Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 7.039 mal aufgerufen
 Jüdische Politik und Kultur
kadesch Offline



Beiträge: 2.705

29.03.2010 13:16
Prominente Menschen Jüdischer Herkunft Antworten

Wie jeder weiß ist ja beispielsweise Hollywood fest in jüdischer Hand.
Allein ein Blick auf einen beliebigen Filmabspann offenbart so viele jüdische Nachnamen wie beispielsweise
eine Einladungsliste zu einer Bar Mitzvah Feier in Brooklyn.
Aber man findet immer wieder Prominente die man nicht in Generalverdacht hat jüdisch zu sein:

wie sieht es denn aus mit folgenden Menschen,....
Boris Becker (Mütterlicherseits jüdisch)
David Beckham (obwohl er ein Kreuz trägt.... na ja ist in etwas so stilecht wie gefillte Fisch & Chips,..aber der gute Mann ist jüdischer Herkunft)
Mustafa Kemal Atatürk (angeblich aus einer jüdischen Doenme Familie)
Lenin ...ja wer hätte das Gedacht.... bei Leo Trotzky hättem an drauf kommen können...aber bei Lenin

zum Glück hat sich wenigstens Mel Gibson als nicht jüdisch erwiesen

Glaube ist Aberglaube

Pamuk Offline

Drachentöter


Beiträge: 850

31.03.2010 01:10
#2 RE: Prominente Menschen Jüdischer Herkunft Antworten

Zitat
David Beckham



Sein Großvater war Jude.

Zitat
Mustafa Kemal Atatürk



Nein, die Doenme sind eine Gemeinschaft, die aus dem Kult um Schabataj Zwi hervorgegangen sind, letztendlich jedoch, wie Zwi selbst, den Islam angenommen haben. Dass Atatürk aus aus einer Doenme-Familie stammen soll, ist nur ein Gerücht, das osmanische Islamisten irgendwann in die Welt gesetzt haben, um ihn als "Juden" zu diffamieren.

________________________
...

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

31.03.2010 08:49
#3 RE: Prominente Menschen Jüdischer Herkunft Antworten

aha..wusste ich nicht.

Glaube ist Aberglaube

Volker Offline



Beiträge: 151

01.08.2013 17:50
#4 RE: Prominente Menschen Jüdischer Herkunft Antworten

Zitat von kadesch im Beitrag #1

bei Leo Trotzky hätte man drauf kommen können




Lew Dawidowitsch (sichrono le'olam) hat nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass er Jude war. Man brauchte also nicht "drauf zu kommen".

Im übrigen ist mir der Sinn dieses Threads nicht klar. Dass der genialste Politiker des 20. Jahrhunderts Jude war, bedeutet doch nicht, dass alle Juden Genies sind.
Dass der Mann, der den Marxismus besser verstanden hat als Marx selbst, Jude war, bedeutet nicht, dass alle Juden kapieren, was Marxismus ist.

Und dass Menachem Begin ein faschistischer Terrorist war, bedeutet auch nicht, dass alle Juden faschistische Terroristen sind.
Juden sind eben - wenn man von ihrer eigenartigen Religion absieht - nicht anders als alle anderen Völker.

PS. für Leute ohne Hebraicum: sichrono le'olam = möge sein Andenken ewig währen.

Nina4 Offline



Beiträge: 6

07.05.2014 10:54
#5 RE: Prominente Menschen Jüdischer Herkunft Antworten

Das David Beckham jüdische Vorfahren hat, hätte ich nie und nimmer gedacht ..

Lebe und denke nicht an Morgen.

Vitoria Offline



Beiträge: 59

07.05.2014 12:05
#6 RE: Prominente Menschen Jüdischer Herkunft Antworten

Welche Rolle spielt das? Im übrigen denke ich, dass viel mehr von uns jüdische Vorfahren haben, als wir denken. Na und?

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz