Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um die Opfer des islamistischen
Terrors in Frankreich und Österreich



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 559 mal aufgerufen
 Lagerhalle
Hugo Offline



Beiträge: 249

05.11.2010 09:50
#1 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

Zitat von Der gute Stab
Es erfand zu jener Zeit ein Menschenkind das Wort "BLA". Und weil es sich so schön anhörte, aber keinen Sinn machte, eiferten andere
Menschen Ihm nach.-

Durch ständige Wiederholung dieses Wortes entstand das Wort " BLABLA "
Und es vergingen Jahrtausende.-
Und als "BLABLA" zur Tradition unter den Menschen wurde, entschieden Sie sich anstelle von Sinnhaftigkeit für das " BLABLABLABLA............."
Und so ist es bis zum heutigen Tage.-


BLABLABLABLA blablalla lallla Blalalalalala, lalla balbal blablablsa blahopsala!

Aus der babylonischen Sprachverwirrung übersetzt lautet der Text wie folgt:

Jetzt willst Du uns aber einen dicken Bären aufbinden.

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

05.11.2010 17:31
#2 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

"Blablabla" ist out - heutzutage sagt man *blub*

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Zeit-Messer Offline




Beiträge: 413

05.11.2010 23:19
#3 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

Zitat von FSMQueen of damned
"Blablabla" ist out - heutzutage sagt man *blub*


bzw. "bla bla blub"

----------------------------------------------------

Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit

Eulenspiegel Offline

Atheist

Beiträge: 1.634

07.11.2010 19:24
#4 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

Zitat von Zeit-Messer

Zitat von FSMQueen of damned
"Blablabla" ist out - heutzutage sagt man *blub*


bzw. "bla bla blub"



Was denn nu?
Blablabla oder bla bla blub?
Ich finde, das muß ausdiskutiert werden!
Namen sind schliesslich wichtig(er Schall und Rauch)
Grüsse
Till

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

07.11.2010 20:46
#5 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

Zitat von Eulenspiegel

Zitat von Zeit-Messer

Zitat von FSMQueen of damned
"Blablabla" ist out - heutzutage sagt man *blub*


bzw. "bla bla blub"



Was denn nu?
Blablabla oder bla bla blub?
Ich finde, das muß ausdiskutiert werden!
Namen sind schliesslich wichtig(er Schall und Rauch)
Grüsse
Till


Ich fühle mich versucht, diesen Thread tatsächlich aufzumachen in der Lagerhalle... aber ich widerstehe (noch).

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

07.11.2010 21:04
#6 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

Zitat
aber ich widerstehe (noch).



You're welcome

Ich persönlich bin für bla im offiziellen und blub im persönlichen

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Eulenspiegel Offline

Atheist

Beiträge: 1.634

07.11.2010 21:19
#7 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

Och schade!
Ich finde, das Ganze passte hervorragend in den Baal-bla-bla-blub-Threat.

Zitat von Vanion
Ich persönlich bin für bla im offiziellen und blub im persönlichen


Klingt gut, ich finde allerdings, daß bla im allgemeinen und blub im speziellen
(relativ) viel Sinn machen würde.
Grüsse
Till

Zeit-Messer Offline




Beiträge: 413

07.11.2010 22:07
#8 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

Vieleicht sollten wir die Heufigkeit des Wortes "Blub" zwischen den "Bla"´s von in der Nähe befindlichen Gewässern abhänging machen?!

----------------------------------------------------

Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

07.11.2010 22:38
#9 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

Okay. Ich sage *blub* und habe den Rhein in relativer Nähe. Dann wären also die *blub*-Sager die Wasserratten? :)

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Eulenspiegel Offline

Atheist

Beiträge: 1.634

08.11.2010 17:55
#10 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

BLA ODER BLUB - - das ist hier die Frage

Ich bin hin und her gerissen.
Einerseits gibt es in meiner Nähe die "Ellwanger Berge", andererseits die
"Ellwanger Seenplatte", vielleicht wäre bla und blub die Lösung?

Natürlich stellt sich primär die Grundfrage:
Was war zuerst da, das bla oder das blub?
Ein philosophisches Problem, dessen Tragweite möglicherweise noch gar nicht allen
zur Gänze bewusst geworden ist.

Grüsse
Till

EinsteinRocks Offline

Phlegmatiker


Beiträge: 216

09.11.2010 11:31
#11 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

Ihr spinnt doch.

There's a light in the darkness of everybodies life. (Rocky Horror Picture Show)

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

09.11.2010 11:55
#12 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

Zitat von EinsteinRocks
Ihr spinnt doch.

Aber selbstverständlich ;)

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

09.11.2010 12:15
#13 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

Ich bin für tick tick oder balla balla

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Lichtbringer Offline

glaubnix


Beiträge: 1.416

09.11.2010 18:41
#14 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

Zitat von Alinardus
Ich bin für tick tick oder balla balla



da da da, find ich auch nicht schlecht

--------------------------------------------------
Religion ist das, was die Armen davon abhält, die Reichen umzubringen.
--------------------------------------------------

Meine Toleranz ist grenzenlos, aber nicht gegenüber den Intoleranten!

William Offline

´s Anti-Christ-Birne


Beiträge: 451

10.11.2010 10:34
#15 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

Blabla: Du redest Quatsch.
*blub*: Unwichtiges Zeug.
tick tick: Du verschwendest meine Zeit.
balla balla: Du bist verrückt.
da da da: Ich höre nichts, weil ich mit Fingern in den Ohren singe.
Was haltet ihr davon? ;)

********
Amicalement, William

Ich supporte http://dialog2punkt0.xobor.de

Eulenspiegel Offline

Atheist

Beiträge: 1.634

10.11.2010 21:05
#16 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

Zitat
Was haltet ihr davon? ;)

Das bietet ganz neue Perspektiven für den
substantiellen Dialog der Zukunft.
Vielleicht sollte man noch Baala baala einführen, damit auch der gute Stab mitreden kann.
Grüsse
Till

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

10.11.2010 21:18
#17 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

Und wofür stünde denn dieses Baala baala? *G*

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Eulenspiegel Offline

Atheist

Beiträge: 1.634

10.11.2010 22:16
#18 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

Zitat
Und wofür stünde denn dieses Baala baala? *G*


Vermutlich für "blablablubticktickballaballadadada"
Die genaue Antwort kennt ohnehin nur der gute Stab.
Grüsse
Till

Lieber Staat »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz