Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Seit dem 16. März '21 ist dieses Forum deaktiviert! Ich danke allen bis dato aktiven Mitgliedern und Exmitgliedern für ihre teilweise sehr guten Beiträge und Dialoge, mit denen sie zu dem Erfolg der 16-jährigen Existenz dieses Forums beigetragen haben!

Aber ab nun gibt es dafür ein neues Forum, das WRITERS-CORNER-Politik-Forum, in das ich alle Interessierten herzlich einlade! Link siehe unten.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 736 mal aufgerufen
 Externe Infos
Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

05.04.2010 19:21
Entstehung des Lebens Antworten

Ein interessanter Artikel zu diesem Thema.

Wie das Leben auf die Erde kam:
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur...,684654,00.html

Wie ist das Leben auf der Erde entstanden? Was genau ist Leben überhaupt? Allmählich lichtet sich der Nebel um eines der größten Geheimnisse der Natur. Im Labor wiederholen Forscher die tastenden Schritte, mit denen einst aus unbelebter Materie die ersten Organismen entstanden.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

05.04.2010 22:58
#2 RE: Entstehung des Lebens Antworten

das war ein Komet gewesen, der das Leben auf die Erde gebracht hat.
du sollst ihn dankbar sein.

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Digga Offline



Beiträge: 507

05.04.2010 23:00
#3 RE: Entstehung des Lebens Antworten

Ich sag ja.
Es war nichts.
Das nichts explodierte.
Und aus dem nichts entwickelte sich alles.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

05.04.2010 23:09
#4 RE: Entstehung des Lebens Antworten

Zitat
Ich sag ja.
Es war nichts.
Das nichts explodierte.
Und aus dem nichts entwickelte sich alles.

Ich habe dazu eine volllkommen andere Auffassung.
Hier im Forum habe ich diese schon sehr ausführlich erklärt und dargelegt.
Nichts gibt es überhaupt nicht!

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Digga Offline



Beiträge: 507

05.04.2010 23:15
#5 RE: Entstehung des Lebens Antworten

Dann sag mir mal welche Auffassung du vertritts.
Habe keine Lust deine 2.494 Beiträge zu durchforsten.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

05.04.2010 23:17
#6 RE: Entstehung des Lebens Antworten

Lukrez Auffassung lautet: Die Notwendigkeit

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

05.04.2010 23:28
#7 RE: Entstehung des Lebens Antworten

Zitat
Dann sag mir mal welche Auffassung du vertritts.
Habe keine Lust deine 2.494 Beiträge zu durchforsten.


Diese Mühe musst du dir schon machen.
Es ist eine recht ausführliche philosophische und wissenschaftliche Darstellung und nicht gerade mal so eben aus dem Ärmel zu schütteln.
Der Bogen spannt sich von der vorsokratischen Philosophie (Parmenides) bis zur Quantenphysik und der Theorie der Schleifen-Quantengravitation.

Suche einfach nach Parmenides und Schleifen-Quantengravitation und du wirst meine Beiträge schon finden!

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

Neues Forum => Writers Corner Politik-Forum