Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 1.401 mal aufgerufen
Umfrage: Ich bin Atheist und würde den Helm aufsetzen.
Bisher wurden 6 Stimmen zur Umfrage "Ich bin Atheist und würde den Helm aufsetzen." abgegeben.
 AntwortenAbgegebene StimmenGrafische Auswertung
1. Ja 2
33,3%
2. Nein 4
66,7%
Sie haben nicht die benötigten Rechte um an der Umfrage teilzunehmen.
6 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.
 Atheismus/Agnostizismus
Seiten 1 | 2
Qtipie Offline




Beiträge: 761

01.03.2010 09:47
Re: Experimenteller TMS-Gottesbeweis? antworten

Angenommen, Du bist Atheist, und wüsstest genau, dass Du mit 80%iger Wahrscheinlichkeit zu einem Religiösen konvertieren wirst, wenn Du den TMS-Helm aufsetzt (http://de.wikipedia.org/wiki/Transkranie...gnetstimulation, http://de.wikipedia.org/wiki/Neurotheologie).

Würdest Du den TMS-Helm aufsetzen, oder Dich lieber nicht auf dieses Experiment einlassen?

Danke für eure rege Teilnahme an meinen Umfragen. Selber bin ich ein religiöser Mensch (Christ) und versuche zu lernen, wie Atheisten \"ticken\", bzw. ob und wo Gemeinsamkeiten und Unterschiede anfangen.

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

01.03.2010 09:57
#2 RE: Re: Experimenteller TMS-Gottesbeweis? antworten

Wie oft willst du denn noch einen Thread aufmachen, der dieses Thema beinhaltet?

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

01.03.2010 10:47
#3 RE: Re: Experimenteller TMS-Gottesbeweis? antworten

Hm... Würde ich mich freiwillig einer Gehirnwäsche unterziehen? Welch schwierige Frage!

Würdest du?

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Qtipie Offline




Beiträge: 761

01.03.2010 10:48
#4 RE: Re: Experimenteller TMS-Gottesbeweis? antworten

Danke für eure Antworten. Wenn umgekehrt der Helm mit 80% Wahrscheinlichkeit atheistisch machen würde, dann würde ich ihn wohl nicht aufsetzen. Andererseits kenne ich ja von mir das Nachdenken über Gott und den Glauben und mache mir meine eigenen Gedanken, ob vielleicht alles nur Humbug ist. Genauso müsste sich der Atheist auch Gedanken machen, ob nicht vielleicht doch etwas dran ist. Meiner bisherigen bescheidenen Erfahrung nach sind aber die meisten Atheisten in der Sache oft viel dogmatischer als viele Religiöse.

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

01.03.2010 10:52
#5 RE: Re: Experimenteller TMS-Gottesbeweis? antworten

Zitat
Genauso müsste sich der Atheist auch Gedanken machen, ob nicht vielleicht doch etwas dran ist.



Sorry. Was Religionen angeht, ist das bei mir definitiv nicht der Fall. Was in meinen Augen so absurdes, unlogisches und irrationales kann ich schlicht nicht glauben!
(Und die "spirituelle Erfahrung", die mich vom Gegenteil überzeugt, ist noch nicht erfunden worden!)

Zitat
Meiner bisherigen bescheidenen Erfahrung nach sind aber die meisten Atheisten in der Sache oft viel dogmatischer als viele Religiöse.



Ja, schon schrecklich, wenn man nicht offen dafür ist, an Feen, Kobolde oder Drachen zu glauben. Wie "dogmatisch".

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

01.03.2010 11:05
#6 RE: Re: Experimenteller TMS-Gottesbeweis? antworten

Zitat
Meiner bisherigen bescheidenen Erfahrung nach sind aber die meisten Atheisten in der Sache oft viel dogmatischer als viele Religiöse.


Wenn du deine Erfahrung auf ein Forum reduzierst, könnte der Eindruck entstehen. Vermutlich gehörst du auch zu denen, die verlangen, dass Atheisten im stillen Kämmerelein Ihre Meinung kundtun. Solange Religiöse permanent andere mit ihrem Gewäsch belämmern, solange stehe ich auch zu meiner Meinung und tue die öffentlich kund.

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

Qtipie Offline




Beiträge: 761

01.03.2010 11:07
#7 RE: Re: Experimenteller TMS-Gottesbeweis? antworten

Zitat
Und die "spirituelle Erfahrung", die mich vom Gegenteil überzeugt, ist noch nicht erfunden worden!



Wer weiß, vielleicht ist es ja gerade dieser Helm, der Dich dann überzeugt?

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

01.03.2010 11:18
#8 RE: Re: Experimenteller TMS-Gottesbeweis? antworten

Zitat
Wer weiß, vielleicht ist es ja gerade dieser Helm, der Dich dann überzeugt?



Ich kann mir nicht einmal theoretisch die Erfahrung vorstellen, die mich religiös machen sollte. Dass der Helm was in meinem Kopf erzeugen will, dass meine eigene Vorstellungskraft (die ziemlich ausgeprägt ist, gelinde gesagt) übersteigt, scheint mir recht unmöglich.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Qtipie Offline




Beiträge: 761

01.03.2010 11:25
#9 RE: Re: Experimenteller TMS-Gottesbeweis? antworten

Ohne Gott gibt es letztlich keinen Sinn, und ist alles sinnlos. Die Antworten, die die Religionen auf diese in mir brennende Sinnfrage geben, haben mich so ziemlich überzeugt.

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

01.03.2010 11:32
#10 RE: Re: Experimenteller TMS-Gottesbeweis? antworten

Zitat
Ohne Gott gibt es letztlich keinen Sinn, und ist alles sinnlos.



Auch mit einem Gott ergibt alles keinen Sinn. Du hast nur aufgehört darüber nachzudenken, und akzeptierst blind, dass "Gott schon weiß, was der Sinn ist."
Das ist allerdings nur eine Ausrede - denn der menschliche Geist kann sich nun mal keinen tieferen Sinn hinter dem Leben überhaupt nur vorstellen.
Die religiösen Vorstellungen versuchen einem das Gegenteil einzureden, mithilfe von gehaltlosen Plattitüden und Leerformeln - die, wenn man nur minimal darüber nachdenkt, alle so wenig Sinn machen, wie etwas nur Sinn machen kann.
Es gibt keine Menschen, die einen "tieferen Sinn" des Lebens gefunden haben - nur Menschen, die sich das einreden.
Und das ist meiner Ansicht nach unnötig - denn (persöhnlichen) Sinn kann man auch in diesem, irdischen Leben finden.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

01.03.2010 11:39
#11 RE: Re: Experimenteller TMS-Gottesbeweis? antworten

Zitat
Die Antworten, die die Religionen auf diese in mir brennende Sinnfrage geben, haben mich so ziemlich überzeugt.


Jeder dieser sich wiedersprechenden Ideen haben dich überzeugt? Interessant...

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

Pest Offline



Beiträge: 657

01.03.2010 11:59
#12 RE: Re: Experimenteller TMS-Gottesbeweis? antworten

Da ich mich ganz gut kenne, bin ich mir ziemlich sicher, das der Helm bei mir kläglich scheitern würde. Meine Zeit mit irgendwelchem Humbug von Helmen verschwenden, würde ich aber wohl doch nicht.

Zitat von Qtipie
Ohne Gott gibt es letztlich keinen Sinn, und ist alles sinnlos. Die Antworten, die die Religionen auf diese in mir brennende Sinnfrage geben, haben mich so ziemlich überzeugt.



Der Sinn des Lebens ist es, sich seinen eigenen Sinn zu schaffen. Religionen bieten keine Antwort, lediglich eine Fluchtmöglichkeit. Man rettet sich in's Jenseits und alles ist gegessen.
Ich, als böser Atheist, frag dann nur konsequenterweise: Was ist der Sinn des Paradieses und des ewigen Lebens? Bei 'Gott' sein? Sich 'seines Antlizes erfreuen'? Spirituelle Masturbation, so zu sagen?

Der religiöse 'Sinn des Lebens' ist, mMn, meist einfach nur zu kurz gedacht, zumindest habe ich bisher noch keine 'Antwort' gehört, die auch nur ansatzweise ausreichend begründet ist. Aber da 'Gottes Wege' ja bekanntermaßen unergründlich sind, erübrigt sich jegliches Wortgefecht über dieses sinnlose Sinnthema an sich...

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

01.03.2010 12:22
#13 RE: Re: Experimenteller TMS-Gottesbeweis? antworten

Zitat
Der religiöse 'Sinn des Lebens' ist, mMn, meist einfach nur zu kurz gedacht, zumindest habe ich bisher noch keine 'Antwort' gehört, die auch nur ansatzweise ausreichend begründet ist



Was würde dir denn reichen?

Pest Offline



Beiträge: 657

01.03.2010 12:58
#14 RE: Re: Experimenteller TMS-Gottesbeweis? antworten

Eine, die nicht im Sand irgendwelcher pseudospirituellen Ausflüchte verläuft, sondern einen, nennen wir es mal, 'handfesten' Sinn präsentiert.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

01.03.2010 15:52
#15 RE: Re: Experimenteller TMS-Gottesbeweis? antworten

Zitat von Qtipie
Ohne Gott gibt es letztlich keinen Sinn, und ist alles sinnlos. Die Antworten, die die Religionen auf diese in mir brennende Sinnfrage geben, haben mich so ziemlich überzeugt.




Man tut soviele sinnlose Dinge im Leben,da kommt es auf ein sinnloses Leben nicht an.

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

01.03.2010 17:08
#16 RE: Re: Experimenteller TMS-Gottesbeweis? antworten

Also ich würde den Helm herausfordern um zu sehen, ob er es auch nur annähernd schafft, an meiner Einstellung zu kratzen *lol*

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

EinsteinRocks Offline

Phlegmatiker


Beiträge: 216

02.03.2010 16:09
#17 RE: Re: Experimenteller TMS-Gottesbeweis? antworten

Ja, ich würde dieses Ding aufsetzen. Das wäre der Beweis, dass Religion nur im Gehirn stattfindet.
Warum muss Existenz unbedingt einen vordefinierten Sinn haben.

There's a light in the darkness of everybodies life. (Rocky Horror Picture Show)

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

06.03.2010 18:13
#18 RE: Re: Experimenteller TMS-Gottesbeweis? antworten

Zitat
Warum muss Existenz unbedingt einen vordefinierten Sinn haben.



Warum muss man darauf bestehen das es nicht so ist?
Für die die glauben es ist so, ist es Motivation.
Aber für manche

Zitat
Eine, die nicht im Sand irgendwelcher pseudospirituellen Ausflüchte verläuft, sondern einen, nennen wir es mal, 'handfesten' Sinn präsentiert.



ist die Frage nach dem Sinn nur eine Ausrede. Weil sie selber glauben das die Frage nie beantwortet werden könne.

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

07.04.2010 11:44
#19 RE: Re: Experimenteller TMS-Gottesbeweis? antworten

Also ich glaube schon dass es möglich ist das Gehirn zu beeinflussen dass man religiös wird.
z.B muss man nur das Gehirn eines Menschen entfernen und schon hat man einen Muslimen

Glaube ist Aberglaube

89 ( gelöscht )
Beiträge:

07.04.2010 13:41
#20 RE: Re: Experimenteller TMS-Gottesbeweis? antworten

Zitat von kadesch
Also ich glaube schon dass es möglich ist das Gehirn zu beeinflussen dass man religiös wird.
z.B muss man nur das Gehirn eines Menschen entfernen und schon hat man einen Muslimen

Und was und wieviel muss man dann bei den anderen entfernen, so bei Juden, Christen etc.

Digga Offline



Beiträge: 507

07.04.2010 13:44
#21 RE: Re: Experimenteller TMS-Gottesbeweis? antworten

Bei Christen garnichts

Hallo Digga, deine Signatur ist zu lang und es ist nicht ersichtlich wo sie Anfängt und Endet. Ich bitte dich,
dich in Zukunft auf ein Zitat + Quellenangabe zu beschränken. Vanion.Mod.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

89 ( gelöscht )
Beiträge:

07.04.2010 14:51
#22 RE: Re: Experimenteller TMS-Gottesbeweis? antworten

Zitat von Digga
Bei Christen garnichts


Aber bei den anderen?

Ahriman Offline



Beiträge: 1.493

07.04.2010 19:41
#23 RE: Re: Experimenteller TMS-Gottesbeweis? antworten

Christen geben ihr Hirn an der Kirchentür in der Garderobe ab. Die Muslime in der Moschee auch, sie ziehen auch noch die Schuhe aus. (Au weia!)

_____________________________________
Glaubst du noch oder denkst du schon?

89 ( gelöscht )
Beiträge:

07.04.2010 20:00
#24 RE: Re: Experimenteller TMS-Gottesbeweis? antworten

Zitat von Ahriman
Christen geben ihr Hirn an der Kirchentür in der Garderobe ab.


Das heißt nicht Garderobe, sondern Altar

Zitat
Die Muslime in der Moschee auch, sie ziehen auch noch die Schuhe aus. (Au weia!)


Deshalb hab' ich die Moschee immer mit einem Feinkostgeschäft für Käse verwechselt.

CnndrBrbr Offline




Beiträge: 188

02.12.2010 15:31
#25 RE: Re: Experimenteller TMS-Gottesbeweis? antworten

Zitat von Qtipie
Würdest Du den TMS-Helm aufsetzen, oder Dich lieber nicht auf dieses Experiment einlassen?


Wenn ich nachlese, finde ich:
"Viele seiner religiösen Probanden sprachen davon, von Gott berührt worden zu sein, Atheisten dagegen von einer gefühlten Verbundenheit mit dem Universum."
Es handelt sich also nicht um Nebenwirkungen wie die Gefahr, durch den Helm zum Spinner zu werden. Also würd ich's machen.
Wenn es eine fiktive Gefahr gäbe dadurch z.B. katholisch zu werden, würde ich mich nicht auf die Abwehrkräfte meiner Überzeugung verlassen, denn der Mechanismus funktioniert ja z.B. auch bei Drogenexperimenten sowas von gar nicht.

===============
"Alles, was außer dem guten Lebenswandel der Mensch noch tun zu können vermeint, um Gott wohlgefällig zu werden, ist bloßer Religionswahn und Afterdienst Gottes." (Immanuel Kant)

Seiten 1 | 2
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor