4t

Wenn du wieder mal eine eigene, vom Rest der Menschheit abgehobene Definition dieses Wortes hast, dann a) verwende zur allgemeinen Verständigung nicht dieses Wort oder b) fahr zur Hölle. (und bleib dort.)

Kreativität hat weder was mit Hochmut, noch mit Gewissheit das Geringste zu tun. Wer das meint, der hat vermutlich keinen Funken Kreativität im eigenen Leib!

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

02.02.2010 21:23
#245 RE: Haben wir alle den gleichen Gott ? Jude Christ Moslem ? Antworten

Zitat von Maik
Du weisst nicht was kreativ bedeutet relix.
Hochmut ist da eher hinderlich.

Ohne Worte

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2010 21:24
#246 RE: Haben wir alle den gleichen Gott ? Jude Christ Moslem ? Antworten

Zitat von Maik
Du weisst nicht was kreativ bedeutet relix.
Hochmut ist da eher hinderlich. Kreativität bedarf der Gewissheit das man nicht alles weiss.



Die größten Besserwisser die ich hier erlebt habe,waren merkwürdigerweise bis auf einen (Den Klimsch),alles Gläubige.
Ich würde sagen du bist z.Z. nach Al und Nurahulda auf Platz 3,noch vor Aviel auf Platz 4.

Wissen hat mit Lebenserfahrung zu tun..und der Bereitschaft sich über Dinge kundig zu machen,die nicht im Mormonenblättchen stehen. Das geht natürlich nicht,wenn man sein Leben im Internet verbringt.

vito Offline



Beiträge: 461

02.02.2010 21:26
#247 RE: Haben wir alle den gleichen Gott ? Jude Christ Moslem ? Antworten

neee stan

der Nurahulda kommt vor al

LG

Signatur

1 Joh 2,22 Wer ist der Lügner - wenn nicht der, der leugnet, dass Jesus der Christus ist? Das ist der Antichrist: wer den Vater und den Sohn leugnet.
1 Joh 2,23 Wer leugnet, dass Jesus der Sohn ist, hat auch den Vater nicht; wer bekennt, dass er der Sohn ist, hat auch den Vater.

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2010 21:27
#248 RE: Haben wir alle den gleichen Gott ? Jude Christ Moslem ? Antworten

Zitat
Wissen hat mit Lebenserfahrung zu tun..und der Bereitschaft sich über Dinge kundig zu machen,die nicht im Mormonenblättchen stehen. Das geht natürlich nicht,wenn man sein Leben im Internet verbringt.



Du musst es ja wissen.

Pest Offline



Beiträge: 657

02.02.2010 21:28
#249 RE: Haben wir alle den gleichen Gott ? Jude Christ Moslem ? Antworten

Zitat
Ich sage das man bereit sein muss über das nachzudenken was man weder sehen noch nachmessen kann.
Geschweige denn hören oder anfassen.
Wenn man das nicht ist, auch ok. Aber das sind dann die eigenen Grenzen und nicht die Grenzen Anderer an die man dann stösst. Dazu sollte man dann auch stehen ohne pampig zu werden.



Wenn keine argumentative Grundlage vorhanden ist, dann gibt es nichts, worüber man diskutieren kann. Was bietest du? Hm? Bibelstellen? Ich hab das Ding gelesen, einst, vor langer Zeit, und für schlecht befunden. Case closed. Behauptungen ohne Belege? Was soll da diskutiert werden?

Ich habe schon viele Diskussionen mit religiösen Personen geführt. Da war von allem was dabei, Christen, Asatruar, Hindus, Anhänger des MLO und so weiter und so fort. Jeder von denen konnte eine logische Argumentation für seinen Glauben vorweisen, über den man diskutieren konnte und mit den meisten von ihnen bin ich blendend ausgekommen. Von keinem habe ich aber Kram gehört wie 'du musst kreativ sein, um über blablabla zu diskutieren!'. Es ist nicht meine/unsere Aufgabe, dir aus der Hand zu fressen und dir eine Argumentation aufzubauen, beziehungsweise deine Behauptungen für bare Münze zu nehmen, das musst du schon selbst schaffen.
Wenn deine Argumentation steht, logisch und fein ausformuliert ist, dann bin ich gerne bereit, auch mal in die wilden Theorien abzuschweifen und die Argumentation unter Annahme bestimmter Dinge, wie z.B. die eines Gottes, zu prüfen. Aber wo nichts ist, da kann man nichts diskutieren...

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2010 21:28
#250 RE: Haben wir alle den gleichen Gott ? Jude Christ Moslem ? Antworten

Zitat von Maik
Du musst es ja wissen.



Exakt.

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz