Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 502 mal aufgerufen
 Christentum
Trollinger ( gelöscht )
Beiträge:

19.09.2010 13:48
Massenselbstmord bei einer US-Sekte? Antworten

Massenselbstmord bei einer US-Sekte?

Erinnerungen an andere Fälle werden wach ......

Zitat

Großeinsatz der Sicherheitskräfte in der Nähe von Los Angeles: Die Polizei sucht nach fünf Erwachsenen und mindestens acht Kindern, die einer obskuren Glaubensgemeinschaft angehören sollen. Nach Einschätzung der Ermittler könnte die Gruppe Selbstmord begangen haben.



http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,718283,00.html

Trollinger ( gelöscht )
Beiträge:

19.09.2010 14:03
#2 RE: Massenselbstmord bei einer US-Sekte? Antworten

http://www.naanoo.com/live/usa-sekte-pla...ch-massensuizid

Zitat

“Die Sektenmitglieder scheinen auf eine Art Katastrophe zu warten”, sagte der örtliche Polizeichef Miles Parker. Eine Suchaktion nach den Vermissten verlief bisher erfolglos, einzig ein Brief sei gefunden worden, in dem der “Übertritt in ein anderes Leben” beschrieben wurde. Die Gruppe soll aus drei Familien bestehen, die Polizei vermutet, dass alle aus El Salvador stammen. Es werde weiterhin angenommen, dass die Familien einer fundamentalistischen Kirchengruppierung angehören.



Viel mehr ist im Moment nicht bekannt. Aber es lässt nichts Gutes ahnen.

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

19.09.2010 19:20
#3 RE: Massenselbstmord bei einer US-Sekte? Antworten

Irgendwas in der Drehe habe ich schon mal gelesen - der Guru ist aber damals natürlich abgehauen.

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Trollinger ( gelöscht )
Beiträge:

19.09.2010 19:36
#4 RE: Massenselbstmord bei einer US-Sekte? Antworten

Im Westen nichts Neues ....

Zitat

Anführerin der Truppe ist die 32-jährige Reyna Chicas (im Bild). Hat sie ihre Mitglieder einer Gehirnwäsche unterzogen und sie so in den Selbstmord getrieben? Der Ehemann einer verschwundenen Frau befürchtet das. Er hatte mit einem Bekannten zusammen Alarm geschlagen, nachdem ihre Frauen am Samstagmorgen nicht von einem Gottesdienst nach Hause kamen.



http://www.mopo.de/2010/20100919/deutsch...os_angeles.html

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor