Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um Samuel Paty


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 835 mal aufgerufen
 Lagerhalle
Trollinger ( gelöscht )
Beiträge:

31.03.2010 17:39
Belgien plant radikales Burka-Verbot Antworten

Belgien plant radikales Burka-Verbot


Zitat

Fahrverbote in Bus und Bahn, Geld- und sogar Haftstrafen: Belgien will das öffentliche Tragen des Ganzkörperschleiers mit harschen Methoden einschränken. Ein Parlamentsausschuss stimmte für ein entsprechendes Anti-Burka-Gesetz.



http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,686760,00.html

Allah sei Dank!

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

31.03.2010 18:51
#2 RE: Belgien plant radikales Burka-Verbot Antworten

Zitat
Fahrverbote in Bus und Bahn, Geld- und sogar Haftstrafen: Belgien will das öffentliche Tragen des Ganzkörperschleiers mit harschen Methoden einschränken. Ein Parlamentsausschuss stimmte für ein entsprechendes Anti-Burka-Gesetz.

Wäre eigentlich vollkommen richtig so...
Aber dann kommt sofort irgendein EU-Gremium und jammert über angebliche Ausgrenzung, Fremdenfeindlichkeit und Rassismus.

Was kann aber mehr ausgrenzen als eine Burka?
Man kann sich doch kaum etwas frauenfeindlicheres vorstellen!
Die EU ist zu einem vollkommen weltfremden, menschenfeindlichen und abgehobenen Spinnerverein verkommen.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

31.03.2010 19:01
#3 RE: Belgien plant radikales Burka-Verbot Antworten

Zitat von Lukrez
Wäre eigentlich vollkommen richtig so...

Das wäre nur dann richtig für Menschen, die entweder nicht normal sind oder rückwärts denken.
Richtig wäre dann Strich-Verbot auf öffentlichen Srassen oder Erwachsene-Pornographie.

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Trollinger ( gelöscht )
Beiträge:

31.03.2010 19:02
#4 RE: Belgien plant radikales Burka-Verbot Antworten

Zitat

Was kann aber mehr ausgrenzen als eine Burka?
Man kann sich doch kaum etwas frauenfeindlicheres vorstellen!



Genauso ist es!

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

31.03.2010 19:12
#5 RE: Belgien plant radikales Burka-Verbot Antworten

Zitat
Richtig wäre dann Strich-Verbot auf öffentlichen Srassen oder Erwachsene-Pornographie.

Keiner zwingt dich zum Pornografiekonsum oder zum Verkehr mit Prostituierten.
Der Stoffkäfig ist aber ein abscheulicher Zwang für Frauen!

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

31.03.2010 19:50
#6 RE: Belgien plant radikales Burka-Verbot Antworten

Zitat von Nuralhuda

Zitat von Lukrez
Wäre eigentlich vollkommen richtig so...

Das wäre nur dann richtig für Menschen, die entweder nicht normal sind oder rückwärts denken.
Richtig wäre dann Strich-Verbot auf öffentlichen Srassen oder Erwachsene-Pornographie.



Du kapierst es echt nicht!

Zitat
Keiner zwingt dich zum Pornografiekonsum oder zum Verkehr mit Prostituierten.


Außerdem solltest du auch mal die westliche Kultur akzeptieren. Du bist hier FREIWILLIG und dementsprechend muss man sich danach richten. Weibliche Touristen müssen sich auch in Arabischen Ländern verschleiern. Da meckert niemand und das wird von den Touristen oder arbeitenden Frauen respektiert. Hier (belgien) wird es nun verboten und ich akzeptiere diesen Schritt und hoffe das andere Ländere folgen!!!

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

31.03.2010 21:44
#7 RE: Belgien plant radikales Burka-Verbot Antworten

Sehe ich genauso wie Menno, aus Respekt würde ich mich in Saudi-Arabien oder sonstwo auch an die dortigen Kleiderregeln halten. Warum findest du es falsch, @Nuralhuda, dass die Muslimas in westlichen Ländern sich anpassen?

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

31.03.2010 22:51
#8 RE: Belgien plant radikales Burka-Verbot Antworten

Zitat von Lukrez
Keiner zwingt dich zum Pornografiekonsum oder zum Verkehr mit Prostituierten.


Ich sehe das wie Gift besonders für Kinder.

Zitat
Der Stoffkäfig ist aber ein abscheulicher Zwang für Frauen!


Die Frauen tragen die Burka freiwillig, obwohl das kein Pflich ist.

Zitat von MennoKlamotto

Außerdem solltest du auch mal die westliche Kultur akzeptieren. Du bist hier FREIWILLIG und dementsprechend muss man sich danach richten. Weibliche Touristen müssen sich auch in Arabischen Ländern verschleiern. Da meckert niemand und das wird von den Touristen oder arbeitenden Frauen respektiert. Hier (belgien) wird es nun verboten und ich akzeptiere diesen Schritt und hoffe das andere Ländere folgen!!!


Jetzt lügst du aber ohne rot zu werden, weibliche Touristen zeigen sich gerne nackt egal wo sie sind, sei es in Marokko, Tunesien, die Türkei oder in dubai, und keine tut das, ausser einige Reporterinen wie die Antonia Rados, wenn sie einige Scheichs interwiewt. Den schritt in Belgien, den du akzeptiert hast, sehe ich als kompletter Blödsinn, was geht es denn den Staat an wie sich jemand kleidet? Eigentlich ist es doch so, dass jeder das Recht hat, sich zu kleiden, wie er oder sie möchte. Nun haben die Politiker die Burka aus Sicherheitsgründen gefährlich gefunden, weil sie den Ossama ben Laden gesucht und gesucht und nicht gefunden haben, der Typ ist wie vom Erdboden verschwunden, nun haben sie alle geglaubt, dass er sich hinter dem Schleier verbirgt und irgendwo in den Straßen Belgiens rumläuft, oder vlt. weil sich zwei Selbstmordattentäterinnen, die die Burka getragen haben in der Moskauer U-Bahn in die Luft sprengten.Kann auch sein

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Trollinger ( gelöscht )
Beiträge:

01.04.2010 05:15
#9 RE: Belgien plant radikales Burka-Verbot Antworten

Das passt heute:

April, April!

Zitat
Die Frauen tragen die Burka freiwillig, obwohl das kein Pflich ist.



Ja, wir wissen: Heute ist der erste April!

Trollinger ( gelöscht )
Beiträge:

01.04.2010 05:20
#10 RE: Belgien plant radikales Burka-Verbot Antworten

Und wenn frau die Burka nicht "freiwillig" trägt, wird sie von ihrem Bruder oder Mann oder Schwager in netter Form ehrengemordet, und die ganze Familie klatscht Beifall, gell!

Und darum muss der Staat da eingreifen und diese perverse Monströsität "Burka" verbieten.

Wer Ehre im Leib hat, zieht solch einen Mist nicht an - und verlangt auch von niemanden, diese stoffgewordene Perversität zu tragen.

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

01.04.2010 10:59
#11 RE: Belgien plant radikales Burka-Verbot Antworten

Zitat

Jetzt lügst du aber ohne rot zu werden, weibliche Touristen zeigen sich gerne nackt egal wo sie sind, sei es in Marokko, Tunesien, die Türkei oder in dubai, und keine tut das


In Ländern, in denen es nicht gefordert wird, verschleiert sich auch kein Europäer. In den Emiraten wird es dagegen erwartet oder sogar unter Strafe verlangt, dann hält sich auch jeder dran.

Zitat
was geht es denn den Staat an wie sich jemand kleidet?


Frag doch mal Ex-Muslima wie die die Verschleierung empfinden. Die wenigsten akzeptieren das weil es freiwillig ist, sondern weil Allah es nach eurer Interpretation verlangt. Soviel zum Thema Freiwilligkeit.

Zitat
oder vlt. weil sich zwei Selbstmordattentäterinnen, die die Burka getragen haben in der Moskauer U-Bahn in die Luft sprengten.


Befürwortest du also insgeheim die Attentate? Schäm dich! Ja, Frauen haben sich in die Luft gesprengt und unter ihrer Burka Sprengstoff versteckt. Soviel zum Thema Allgemeinwissen.

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

Trollinger ( gelöscht )
Beiträge:

23.04.2010 02:33
#12 RE: Belgien plant radikales Burka-Verbot Antworten

Dieser ganze Burka- und Niqab-Quatsch ist überhaupt nicht islamisch.

Mohammed hat nichts dergleichen gefordert.

Burka und Niqab sind eine Pervertierung des Islam.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

23.04.2010 07:51
#13 RE: Belgien plant radikales Burka-Verbot Antworten

Zumindest hat wohl Mohammed, nachdem seine Aischa sich mal nen jüngeren, knackigen geschnappt hat, für seine Frauen den Geschichtsschleier eingeführt.

89 ( gelöscht )
Beiträge:

23.04.2010 10:56
#14 RE: Belgien plant radikales Burka-Verbot Antworten

Zitat von Trollinger

Mohammed hat nichts dergleichen gefordert.


Und selbst, wenn er es gefordert hätte, muss das nicht vereinbar sein mit einem durchschnittlichen, miiteleuropäischem Empfinden für Menschenwürde.

Zitat
Burka und Niqab sind eine Pervertierung des Islam.


Am Islam gibt es nichts zu pervertieren, das is er in sich und aus sich selbst heraus, es gibt nur Steigerungsformen der Perversität.

Trollinger ( gelöscht )
Beiträge:

21.09.2010 01:17
#15 RE: Belgien plant radikales Burka-Verbot Antworten

Belgien plant es - Frankreich tut es.

Vive la France!

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

21.09.2010 20:01
#16 RE: Belgien plant radikales Burka-Verbot Antworten

Zitat
Belgien plant es - Frankreich tut es.

Wir brauchen das europaweit!
Aber in Deutschland zetern deshalb schon wieder die verängstigten Politiker.
Mir fällt überhaupt kein vernünftiger Grund gegen ein Verbot ein!
Ganz im Gegenteil - es würden viele Probleme hier auf einen Schlag gelöst.

Wenn diese "Frauen" - was man ja niemals wirklich weiß durch unsere Kaufhäuser ziehen - traut sich da der Detektiv überhaupt ran, falls die was unter der Burka verschwinden lassen?
Vermutlich erspart der sich die Folgen und schaut einfach weg...

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

21.09.2010 20:18
#17 RE: Belgien plant radikales Burka-Verbot Antworten

Zitat von Lukrez

Ganz im Gegenteil - es würden viele Probleme hier auf einen Schlag gelöst.
Wenn diese "Frauen" - was man ja niemals wirklich weiß durch unsere Kaufhäuser ziehen - traut sich da der Detektiv überhaupt ran, falls die was unter der Burka verschwinden lassen?
Vermutlich erspart der sich die Folgen und schaut einfach weg...

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Trollinger ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2010 01:12
#18 RE: Belgien plant radikales Burka-Verbot Antworten

Zitat

Wir brauchen das europaweit!




So ist es!

radiogucker Offline

Rustikaler


Beiträge: 2.379

25.09.2010 07:32
#19 RE: Belgien plant radikales Burka-Verbot Antworten

Zitat von Nuralhuda

Zitat von Lukrez
Wäre eigentlich vollkommen richtig so...

Das wäre nur dann richtig für Menschen, die entweder nicht normal sind oder rückwärts denken.
Richtig wäre dann Strich-Verbot auf öffentlichen Srassen oder Erwachsene-Pornographie.



Und was machst Du dann abends?


"Erst kommt das Fressen, dann die Moral." (B.Brecht)
"Der Weg der leider ziemlich zahlreichen proletarischen Hakenkreuzler geht über die Kommunisten, die in Wirklichkeit nur rotlackierte Doppelausgaben der Nationalsozialisten sind. Beiden ist gemeinsam der Hass gegen die Demokratie und die Vorliebe für Gewalt." (Kurt Schumacher, SPD)

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz