Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 78 Antworten
und wurde 3.223 mal aufgerufen
 Grenzwissenschaften, Grenzerfahrungen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Digga Offline



Beiträge: 507

07.04.2010 21:49
Wunder orth. Ikonen. antworten

Und übrigens gibt es tausende heilende,myrrhe,blutende Ikonen nur findet man im Netz nur ein paar.






Was sagt ihr dazu.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

07.04.2010 21:58
#2 RE: Wunder orth. Ikonen. antworten

Du glaubst ernsthaft an sowas?
Ist doch nur ein fauler Budenzauber!

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Digga Offline



Beiträge: 507

07.04.2010 22:00
#3 RE: Wunder orth. Ikonen. antworten

Ich glaube was ich sehe.
Atheisten können das und werden das nie verstehen können/wollen und es nicht erklären!

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

07.04.2010 22:08
#4 RE: Wunder orth. Ikonen. antworten

Das erste war ja... , mir ist schlecht geworden! :(

Irgendwo habe ich gelesen, wie einfach der Trick ist, ich finde den Link ne :(

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

07.04.2010 22:10
#5 RE: Wunder orth. Ikonen. antworten

Zitat
Irgendwo habe ich gelesen, wie einfach der Trick ist, ich finde den Link ne :(



Es ist etwas das, seltsamer Weise, wie alles Übernatürliche, nur dann passiert wenn das Bild
nicht in einem Labor hängt und am ende noch von Nichtgläuben Wissenschaftern untersucht wird

Edit: noch ein Link: http://www.defusco.ch/news_52.html

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Digga Offline



Beiträge: 507

07.04.2010 22:21
#6 RE: Wunder orth. Ikonen. antworten

In Russland gibt es eine Kommision die solche Fälle untersucht.
Die Myrrhe die aus Ikonen strömt gibt es nirgends als auf Ikonen.
Das Blut wurde auch untersucht. Es stammt von einem Menschen.
Und das katholische Ikonen keine Wunder vollbringen ist für mich klar :)
Hab nicht umsonst im Titel orthodoxe stehen.
Und auch viele Ikonen sind als "Fake" rausgestellt worden.
Das Öl was manche Ikonen absondern hat heilende Wirkungen z.B Hautkrankheiten gehen weg etc.
Deine nichtgläubigen Wissenschaftler sollten sich mal an orth. Ikonen wagen aber das trauen sie sich nicht.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

07.04.2010 22:23
#7 RE: Wunder orth. Ikonen. antworten

Zitat
Das Öl was manche Ikonen absondern hat heilende Wirkungen z.B Hautkrankheiten gehen weg etc.



Ja es hat die Medizin revolutioniert, es werden keine Cremes oder Pflegemittel mehr benötigt, ein Wahres Wundes.
Ich frage mich allerdings warum niemand das Tapfere Schneiderlein anerkennt, der schließlich als erster
Flüssigkeit aus einem Stein gepresst hat.

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Digga Offline



Beiträge: 507

07.04.2010 22:28
#8 RE: Wunder orth. Ikonen. antworten

Zitat
Ja es hat die Medizin revolutioniert, es werden keine Cremes oder Pflegemittel mehr benötigt, ein Wahres Wundes.


Mit solchen Mitteln würde die Pharmaindustrie keine Umsätze machen und dass ist das einzige was sie wollen.
Es gibt sogar normale Cremes die jahrzentelang nicht auf den Markt gelassen wurden.(Neurodermitis)
Und die Lilien blühen jedes Jahr auf obwohl sie ohne Wasser nur neben der Ikone der Gottesmutter sind.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

07.04.2010 22:30
#9 RE: Wunder orth. Ikonen. antworten

Zitat
Mit solchen Mitteln würde die Pharmaindustrie keine Umsätze machen und dass ist das einzige was sie wollen.



Tja aber jetzt da die ganze Welt davon weiß, irgendwoher musst du es ja auch wissen, kannst du das Mittel vertreiben
und der Menschheit helfen, mit den Blumen die ohne Wasser blühen kannst du die Wüsten begrünen usw. usw.
Du hast hier dutzende Möglichkeiten die Welt zu verbessern mit diesen Wundern

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Digga Offline



Beiträge: 507

07.04.2010 22:34
#10 RE: Wunder orth. Ikonen. antworten

Digga ich glaub du leidest an etwas :D

Zitat
Tja aber jetzt da die ganze Welt davon weiß, irgendwoher musst du es ja auch wissen,


Ich wette niemand kannte diese Ikone vorher und dass bei so schlauen leuten
Und lesen kannst du auch nicht.
Die Lilien blühen neben der Ikone ohne Wasser und nicht irgendwo im nirgendwo.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

07.04.2010 22:38
#11 RE: Wunder orth. Ikonen. antworten

Zitat
Die Lilien blühen neben der Ikone ohne Wasser und nicht irgendwo im nirgendwo.



Die Lilien werden gegossen, geschnitten, gehegt und gepflegt, von wem auch immer, der die Ikone ausstellt. Gott, wie naiv kann man sein???
(Du glaubst wohl auch noch, dass der Weihnachstmann die Geschenke bringt, oder was?)

Zitat
Das Öl was manche Ikonen absondern hat heilende Wirkungen z.B Hautkrankheiten gehen weg etc.



Das nennt man Placebo. Da kannst du dir auch Dreck ins Gesicht schmieren und es "wirkt".

Zitat
Und das katholische Ikonen keine Wunder vollbringen ist für mich klar :)



Das wird ja immer absurder. Die katholischen Ikonen solle alle Fakes sein, aber die Eigenen sind echt.
Wie kann man nur so ein Weltbild vertreten???

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Digga Offline



Beiträge: 507

07.04.2010 22:41
#12 RE: Wunder orth. Ikonen. antworten

Zitat
Das wird ja immer absurder. Die katholischen Ikonen solle alle Fakes sein, aber die Eigenen sind echt.
Wie kann man nur so ein Weltbild vertreten???


Wie man sieht kann man das zu Recht.

Zitat
Das nennt man Placebo. Da kannst du dir auch Dreck ins Gesicht schmieren und es "wirkt".


Sowas nennt man Heilungen = D

Zitat
Die Lilien werden gegossen, geschnitten, gehegt und gepflegt, von wem auch immer, der die Ikone ausstellt. Gott, wie naiv kann man sein???


Nein werden sie nicht. Seit jahren nun sind diese paar Zweige ohne Wasser an der Ikone der Gottesmutter.An der selten Stelle unberührt.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

07.04.2010 22:42
#13 RE: Wunder orth. Ikonen. antworten

Zitat
Deine nichtgläubigen Wissenschaftler sollten sich mal an orth. Ikonen wagen aber das trauen sie sich nicht.



Das traut sich jeder von denen. Sie werden nur nicht rangelassen - weil die Verantwortlichen wissen, dass der lächerliche Schwindel dann entlarvt wird.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Digga Offline



Beiträge: 507

07.04.2010 22:45
#14 RE: Wunder orth. Ikonen. antworten

Zitat
Das traut sich jeder von denen. Sie werden nur nicht rangelassen - weil die Verantwortlichen wissen, dass der lächerliche Schwindel dann entlarvt wird.


Laber nicht wovon du keine Ahnung hast. Die Ikone die sich selbst abbildet wurde von einer internationalen Kommision untersucht. Ergebnis - ein solcher Stoff wurde auf Erden noch nicht gesehen.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

07.04.2010 22:45
#15 RE: Wunder orth. Ikonen. antworten

Zitat
Wie man sieht kann man das zu Recht.



Welchem Recht? Dem Recht des blinden Wahnsinns?

Zitat
Sowas nennt man Heilungen = D



Ja, Dreck heilt, Wasser heilt, Kieselsteine heilen - verdammt, sogar Atmen heilt!
Wunder über Wunder, dass der menschliche Körper sich selbst regenieren kann!

Zitat
Nein werden sie nicht. Seit jahren nun sind diese paar Zweige ohne Wasser an der Ikone der Gottesmutter.An der selten Stelle unberührt.



Du bist auch unberührt, wenn du das denen ernsthaft glaubst. Unberührt von einer Kleinigkeit, die man "Verstand" nennt.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

07.04.2010 22:50
#16 RE: Wunder orth. Ikonen. antworten

Zitat
Laber nicht wovon du keine Ahnung hast. Die Ikone die sich selbst abbildet wurde von einer internationalen Kommision untersucht. Ergebnis - ein solcher Stoff wurde auf Erden noch nicht gesehen.





Du lebst wirklich nicht auf diesem Planeten, oder?

Das ist ja fast schon herzallerliebst, wie du jeden Unsinn glaubst, der dir von Irgendwem aufgetischt wird!

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

07.04.2010 22:50
#17 RE: Wunder orth. Ikonen. antworten

Digga - du bist tatsächlich schon 15 Jahre alt?
Ich würde eher auf 4 - 5 Jahre tippen.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Digga Offline



Beiträge: 507

07.04.2010 23:00
#18 RE: Wunder orth. Ikonen. antworten

Mit euch reden hat kein Sinn.
Ihr habt weder Fakten noch Argumente sondern behauptet irgendwas und beleidigt mich.
Ein Mod sollte mal Lukrez verwarnen.
Was er geschrieben hat war beleidigend und eindeutig gegen mich gerichtet.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

07.04.2010 23:08
#19 RE: Wunder orth. Ikonen. antworten

Menschen .....die sich selbst nicht mögen.....sich nicht genug sind.....voller Scham........und voller Erfurcht vor Dingen, die sie mit Ihrem Verstand nicht in der Lage sind zu erfassen....die brauchen sowas.....

Leute die sagen...." ich glaube was ich sehe "......die nicht wissen wie Wahrnehmung funktioniert.....was alles subjektiv sein kann.....für die Reflektion ein Fremdwort ist.......Die nicht sehen was passiert....weil sie glauben WOLLEN.......oder müssen.........

Die brauchen blutende Bretter........jammernde Jungfrauen und unerklärliche Geistzeichen die sie für unerklärlich halten WOLLEN, weil es Ihnen einen Vorsprung verschafft vor denen die Erklärungen suchen.......

....dieser Vorsprung jedoch.......schwindet rasant.......und jeder, der gelernt hat seine Birne zu benutzen wird zwar traditionell sein Kind zur Taufe tragen....aber das wars dann....ein netter alter Brauch......der von dem Päderastenpack übrig geblieben ist.......
Jammernde Jungfrauen, Aliens, Harry Potter, Erlöser und Werwölfe, Elfen und Feen, Götter und Gehörnte, ....Alle werde sie dahin gehen wo sie hergekommen sind........in die Tiefen der menschlichen Fantasie die sie geschaffen hat......
Geschichten, Hänsels und Gretels.....
und eben auch.........orthodoxe Ikonen........herumgetragen von Männern in komischen Kleidchen mit komischen Hütchen....zum totlachen albern.....ein mit Blattgold beschlagenes Weib anbetend........das unbefleckt empfangen hat und das sie nur zu gerne mal beflecken würden......
Preisgegeben der Lächerlichkeit und der Häme.......und das zurecht!....die einzigen die es noch nicht mitgekriegt haben sind sie selber..........und Typen wie du, die sich jeden Schwachsinn auftischen lassen und gluben weil sies gesehen haben........

Zitat
Deine nichtgläubigen Wissenschaftler sollten sich mal an orth. Ikonen wagen aber das trauen sie sich nicht.



Weisst du warum in letzter Zeit die Geschichten von Marienerscheinungen, blutenden Brettern in Frauengestalt etc...so selten geworden sind ?

Weil jeder heutzutage eine recht hochauflösende Kamera mit sich rumträgt...

Geschichten und grobgepixelte Bilder sind nicht mehr genug.....das ist alles....

Und so wird es weitergehen.......Die Technik wird den Wundern den Garaus machen.......oder sie wird sie erklären........nur....DU.....wirst noch glauben wenn alle anderen schon wissen........und du wirst stolz darauf sein....und das kannst du auch......in alle Ewigkeit.....


atz

Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

07.04.2010 23:10
#20 RE: Wunder orth. Ikonen. antworten

Zitat
Mit euch reden hat kein Sinn.
Ihr habt weder Fakten noch Argumente sondern behauptet irgendwas und beleidigt mich.



Nein - du hast keine Fakten oder Argumente. Wer etwas behauptet, der muss es belegen.
Du hast behauptet, eine Kommission habe die Ikone untersucht und das Material als "nicht von dieser Welt" erkannt - das musst du belegen, wenn du willst, dass dich nicht jeder hier für ein leichtgläubiges Kind hält. Erst dann, wenn du Belege gebracht hast, sind wir dran, uns überhaupt um Fakten zur Widerlegung bemühen zu müssen.
Ansonsten könnte ja jeder alles behaupten und meinen, die anderen müssten seine Fantastereien widerlegen.

Also her mit den Belegen, hop, hop!
Bin schon ganz gespannt...!

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Digga Offline



Beiträge: 507

07.04.2010 23:16
#21 RE: Wunder orth. Ikonen. antworten

Fahr nach Kiew in das Kloster und frag die Mönche dort ;)

Zitat
ein mit Blattgold beschlagenes Weib anbetend


Maria wird nicht angebetet sondern verehrt.
Und diese Hüte und Gewänder sind nicht albern sonder heilig

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

07.04.2010 23:23
#22 RE: Wunder orth. Ikonen. antworten

Zitat von Digga
Fahr nach Kiew in das Kloster und frag die Mönche dort ;)



Geht auch der Pfarrer??

Digga Offline



Beiträge: 507

07.04.2010 23:26
#23 RE: Wunder orth. Ikonen. antworten

ne
Ich habe solche Ikonen schon mir eigenen Augen gesehen in echt also labert nichts wovon ihr keine Ahnung habt.
Ich geh jetzt schlafen.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

07.04.2010 23:33
#24 RE: Wunder orth. Ikonen. antworten

Zitat
Ich habe solche Ikonen schon mir eigenen Augen gesehen in echt also labert nichts wovon ihr keine Ahnung habt.

Ich habe auch schon ganz schön viele Ikonen (in echt!) gesehen.
Auch weinende Marienstatuen in Italien - die haben aber da gerade nicht geweint.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Digga Offline



Beiträge: 507

07.04.2010 23:34
#25 RE: Wunder orth. Ikonen. antworten

xD
hab meine meinung dazu schon geschrieben

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor