Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 86 Antworten
und wurde 3.211 mal aufgerufen
 Atheismus/Agnostizismus
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Pamuk Offline

Drachentöter


Beiträge: 850

28.04.2010 19:37
#76 RE: An Atheisten : Welcher Stufe gehört ihr an. antworten

Naja, man könnte dich wegen Volksverhetzung anzeigen.

________________________
...

Digga Offline



Beiträge: 507

28.04.2010 19:38
#77 RE: An Atheisten : Welcher Stufe gehört ihr an. antworten

Wieso das denn? Hab doch nur ne Stelle aus der Offenbarung zitiert??

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

28.04.2010 19:45
#78 RE: An Atheisten : Welcher Stufe gehört ihr an. antworten

Zitat
Irgendwann ist aber auch mal gut. Wer nur noch auf Persönliche Attacken setzt und die Argumente vergisst, macht es in meinen Augen auch nicht besser. Nur weil manche Argumentativ überlegen sind, muss nicht permanent drauf losgeschlagen werden. Das ist nämlich langweilig...



Sehe ich auch so... deshalb versuche ich zwischendurch mal was sinnvolles zu sagen Allerdings sollte die andere Seite das auch mal versuchen.

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

28.04.2010 19:51
#79 RE: An Atheisten : Welcher Stufe gehört ihr an. antworten

Eigentlich könnte man diesen Thread jetzt zumachen.
Diese "Stufen der Atheisten" halte ich sowieso für vollkommen daneben!

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

28.04.2010 22:10
#80 RE: An Atheisten : Welcher Stufe gehört ihr an. antworten

Zitat von Digga
Hab ich jetzt was falsches gesagt`?



Nicht "jetzt"........immer.

Digga Offline



Beiträge: 507

28.04.2010 22:43
#81 RE: An Atheisten : Welcher Stufe gehört ihr an. antworten

Hab von Pmauk immer noch keine Antowrt bekommen, denn laut ihm müssten alle Leute die eine bibel besitzen wegen Volksverhetzung hinter Gittern sitzen( und die autoren vor knapp 2000 jahren sowieso ). Ich habe selten etwas peinlicheres erlebt.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Pamuk Offline

Drachentöter


Beiträge: 850

28.04.2010 22:52
#82 RE: An Atheisten : Welcher Stufe gehört ihr an. antworten

Dann scheinst du deine eigenen Beiträge nicht zu lesen, denn die übersteigen an Peinlichkeit alles, was in diesem Forum jemals geboten wurde.
Ob du lediglich zitiert hast oder nicht spielt keine Rolle, denn der Kontext, in dem du eine solche Stelle zur Hand hattest, entlarvt dich und macht dich schuldig.
Ob du nun indirekt, durch ein Zitat, Juden als Gehilfen Satans bezeichnest oder direkt schreibst "Ja ich glaube an die 9/11 Verschwörung aber diese Zionisten sind keine echten Juden sondern Satanisten." spielt keine Rolle. Schon allein die Legende der jüdischen/zionistischen Weltverschwörung zu verbreiten, erfüllt den Tatbestand der Volksverhetzung.
Aber dafür begnügst du uns ja mit deiner Peinlichkeit.

________________________
...

Digga Offline



Beiträge: 507

29.04.2010 06:46
#83 RE: An Atheisten : Welcher Stufe gehört ihr an. antworten

Du checkst es nicht oder. Ich hab mit meinem Beitrag die Juden sogar in Schutz genommen. Ich sage es gibt eine kleine Gruppe unter den Juden die "Gehilfen des Satans" sind. Die echten Juden machen sowas nicht!
Aber das gibt es auch in jedem Volk.
Es gibt unter den den deutschen Satanisten,Russen,Albanern unter allen. Kannst mich jetzt.
link entfernt.

Ich hoffe du verstehst jetzt dass ich überhaupt nicht gegen die "friedlichen" oder "normalen" Juden habe oder sonstwas.

2. Verwarnung Digga wegen Volksverhetzung und dem verlinken Volksverhetzender Websites. Vanion. Mod.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Ahriman Offline



Beiträge: 1.493

01.05.2010 16:50
#84 RE: An Atheisten : Welcher Stufe gehört ihr an. antworten

Zitat von Digga
Wieso das denn? Hab doch nur ne Stelle aus der Offenbarung zitiert??


Ja, zitieren kannst du gut. Aber eine eigene Meinung, selber formuliert, da hapert es dann.

Diggs, dein Eingangszitat ist einfach Schwachsinn hoch drei. Und was das für ein Licht auf dich wirft, kann ich hier nicht näher erörtern, weil das gegen die Forumsregeln verstieße.

_____________________________________
Glaubst du noch oder denkst du schon?

religionskritiker Offline



Beiträge: 2

30.05.2010 22:16
#85 RE: An Atheisten : Welcher Stufe gehört ihr an. antworten

ich gehöre keiner stufe an, und glaube stufenlos, dass die ganze gottesgläubigkeit nur ein produkt der dazu befähigten menschlichen fantasie ist. wenn jetzt gefragt wird, von wem stammt jene befähigung, kann die antwort nur lauten, von dem kriterium, das jene befähigung ermöglicht hat.

Ahriman Offline



Beiträge: 1.493

02.06.2010 11:53
#86 RE: An Atheisten : Welcher Stufe gehört ihr an. antworten

Diggas Signatur:

Zitat
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant


Hat das wirklich Kant von sich gegeben? Da wundere ich mich sehr, der Mann konnte doch denken. Die Antwort auf diese Frage ist eine Gegenfrage: "Wo willst du, Immanuel, deine Beweise hernehmen, dass es ein höchstes Wesen gibt?"
Und ich möchte fast wetten, daß Kant auf dieses Argument selber gekommen ist.

_____________________________________
Glaubst du noch oder denkst du schon?

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

02.06.2010 12:44
#87 RE: An Atheisten : Welcher Stufe gehört ihr an. antworten

Hier kannst du es im Zusammenhang lesen:

http://books.google.de/books?id=yIAr4zjn...e%3F%22&f=false

Seite 365 (untere Hälfte)

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor