Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 212 Antworten
und wurde 6.931 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Maik ( gelöscht )
Beiträge:

05.04.2010 19:35
#101 RE: Exorzismen Antworten

Zitat
Das ist Schwachsinn. Denn was war vor Gott?



Das Wörtchen denn erweckt den Eindruck einer Begründung, aber in Wahrheit haben die 2 Sätze nichts miteinander zu tun. Lukrez meinte das ein Bewusstsein etwas benötigt das ihm bewusst werden kann. Und natürlich sind wir die Gedanken Gottes. Denn wie jeder Architekt oder Ingenieur weiss, steht vor der Schöpfung die Planung.
Am Anfang war das Wort und das Wort war bei Gott und Gott war das Wort. Den Rest zitier ich jetzt nicht, kann jeder selber nachlesen in Johannes1.
Der Ursprung allen Lebens geht laut Bibel von Gott aus.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

05.04.2010 19:39
#102 RE: Exorzismen Antworten

Zitat von Maik
Der Ursprung allen Lebens geht laut Bibel von Gott aus.



Die Diskussion dreht sich im Kreis.
Du schlussfolgerst alles aus der Bibel und wir halten das Buch für uralten Schund.

Das führt..das kann niemals zu einem Ergebnis führen.

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

05.04.2010 19:41
#103 RE: Exorzismen Antworten

Da geb ich dir vollkommen Recht. Deshalb fand ich die Frage im Vorstellungsbereich ganz gut: warum diskutieren wir hier?

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

05.04.2010 19:42
#104 RE: Exorzismen Antworten

Zitat
Das Wörtchen denn erweckt den Eindruck einer Begründung, aber in Wahrheit haben die 2 Sätze nichts miteinander zu tun. Lukrez meinte das ein Bewusstsein etwas benötigt das ihm bewusst werden kann. Und natürlich sind wir die Gedanken Gottes.

Da hast du etwas missverstanden.
Wenn sich Gott irgendwelche Gedanken um die Welt macht, so wird die Welt ja schon vorausgesetzt!
Gott könnte also allenfalls ein Attribut dieser Welt sein - die Welt selbst hat allerdings keinen Gott nötig.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

05.04.2010 19:44
#105 RE: Exorzismen Antworten

Zitat
Wenn sich Gott irgendwelche Gedanken um die Welt macht, so wird die Welt ja schon vorausgesetzt!



Hmm?

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

05.04.2010 19:53
#106 RE: Exorzismen Antworten

Zitat
Hmm?

Wenn du dir eine gute Suppe kochen willst, dann setzt das doch schon eine reale Existenz dieses Begriffes voraus!
Entsteht die gute Suppe irgendwie zufällig, dann hast du sie ja nicht bewusst gekocht.
Will sagen: Ein Gott kann diese Welt nicht bewusst erschaffen haben.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

05.04.2010 20:02
#107 RE: Exorzismen Antworten

Zitat
Wenn du dir eine gute Suppe kochen willst, dann setzt das doch schon eine reale Existenz dieses Begriffes voraus!



Nicht wenn von mir auch alle Begriffe ausgehen.
Den Vergleich mit dem Urknall hatten wir ja schon.
Bevor eine Masse explodieren kann, muss sie erst mal da sein.

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

05.04.2010 20:13
#108 RE: Exorzismen Antworten

Zitat
Nicht wenn von mir auch alle Begriffe ausgehen.

Und da liegt der Denkfehler! Die Begriffe müssen erst einmal gebildet werden - wenn Gott keine Welt hat, dann hat er auch keine Begriffe von einer Welt!
Das ist aber das allgemeine Dilemma der Religionen:
Sie nehmen bloße Begriffe als Realitäten (Gott beispielsweise!) - aber alle Begriffe mit einem tatsächlichen Inhalt müssen zwingent eine Realität als Grundlage haben.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

05.04.2010 20:16
#109 RE: Exorzismen Antworten

Zitat
Die Begriffe müssen erst einmal gebildet werden - wenn Gott keine Welt hat, dann hat er auch keine Begriffe von einer Welt!



Da werden dir alle Erfinder widersprechen.

Digga Offline



Beiträge: 507

05.04.2010 21:11
#110 RE: Exorzismen Antworten

Zitat
Mit den Ergüssen unserer Freunde hier habe ich schon so manchen Kirchgänger vor dem ewigen Leben bewahrt.......
Wer will schon mit solchen Leuten ewig leben.....


hehe willst du lieber ewig im Schwefel baden?

Ich finds hier im übrigen sehr schlimm wie manche Gott beleidigen.
Ohne Gott wärt ihr garnicht hier.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

89 ( gelöscht )
Beiträge:

05.04.2010 21:17
#111 RE: Exorzismen Antworten

Zitat von Digga

Ich finds hier im übrigen sehr schlimm wie manche Gott beleidigen.

Man kann nicht Nichts beleidigen.

Digga Offline



Beiträge: 507

05.04.2010 21:21
#112 RE: Exorzismen Antworten

Ja wenn er für dich nicht existiert....
Aber das sowas evtl. andere verletzt ist euch egal.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

05.04.2010 21:21
#113 RE: Exorzismen Antworten

Zitat
hehe willst du lieber ewig im Schwefel baden?



Uh, nice. Sowas vertreibt auch wirklich jeden Christen mit Restverstand.

Zitat
Ich finds hier im übrigen sehr schlimm wie manche Gott beleidigen.



Na, freut mich. Mission erfüllt.

Zitat
Ohne Gott wärt ihr garnicht hier.



Lächerlich.
Ohne die Aufklärung würdest du vermutlich wegen Häresie am Scheiterhaufen brennen,
und wie du dich der gegenüber verhältst, das brauche ich garnicht erst zu erwähnen...

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Digga Offline



Beiträge: 507

05.04.2010 21:29
#114 RE: Exorzismen Antworten

Es gibt viele Christen.
Scheinchristen
Bibeltreue Christen
Sonntagschristen
Wer an die Bibel glaubt der glaubt auch an die Hölle. Und wenn ein Christ dass nicht tut ist er ein Häretiker oder kein Christ.

Zitat
Ohne die Aufklärung würdest du vermutlich wegen Häresie am Scheiterhaufen brennen,
und wie du dich der____ gegenüber verhältst, das brauche ich garnicht erst zu erwähnen...


Erklär mir mal wieso ich am Scheiterhaufen brennen würde :)?
Gegenüber wem???

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

89 ( gelöscht )
Beiträge:

05.04.2010 21:31
#115 RE: Exorzismen Antworten

Zitat von Digga

Aber das sowas evtl. andere verletzt ist euch egal.


Ich staune immer wieder über die wenig bis gar nicht vorhandenen Souveränität gläubiger Menschen, wenn es umangebliche Verletzung religiöser Gefühle geht.

Ich hatte schon mal hier ein religiöses Gedicht von Regina Berlinghof reingesetzt und ich tue es nochmal, weil ich es mittlerweile gelassener sehe :

„Gottes Lästerer / God's Blasphmers

Wer kann die Sonne beleidigen, den Mond oder die Erde?
Wer kann die Rose beleidigen, weil sie sticht, oder den Lotus, weil er aus fauligem Schlamm wächst?
Wer kann die Mücke beleidigen, weil sie Blut saugt, oder den Löwen, weil sein Atem stinkt?
Wer kann Gottes Propheten beleidigen, weil ihre Worte vergötzt oder von Spöttern verlacht werden?
Wer kann Gott beleidigen, der seinen Lästerern Zungen wachsen läßt?
Wer kann Gott beleidigen, der diese Welt erschaffen hat?

Die Beleidigung haftet nicht an Gott, nicht an seinen Geschöpfen und nicht an seinen Propheten.
Die Beleidigung kränkt nicht Gott, sondern das ängstliche Herz der Eiferer.
Wer Gottes Größe verteidigen will, macht sie klein.
Wer Vergeltung für die Beleidigung Gottes sucht, weiß nichts von Gott."

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

05.04.2010 21:31
#116 RE: Exorzismen Antworten

Zitat
Aber das sowas evtl. andere verletzt ist euch egal.



Natürlich. Die bloße Existenz solch wahnhafter Fundi-Gläubiger wie deinesgleichen betrachte ich schon als Beleidigung all dessen, was ich gut und richtig finde.
Wirst du jetzt aufhören zu existieren bzw. all das, was dich zu diesem Menschen macht, über Bord werfen, nur um mich nicht zu beleidigen? Nö.
Und das verlange ich auch nicht. Kein Mensch hat das Recht, nicht beleidigt zu werden - schon gar nicht, wenn Aussagen gar nicht an ihn persönlich gerichtet sind, sondern nur an Dinge, die ihm wichtig sind.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

05.04.2010 21:35
#117 RE: Exorzismen Antworten

Zitat von Digga
Ich finds hier im übrigen sehr schlimm wie manche Gott beleidigen.
Ohne Gott wärt ihr garnicht hier.



Och nö!
Ich finds schlimm wie du dich selbst zum Narren machst. Und da ändert auch keiner was dran.

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

05.04.2010 21:40
#118 RE: Exorzismen Antworten

Zitat
Wer an die Bibel glaubt der glaubt auch an die Hölle.



Pfff...Die kann man locker weginterpretieren. Für die ZJ z.B. ist die Höllenlehre "unbiblisch".

Zitat
Und wenn ein Christ dass nicht tut ist er ein Häretiker oder kein Christ.



...sagt der "wahre Christ"!

Zitat
Erklär mir mal wieso ich am Scheiterhaufen brennen würde :)?



Weil ich dennoch bezweifle, dass du 1:1 die mittelalterliche Glaubensinterpretation der KK vertrittst. (Obwohl du vermutlich näher dran bist, als 90% der Weltbevölkerung...Das ist kein Kompliment, btw.)

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Digga Offline



Beiträge: 507

05.04.2010 21:45
#119 RE: Exorzismen Antworten

ja die Sekte der Zj´s ist die Hölle :D

Blabla....

Ich bin nichtmal Katholik und lebe auch nicht im Mittelalter.
KK nennt man ja auch die Hure Babylon =)

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

05.04.2010 21:50
#120 RE: Exorzismen Antworten

Zitat
Ich bin nichtmal Katholik und lebe auch nicht im Mittelalter.



Du willst es nur auferstehen lassen.

Zitat
KK nennt man ja auch die Hure Babylon =)



Ich sag' ja, du würdest brennen. (oder gar Schlimmeres.)

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

05.04.2010 21:53
#121 RE: Exorzismen Antworten

Zitat von Digga
ja die Sekte der Zj´s ist die Hölle :D
Blabla....
Ich bin nichtmal Katholik und lebe auch nicht im Mittelalter.
KK nennt man ja auch die Hure Babylon =)



Gestatte eine persönliche Frage. Kommst du ursprünglich aus der ehemaligen Sowjetunion??

Digga Offline



Beiträge: 507

05.04.2010 21:58
#122 RE: Exorzismen Antworten

Ne bin in Deutschland geboren aber meine Eltern schon.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

05.04.2010 22:02
#123 RE: Exorzismen Antworten

Zitat von Digga
Ne bin in Deutschland geboren aber meine Eltern schon.



Deine Eltern kommen also aus Russland. So bist du also schon von Geburt an "geimpft" worden,stimmts?!

Ich frage deshalb,weil ich ein paar aus Russland stammende Hardcore-Christen kenne,die ähnlich wirre Ansichten haben wie du. Ich glaube der User Stelth hat auch einen ähnlichen Hintergrund wie du.

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

05.04.2010 22:04
#124 RE: Exorzismen Antworten

Zitat
Ich glaube der User Stelth hat auch einen ähnlichen Hintergrund wie du.



Na, Stelth ist aber nicht so...extrem, soweit ich gesehen habe...

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Digga Offline



Beiträge: 507

05.04.2010 22:05
#125 RE: Exorzismen Antworten

Ne nich ganz. Kasachstan.
Mein Vater ist russlanddeutscher und er ist Atheist.
Meine Mutter hat auch erst in Deutschland zum Glauben gefunden.
Und ich wurde außerdem in Deutschland geboren.

...

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz