Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 6.876 mal aufgerufen
 Judentum
Seiten 1 | 2 | 3
Arturos Offline



Beiträge: 291

24.04.2011 16:12
#26 RE: Aus welcher Religion ist das Judentum entstanden? Antworten

Vielleicht eröffne ich einen neuen Thread mit Shlomo Sand´s Aussagen.

lailah Offline



Beiträge: 3

30.04.2011 11:20
#27 RE: Aus welcher Religion ist das Judentum entstanden? Antworten

Zitat von Arturos
Vielleicht eröffne ich einen neuen Thread mit Shlomo Sand´s Aussagen.



da ich neu hier bin erstmal hallo an alle hier :-)

was ich hier zum teil in diesem thread lese darüber kann ich nur den kopfschütteln !!

als ob einer von uns letztendlich zu 100% wisse von wem wer abstammt tz ... allein der ewige weis das ! er erkennt seine schäfchen das allein zählt !

also lasst die spekulationen ist unsinnig und sinnlos!

shalom
lailah

lailah Offline



Beiträge: 3

30.04.2011 11:29
#28 RE: Aus welcher Religion ist das Judentum entstanden? Antworten

Zitat von Gulio
Liebe Juden,

Aus welcher Religion ist das Judentum entstanden? Ich frage euch das, weil ich heute Mittag im Web auf die Ewige Religion gestossen bin, die von sich behauptet, älter als das Judentum zu sein. Kann das in euren Augen stimmen? Gab es wirklich diese Ewige Religion vor dem Judentum? Waren Noah und Abraham nicht auch Juden? Ich versuche mich in die Religionen zu lesen, es ist aber sehr schwierig alles zu verstehen. Vieles passt mir auch nicht. Deshalb möchte ich wissen, was ein Jude zur Ewigen Religion zu sagen hat. Bitte helft mir, diese Religion zu verstehen.

Hier das Zitat der Behauptung: http://www.ewige-religion.info/ursp_judentum.htm

"Das Judentum bestand schon vor dem Christentum und vor dem Islam. Und doch gibt es auch eine Zeit vor dem Judentum. Gegründet wurde das Judentum nämlich erst im Jahre 586 vor Christus, als die Perser als Besatzer einer Gruppe von Israeliten erlaubt hatten, einen Tempelstaat mit einem Hohenpriester als Oberhaupt zu errichten."

Gruss




hallo

das judentum ist keine religion in diesem sinne -sondern es lebt eine jahrtausende alte kultur und tradition !

diese ging aus den weissungen des ewigen hervor .welche am berg sinai ihren anfang nahmen .

shalom
lailah

lailah Offline



Beiträge: 3

30.04.2011 11:56
#29 RE: Aus welcher Religion ist das Judentum entstanden? Antworten

zitat:"Palästina war bis etwa 1000 v.C. ein Teil Ägyptens"

fast dein ganzes schreiben besteht aus unwahrheiten !- so wie vorallem diese behauptung welche ich hier oben zitiere !

1. gab es nie ein palästina auch keines das ein teil ägyptens war und es wird niemals ein palästina geben welches auf dem heiligen boden israels lebt !

und die behauptung hebräer seien räuber ect gewesen entspringt wohl einem kranken hirn !?

MfG
lailah

Der Sanftmütige Offline



Beiträge: 67

30.04.2011 12:55
#30 RE: Aus welcher Religion ist das Judentum entstanden? Antworten

Zitat von Gulio
Liebe Juden,

Aus welcher Religion ist das Judentum entstanden? Ich frage euch das, weil ich heute Mittag im Web auf die Ewige Religion gestossen bin, die von sich behauptet, älter als das Judentum zu sein. Kann das in euren Augen stimmen? Gab es wirklich diese Ewige Religion vor dem Judentum? Waren Noah und Abraham nicht auch Juden? Ich versuche mich in die Religionen zu lesen, es ist aber sehr schwierig alles zu verstehen. Vieles passt mir auch nicht. Deshalb möchte ich wissen, was ein Jude zur Ewigen Religion zu sagen hat. Bitte helft mir, diese Religion zu verstehen.

Hier das Zitat der Behauptung: http://www.ewige-religion.info/ursp_judentum.htm

"Das Judentum bestand schon vor dem Christentum und vor dem Islam. Und doch gibt es auch eine Zeit vor dem Judentum. Gegründet wurde das Judentum nämlich erst im Jahre 586 vor Christus, als die Perser als Besatzer einer Gruppe von Israeliten erlaubt hatten, einen Tempelstaat mit einem Hohenpriester als Oberhaupt zu errichten."

Gruss


Welches Judentum? Das biblische, von dem etwa Paulus in seinem Brief an die Römer schrieb, oder das “nachbiblische”, wie einige Theologen das heutige Judentum bezeichnen?

Nehmen wir die Geschichte, wie im Alten Testament übermittelt, ernst - die archäologische Indizienkette ist äußerst zweifelhaft -, konnte ein Judentum nicht vor der Trennung vom Nordreich nach dem Tod Salomos - um 926 v. Chr.- begonnen haben. Die Gesetzgebung geschah allerdings mehr als 500 Jahre zuvor.

Die “Selbstbezeichnung” der Juden als Israeliten ist zwar nicht falsch, doch sind die Juden nicht mit den zwölf Stämmen gleichzusetzen. Zwar blieben nach Salmanassar V. noch einzelne Angehörige der Zehn Stämme in Samaria, doch das Gros der Israeliten geriet in die assyrische Gefangenschaft, aus der sie nie zurückkehrten. Das führt zur interessanten Frage, wo die Nachfahren dieser Stämme sich heute befinden.

Grüsse

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

15.05.2011 12:41
#31 RE: Aus welcher Religion ist das Judentum entstanden? Antworten

Für mich ist mit Judentum das von Esra
reformierte "Israelitentum" gemeint.
Die heutige jüdische Religion geht auf ihn zurück.
Parallel hierzu gibt es noch die Samaritaner ( Shomron)
die eine ältere israelitische Tradition pflegen.
Von der ursprünglichen Religion aus der Zeit
vor Trennung der Reiche Juda und Israel,
wissen wir ja (in Bezug auf die Lithurgie)
relativ wenig. Und mit dem Israelitentum
aus der Zeit der Gründerväter bis zur Landnahme
durch Josua wissen wir noch weniger.

Ob mit den Hyksos oder den in ägyptischen Quellen genannten
Hapiru die Hebräer gemeint sind ist ja stark umstritten.
AUs meiner Sicht sind die 12 mythologischen Stämme Israesl
ja ein Zeichen dass hier ein aus mehreren Völkern und Stämmen
gegründeter Verband mit ähnlicher Religion entstanden ist,
der möglicherweise auch Hapiru und Hyksos eingeschlossen haben könnte.

Glaube ist Aberglaube

hamels Offline




Beiträge: 19

03.06.2012 23:39
#32 RE: Aus welcher Religion ist das Judentum entstanden? Antworten

Keine Religion ist aus dem Nichts entstanden, jede Religion hatte einen Vorläufer und ist zugleich ein Stück damaliger Zeitgeist. Nach den Wurzeln einer Religion zu suchen hieße also, die Menschheitsgeschichte bis zu ihren Anfängen zurück zu verfolgen. Allerdings sind manche Religonen verschwunden oder haben sich aus einem Vorgänger neu gestaltet.
Der jüdische Glaube unterscheidet sich in einem Punkt wesentlich von den meisten Religionen, es ist keine Verkündigungsreligion, die andere bekehren will. Ihr Ziel ist nicht Expansion und weltweite Verbreitung, sondern ähnelt mehr einer geschlossenen Veranstaltung. Dies ist der Grund, warum dieser Glaube Jahrtausende überdauert hat.

Cyrus Offline



Beiträge: 351

06.06.2012 11:23
#33 RE: Aus welcher Religion ist das Judentum entstanden? Antworten

Israel

Isis
Ra
El

Frage des Themas beantwortet?

----------------------------------------------------------
http://www.youtube.com/watch?v=muHg86Mys7I & http://www.youtube.com/watch?v=eMfTbSBLks4

Arturos Offline



Beiträge: 291

06.06.2012 11:29
#34 RE: Aus welcher Religion ist das Judentum entstanden? Antworten

JA!!!!!!!!!!!

tuba Offline



Beiträge: 67

06.06.2012 23:02
#35 RE: Aus welcher Religion ist das Judentum entstanden? Antworten

@laihla

1: bist du von allen geistern verlassen?
2: bist du dir bewußßt das du dich verlierst?
3: bist du dir bewußt, das du weniger als illusionierst?
4: mach mal ne pause...

Gott ist! wie da+

Arturos Offline



Beiträge: 291

09.06.2012 14:28
#36 RE: Aus welcher Religion ist das Judentum entstanden? Antworten

Zitat von lailah

Zitat von Arturos
Vielleicht eröffne ich einen neuen Thread mit Shlomo Sand´s Aussagen.



da ich neu hier bin erstmal hallo an alle hier :-)

was ich hier zum teil in diesem thread lese darüber kann ich nur den kopfschütteln !!

als ob einer von uns letztendlich zu 100% wisse von wem wer abstammt tz ... allein der ewige weis das ! er erkennt seine schäfchen das allein zählt !

also lasst die spekulationen ist unsinnig und sinnlos!

shalom
lailah





Von wem die Juden abstammen steht doch in der Thora! Von Abraham, Isaac und Jacob. Shlomo Sand bezweifelt das aber energisch. Genauso wie Arthur Köstler. Als Belege liefern sie Archäologische Ausgrabungen, alte persische, griechische, arabische, armenische und georgische Chroniken.

Für mich sind dehalb die meisten heute lebende Juden (Ashkenazim) keine Nachfahren von Sem sondern von Japhet (Vater der Tükvölker ). Die Thora bestätigt das sogar. Weisst du wer Ashkenaz laut Thora war?

tuba Offline



Beiträge: 67

16.06.2012 01:28
#37 RE: Aus welcher Religion ist das Judentum entstanden? Antworten

ja deshalb wollen sie ja juden und ned j you sein.

Gott ist! wie da+

Der Sanftmütige Offline



Beiträge: 67

16.06.2012 10:00
#38 RE: Aus welcher Religion ist das Judentum entstanden? Antworten

Zitat von Arturos

Zitat von lailah

Zitat von Arturos
Vielleicht eröffne ich einen neuen Thread mit Shlomo Sand´s Aussagen.



da ich neu hier bin erstmal hallo an alle hier :-)

was ich hier zum teil in diesem thread lese darüber kann ich nur den kopfschütteln !!

als ob einer von uns letztendlich zu 100% wisse von wem wer abstammt tz ... allein der ewige weis das ! er erkennt seine schäfchen das allein zählt !

also lasst die spekulationen ist unsinnig und sinnlos!

shalom
lailah





Von wem die Juden abstammen steht doch in der Thora! Von Abraham, Isaac und Jacob. Shlomo Sand bezweifelt das aber energisch. Genauso wie Arthur Köstler. Als Belege liefern sie Archäologische Ausgrabungen, alte persische, griechische, arabische, armenische und georgische Chroniken.

Für mich sind dehalb die meisten heute lebende Juden (Ashkenazim) keine Nachfahren von Sem sondern von Japhet (Vater der Tükvölker ). Die Thora bestätigt das sogar. Weisst du wer Ashkenaz laut Thora war?



Den “Juden” (eigentlich die Stämme Juda, Benjamin und Levi) wurde die Verwaltung des AT aufgetragen. Vergessen wird aber fast durchweg die Rolle der übrigen Stämme, die den Vorhersagen in den Kapiteln 48 und 49 des Buches Genesis zufolge in der Geschichte eine bedeutende Rolle spielen sollen. Manche glauben, aus diesen Vorhersagen die heute politische Konstellation der Weltmächte ableiten zu können...

Arturos Offline



Beiträge: 291

17.06.2012 20:34
#39 RE: Aus welcher Religion ist das Judentum entstanden? Antworten

Zitat von Der Sanftmütige

Vergessen wird aber fast durchweg die Rolle der übrigen Stämme, die den Vorhersagen in den Kapiteln 48 und 49 des Buches Genesis zufolge in der Geschichte eine bedeutende Rolle spielen sollen. Manche glauben, aus diesen Vorhersagen die heute politische Konstellation der Weltmächte ableiten zu können...



Es geht mir insbesondere um den dreizehnten Stamm, sprich : Chasaren ( Zum Judentum konvertierte Tataren ).

Seven_days ( gelöscht )
Beiträge:

18.06.2012 12:37
#40 RE: Aus welcher Religion ist das Judentum entstanden? Antworten

Das ganze Bahei um die unterschiedlichen Religionen hängt mir dermaßen zum Hals heraus...aber so was von.

Ihr scheint völlig vergessen zu haben, dass wir alle Menschen sind.

Arturos Offline



Beiträge: 291

18.06.2012 15:57
#41 RE: Aus welcher Religion ist das Judentum entstanden? Antworten

Ja, wir sind alle Menschen.
Menschen mit teilweise sehr unterschiedlichen Ansichten, Glaubensbekenntnissen, Weltanschauungen usw.
Dürfen wir, deiner Meinung nach, keine Diskussionen über unsere unterschiedlichen Auffassungen führen ?

Cyrus Offline



Beiträge: 351

19.06.2012 07:54
#42 RE: Aus welcher Religion ist das Judentum entstanden? Antworten

"Wir sind alle Menschen!" = "Niemand darf mehr sein, als ein oller Mensch!", der Imperativ wäre wenigstens die ehrliche Form.

----------------------------------------------------------
http://www.youtube.com/watch?v=muHg86Mys7I & http://www.youtube.com/watch?v=eMfTbSBLks4

Wu Offline




Beiträge: 416

04.07.2012 11:14
#43 RE: Aus welcher Religion ist das Judentum entstanden? Antworten

Zitat von lailah im Beitrag #28
Ich würde den Beginn des Judentums bzw. des Israelitentums
mit Abraham ansetzen.




Ja. Das jüdische Volk begann sozusagen mit einen Mann, der da sich von seinen Stamm trennte, wenn ich mich recht erinnere. Die Frage wär also nach der Religion dieses Stammes. Sicher irgendwas schamanistisch animistisches polytheistisches.

http://tao-forum.de/

Arturos Offline



Beiträge: 291

07.07.2012 20:19
#44 RE: Aus welcher Religion ist das Judentum entstanden? Antworten

Naja, welche Beweise haben wir dafür? Die Bibel? Und wenn man nicht an die Bibel glaubt? Ich finde, das die Juden die mythologische Thora zum Geschichtsbuch erklärt haben.
Das sollten wir kritischer analysieren!

Der Sanftmütige Offline



Beiträge: 67

07.07.2012 21:14
#45 RE: Aus welcher Religion ist das Judentum entstanden? Antworten

Zitat von Arturos im Beitrag #44
Naja, welche Beweise haben wir dafür? Die Bibel? Und wenn man nicht an die Bibel glaubt? Ich finde, das die Juden die mythologische Thora zum Geschichtsbuch erklärt haben.
Das sollten wir kritischer analysieren!

Der Exodusbericht z.B. weist eine Fülle von Details auf, die wohl kaum mit der Absicht der Täuschung wiedergegeben wurden. Wären die Angaben wahrheitswidrig, kein Werk der Welt enthielte mehr Lügen als das Alte Testament.

Arturos Offline



Beiträge: 291

07.07.2012 22:20
#46 RE: Aus welcher Religion ist das Judentum entstanden? Antworten

Die Thora ist nicht schlüssig ! Es gibt viele Widersprüche und keine archäologische Beweise für irgend ein Prophet oder Ereigniss.

Volker Offline



Beiträge: 151

31.07.2013 15:53
#47 RE: Aus welcher Religion ist das Judentum entstanden? Antworten

Zitat von Gulio im Beitrag #1


"Das Judentum bestand schon vor dem Christentum und vor dem Islam. Und doch gibt es auch eine Zeit vor dem Judentum. Gegründet wurde das Judentum nämlich erst im Jahre 586 vor Christus, als die Perser als Besatzer einer Gruppe von Israeliten erlaubt hatten, einen Tempelstaat mit einem Hohenpriester als Oberhaupt zu errichten."

Gruss


Wie schon ein anderer User bemerkte, ist die Jahreszahl falsch. Der Bau des zweiten Tempels wurde 517 begonnen. Wenn man davon ausgeht, dass es sich beim Judentum nicht die gleiche Religion ist wie die der Bewohner des Königreichs Juda vor dem Babylonischen Exil, wird man sagen müssen, dass es etwa um diese Zeit entstanden ist.

Nach jüdischer Auffassung ist das Judentum entstanden, als Moses auf dem Sinai von Gott das Gesetz erhielt. Das würde bedeuten, dass das Judentum entstanden ist, als Ramses II. Pharao von Ägypten war.

Die Wahrheit dürfte irgendwo dazwischen liegen.

Eine Ewige Religion gibt es mit Sicherheit nicht. Am Anfang war die Vielfalt, nicht die Einheit.

Reisender Offline



Beiträge: 4.058

31.07.2013 16:00
#48 RE: Aus welcher Religion ist das Judentum entstanden? Antworten

Zitat von Volker im Beitrag #47
Zitat von Gulio im Beitrag #1


"Das Judentum bestand schon vor dem Christentum und vor dem Islam. Und doch gibt es auch eine Zeit vor dem Judentum. Gegründet wurde das Judentum nämlich erst im Jahre 586 vor Christus, als die Perser als Besatzer einer Gruppe von Israeliten erlaubt hatten, einen Tempelstaat mit einem Hohenpriester als Oberhaupt zu errichten."

Gruss


Wie schon ein anderer User bemerkte, ist die Jahreszahl falsch. Der Bau des zweiten Tempels wurde 517 begonnen. Wenn man davon ausgeht, dass es sich beim Judentum nicht die gleiche Religion ist wie die der Bewohner des Königreichs Juda vor dem Babylonischen Exil, wird man sagen müssen, dass es etwa um diese Zeit entstanden ist.

Nach jüdischer Auffassung ist das Judentum entstanden, als Moses auf dem Sinai von Gott das Gesetz erhielt. Das würde bedeuten, dass das Judentum entstanden ist, als Ramses II. Pharao von Ägypten war.

Die Wahrheit dürfte irgendwo dazwischen liegen.

Eine Ewige Religion gibt es mit Sicherheit nicht. Am Anfang war die Vielfalt, nicht die Einheit.


Der Monotheismus geht mindestens bis auf Echnaton zurück.
Die jüdischen Wurzeln sind ägyptisch.

Volker Offline



Beiträge: 151

31.07.2013 16:37
#49 RE: Aus welcher Religion ist das Judentum entstanden? Antworten

Du gehst von der Annahme aus, dass die Israeliten von Anfang an Monotheisten waren. Das ist aber keineswegs sicher. Wahrscheinlich sind sie es erst im babylonichen Exil geworden.

Reisender Offline



Beiträge: 4.058

31.07.2013 16:44
#50 RE: Aus welcher Religion ist das Judentum entstanden? Antworten

Zitat von Volker im Beitrag #49
Du gehst von der Annahme aus, dass die Israeliten von Anfang an Monotheisten waren. Das ist aber keineswegs sicher. Wahrscheinlich sind sie es erst im babylonichen Exil geworden.


Sicher ist in solchen Fragen überhaupt nichts, denn alles löst sich auf im Nebel einer unbekannten Vorzeit.
Das religiös-kulturelle Herzstück des Judentums ist aber der Monotheismus, der gegen das goldene Kalb kämpft,
dem Synonym der Götzenanbeterei.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz