Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Je suis Samuel!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 212 Antworten
und wurde 7.019 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

04.04.2010 23:38
#51 RE: Exorzismen Antworten

Zitat
Da. Ja aber schon komisch dass sich soviele Prophetien der Bibel erfüllt haben und sich noch erfüllen werden.
DAS IST REAL PASSIERT!!!



Nicht in diesem Universum.

Zitat
Koran und diese Anderen Bücher die ich nicht kenne sind nicht das Werk Gottes.



Weil das so im Werk Gottes steht, oder wie? Lustig, dass in den anderen Büchern ebenfalls steht, dass dein Buch nicht das Werk "Gottes" (oder der Götter) ist.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Digga Offline



Beiträge: 507

04.04.2010 23:41
#52 RE: Exorzismen Antworten

Wertekiller.
Lies dir die Prohetien zur Endzeit durch.
Offenbarung usw.
Wir leben in der Endzeit.
Du wirst staunen ;)
Aber das übersteigt euren Horizont....

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

89 ( gelöscht )
Beiträge:

04.04.2010 23:42
#53 RE: Exorzismen Antworten

Zitat von Digga
Lies die Bibel.
Das sollte dir als Beweis reichen.


Wo lebst du? Im orthodoxen Nimmerland?

Es ist nicht so, dass ich die Bibel nicht kenne, ich hab' sie 30 Jahre lang Tag für Tag nicht gelesen, nein, studiert!
Und ich bin zu der Erkenntnis gekommen, das einem Menschen in intellektueller Hinischt nicht schlimmeres passieren kann, als sich mit diesem "Werk" auseinanderzusetzen, zumindest nicht ernsthaft, denn das Geschwafel von den "tiefen" Wahrheiten dieses Buches sind dem Pseudo-Anspruch einer verlorenen Gesellschaft geschuldet.

89 ( gelöscht )
Beiträge:

04.04.2010 23:46
#54 RE: Exorzismen Antworten

Zitat von Digga

Aber das übersteigt euren Horizont....


Yeap,

Digga Offline



Beiträge: 507

04.04.2010 23:46
#55 RE: Exorzismen Antworten

Ja der Teufel hat dich verführt und du hast es nicht gemerkt.
Ich werde dazu auch nichts sagen.
Jeder muss sich selber vor Gott erklären.


Achja :
Gal 1,8 Aber auch wenn wir oder ein Engel vom Himmel euch ein Evangelium predigen würden, das anders ist, als wir es euch gepredigt haben, der sei verflucht.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

04.04.2010 23:50
#56 RE: Exorzismen Antworten

Zitat
Wertekiller.
Lies dir die Prohetien zur Endzeit durch.
Offenbarung usw.
Wir leben in der Endzeit.
Du wirst staunen ;)



Ich staune nicht.
Wir leben schon seit Anbeginn der Zeit in der Endzeit. Immer und überall haben die Leutchen von Prophetien und dem Ende der Welt geschwafelt. Muss irgendein Massendefekt der menschlichen Psyche sein. Schon zu Zeiten von Jesus haben die Leutchen das Ende der Welt herannahen gesehen - und das geht noch viel weiter zurück.
Wenn ich nicht nach radikal verpasst habe, wartet man immer noch drauf...

Zitat
Aber das übersteigt euren Horizont....



Wenn hinter dem Horizont, schierer, lächerlicher Irrsinn lauert, dann kann der mir gestohlen bleiben, der gute Horizont.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

04.04.2010 23:52
#57 RE: Exorzismen Antworten

Zitat
Lies dir die Prohetien zur Endzeit durch.
Offenbarung usw.
Wir leben in der Endzeit.

Christen leben schon immer in der Endzeit!
Schon Jesus und die Urchristen lebten in der Enzeit - die Endzeit kann sich also noch lange hinziehen.
Sind ja schon über 2000 Jahre...

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Digga Offline



Beiträge: 507

04.04.2010 23:52
#58 RE: Exorzismen Antworten

Die Endzeit ist schon lange da.
Aber das Reich des Antichristen ist so nah wie noch nie.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

89 ( gelöscht )
Beiträge:

04.04.2010 23:56
#59 RE: Exorzismen Antworten

Zitat von Digga

Aber das Reich des Antichristen ist so nah wie noch nie.

Hoffentlich.

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

04.04.2010 23:59
#60 RE: Exorzismen Antworten

Zitat
Die Endzeit ist schon lange da.



Wozu dann die Aufregung? Wenn die Endzeit sowieso seit Jahrtausenden herumlungert, wieso sich dann kümmern, dass wir "gerade in ihr leben". Die Gute lässt sich vermutlich noch einige Äonen zeit, bis sie sich mal rührt.

Zitat
Aber das Reich des Antichristen ist so nah wie noch nie.



Das sagen sie auch schon seit Uhrzeiten...Lauter zerstörte Hoffnungen.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Digga Offline



Beiträge: 507

05.04.2010 00:02
#61 RE: Exorzismen Antworten

Nur Sekten sagen das.
Ich geh jetzt schlafen.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

05.04.2010 00:06
#62 RE: Exorzismen Antworten

Zitat
Nur Sekten sagen das.



Du hast es gerade gesagt. Bist du eine Sekte?

Zitat
Ich geh jetzt schlafen.



Träum was Schönes. Ich schick dir ein paar leicht bekleidete Dämonen als Betthupferl vorbei...
Nach dem exor..., ich meine exerzieren schläft es sich gleich noch besser...

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

89 ( gelöscht )
Beiträge:

05.04.2010 00:35
#63 RE: Exorzismen Antworten

Zitat von Digga
Nur Sekten sagen das.

Das sagense alle, wenn nicht als Entschuldigung, dann als Ausflucht.

Jedoch ist der Begriff des Sektentums völlig falsch bewertet, dies wird man dir aber in deiner endzeitlichen Gemeinde nicht gesagt haben, denn ...."Sekte (lat. secta „Richtung“, von sequi, „folgen“, in der Bedeutung beeinflusst von secare, „schneiden, abtrennen“) ist eine ursprünglich wertneutrale Bezeichnung für eine philosophische, religiöse oder politische Gruppierung, die durch ihre Lehre oder ihren Ritus im Konflikt mit herrschenden Überzeugungen steht."

Zitat von Digga

Ich geh jetzt schlafen.


Du warst wach?

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

05.04.2010 07:28
#64 RE: Exorzismen Antworten

Zitat
Wozu dann die Aufregung? Wenn die Endzeit sowieso seit Jahrtausenden herumlungert, wieso sich dann kümmern, dass wir "gerade in ihr leben". Die Gute lässt sich vermutlich noch einige Äonen zeit, bis sie sich mal rührt.



Aufregung verbreitet ja mal wieder nur eine Seite.
Wir sollen zwar wachen damit wir von der Ankunft des Herrn nicht überwältigt werden, aber das heisst nicht das wir uns nun jeden Tag fragen sollen: wann ist es denn soweit?
Sondern es heisst das wir die Rechtschaffenheit nicht aufschieben und uns mit den Zeichen seiner erneuten Ankunft beschäftigen sollen.
Es ist völlig überflüssig zu spekulieren wann denn nun das Ende ist. Die Hauptsache ist, das wir so leben das wir guten Gewissens jetzt sterben könnten.



Zitat
Es ist nicht so, dass ich die Bibel nicht kenne, ich hab' sie 30 Jahre lang Tag für Tag nicht gelesen, nein, studiert!
Und ich bin zu der Erkenntnis gekommen, das einem Menschen in intellektueller Hinischt nicht schlimmeres passieren kann, als sich mit diesem "Werk" auseinanderzusetzen, zumindest nicht ernsthaft, denn das Geschwafel von den "tiefen" Wahrheiten dieses Buches sind dem Pseudo-Anspruch einer verlorenen Gesellschaft geschuldet.




Wer Christ ist, der denkt das die Lebensweisheiten der Bibel zeitlos sind. Wie man trotz 30 Jahre langem Studiums zu gegenteiliger Überzeugung gelangen kann, ist mir schleierhaft.




Zitat
Die Endzeit ist schon lange da.
Aber das Reich des Antichristen ist so nah wie noch nie.




Wer sich über solche Aussagen lustig macht, gehört mit zu den Ursachen warum sie überhaupt gemacht wurden.
Den Auserwählten des Teufels in Sichtweise zu glauben, zeugt von Angst. Warum hat man die wohl? Weil man die Gesellschaft so interpretiert, das sie dem Antichristen wohl gefallen könnte. Und da es zu allen Zeiten Böses gab und Angst Übertreibungen fördert, ist es auch nicht verwunderlich das zu allen Zeiten das Ende der Welt gesehen wurde.

Zum Thema Exorzismus:
Die Besessenen schienen keine Entscheidungsfreiheit zu haben. Gilt das für jede Lästerei?

Digga Offline



Beiträge: 507

05.04.2010 10:00
#65 RE: Exorzismen Antworten

/ironie on Hier haben manche echt Ahnung /ironie off
Ich habe gesagt das Reich des Antichristen ist so nah wie noch nie.
Ich habe nicht gesagt wie die tausenden Sekten "Vergrabt euch in Höhlen und betet die Welt geht an diesem Tag unter"
Die Zeugen Jehovas hätten ja schon mindestens 10 x das Ende vorrausgesagt.
Vor solchen Sekten wird in der Bibel gewarnt.

Und die Orthodoxie schreit auch nicht wie die Sekten "DAS ENDE IST GEKOMMEN"
Mein Priester selber hat mir gesagt dass die Zeit anscheinend gekommen ist, Ich soll mir aber keine Sorgen machen.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

05.04.2010 10:12
#66 RE: Exorzismen Antworten

Zitat
Ich habe nicht gesagt wie die tausenden Sekten "Vergrabt euch in Höhlen und betet die Welt geht an diesem Tag unter



Das sagt wohl niemand, oder?
Ich mein selbst die ZJ's haben immer ein Datum in der Ferne genannt.

Digga Offline



Beiträge: 507

05.04.2010 10:20
#67 RE: Exorzismen Antworten

In Sibirien gibt es viele Sekten die sich in Höhlen aufhalten und auf das Ende warten.
Laut ZJ´s sollte die Welt 1975 untergehen dann wurde es auf 1980 und dann auf 2000 verschoben.(Genaue Daten weiß ich nicht mehr)
Markus 13,32
Doch jenen Tag und jene Stunde kennt niemand, auch nicht die Engel im Himmel, nicht einmal der Sohn, sondern nur der Vater.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

05.04.2010 10:44
#68 RE: Exorzismen Antworten

Endzeit oder nicht - an meinem Leben ändert das absolut nichts!
Ist mir also piepegal. (Gähn....)

Und wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen.

Angeblich ein Spruch von Luther - was aber definitiv falsch ist.
Ich kenne den von Hoimar von Ditfurth.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

05.04.2010 10:45
#69 RE: Exorzismen Antworten

Wenn man das hier so liest kann man eigentlich nur hoffen das es möglichst bald zuende geht.

Digga Offline



Beiträge: 507

05.04.2010 10:51
#70 RE: Exorzismen Antworten

Matthäus 24,14 Und es wird gepredigt werden dies Evangelium vom Reich in der ganzen Welt zum Zeugnis für alle Völker, und dann wird das Ende kommen.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

05.04.2010 10:58
#71 RE: Exorzismen Antworten

Zitat
Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach (Römer 7:22-25)

Also meistens ist das Fleisch recht willig
Und der Geist dann eher schwach...
Endzeit kann also noch warten!

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Digga Offline



Beiträge: 507

05.04.2010 11:01
#72 RE: Exorzismen Antworten

hää?
Erklär mir das mal bitte.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

05.04.2010 11:19
#73 RE: Exorzismen Antworten

Zitat
hää?
Erklär mir das mal bitte.


Das ist eben kein Idealismus, sondern die blanke Realität.
Eigentlich selbsterklärend...

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Digga Offline



Beiträge: 507

05.04.2010 11:20
#74 RE: Exorzismen Antworten

Nein für mich nicht.
Erklär es mir, oder kannst du es nicht?

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

05.04.2010 11:32
#75 RE: Exorzismen Antworten

Der Wille ist das Entscheidende am Menschen.
Das Wesen des Menschen liegt eben nicht in Denken!

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz