Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 595 mal aufgerufen
 Externe Infos
Zeit-Messer Offline




Beiträge: 413

14.11.2010 23:35
Film Tipps Antworten

Ich würde das von TV-Tipps abgrenzen.

Also ich kann alle Filme von Hayao Miyazaki empfehlen.

Vor allem die in denen Joe Hisaishi die Musik komponiert hat.

Eins seiner frühen Werke war "Nausicäa aus dem Tal der Winde"

http://www.youtube.com/watch?v=ngy6d8K-T0Y&feature=related

Er behandelt gerne das Verhältniss Mensch und Natur.

----------------------------------------------------

Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

15.11.2010 07:32
#2 RE: Film Tipps Antworten

Prinzessin Mononoke ist auch von Herrn Miyazaki. Das Thema ist da ungefähr das selbe.

Auch ein sehr guter Film.

"Nausicäa aus dem Tal der Winde" kenn ich aber noch nicht.

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Zeit-Messer Offline




Beiträge: 413

15.11.2010 15:19
#3 RE: Film Tipps Antworten

Zitat von Alinardus
Prinzessin Mononoke ist auch von Herrn Miyazaki. Das Thema ist da ungefähr das selbe.

Auch ein sehr guter Film.

"Nausicäa aus dem Tal der Winde" kenn ich aber noch nicht.



Hat auch lange gedauert bis ich es in einer Videotek gefunden habe.

Aber noch schwieriger was an "Mein Nachbar Totoro" zu kommen.

----------------------------------------------------

Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

15.11.2010 15:59
#4 RE: Film Tipps Antworten

Zitat
Aber noch schwieriger was an "Mein Nachbar Totoro" zu kommen.



Der war auch grandios ... aber heisst der nicht mein Freund Totoro?

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2010 16:09
#5 RE: Film Tipps Antworten

Und ich empfehle

"THE ASSASSINATION OF JESSE JAMES BY THE COWARD ROBERT FORD"..für mich der beste Film seit "C’era una volta il West / Once Upon a Time in the West"

Flat ( gelöscht )
Beiträge:

08.10.2013 15:24
#6 RE: Film Tipps Antworten

Moin,

wieso ist denn dieser schöne Thread eingeschlafen?


Mein Film-Tipp:

Alles koscher

Es geht um einen Moslem, der erfährt, dass er adoptiert wurde und eigentlich Jude ist. Sehr schön respektlos, herrlich komisch und voller britisch-humorvoller Seitenhiebe auf Judentum und Islam. Dabei aber nie plump. So richtig ihr Fett abbekommen tun eigentlich nur die Fundis der beiden Religionen.

https://www.youtube.com/watch?v=fMAymX_iKVw

(übrigens, es lohnt sich auch mal, bei youtube durch die teilweise hasserfüllten Kommentare zum Film zu blättern )

Tschüss

Jörg

StillillBill Offline




Beiträge: 220

08.10.2013 16:15
#7 RE: Film Tipps Antworten

Zitat
Alles koscher

Es geht um einen Moslem, der erfährt, dass er adoptiert wurde und eigentlich Jude ist. Sehr schön respektlos, herrlich komisch und voller britisch-humorvoller Seitenhiebe auf Judentum und Islam. Dabei aber nie plump. So richtig ihr Fett abbekommen tun eigentlich nur die Fundis der beiden Religionen.



Den Film fand ich richtig langweilig, vielleicht aber auch nur weil ich ne Menge erwartet hatte nachdem ich vorher den Trailer gesehen hatte.

Was kann ich denn empfehlen

Spontan fällt mir da "The Man from earth" ein.

Hier in voller Länge----> http://www.myvideo.de/watch/9031726/Man_from_Earth

Ansonsten vielleicht noch:

Into the wild

Trailer:
http://www.youtube.com/watch?v=bPf1Dn_ulTs

Memento
Trailer:
http://www.youtube.com/watch?v=0vS0E9bBSL0

Das Glücksprinzip
Trailer:
http://www.youtube.com/watch?v=eV0a1Lwh9IY


Der beste Film ist aber eine Serie
The Wire
http://de.wikipedia.org/wiki/The_Wire

----------------------------------------------------
„Seit er meinen Bruder kreuzigen ließ, um sich mit mir zu versöhnen,weiß ich, was ich von meinem Vater zu halten habe.“
Theodor Weißenborn

Und Jahwe war mit Juda, so daß er das Bergland eroberte. Die Bewohner der Ebene nämlich vermochte er nicht zu vertreiben, weil sie eiserne Wagen besaßen.
Richter 1:19

SK Gaming »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz