Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um Samuel Paty


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 593 mal aufgerufen
 Admin.-Infos, Vorschläge, Fragen
maleachi 89 ( gelöscht )
Beiträge:

27.02.2010 00:26
Frage? Antworten

Was treibt Moderatoren zu dem Akt, Threads zu schließen, außer der privat-eigenständigen Einschätzung, der Austausch wäre Gelaber.

Wenn du Xeres es als Gelaber empfindest, wenn mal ausnahmsweise nicht irgendwelche Wissenschaftsstandarts ausgedauscht werden, dann sei das dir gegönnt, aber die Empfindungen gehen über jene hinaus.

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

27.02.2010 00:38
#2 RE: Frage? Antworten

Ein Thema ist dazu da, eben dieses zu verfolgen. Wenn es dir wichtig ist, kann ich den Gesprächsverlauf gerne wo anders hin verfrachten...

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

maleachi 89 ( gelöscht )
Beiträge:

27.02.2010 00:46
#3 RE: Frage? Antworten

Zitat von Xeres
Ein Thema ist dazu da, eben dieses zu verfolgen. Wenn es dir wichtig ist, kann ich den Gesprächsverlauf gerne wo anders hin verfrachten...


Es geht nicht ums "Verfrachten". Es geht um die Sensibilität, Gespräche oder Austausch das zu sein lassen, was es ist,....Austausch,...hinterfragt, missglückt oder das Gegenteil,....Aber kein Dialog zwischen Bibel-Spezialisten.

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

27.02.2010 01:03
#4 RE: Frage? Antworten

Ich sehe keinen großen Sinn darin, jede Abschweifung in jedem Thema einfach so stehen zu lassen. Ich versuche, ein Minimum an Ordnung zu bewahren, und in dem speziellen Fall zeigt der Beitragsverlauf keinen Bezug zum eigentlichen Thema... Da du drauf bestehst könnt ihr damit in der Lagerhalle weitermachen wie ihr lustig seit.

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

maleachi 89 ( gelöscht )
Beiträge:

27.02.2010 01:22
#5 RE: Frage? Antworten

Zitat
Ich sehe keinen großen Sinn darin, jede Abschweifung in jedem Thema einfach so stehen zu lassen. Ich versuche, ein Minimum an Ordnung zu bewahren


Jo, das sei dir gutgeschrieben, aber ob es dem vielgepriesenen Dialog dient, ist eine andere Frage.

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

27.02.2010 13:52
#6 RE: Frage? Antworten

Es ist sicher positiv darauf zu achten das nicht jedes Thema in Belanglosigkeiten endet.
Aber es scheint ja Methode zu sein Streitereien anzuzetteln, so das ich mich frage ob nicht irgendwann jede religiöse Unterhaltung "verfrachtet" wird.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 18.951

27.02.2010 13:59
#7 RE: Frage? Antworten

Zitat von Maleachi89
Was treibt Moderatoren zu dem Akt, Threads zu schließen, außer der privat-eigenständigen Einschätzung, der Austausch wäre Gelaber.

Threadschließungen geschehen selten. Dass die Debatten vom Thema abgleiten, geschieht öfter.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

27.02.2010 14:41
#8 RE: Frage? Antworten

Ich finden es sehr vorteilhaft, wenn Threads thematisch sauber gehalten werden und ggf. Postings in neue Threads, bereits vorhandene oder eben auf den Müll verschoben werden.

Small Talk und Diskussion sind nun mal zwei grundverschiedene Paar Stiefel. Das Beschneiden von Small Talk, manches verdient ja nicht mal mehr diese Bezeichnung, ist also unbedingt im Sinne einer Diskussion.

Vielleicht nicht im Sinne des sich persönlich besser Kennenlernens. Aber das ist erstens nicht das Anliegen dieses Forums und zweitens durchaus in eingenständigen Threads in der Lagerhalle möglich.

Deshalb möchte ich die Mods, so es ihre Zeit zu lässt, ausdrücklich zum Aufräumen ermuntern und sage jetzt erst mal Danke schön.

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

27.02.2010 14:54
#9 RE: Frage? Antworten

Zitat
persönlich besser Kennenlernens. Aber das ist erstens nicht das Anliegen dieses Forums



Religion wird immer mehr oder weniger persönlich sein / werden.
Es wird daher immer eine täglich neue Entscheidung sein wo Grenzen überschritten wurden.
Und bisher lief das auch ganz gut.

«« Klare Regeln
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz