Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um die Opfer des islamistischen
Terrors in Frankreich und Österreich



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 212 Antworten
und wurde 7.059 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Maik ( gelöscht )
Beiträge:

06.04.2010 21:51
#176 RE: Exorzismen Antworten

Zitat
Auch das ist keine Charakterfrage. Ich denke die allermeisten Menschen würden gerne an einen imaginären Beschützer glauben,der sie alle nach ihrem Tod in sein Reich holt in dem es richtig schön ist. Aber Vielen ist es einfach nicht möglich an so etwas zu glauben.
Du scheinst dich da in etwas zu verrennen. Für dich gibt es nur "Wer nicht für Gottt ist,ist gegen Gott" und das ist Blödsinn.



Ich verrenne mich mitnichten.

kadesch schrieb in einem anderen Forenbereich:

Zitat
kürzlich in der Bild gelesen.

Woran erkennt man dass ein Mensch vom Teufel besessen ist?
Bibeln, Weihwasser und die Erwähnung des Namen Jesu macht sie Ageressiv.




Es ist nicht zu leugnen das das Thema Religion manche Menschen besonders agressiv macht.
Auch wenn diese Menschen scheinbar nichts Besonderes mehr in ihrer Agressivität sehen.
Das mag man nun auf die körperliche Anwesenheit von Dämonen zurückführen, man kann aber auch einfach schlussfolgern das diese Menschen einfach nur mies sind.


Zitat
Fakt ist,das jedes Kind erstmal Atheist ist. Kein Kind wird als Moslem,Mormone oder Zeuge Jehovas geboren.




Das bedeutet aber nicht Atheist zu sein. Atheisten lehnen Gott ab.
Für den Entschluss zu dem du gekommen sein willst, braucht es Zeit.
Kein Kind ist Atheist. Denn kein Kind ist vorurteilsbeladen.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

06.04.2010 21:52
#177 RE: Exorzismen Antworten

Zitat von Maik

Zitat
Was redest du für einen Unsinn? Eine solche Studie existiert nicht. (und wirds auch nie, weil's gequirlter Quatsch ist.)


Stan hat sie gebracht.




Na..wieder nach Gutdünken interpretiert??!!Das kannste richtig gut.

Du machst dir die Welt wie sie dir gefällt,nicht wahr??

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

06.04.2010 21:53
#178 RE: Exorzismen Antworten

Zitat von Stan
Aber Vielen ist es einfach nicht möglich an so etwas zu glauben.



Hm. Das Interessante ist ja, das ich durchaus der Meinung bin, das falls so ein Gen existiert, ich zu den Leuten gehöre, die zum Glauben "neigen".
Nur dass ich durch die Erziehung zur Mündigkeit meiner Mutter (such' dir selbst deine Religion aus) nicht anders konnte, als zu erkennen, was für ein Unsinn alle Religionen miteinander doch sind. Daher kann ich auch jetzt nicht glauben, und werde es garantiert auch niemals.

Zitat von Digga
Ja irgendwann wird es rauskommen.Genauso wie auch bei der Klimalüge.



Notarzt, Notarzt, Notarzt, wo bist du nur

Zitat

Obwohl der von menschen gemachte Klimawandel schon längst widerlegt wurde



Auf welchem Planeten lebst du noch gleich?

PS: Gibt's eigentlich irgendeine Verschwörungstheorie, die du nicht sofort schluckst?

PPS: ... ist wohl der Preis der blinden Glaubens.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Digga Offline



Beiträge: 507

06.04.2010 22:00
#179 RE: Exorzismen Antworten

Relix dann musst du aber die ganzen wissenschaftlichen Fakten leugnen
Ich dachte du stehst auf Wissenschaft????
Theorien?
Ich bitte dich. Sie sind alle auf !!!!!!wissenschaftlichen!!!!!!!!! Fakten gegründet und beweisbar.
Die Evolutionstheorie wird man nie beweisen können.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

06.04.2010 22:07
#180 RE: Exorzismen Antworten

Zitat von Maik

Zitat
Auch das ist keine Charakterfrage. Ich denke die allermeisten Menschen würden gerne an einen imaginären Beschützer glauben,der sie alle nach ihrem Tod in sein Reich holt in dem es richtig schön ist. Aber Vielen ist es einfach nicht möglich an so etwas zu glauben.
Du scheinst dich da in etwas zu verrennen. Für dich gibt es nur "Wer nicht für Gottt ist,ist gegen Gott" und das ist Blödsinn.


Ich verrenne mich mitnichten.
kadesch schrieb in einem anderen Forenbereich:

Zitat
kürzlich in der Bild gelesen.
Woran erkennt man dass ein Mensch vom Teufel besessen ist?
Bibeln, Weihwasser und die Erwähnung des Namen Jesu macht sie Ageressiv.


Es ist nicht zu leugnen das das Thema Religion manche Menschen besonders agressiv macht.
Auch wenn diese Menschen scheinbar nichts Besonderes mehr in ihrer Agressivität sehen.



Das mag man nun auf die körperliche Anwesenheit von Dämonen zurückführen, man kann aber auch einfach schlussfolgern das diese Menschen einfach nur mies sind. [/quote]

Du verallgemeinerst aber. Diese Menschen gibt es,so wie es Gläubige gibt die aggressiv werden wenn mit dem Thema Atheismus in Berührung kommen. Aber die Fähigkeit bzw. Unfähigkeit zu galuben hat nix mit Charakter zu tun.


Zitat von Maik

Zitat
Fakt ist,das jedes Kind erstmal Atheist ist. Kein Kind wird als Moslem,Mormone oder Zeuge Jehovas geboren.


Das bedeutet aber nicht Atheist zu sein. Atheisten lehnen Gott ab.




Nicht schon wieder. Atheisten glauben nicht an Gott...wie kann man etwas ablehnen,was nach eigener Ansicht nicht existiert. Versteh das doch endlich. Es gibt mit Sicherheit Atheisten,die würden,wennn es Gott gäbe,ihn auch ablehnen..aber im Normalfall stellt sich die Frage für einen Atheisten logischerweise gar nicht. Ich lehne ja auch keine Werwölfe ab,obwohl die auch nicht gerade als liebenswert gelten.




Zitat von Maik
Für den Entschluss zu dem du gekommen sein willst, braucht es Zeit.

Kein Kind ist Atheist. Denn kein Kind ist vorurteilsbeladen.



Boah..du hast wirklich Scheuklappen auf. Zu dem Entschluss brauchte ich genauso viel Zeit,wie jemand der für sich entscheidet.."Ja,ich glaube an Gott". Wobei ich ja die Möglichkeit einer Art "Schöpfer" nicht grundlregend ausschliesse....ich schliesse aber völlig aus,das es sich dabei um irgendeine bekannte Gottheit handelt.
Kein Kind kommt auf die Welt und glaubt an Gott. Dieser Glaube wird ihm oder ihr erst nahegebracht. Und Atheisten sind genmauso vorurteilsbeladen wie Christen,Moslems oder Hindus. Deine Ansichten und Verallgemeinerungen dem Atheismus gegenüber sind doch Beweis dafür. Du hast das Vorurteil Atheisten,also alle,hätten etwas gegen Gott,den Glauben und Gläubige und das ist Quatsch.

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

06.04.2010 22:14
#181 RE: Exorzismen Antworten

Zitat
Aber die Fähigkeit bzw. Unfähigkeit zu galuben hat nix mit Charakter zu tun.



Und die Fähigkeit bzw. angebliche Unfähigkeit hat nichts mit Agression gegenüber der jeweils anderen Seite zu tun.
Denn wenn man angeblich unfähig ist zu glauben, aber glauben will, dann kann man sich helfen lassen.
Aber wenn man wie relix schreibt


Zitat
Nur dass ich durch die Erziehung zur Mündigkeit meiner Mutter (such' dir selbst deine Religion aus) nicht anders konnte, als zu erkennen, was für ein Unsinn alle Religionen miteinander doch sind.



zu arrogant dazu ist, ist man selber schuld. So ehrlich sollte man schon sein. Nicht umsonst ist Demut Bestandteil der christlichen Lehre.


Zitat
Nicht schon wieder




Ja bitte versteh es doch endlich: Atheisten sagen es gibt keinen Gott!
Kein Kind hat diese Gewissheit.


Zitat
Kein Kind kommt auf die Welt und glaubt an Gott



Und kein Kind kommt auf die Welt und lehnt Gott ab.
Im Gegenteil!

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

06.04.2010 22:15
#182 RE: Exorzismen Antworten

Zitat
Die Evolutionstheorie wird man nie beweisen können.



Die Evolutionstheorie IST bewiesen.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

06.04.2010 22:17
#183 RE: Exorzismen Antworten

Zitat von Maik
Aber wenn man wie relix schreibt zu arrogant dazu ist, ist man selber schuld.



Wer statt an den eigenen Verstand an göttliche Tyrannen glauben will, hat seine Sklaverei verdient.

- aber das auch der Rest der Welt darunter zu leiden hat, das ist eine Schande.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

06.04.2010 22:23
#184 RE: Exorzismen Antworten

Zitat
aber das auch der Rest der Welt darunter zu leiden hat, das ist eine Schande.



Jeder sucht sich seinen Gott selbst aus. Kapier das endlich.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

06.04.2010 22:29
#185 RE: Exorzismen Antworten

Maik...du bist wirklich verbittert.

Dein Motto ist.."Wer nicht für Gott ist,ist gegen Gott". So hat George W.Bush,überzeugter Hardcore-Christ auch argumentiert.

Nur weil du dir nicht vorstellen kannst,das es Menschen gibt, die keinen Glauben an irgendeinen Gott brauchen (so wie du) und du der Ansicht bist,das es jedem Menschen besser gehen würde,wenn er an ihn glaubt (nur weil dir der Glaube bzw. deine merkwürdge Truppe aus einem seelischen Tief geholfen hat),muß das nicht der Wahrheit entsprechen.
Du siehst dich wahrscheinlich selber gar nicht so..aber du bist ein religiöser Eiferer. In deinem Wahn bist du so aggressiv und vorurteilsbeladen wie du es den Atheisten generell unterstellst.
Du mußt ne Menge Wut und wahrscheinlich auch Angst in dir haben.

Ich hab es,wider besseren Wissens,erneut versucht mit dir ein einigermaßen vernünftiges,sachliches Gespräch zu führen. Aber du bist dermaßen festgefahren..hast dich dermaßen auf dein Feindbild (Gläubige sind für mich z.B. keine Feindbilder. Die gemäßigten schonmal gar nicht und die Hardcorefraktion wie du und Digga sind eher amüsante Randerscheinungen.)eingeschossen,das du nicht in der Lage bist von deinem "Wer nicht für Gott ist,ist gegen Gott" Kurs abzuweichen.
Was Al für den Islam bist du für das Christentum..oder was DU dafür hälst.

Digga Offline



Beiträge: 507

06.04.2010 22:33
#186 RE: Exorzismen Antworten

Zitat
George W.Bush,überzeugter Hardcore-Christ


So laut hab ich schon lange nicht mehr gelacht

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

06.04.2010 22:47
#187 RE: Exorzismen Antworten

Zitat
Maik...du bist wirklich verbittert.



Jetzt hab ich auch lachen können, danke.


Zitat
Nur weil du dir nicht vorstellen kannst,das es Menschen gibt, die keinen Glauben an irgendeinen Gott brauchen (so wie du) und du der Ansicht bist,das es jedem Menschen besser gehen würde,wenn er an ihn glaubt (nur weil dir der Glaube bzw. deine merkwürdge Truppe aus einem seelischen Tief geholfen hat),muß das nicht der Wahrheit entsprechen.
Du siehst dich wahrscheinlich selber gar nicht so..aber du bist ein religiöser Eiferer. In deinem Wahn bist du so aggressiv und vorurteilsbeladen wie du es den Atheisten generell unterstellst.
Du mußt ne Menge Wut und wahrscheinlich auch Angst in dir haben.




Du bist nicht jeder Atheist stan.
Und das ist auch ganz gut so.

Du hast erneut, wider besseren Wissens, gedacht das du mich verbal in die Ecke drängeln könntest.
Nun siehst du erneut das ich die besseren Argumente habe, bist aber zu feige es zuzugeben.
Manche Menschen können einfach anderer Meinung sein als ich, ohne ständig zu versuchen mich als Vollidioten hinzustellen. Von denen kannst du noch ne Menge lernen. Mit dem Segenswunsch das sich deine Verbitterung auflösen möge, sag ich für heute tschüss.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

06.04.2010 22:47
#188 RE: Exorzismen Antworten

Zitat von Digga

Zitat
George W.Bush,überzeugter Hardcore-Christ


So laut hab ich schon lange nicht mehr gelacht




Ja..ich weiß. Der gehört eigentlich einer geheimen Organisation an.
Digga war dabei


Es kann nicht sein,was nicht sein darf..nicht wahr?! Ud so ein debiles Arschloch wie George Walker Bush (darf man hier ehemalige US-Präsidenten so nennen?) darf natürlich kein Christ sein.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

06.04.2010 22:51
#189 RE: Exorzismen Antworten

Zitat von Maik

Zitat
Maik...du bist wirklich verbittert.


Jetzt hab ich auch lachen können, danke.




Das ist dir aber im Halse stecken geblieben. Wir wissen beide wie arm du dran bist.


.

Zitat von Maik
Nun siehst du erneut das ich die besseren Argumente habe, bist aber zu feige es zuzugeben.



Jetzt bin ich es der lacht. Aber fürs PingPong spielen bin ich zu alt.


Zitat von Maik
Manche Menschen können einfach anderer Meinung sein als ich, ohne ständig zu versuchen mich als Vollidioten hinzustellen. Von denen kannst du noch ne Menge lernen. Mit dem Segenswunsch das sich deine Verbitterung auflösen möge, sag ich für heute tschüss.



Und wiedermal nicht verstanden. Warum mußt du dich auch immer als Vollidiot outen? Tschüss!

Digga Offline



Beiträge: 507

06.04.2010 22:57
#190 RE: Exorzismen Antworten

Zitat
Das ist dir aber im Halse stecken geblieben. Wir wissen beide wie arm du dran bist.


Selig sind die Armen im Geiste, denn ihrer ist das Reich der Himmel.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

06.04.2010 23:00
#191 RE: Exorzismen Antworten

Zitat von Digga

Zitat
Das ist dir aber im Halse stecken geblieben. Wir wissen beide wie arm du dran bist.


Selig sind die Armen im Geiste, denn ihrer ist das Reich der Himmel.




Das ist doch ein Trost,gelle?!

Digga Offline



Beiträge: 507

06.04.2010 23:03
#192 RE: Exorzismen Antworten

Maik nicht dass du denkst ich denke du bist arm^^
Aber.

Zitat
Wer diese Rede nicht versteht, der bekümmere sein Herz nicht damit. Denn solange der Mensch dieser Wahrheit nicht gleicht, solange wird er diese Rede nicht verstehen. Denn es ist eine unverhüllte Wahrheit, die da gekommen ist aus dem Herzen Gottes unmittelbar. Daß wir so leben mögen, daß wir es ewig erfahren, dazu helfe uns Gott. Amen.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

07.04.2010 08:43
#193 RE: Exorzismen Antworten

Stan ist der Arme.
Warum hast du ja schon gesagt digga:

Zitat
Selig sind die Armen im Geiste, denn ihrer ist das Reich der Himmel.



Tja wie ich stan schon sagte, es hat was mit dem Charakter zu tun:


Zitat
Denn solange der Mensch dieser Wahrheit nicht gleicht, solange wird er diese Rede nicht verstehen.

Digga Offline



Beiträge: 507

22.04.2010 16:47
#194 RE: Exorzismen Antworten

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

89 ( gelöscht )
Beiträge:

22.04.2010 18:15
#195 RE: Exorzismen Antworten

Und was willst du uns nun mit diesem dargestellten menschlichem Desaster beweisen? Das es Dämonen gibt...?...der Teufel mit allen Mitteln versucht, die Rechtgläubigen zu beugen.....?...der Messwein zu vergoren war...?....die gläubigen Russen nicht mehr alle Tassen im Schrank haben....?....selbst Kinder in diesem Wahnsinn befangen bleiben müssen (wie zu sehen)?...die Kapazität der Irrenanstalten ausgeschöpft ist...?...die Religion(nen) wirklich zu einem Verblödungsgrad führen können, der schier unfassbar ist.....?.....oder das Religion tatsächlich einen Menschen in seiner geistig-intellektuellen Grundhaltung an den Rand des Aushaltbaren führen kann.....!

Und dieser Knilch im Film im gelben Mantel ist der Sanitäter? Der hätte zur Post gehen sollen, das passt farblich besser, aber davon abgesehen war gelb auch mal die Farbe für die Pest...

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

22.04.2010 18:54
#196 RE: Exorzismen Antworten

Zitat
http://www.youtube.com/watch?v=xPRxrL2tHN4&feature=related


Ist die Orthodoxie in Russland tatsächlich noch so im tiefsten Mittelalter gefangen?
Wirklich peinlich!

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

22.04.2010 21:55
#197 RE: Exorzismen Antworten

Zitat von Digga
http://www.youtube.com/watch?v=xPRxrL2tHN4&feature=related






Darauf fällst du rein???

Digga Offline



Beiträge: 507

23.04.2010 07:10
#198 RE: Exorzismen Antworten

Hab schonmal gesagt dass ich bei Exorzismen dabei war und das war echt.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

23.04.2010 07:54
#199 RE: Exorzismen Antworten

Und ich hab dich schon mal gebeten, mir ein paar Dämonen vorbei zu schicken. Wo bleiben die? Hättest ja mal welche einsammeln können, als du bei dem Exorzismus dabei warst.

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

23.04.2010 08:23
#200 RE: Exorzismen Antworten

Zitat
Hab schonmal gesagt dass ich bei Exorzismen dabei war und das war echt.



Mensch Digga, nur weil du meinst es war echt, muss es noch lange nicht echt gewesen sein. Du bist doch so schon so leicht zu beeindrucken. Wenn du schon Quellen wie Huya Yaha, oder wie der heisst angibst ist das schon bezeichnened für dich.

Schon mal von den Fall der Emelie Rose gehört. Ist bestimmt schon mal hier zur Sprache gekommen oder`? Da wurde ein offensichtlich gestesgestörtes Mädchen von Exorzisten im namen der Kirche zu Tode gefoltert. Und das, weil sie angeblich vom Teufel besessen war. Das war auch wahr was Digga.

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz