Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 6.876 mal aufgerufen
 Judentum
Seiten 1 | 2 | 3
Volker Offline



Beiträge: 151

31.07.2013 20:44
#51 RE: Aus welcher Religion ist das Judentum entstanden? Antworten

Einverstanden. Aber dieser Monotheismus ist eben nicht in Ägypten sondern erst in Babylon entstanden. Die Judäer, die dann zu Juden im religiösen Sinn des Wortes wurden, mussten damit fertig werden, dass sie besiegt waren und der Tempel ihres Gottes zerstört wurde. Also haben sie ihn kurzerhand zum einzigen Gott ernannt und die Existenz der anderen Götter geleugnet.
Historisch kann man im AT genug Beweise finden, dass vor dem Exil auch noch andere Götter als J'' verehrt wurden.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz