Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 178 Antworten
und wurde 6.196 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

16.05.2010 23:55
#176 RE: Wer oder was ist Gott? Eine Frage an die Christen unter Euch Antworten

In dem außer ihm niemand angemeldet zu sein scheint. Seit 2005 nur 22 User, die Themen die ich mir angesehen habe sahen auch aus, als wären davon ca. 10 Maik selber. *G*

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

17.05.2010 07:19
#177 RE: Wer oder was ist Gott? Eine Frage an die Christen unter Euch Antworten

Zitat von Stan
http://maik.foren-city.de/topic,594,-ath...-geben-auf.html
http://maik.foren-city.de/topic,593,-moderator-am-ende.html



Aha, ich bin also am Ende! Hätte von ihm mehr Größe erwartet. Der Arme. Ich hatte gestern sogar fast etwas Mitleid mit ihm. Aber seine Reaktion zeigt mir nur, dass ich mich doch nicht getäuscht habe. Gerade das er in dem Zusammenhang den Begriff Narzissmus gebraucht ist an Realsatire kaum zu überbieten. Der große selbstverliebte Maik. Vermutlich wird er ähnlich wie Aviel selbstgespräche dort führen in der Hoffnung er bekommt noch etwas aufmerksamkeit von uns.

Anstand siegt!

Gruß,
Menno

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

17.05.2010 15:48
#178 RE: Wer oder was ist Gott? Eine Frage an die Christen unter Euch Antworten

Zitat von MennoKlamotto

Zitat von Stan
http://maik.foren-city.de/topic,594,-ath...-geben-auf.html
http://maik.foren-city.de/topic,593,-moderator-am-ende.html


Aha, ich bin also am Ende! Hätte von ihm mehr Größe erwartet. Der Arme. Ich hatte gestern sogar fast etwas Mitleid mit ihm. Aber seine Reaktion zeigt mir nur, dass ich mich doch nicht getäuscht habe. Gerade das er in dem Zusammenhang den Begriff Narzissmus gebraucht ist an Realsatire kaum zu überbieten. Der große selbstverliebte Maik. Vermutlich wird er ähnlich wie Aviel selbstgespräche dort führen in der Hoffnung er bekommt noch etwas aufmerksamkeit von uns.
Anstand siegt!
Gruß,
Menno




Wenn es eines Beweises für Maiks Realitätsverdrängung bedurfte,so ist er nun erbracht.

Atheisten geben auf...aber ER ist es,der sich verabschiedet.
Christus siegt immer.....aber hier hat er bisher nicht nur nach Punkten verloren.

slash Offline



Beiträge: 46

17.05.2010 17:38
#179 RE: Wer oder was ist Gott? Eine Frage an die Christen unter Euch Antworten

Mein Mitleid war auch stark am schwanken. Aber nachdem mir immer wieder der Kinnladen bei den Knien aufschlug... Ich muß sagen, wenn ich mal so in die Beiträge über die Monate schaue.. Ihr habt Euch redlich Mühe gegeben. War wohl letztlich auch nur so lange durchzuhalten, weil man selten ein derart komprimiertes Programm geboten bekommt. Er tut mir trotzdem leid.

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz