Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 833 mal aufgerufen
 Atheismus/Agnostizismus
Stan ( gelöscht )
Beiträge:

10.04.2010 10:07
Religion bringt den Menschen nur Gutes antworten
Digga Offline



Beiträge: 507

10.04.2010 11:42
#2 RE: Religion bringt den Menschen nur Gutes antworten

In die Partei wird eh keine Frau gehen wenn sie da nicht erwünscht sind xD
http://www.youtube.com/watch?v=ZS68xnRoy2E

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

10.04.2010 11:47
#3 RE: Religion bringt den Menschen nur Gutes antworten

naja also ich finde das religion stets dazu benutzt wurde um menschen zu unterdrücken und sie klein zu halen ist ja kein geheimnis.

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Digga Offline



Beiträge: 507

10.04.2010 13:41
#4 RE: Religion bringt den Menschen nur Gutes antworten

Zitat
naja also ich finde das religion stets dazu benutzt wurde um menschen zu unterdrücken und sie klein zu halen ist ja kein geheimnis.


Ist glaub ich der Lieblingssatz von Atheisten.
Aber dass das fast immer(Ausnahmen bestätigen die Regel)so ist stimmt wohl.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

10.04.2010 13:53
#5 RE: Religion bringt den Menschen nur Gutes antworten

wenn die ganze menschen die auf dem scheiterhaufen gelandet sind, weil sie etwas anderes dachten was gerade der großteil der gläubigen dachten für dich ausnahmen sind dann tust du mir leid

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Digga Offline



Beiträge: 507

10.04.2010 14:17
#6 RE: Religion bringt den Menschen nur Gutes antworten

Kennst du auch noch andere Kirchen als die Katholische?

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

10.04.2010 14:21
#7 RE: Religion bringt den Menschen nur Gutes antworten

mir ist schon bekannt das es andere gibt .. sehe in der k. kirche aber den hauptsünder

zur orthodoxen kirche kann ich in der tat nicht viel sagen ... des halb fürhe ich auch keine argumente gegen sie ins feld. ist doch fair oder

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Digga Offline



Beiträge: 507

10.04.2010 14:24
#8 RE: Religion bringt den Menschen nur Gutes antworten

Zitat
des halb fürhe ich auch keine argumente gegen sie ins feld. ist doch fair oder



Ja aber was ich schon paar mal mitbekommen habe ist dass du das ganze Christentum in den Drekc ziehst.
Du machst in deinen Posting selten Unterschied.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

10.04.2010 14:33
#9 RE: Religion bringt den Menschen nur Gutes antworten

naja was soll ich machen ... ein studium der verschiedenen kirchen würde glaube ich ein leben dauern ... soviel zeit habe ich nicht.

und was das keinen unterschied angeht .... wer weiss das seine kirche nicht gemeint sein kann muss sich nicht angesprochen fühlen.

allerdings bin ich mir sicher das auch andere kirchen so einigens auf dem kerbholz haben... vllt mag da der ein oder andere der da mehr weiß was zu sagen.

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

10.04.2010 15:47
#10 RE: Religion bringt den Menschen nur Gutes antworten

Zitat von Digga

Zitat
naja also ich finde das religion stets dazu benutzt wurde um menschen zu unterdrücken und sie klein zu halen ist ja kein geheimnis.


Ist glaub ich der Lieblingssatz von Atheisten.
Aber dass das fast immer(Ausnahmen bestätigen die Regel)so ist stimmt wohl.




Mich würde interessieren ,ob du dir wirklich darüber bewußt bist was du hier von dir gegeben hast,oder ob hier wieder mangelnde Sprachkenntnisse deutlich werden`??!!

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

10.04.2010 18:04
#11 RE: Religion bringt den Menschen nur Gutes antworten

Zitat
Ja aber was ich schon paar mal mitbekommen habe ist dass du das ganze Christentum in den Drekc ziehst.



Ziehen ist da wirklich nicht mehr vonnöten.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

89 ( gelöscht )
Beiträge:

10.04.2010 18:59
#12 RE: Religion bringt den Menschen nur Gutes antworten

Zitat von Digga

Ja aber was ich schon paar mal mitbekommen habe ist dass du das ganze Christentum in den Drekc ziehst.


Wer sollte es denn dahin ziehen und warum? Keinen Millimeter müsste derjenige sich dafür bewegen, den es steckt schon lange drin im Dreck und das nicht knietief sondern Oberkante Unterlippe.

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

10.04.2010 19:22
#13 RE: Religion bringt den Menschen nur Gutes antworten

Zitat
naja was soll ich machen ... ein studium der verschiedenen kirchen würde glaube ich ein leben dauern ... soviel zeit habe ich nicht.


Das brauch es auch garnicht. Es genügt die Schemata von zwei, drei Religionen zu durchschauen und man benötigt danach max. 5 min seiner kostbaren Zeit um festzustellen, dass die zu prüfende Religion die gleichen "Denkfehler" besitzt. Dieses Argument führt bei vielen Rand-Religionen dazu, ihre als die einzig wahre hinzustellen. Es wird dann schön aufgeführt, warum die eigene nicht so schlecht handelt wie die großen und schwupps erliegt man dem Denkfehler man hätte die einzig wahre wirklich gefunden. Dem ist natürlich nicht so, wenn man die Manipulationen bereits durchschaut hat und weiß worauf man achten muss.

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

10.04.2010 20:08
#14 RE: Religion bringt den Menschen nur Gutes antworten

@menno

danke das du mir unetr die arme greifst ... ja die fehler sind wirklich im grunde genommen immer die selben ... hätte ich auch selbst drauf kommen und so argumentieren können ... aber wie sagt man "nobody is perfect"

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

10.04.2010 22:24
#15 RE: Religion bringt den Menschen nur Gutes antworten

Kein Problem, gern geschehen. Ich schaffe es auch nicht immer jede Lücke zu schließen, aber ich kenne ja auch die "Presche" in der jeder Gläubige springt. Selbst ein "vielleicht" führt dazu, den Standpunkt des anderen zu hinterfragen, damit er sich womöglich doch nicht so sicher ist. Als Zeuge Jehovas wurde ich gut geschult, das kommt mir jetzt zu Gute.

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

Ahriman Offline



Beiträge: 1.493

01.05.2010 17:11
#16 RE: Religion bringt den Menschen nur Gutes antworten

Zitat von Digga
In die Partei wird eh keine Frau gehen wenn sie da nicht erwünscht sind


Da unterschätzt du die Dummheit der Frauen gewaltig. Millionen Frauen sind Mitglieder der katholischen Kirche - und dürfen da auch keinerlei Amt ausüben, sondern nur "dienen". Mädchen als Meßdiener gibts auch nur dort, wo die Buben nicht mehr mitspielen wollen.

_____________________________________
Glaubst du noch oder denkst du schon?

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor