Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit! Du auch!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 101 Antworten
und wurde 4.110 mal aufgerufen
 Islam
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2010 17:38
#76 RE: Keine Vorurteile sondern selbst erlebt Antworten

Genau.

Es geht schlichtweg darum der Gesellschaft klar zu machen, Religiöse, egal ob Muslime, Christen, Hindus, Juden oder sonst welche, dürfen keine Sonderrechte auf Grund ihrer jeweiligen Religion bekommen.

Bei manchen muss man das halt etwas deutlicher sagen als bei anderen.

Pest Offline



Beiträge: 657

11.02.2010 17:45
#77 RE: Keine Vorurteile sondern selbst erlebt Antworten

Eigentlich muss man es bei allen deutlich sagen...

Oder wir sollten versuchen Sonderrechte für Atheisten rauszuhauen. Wär doch auch mal eine Idee, oder?

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2010 17:53
#78 RE: Keine Vorurteile sondern selbst erlebt Antworten

Die gefällt mir nicht so richtig. Das ist in etwa ja der Weg des HVD. Nicht den Kirchen und Religiösen ihre Sonderrechte streitig machen, sondern sie auch für sich selbst in Anspruch nehmen. Deshalb bin ich auch nicht dorthins, sondern zur gbs gegangen. Dort geht es darum, Sonderrechte abzuschaffen und die Säkularisierung voran zu treiben.

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

11.02.2010 19:58
#79 RE: Keine Vorurteile sondern selbst erlebt Antworten

Zitat von Pontius Pilatus

Zitat von Terror Mizu

Komischerweise berufen sich gerade die sogenannten Islamkritiker auf die Religionsfreiheit in diesem Land.


und hier sieht man doch direkt den unterschied hier gibt es kritiker gegen den islam während es bei euch direkt verboten wird
naja und alleine dein name lässt dich sehr schnell in eine schublade stecken



Wieso lässt ihn sein Name sehr schnell in die Schublade stecken??
Aus welchem Grund?

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

11.02.2010 22:11
#80 RE: Keine Vorurteile sondern selbst erlebt Antworten

Zitat von Bruder Spaghettus
Genau.
Es geht schlichtweg darum der Gesellschaft klar zu machen, Religiöse, egal ob Muslime, Christen, Hindus, Juden oder sonst welche, dürfen keine Sonderrechte auf Grund ihrer jeweiligen Religion bekommen.
Bei manchen muss man das halt etwas deutlicher sagen als bei anderen.

Das sehe ich genauso. Gleiche Rechte und Pflichten für alle, ohne Ansehen der Religion. Das ist wahre Gleichberechtigung. Warum verstehen das Viele nicht?

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

12.02.2010 08:56
#81 RE: Keine Vorurteile sondern selbst erlebt Antworten

Zitat
Wieso lässt ihn sein Name sehr schnell in die Schublade stecken??
Aus welchem Grund?



Tiramisu ist sehr, sehr süß und wirkt so negativ auf den Blutzuckerspiegel. Es kann deshalb für Zuckerkranke sogar ne Schock auslösen und im ungünstigsten Fall sogar tödlich sein. Also muss das ein ganz schön gefährliche Typ sein, der Terror Mizu.

Was bedeutet eigentlich dein Name, Nuralhuda?

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

12.02.2010 20:54
#82 RE: Keine Vorurteile sondern selbst erlebt Antworten

Zitat von Bruder Spaghettus

Zitat
Wieso lässt ihn sein Name sehr schnell in die Schublade stecken??
Aus welchem Grund?


Tiramisu ist sehr, sehr süß und wirkt so negativ auf den Blutzuckerspiegel. Es kann deshalb für Zuckerkranke sogar ne Schock auslösen und im ungünstigsten Fall sogar tödlich sein. Also muss das ein ganz schön gefährliche Typ sein, der Terror Mizu.
Was bedeutet eigentlich dein Name, Nuralhuda?



Er hat bei dir ne Schock ausgelöst, weil du Zuckerktank bist?????
Was mein Name bedeutet, habe ich schon erwähnt. Wer sucht der findet.

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Cibril Offline



Beiträge: 53

13.02.2010 07:16
#83 RE: Keine Vorurteile sondern selbst erlebt Antworten

Dürfte ich vielleicht fragen, was das für sonderrechte sind?

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

13.02.2010 10:29
#84 RE: Keine Vorurteile sondern selbst erlebt Antworten

Klar, frag ruhig.

Pontius Pilatus Offline

überzeugter antitheist und naturwissenschaftler

Beiträge: 64

14.02.2010 14:24
#85 RE: Keine Vorurteile sondern selbst erlebt Antworten

Zitat von Nuralhuda

Zitat von Pontius Pilatus

Zitat von Terror Mizu

Komischerweise berufen sich gerade die sogenannten Islamkritiker auf die Religionsfreiheit in diesem Land.


und hier sieht man doch direkt den unterschied hier gibt es kritiker gegen den islam während es bei euch direkt verboten wird
naja und alleine dein name lässt dich sehr schnell in eine schublade stecken



Wieso lässt ihn sein Name sehr schnell in die Schublade stecken??
Aus welchem Grund?



och nun ja selbst wenn terror mizu als lustige anspielung auf eine sehr delikate nachspeise sein sollte
so finde ich dass sich terror nicht wirklich friedlich anhört und wenn ich in einem namen das wörtchen terror höre so denke ich schnell an fanatische moslems( zwar hat nicht alles was mit terror zu tun hat auch mit diesen zu tun aber in der heutigen zeit ist des hauptsächlich bei diesen anzutreffen)

Antonius Offline

Liberaler Katholik


Beiträge: 656

14.02.2010 14:38
#86 RE: Keine Vorurteile sondern selbst erlebt Antworten

Zitat von Bruder Spaghettus
Es geht schlichtweg darum der Gesellschaft klar zu machen, Religiöse, egal ob Muslime, Christen, Hindus, Juden oder sonst welche, dürfen keine Sonderrechte auf Grund ihrer jeweiligen Religion bekommen.

Wenn man diese Kategorie seriös diskutieren will,
sollte man vor allem nicht die Religiösen in einen Topf werfen!
Die Unterschiede der Religionen hinsichtlich ihrer Theologie, Philosophie, Spiritualität, Ethik, etc. sind gewaltig....

----------------------------------------------------
SAPERE AUDE - Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.
Immanuel Kant (1724-1804)

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2010 08:34
#87 RE: Keine Vorurteile sondern selbst erlebt Antworten

Simmt.

Aber für alle gilt eins: keine Sonderrechte für Religionen. Welche, ist dabei nun wirklich völlig Wurscht.

Christian Offline



Beiträge: 174

11.04.2010 22:38
#88 RE: Keine Vorurteile sondern selbst erlebt Antworten

Zum Thema "Islam und Alkohol" hatte ich unter topic-threaded.php?board=25663&forum=24&threaded=1&id=2899&message=3125915 schon etwas gepostet.

Das konsequente Nichteinhalten bestimmter hygienischer Standards aufgrund des islamischen Alkoholverbots scheint immer mehr Opfer zu fordern:

Zitat
"...
In Großbritannien müssen sich Zuwanderer aus dem islamischen und asiatischen Kulturkreis, die als medizinisches Personal in Krankenhäusern tätig sind, jetzt nicht mehr an die strengen Hygiene-Richtlinien halten, mit denen Hyperinfektionen verhindert werden sollen...

Überall in Europa sterben immer mehr Menschen in Krankenhäusern, die ein Krankenhaus vor wenigen Jahren noch garantiert gesund und munter wieder verlassen hätten. Bis zu einer Million Patienten werden jährlich in Krankenhäusern mit gefährlichen Keimen infiziert. Zehntausende sterben. Der Grund: Krankenhaus- und Superinfektionen, Mehrfachinfektionen, die sich vor dem Hintergrund mangelnder Hygiene überall in Europa ausbreiten wie einst die Pest im Mittelalter...

...ein Blick nach Großbritannien...

Vor wenigen Jahren fiel dort auf, dass muslimische Pfleger und Ärzte sich in Krankenhäusern Hände und Arme nicht vorschriftsmäßig desinfizierten. Sie weigerten sich aus »religiösen« Gründen, alkoholhaltige Desinfektionslösungen zu benutzen...

Dr. Majid Katme, Vorsitzender der britischen Moslem-Ärztevereinigung, unterstützte ganz offen Moslem-Ärztinnen und -Pfleger, die ihre Unterarme nicht entblößen und desinfizieren wollen...

Kein Reiseführer berichtet wahrheitsgemäß, dass immer mehr moslemische Ärzte und Pfleger sich in Europa aus »religiösen« Gründen weigern, Operationen steril durchzuführen. Was klingt wie tiefstes Mittelalter, ist allerdings Realität: Inzwischen gibt es sogar »Krisengespräche« der britischen Gesundheitsbehörden. Denn in Liverpool, Leicester und Sheffield weigert sich das medizinische Personal aus dem islamischen Kulturkreis seit Langem schon dreist, die Desinfektionsbestimmungen einzuhalten. Selbst bei Operationen mögen sich die muslimischen Mitbürger nicht vorschriftsmäßig desinfizieren – und fördern so nach Ansicht der britischen Gesundheitsbehörden Hyperinfektionen.

Jetzt hat die britische Regierung nachgegeben: Nun gibt es ganz offiziell an den staatlichen NHS-Kliniken Ausnahmen bei den Hygiene-Bestimmungen des Personals nur für bestimmte Zuwanderer. Die müssen sich – sofern sie sich beispielsweise auf den Islam berufen – nicht länger in den Krankenhäusern an jene Bestimmungen halten, die eigentlich für alle Pfleger und Ärzte gelten sollten..." (Quelle: http://info.kopp-verlag.de/news/folgen-d...enhaeusern.html).


Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage, warum die deutsche Bundesregierung gerade Muslimen den Zugang zum Kranken- und Altenpflegerberuf erleichtert:

Zitat
"...die Bundesregierung [erleichtert] gerade Muslimen die Zugangsvoraussetzung für diesen Beruf [...]. Damit sollen vor allem Türkinnen für diesen Berufszweig begeistert werden..." (Quelle: http://www.akte-islam.de/3.html, Januar 2010).

Digga Offline



Beiträge: 507

12.04.2010 07:18
#89 RE: Keine Vorurteile sondern selbst erlebt Antworten

xD zu geil.

Zitat
echt glaub ich nicht rate jeden vom einzelhandel ab


Ich auch. Ich hab vor 3 WOchen Praktikum im Einzelhandel gemacht und ich wurde behandelt wie son Sklave.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

12.04.2010 12:02
#90 RE: Keine Vorurteile sondern selbst erlebt Antworten

Das mit den Hygienebestimmungen an die sich "Migranten mit muslimischem Hitergrund" nicht
halten ist echt der Hammer!!!!!
Bitte sorgt dafür dass diese Leute auch nur Muslime behandeln!!!!!!!
Allah wird sicher dafür sorgen dass diese nicht elendig an einer Infektion verrecken

Glaube ist Aberglaube

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

12.04.2010 17:57
#91 RE: Keine Vorurteile sondern selbst erlebt Antworten

Zitat von Digga
Ich hab vor 3 WOchen Praktikum im Einzelhandel gemacht und ich wurde behandelt wie son Sklave.



Das solltest du doch gewohnt sein.

Digga Offline



Beiträge: 507

12.04.2010 17:58
#92 RE: Keine Vorurteile sondern selbst erlebt Antworten

Zitat
Das solltest du doch gewohnt sein.



Nein.
Du laberst mal wieder ein Haufen Scheiße.
Kauf dir nen Boxsack wenn du deinen Frust unbedingt irgendwo ablassen musst.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

12.04.2010 18:04
#93 RE: Keine Vorurteile sondern selbst erlebt Antworten

Zitat von Digga

Zitat
Das solltest du doch gewohnt sein.


Nein.
Du laberst mal wieder ein Haufen Scheiße.
Kauf dir nen Boxsack wenn du deinen Frust unbedingt irgendwo ablassen musst.




Ich denke deine verbalen Ausfälle machen deutlich wer hier frustriert ist.

Digga Offline



Beiträge: 507

12.04.2010 18:06
#94 RE: Keine Vorurteile sondern selbst erlebt Antworten

Zitat
Ich denke deine verbalen Ausfälle machen deutlich wer hier frustriert ist.


nicht wirklich. du musst dich halt nicht wundern wenn du scheiße schreibst auch scheiße zurückgeschrieben bekommst.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

12.04.2010 18:11
#95 RE: Keine Vorurteile sondern selbst erlebt Antworten

Zitat von Digga

Zitat
Ich denke deine verbalen Ausfälle machen deutlich wer hier frustriert ist.


nicht wirklich. du musst dich halt nicht wundern wenn du scheiße schreibst auch scheiße zurückgeschrieben bekommst.




Nun ja..scheiße schreiben tust du eigentlich nicht nur wenn du zurückschreibst. Aber der Tonfall und die Ausdrucksweise lässt doch schon erkennen das es mit deiner Souveränität nicht allzu weit her ist..ob nun Wut oder Frust..ich denke beides.

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

12.04.2010 19:36
#96 RE: Keine Vorurteile sondern selbst erlebt Antworten

Zitat von Stan
Aber der Tonfall und die Ausdrucksweise lässt doch schon erkennen das es mit deiner Souveränität nicht allzu weit her ist..ob nun Wut oder Frust..ich denke beides.


Wie kommt es, das unser Stan die Gedanken anderer Leute lesen kann?

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

12.04.2010 20:25
#97 RE: Keine Vorurteile sondern selbst erlebt Antworten

Zitat von Nuralhuda

Zitat von Stan
Aber der Tonfall und die Ausdrucksweise lässt doch schon erkennen das es mit deiner Souveränität nicht allzu weit her ist..ob nun Wut oder Frust..ich denke beides.


Wie kommt es, das unser Stan die Gedanken anderer Leute lesen kann?




Je einfacher jemand gestrickt ist,desto einfacher ist er zu durchschauen.....durch dich guck ich z.B.durch.

Digga Offline



Beiträge: 507

12.04.2010 20:26
#98 RE: Keine Vorurteile sondern selbst erlebt Antworten

Er versucht es immer wieder aber scheitert.
Stan sollte es die nächsten male auch nicht klappen hab ich hier eine Buchemphelung für dich
http://www.amazon.de/Ich-wei%C3%9F-was-d...71096741&sr=8-1

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

12.04.2010 20:30
#99 RE: Keine Vorurteile sondern selbst erlebt Antworten

Da sieht man das unser Stanchen genau ein Blindes Marionettenspielzeug ist
sowie all die anderen die mit ihm der selben Meiung sind!!

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

12.04.2010 20:32
#100 RE: Keine Vorurteile sondern selbst erlebt Antworten

Zitat von Nuralhuda
Da sieht man das unser Stanchen genau ein Blindes Marionettenspielzeug ist
sowie all die anderen die mit ihm der selben Meiung sind!!



Genau.....ergibt zwar keinen Sinn,aber das sind wir ja von dir gewohnt.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz