Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Seit dem 16. März '21 ist dieses Forum deaktiviert! Ich danke allen bis dato aktiven Mitgliedern und Exmitgliedern für ihre teilweise sehr guten Beiträge und Dialoge, mit denen sie zu dem Erfolg der 16-jährigen Existenz dieses Forums beigetragen haben!

Aber ab nun gibt es dafür ein neues Forum, das WRITERS-CORNER-Politik-Forum, in das ich alle Interessierten herzlich einlade! Link siehe unten.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 914 mal aufgerufen
 Lagerhalle
William Offline

´s Anti-Christ-Birne


Beiträge: 451

07.06.2010 13:02
Wie seid ihr auf eure Nicks gekommen? Antworten

Einfach nur aus Neugier mal nachgefragt.

Mein Nick ist einfach nur... mein Vorname. Langweilig, ich weiß, aber irgendwie glaubte ich nicht, dass mein Standardnick Lestat in dieses Forum passen würde. Also mein Vorname.

Und ihr?

********
Amicalement, William

Ich supporte http://dialog2punkt0.xobor.de

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

07.06.2010 13:30
#2 RE: Wie seid ihr auf eure Nicks gekommen? Antworten

Okay das ist echt Grenzwertig Aber bei manchen würde es mich auch interessieren. Z.B. warum 89??? oder Pamuk = Orhan Pamuk???

Alinardus ist ein Charakter aus dem Buch Der Name der Rose, von Umberto Eco. Der Name gefallt mir einfach.

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

89 ( gelöscht )
Beiträge:

07.06.2010 13:45
#3 RE: Wie seid ihr auf eure Nicks gekommen? Antworten

Zitat
warum 89???


Hab ich schon ein paar mal erklärt, aber da warst du noch nicht hier. 89 bezieht sich einfach auf die Jahreszahl 1989, das war so mit das bewegenste Jahr bei mir, privat gesehen, hat also auch weniger mit dem damaligen Mauerfall zu tun (das kam noch dazu....).
Mehr ist da nicht.

William Offline

´s Anti-Christ-Birne


Beiträge: 451

07.06.2010 13:48
#4 RE: Wie seid ihr auf eure Nicks gekommen? Antworten

Zitat von Alinardus
Okay das ist echt Grenzwertig .

Warum grenzwertig? :)

********
Amicalement, William

Ich supporte http://dialog2punkt0.xobor.de

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

07.06.2010 14:14
#5 RE: Wie seid ihr auf eure Nicks gekommen? Antworten

Ganz einfach - Lukrez bezeugt wie kein anderer Philosoph / Autor der Atike eine kontinuität unserer Geistesgeschichte bis heute.
Lukrez ist wesentlich auch heute noch modern und hat absolut nichts abgestandenes an sich.

http://de.wikipedia.org/wiki/De_rerum_natura

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

07.06.2010 15:03
#6 RE: Wie seid ihr auf eure Nicks gekommen? Antworten

Zitat
Warum grenzwertig? :)



LOL nicht übel nehmen. War nur so mein erster Gedanke. Aber wie gesagt kann ja interessant, sein Lukrez den Philosophen kannte ich vor dem Forum hier auch nicht. Werd ich auch mal irgendwann lesen denke ich.

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

07.06.2010 15:27
#7 RE: Wie seid ihr auf eure Nicks gekommen? Antworten

Ich hieß schon im Pastafarier-Forum FSMQueen of damned, wo ich einfach eine Beziehung zwischen meinem damaligen Lieblingsbuch und dem FSM herstellen wollte :). Und hier habe ich es einfach übernommen, da ich von BS hierher eingeladen wurde und er mich genau unter dem Nick kennt :)

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Eulenspiegel Offline

Atheist

Beiträge: 1.634

07.06.2010 22:41
#8 RE: Wie seid ihr auf eure Nicks gekommen? Antworten

Das erste Forum in dem ich postete, war ein Juxforum (Dankwart der Tankwart ... oder so)
und auch in den folgenden ging es hauptsächlich um Spaßiges, da passte der Name ganz gut.

Durch den 11. September begann ich mich Religion intensiver zu befassen, erst im
Abendsternforum von Salim Spohr (islamisch) und viel später dann hier.

Den Nick habe ich stets beibehalten, erstens wegen dem Wiedererkennungswert und
zweitens weil ich finde, daß er ganz gut zu mir passt.

Grüsse
Till

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

10.06.2010 00:01
#9 RE: Wie seid ihr auf eure Nicks gekommen? Antworten

Bin Filmfreak und mein wrklicher Name ist dem der von Marlon Brando gespielten Figur in " Streetcar named Desire" sehr ähnlich...irgendwann wurde aus Zeit und Platzgründen aus Stanley Kowalski eben nur Stan

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.177

10.06.2010 10:10
#10 Wie seid ihr auf eure Nicks gekommen? Antworten

Meine Mutter hat das so hinbekommen, dass ich auf den hübschen nordischen Namen Gisbert höre. Meistens werde ich Gisi gerufen. Und da ich ein unverbesserlicher Sozialträumer bin, wähle ich die Linke. Gregor Gysi finde ich genial, und so bin ich auf den Nicknamen Gysi gekommen.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

William Offline

´s Anti-Christ-Birne


Beiträge: 451

10.06.2010 10:21
#11 RE: Wie seid ihr auf eure Nicks gekommen? Antworten

Die Geschichten mancher Nicks sind ja hochspannend!

Zitat von Gysi
Meine Mutter hat das so hinbekommen, dass ich auf den hübschen nordischen Namen Gisbert höre. Meistens werde ich Gisi gerufen. Und da ich ein unverbesserlicher Sozialträumer bin, wähle ich die Linke. Gregor Gysi finde ich genial, und so bin ich auf den Nicknamen Gysi gekommen.


Hab mir fast gedacht, dass es mit dem zusammenhängen könnte :)

********
Amicalement, William

Ich supporte http://dialog2punkt0.xobor.de

Walter Offline

Kontrapunkteur

Beiträge: 236

10.06.2010 10:39
#12 RE: Wie seid ihr auf eure Nicks gekommen? Antworten

Ich hatte mich in einem anderen Forum schon mit diesem Nick angemeldet (mittlerweile heiße ich da anders) und ihn dann eben hierhin übernommen. Den Namen habe ich mir ausgesucht, weil ich einfach irgendeinen brauchte; ich heiße nicht wirklich Walter.

Eulenspiegel Offline

Atheist

Beiträge: 1.634

10.06.2010 21:41
#13 RE: Wie seid ihr auf eure Nicks gekommen? Antworten

Zitat von Walter
Den Namen habe ich mir ausgesucht, weil ich einfach irgendeinen brauchte; ich heiße nicht wirklich Walter.


Ach so... und ich dachte immer, den hast Du ihn Anlehnung an dieses Lied gewählt:
http://www.youtube.com/watch?v=ubKinQvpc6w&feature=related
Sehr passend, gerade in einem Religionsforum.
Grüsse
Till

Walter Offline

Kontrapunkteur

Beiträge: 236

11.06.2010 11:45
#14 RE: Wie seid ihr auf eure Nicks gekommen? Antworten

Zitat von Eulenspiegel
Ach so... und ich dachte immer, den hast Du ihn Anlehnung an dieses Lied gewählt:
http://www.youtube.com/watch?v=ubKinQvpc6w&feature=related


So schlau bin ich nicht.

kereng Offline




Beiträge: 310

13.06.2010 18:51
#15 RE: Wie seid ihr auf eure Nicks gekommen? Antworten

Ich hatte zuerst das Avatar (anderes Forum, anderer Nick) und habe dann naheliegenderweise das Wort als Nickname genommen, das auf Balinesisch so geschrieben wird. Dort, wo ich die Grafik gefunden habe, steht als Übersetzung "eat a lot", aber "stattlich" könnte auch passen.

Witch of Hope Offline



Beiträge: 174

20.06.2010 07:38
#16 RE: Wie seid ihr auf eure Nicks gekommen? Antworten

Mein Nick besteht aus drei Teilen:

Witch

Für Hexe, weil ich eine bin (das ist meine Religion = Wicca)

of

Dürfte wohl jeden klar sein, und

Hope

Weil ich immer noch die Hoffnung habe, dass sich Dinge zum Besseren wenden können. Denn "Die Hoffnung stirbt zuletzt"!

EinsteinRocks Offline

Phlegmatiker


Beiträge: 216

20.06.2010 21:51
#17 RE: Wie seid ihr auf eure Nicks gekommen? Antworten

Hatte mal irgendwo im Studentenprofil das berühmte Einstein-Foto hochgeladen, woraufhin jemand schrieb: Einstein rocks.
Ansonsten ist er eine interessante Person und als ich meine erste Brille in der 5. Klasse bekamm, wurde ich prompt Einstein genannt. (wahrscheinlich war ich zu dem Zeitpunkt der beste Junge in der Klasse).

There's a light in the darkness of everybodies life. (Rocky Horror Picture Show)

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

26.10.2010 07:24
#18 RE: Wie seid ihr auf eure Nicks gekommen? Antworten

Mich würde interessieren, wie z.B. Menno auf seinen Nick gekommen ist :)

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

26.10.2010 07:48
#19 RE: Wie seid ihr auf eure Nicks gekommen? Antworten

Ja ... ich find Mennoklamotto auch sehr originell, aber der postet leider nicht mehr so oft.

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Trollinger ( gelöscht )
Beiträge:

26.10.2010 10:13
#20 RE: Wie seid ihr auf eure Nicks gekommen? Antworten

Trollinger ist ein guter schwäbischer Wein.

Eigentlich aber mag ich badischen Wein lieber.

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

Neues Forum => Writers Corner Politik-Forum