Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 51 Antworten
und wurde 2.561 mal aufgerufen
 Judentum
Seiten 1 | 2 | 3
the swot ( Gast )
Beiträge:

04.03.2006 19:21
liberale juden antworten

Die liberalen Gemeinden in Deutschland sind echt merkwürdig....nichts für mich.Ich meine sie leben kein bisschen mehr nach der jüdischer Tradition oder Thora.
1.G´´TTesdienste finden bei denen am Sonntag statt(wie die Christen)
2.sie beziehen Orgeln in den G´´TTesdienst mit ein
3.sie leben nicht koscher
4.den Sabbat ehren sie nicht
5.Frauen und Männer sitzen beim G´´TTesdienst zusammen(wobei mich das nicht stört)
6.bei G´´TTesdiensten beten sie auf Deutsch

Als sich das Reformjudentum im 19.Jh. in Deutschland entwickelt hat ging es meiner Ansicht nach ein Stück zu weit.Es hat bei seiner Anpassung an die christliche Mehrheitsgesellschaft die eigene Identität aufgegeben...............
Das ist der Grund weshalb ich konservativer Jude bin.Also genau zwischen liberal und orthodox.......................
Bei mir in der Gemeinde ist das allerdings unterschiedlich.Es gibt 2 Orthodoxe, ein paar Liberale und vorwiegend konservative.Unsere Gemeinde ist auf keine Strömung festgelegt, weil sie einfach zu klein ist.Kein Jude darf ausgegrenzt werden-schließlich sind wir ein Volk.
G´´TTesdienste finden bei uns orthodox satt(dabei kommt die richtige Atmosphäre auf und man wird ganz wehleidig in der Sehnsucht irgendwann nach Zion zurückzukehren).
Aber im Gemeindeleben sind wir liberal.Offen für jeden......
_________________________________________________________________
"Wenn ihr wollt ist es kein Märchen........."(Theodor Herzl-Begründer des Zionismus)

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

04.03.2006 19:28
#2 RE: liberale juden antworten

Das werden Leute wie IMAD über die Reformmoslems hoffentlich auch mal schreiben können....


atz


Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

the swot ( Gast )
Beiträge:

04.03.2006 19:29
#3 RE: liberale juden antworten

Wie meinst du das?
_________________________________________________________________
"Wenn ihr wollt ist es kein Märchen........."(Theodor Herzl-Begründer des Zionismus)

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

04.03.2006 19:45
#4 RE: liberale juden antworten

In Antwort auf:
Wie meinst du das?

Stimmt was nicht mit dem Satz?


atz


Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

the swot ( Gast )
Beiträge:

04.03.2006 20:34
#5 RE: liberale juden antworten

Der Satz hätte ja auch sarkastisch sein können.Es hätte ja seinen können, dass du mich für einen Anti-Reformer hälst
_________________________________________________________________
"Wenn ihr wollt ist es kein Märchen........."(Theodor Herzl-Begründer des Zionismus)

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

04.03.2006 20:54
#6 RE: liberale juden antworten

genau


atz


Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

the swot ( Gast )
Beiträge:

04.03.2006 20:57
#7 RE: liberale juden antworten

So ist es aber nicht.Im Judentum ist konservativ so etwas wie reformiert bei uns können beispielsweise männer und frauen zusammensitzen und frauen können rabbiner werden.
Aber bei uns in der Gemeinde ist der G´´TTesdienst wie gesagt orthodox....
_________________________________________________________________
"Wenn ihr wollt ist es kein Märchen........."(Theodor Herzl-Begründer des Zionismus)

Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

04.03.2006 21:20
#8 RE: liberale juden antworten

ich glaube, dass der Sabbat eigentlich von Samstag 18:00 Uhr bis Sonntag 18: 00 Uhr sein würde.

the swot ( Gast )
Beiträge:

04.03.2006 21:23
#9 RE: liberale juden antworten

und wie kommst du zu dieser falschen erkenntnis?
_________________________________________________________________
\"Wenn ihr wollt ist es kein Märchen.........\"(Theodor Herzl-Begründer des Zionismus)

Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

04.03.2006 21:24
#10 RE: liberale juden antworten

wie kommst du zu deiner Erkenntis?

the swot ( Gast )
Beiträge:

04.03.2006 21:28
#11 RE: liberale juden antworten

man sollte ine frage nie mit einer gegenfrage beantworten
_________________________________________________________________
\"Wenn ihr wollt ist es kein Märchen.........\"(Theodor Herzl-Begründer des Zionismus)

Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

04.03.2006 21:29
#12 RE: liberale juden antworten

hast du denn eine antwort auf meine gegenfrage?

Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

04.03.2006 21:31
#13 RE: liberale juden antworten
wie um Himmels Willen kommt ihr auf die Idee, dass der Sabbat von Freitag Abend bis Samstag Abend sein würde?

the swot ( Gast )
Beiträge:

04.03.2006 21:36
#14 RE: liberale juden antworten

2MO16,23:"Und er sprach zu ihnen: Das ist's, was der HERR gesagt hat: Morgen ist Ruhetag, heiliger Sabbat für den HERRN. Was ihr backen wollt, das backt, und was ihr kochen wollt, das kocht; was aber übrig ist, das legt beiseite, dass es aufgehoben werde bis zum nächsten Morgen."

2MO16,26:"Sechs Tage sollt ihr sammeln; aber der siebente Tag ist der Sabbat, an dem wird nichts da sein."

Und der siebente Tag war bzw. ist nach jüdischem Kalender nunmal der Samstag....
_________________________________________________________________
\"Wenn ihr wollt ist es kein Märchen.........\"(Theodor Herzl-Begründer des Zionismus)

Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

04.03.2006 21:37
#15 RE: liberale juden antworten
wer sagt, dass der jüdische Kalender richtig sei? Wann wurde denn dieser Kalender entworfen?

the swot ( Gast )
Beiträge:

04.03.2006 21:41
#16 RE: liberale juden antworten
der jüdische kalender ist 5766 Jahre alt und richtet sich nach dem Mond....Ist also sehr genau...............

3MO23,32:"Ein feierlicher Sabbat soll er euch sein und ihr sollt fasten. Am neunten Tage des Monats, am Abend, sollt ihr diesen Ruhetag halten, vom Abend an bis wieder zum Abend."

Man kann das exakt ausrechnen, denn der jüdische Kalender setzt mit G´´TTes Schöpfung ein
_________________________________________________________________
"Wenn ihr wollt ist es kein Märchen........."(Theodor Herzl-Begründer des Zionismus)

the swot ( Gast )
Beiträge:

04.03.2006 21:48
#17 RE: liberale juden antworten
Und wie kommst du jetzt zu deiner falschen Auffassung der Sabbat wäre am Sonntag?
_________________________________________________________________
"Wenn ihr wollt ist es kein Märchen........."(Theodor Herzl-Begründer des Zionismus)

Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

04.03.2006 21:53
#18 RE: liberale juden antworten
wie wollt ihr das berechnen wollen? Wenn ein Jahr 365,2425 und noch ein paar zerquetschte bruchteile von Tagen dauert?

the swot ( Gast )
Beiträge:

04.03.2006 21:58
#19 RE: liberale juden antworten

es ist einfach so..........
Der jüdische Kalender ist der älteste der Welt.Und in diesem Kalender ist der Sabbat der letzte Wochentag.Also der siebente Tag.Dann seid ihr Christen gekommen und habt die Woche um einen Tag verrückt damit ihr euch von den Juden abgrenzen konntet.So kommt es, dass der Sabbat nach christlichen Kalender am Samstag ist.

_________________________________________________________________
\"Wenn ihr wollt ist es kein Märchen.........\"(Theodor Herzl-Begründer des Zionismus)

Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

04.03.2006 21:59
#20 RE: liberale juden antworten

Soweit ich weiß bin ich am Samstag geboren.

the swot ( Gast )
Beiträge:

04.03.2006 22:00
#21 RE: liberale juden antworten

Was hat das jetzt damit zu tun?
_________________________________________________________________
\"Wenn ihr wollt ist es kein Märchen.........\"(Theodor Herzl-Begründer des Zionismus)

Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

04.03.2006 22:01
#22 RE: liberale juden antworten

am 6. Tag wurde der Mensch erschaffen!

the swot ( Gast )
Beiträge:

04.03.2006 22:04
#23 RE: liberale juden antworten

richtig.......der sabbat hat aber nichts mit deiner geburt zu tun...God bless you
_________________________________________________________________
\"Wenn ihr wollt ist es kein Märchen.........\"(Theodor Herzl-Begründer des Zionismus)

the swot ( Gast )
Beiträge:

04.03.2006 22:07
#24 RE: liberale juden antworten

Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

04.03.2006 22:12
#25 RE: liberale juden antworten
god bless me

Bin ich ein ?

god bless you!

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor