Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 61 Antworten
und wurde 3.164 mal aufgerufen
 Islamismus/Islam
Seiten 1 | 2 | 3
the swot ( Gast )
Beiträge:

08.03.2006 13:49
Israel vs. Hamas antworten

Israel hat den Geldhan für die Palästinenser abgedreht und die EU kritisiert dies scharf........
Aber es doch verständlich, dass Israel so reagiert.Man zahlt doch nicht dafür umgebracht zu werden..........
_________________________________________________________________
\"Wenn ihr wollt ist es kein Märchen.........\"(Theodor Herzl-Begründer des Zionismus)

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

08.03.2006 16:02
#2 RE: Israel vs. Hamas antworten

Andererseits könnte man das vielleicht als Pacht für die von Israel zeitweilig besetzten Palästinensergebiete sehen.

--------------------------------------------------
...was zu bezweifeln ist

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.127

08.03.2006 17:19
#3 Israel vs. Hamas antworten

Die EU kritisiert die Hamas scharf, und überlegt ihrerseits laut darüber nach, Palästina den Geldhahn zuzudrehen!

Gysi
_________________________
Die Menschheit befindet sich in der Vorgeschichte der Menschheit (Karl Marx)

Prometheus Offline




Beiträge: 392

08.03.2006 17:46
#4 RE: Israel vs. Hamas antworten

Zitat von Gysi
Die EU kritisiert die Hamas scharf, und überlegt ihrerseits laut darüber nach, Palästina den Geldhahn zuzudrehen!
Gysi

Ich wäre absolut dafür. Soll der einfache Palestinenser auf der Straße ruhig auch innerhalb seines Geldbeutels mitbekommen, inwieweit die Wahl von extremistischen Islamisten ihr Land isoliert und dass man nicht in die Hand beißen sollte, die einen füttert!


"Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen." (Friedrich Nietzsche)

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

08.03.2006 19:15
#5 RE: Israel vs. Hamas antworten

Ich dachte, die Palästinenser wollen nichts mehr mit den Israelies zu tun haben??
----Und nun doch wieder????
Ich finde, das gehört sich einfach nicht dann wiederum Geld anzunehmen.

the swot ( Gast )
Beiträge:

08.03.2006 19:39
#6 RE: Israel vs. Hamas antworten

In Antwort auf:
Die EU kritisiert die Hamas scharf, und überlegt ihrerseits laut darüber nach, Palästina den Geldhahn zuzudrehen!


Es war in den Nachrichten, dass die EU absolut gegen das Vorgehen Israels ist.....
_________________________________________________________________
\"Wenn ihr wollt ist es kein Märchen.........\"(Theodor Herzl-Begründer des Zionismus)

the swot ( Gast )
Beiträge:

08.03.2006 19:45
#7 RE: Israel vs. Hamas antworten

In Antwort auf:
Ich dachte, die Palästinenser wollen nichts mehr mit den Israelies zu tun haben??
----Und nun doch wieder????
Ich finde, das gehört sich einfach nicht dann wiederum Geld anzunehmen.

Sie wollten noch nie etwas mit Jisrael zu tun haben........Aber die Palästinensische Autonomiebehörde bekommt von Jistael Fördergelder.Schließlich wurde Palästina für unser Land Zion geteilt......Mit der PLO bzw. Fatah gabs ja auch schon Annäherungsversuche und diverse Friedensabkommen.Also gab es kein Problem damit die Palästinenser zu fördern....
Da jetztb aber die radikal islamistische HAMAS an der Macht ist macht es einfach keinen Sinn sie zu fördern.Die HAMAS ist für die Zerstörung Jisraels und Fördergelder würden Fördergelder für den Terror und damit für den Selbstmord sein..........
_________________________________________________________________
\"Wenn ihr wollt ist es kein Märchen.........\"(Theodor Herzl-Begründer des Zionismus)

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

08.03.2006 20:24
#8 RE: Israel vs. Hamas antworten

Ja würde die radikal islamistische HAMAS denn überhaupt Fördergelder annehmen?
Ich unterstelle der Hamas einfach mal eine solide Basis ihrer Grundwerte.
Die Mehrheit eines Volkes hat so entschieden und ich denke die werden schon wissen welchen Vorteil es hat sich in jeder Weise von der Gunst anderer zu lösen. (In diesem Fall von der Gunst Israels, oder habe die andere gute Freunde gefunden?)


the swot ( Gast )
Beiträge:

08.03.2006 20:30
#9 RE: Israel vs. Hamas antworten

Sicherlich würde die HAMAS gerne auf diese Gelder freiwillig verzichten, aber sie sind einfach auf diese Gelder angewiesen...............

In Antwort auf:
Die Mehrheit eines Volkes hat so entschieden und ich denke die werden schon wissen welchen Vorteil es hat sich in jeder Weise von der Gunst anderer zu lösen. (In diesem Fall von der Gunst Israels, oder habe die andere gute Freunde gefunden?)

Im Prinzip steht die HAMAS alleine da.Sie haben nur die islamischen Staaten hinter sich wie den Iran.Aber der fördert nur den Terror und nicht die Wirtschaft.......
_________________________________________________________________
\"Wenn ihr wollt ist es kein Märchen.........\"(Theodor Herzl-Begründer des Zionismus)

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

08.03.2006 21:08
#10 RE: Israel vs. Hamas antworten

Na prost Mahlzeit, denn haben sie sich ja tolle Freunde ausgesucht.
Aber liegt Palästina nicht mitten in Israel? Und Iran ist weit weg.

So richtig mag ich es immer noch nicht glauben, das die Mehrheit der Palästinenser darin wirklich einen Vorteil für sich sehen.

Worin liegt zukünftig der Vorteil für die Otto-Normalverbraucher Familie in Palästina gegenüber früher?

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

08.03.2006 21:38
#11 RE: Israel vs. Hamas antworten

In Antwort auf:
So richtig mag ich es immer noch nicht glauben, das die Mehrheit der Palästinenser darin wirklich einen Vorteil für sich sehen.


Die Palästinenser haben glaub ich ihrer korrupten Regierung einen Denkzettel verpassen wollten.....
Die meisten wollten sicher nicht die Hamass als Regierung.....

Und die Hamass selbst ist ja auch völlig überfordert, denn jetzt ist sie verantwortlich dafür dass es funktioniert im Land......
Sie sind absolut angewiesen auf das Geld von aussen, und werden mit Sicherheit einem imensen innenpolitischen Druck ausgesetzt sein.
Sie müssen vor den absolut Radikalen ihr Gesicht wahren......aber das gemässigtere Volk wird keinen Hunger mögen....und auch keine Talibanzustände....
Sie werden wohl mit sich zu tun haben....allerdings ist, denke ich auch mit grösseren Anschlägen zu rechnen....da von innenpolitischen missständen meistens mit aussenpolitischer Agression abgelenkt wird......was allerdings nicht nur für die Hamas gilt....das machen auch die Amis so....


atz


Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

freily ( Gast )
Beiträge:

19.03.2006 14:43
#12 RE: Israel vs. Hamas antworten
Hallo Welfen,
In Antwort auf:
Na prost Mahlzeit, denn haben sie sich ja tolle Freunde ausgesucht.
Aber liegt Palästina nicht mitten in Israel? Und Iran ist weit weg.
Das Palästina der früheren Zeit, wo die Römer es noch beherrschten, war eine kleine Provinz so groß wie etwa der Landkreis München. Ich bin mir jetzt über die Lage nicht ganz sicher, aber ich meine es war im Hügelland der judäischen Wüste.
Was zweifelsfrei den heutigen Palästinenser zusteht, ist der Gazastreifen, das ehemalige Philisterland. 1. Mose 10; Richter 14.
Die Palästinenser aber wollen auch noch die Westbank (Westjordanland) was schon immer jüdisches Territorium war, dass von den Jordaniern besetzt wurde, aber nach dem Krieg 1967 frei kam. Und dadurch wird es schwirig, weil Israel selbst etwas kleiner als das Bundesland Hessen ist.
Der Iran war das frühere Persien, das in der biblischen Zeit Medo-Persien hieß und über 1000km oder so weit weg ist.
MfG.
____________________________________________________________________________
Erkenntnis ist wie Glas, man muß darauf achten, dass es keine Sprünge bekommt. freily®©

freily ( Gast )
Beiträge:

19.03.2006 14:51
#13 RE: Israel vs. Hamas antworten
In Antwort auf:
Worin liegt zukünftig der Vorteil für die Otto-Normalverbraucher Familie in Palästina gegenüber früher? Vom Welfen
In Antwort auf:
Die Palästinenser haben glaub ich ihrer korrupten Regierung einen Denkzettel verpassen wollten.....
Die meisten wollten sicher nicht die Hamass als Regierung.....
Da stimme ich mit dem Beitrag vom DeGaertner überein.
_______________________________________________________________________
Erkenntnis ist wie Glas, man muß darauf achten, dass es keine Sprünge bekommt. freily®©

OPA Offline



Beiträge: 385

30.04.2006 20:36
#14 RE: Israel vs. Hamas antworten

Schwachsinn. Die heutigen sog. "Palästinenser" sind arabische Horden, die nichts mehr mit den biblischen Bewohnern dieser Gebiete zu tun haben (weil sie von Arabern niedergemetzelt wurden). Denen steht gar nichts zu, die sollen in ihre Wüste zurück und froh sein, dass man sie am Leben läßt.

the swot ( Gast )
Beiträge:

09.05.2006 18:02
#15 RE: Israel vs. Hamas antworten

....Man sollte aber nicht alle über einen Kamm scheren. Das Problem der heutigen Gesellschaft ist denke ich auch, dass die Medien immer nur von Negativfällen berichten. ABer die Dschihad-Krieger sollte man wirklich in die Wüste verbannen...
_____________________________________________
*** Antisemitismus ist keine Meinung sondern eine Perversion die tötet (Jacques Chirac) ***

freily ( Gast )
Beiträge:

21.05.2006 10:05
#16 RE: Israel vs. Hamas antworten

Zitat von OPA
Schwachsinn. Die heutigen sog. "Palästinenser" sind arabische Horden, die nichts mehr mit den biblischen Bewohnern dieser Gebiete zu tun haben (weil sie von Arabern niedergemetzelt wurden). Denen steht gar nichts zu, die sollen in ihre Wüste zurück und froh sein, dass man sie am Leben läßt.
Da hast den Nagel voll am Kopf erwischt, OPA.!

Schwester ( Gast )
Beiträge:

21.05.2006 17:59
#17 RE: Israel vs. Hamas antworten

In Antwort auf:
Die heutigen sog. "Palästinenser" sind arabische Horden, die nichts mehr mit den biblischen Bewohnern dieser Gebiete zu tun haben (weil sie von Arabern niedergemetzelt wurden). Denen steht gar nichts zu, die sollen in ihre Wüste zurück und froh sein, dass man sie am Leben läßt.


Also opilein.. Ich weiss ja net, aber ich finde das ist nicht sehr fein hergerdet worden. Sind deine Fingern alle gleich?? oder unterschiedlich? So sind auch die Menschen in Palistina.
Zum anderen...

Ismaael---> Palistina und Isaak---> IsraelBitte nur mit Ja oder nein.. Ich meine es sind ja brüder gellchen.. was ist eigentlich euer Problem?? Wieso könnt Ihr nicht mit einander Klar kommen?
Nur wegen eines dinges, was für die Palastinänser wichtig ist? Kann man nicht entgegen kommen?
Du bist auch nicht besser Opilein.. Ist der Hass denn so Gross??
Ich bin in der Hinsicht sehr stolz auf mein Land.. Da Leben die Juden und die Christen mit den Muslimen ohne irgendwelche "Du scheiss muslim oder du scheiss Jude oder du scheiss Christ" Ganz im gegenteil.

Ausserdem Opilein.. Israel gehört nicht den Israliten, meine meinung nach, sind sie wie die Zeugeners
-----------------------------------------------------
Der Prophet Muhammad(saw) sagte:
"Wenn du zu Allah sprechen willst, dann sprich Bittgebete.
Und wenn du Allah zu dir sprechen lassen möchtes dann lies den Quran!"

Schwester ( Gast )
Beiträge:

23.05.2006 00:27
#18 RE: Israel vs. Hamas antworten

Israel sind ein Heimatsloses Volk.

Sie sind überall zertreut.. ich versteh dich Opi wirklich nicht!!

[quote Denen steht gar nichts zu, die sollen in ihre Wüste zurück und froh sein, dass man sie am Leben läßt.[/quote]
Wem es micht zu steht sind die Juden und wieso???

Na ganz einfach.. Ihr könnt froh sein, dass die Arabers euch ein stück land gegeben haben und dies ist der Dankbarkeit?? Na super.. Heute habt ihr jets in der Luft fliegen und Die an der grenzen sind alle bewaffnet sogar Panzers habt Ihr.. aha aha.. ihr schiesst und die arabers werfen nur steine (ausser selbstmord mit bomben, was ich selbst nicht ok finde)Ihr habt weder Lnd oder sonst was und eins ist gewiss.. Die Arabers sie holen sich es wieder!!
Die Juden sind von Gott verflucht..
Die Juden die Nuha(as) Moses(as) und jesus(as)folgten hat Gott denen ein Platz im Paradies versprochen, die aber diese Propheten verleugnteten und Jesus veraten hatten, deren aufenthalt ist die Hölle.
Ist zwar hart aus gedrückt, aber von mir stammen sie nicht.
-----------------------------------------------------
Der Prophet Muhammad(saw) sagte:
"Wenn du zu Allah sprechen willst, dann sprich Bittgebete.
Und wenn du Allah zu dir sprechen lassen möchtes dann lies den Quran!"

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

23.05.2006 00:28
#19 RE: Israel vs. Hamas antworten

Etwas beschäftigung mit Geschichte würd dir guttun

Schwester ( Gast )
Beiträge:

23.05.2006 00:32
#20 RE: Israel vs. Hamas antworten

Zitat von Vanion
Etwas beschäftigung mit Geschichte würd dir guttun

ne muss ich nicht.. es ist so wie es ist. Heimatslos und ein geschenk..
-----------------------------------------------------
Der Prophet Muhammad(saw) sagte:
"Wenn du zu Allah sprechen willst, dann sprich Bittgebete.
Und wenn du Allah zu dir sprechen lassen möchtes dann lies den Quran!"

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

23.05.2006 00:34
#21 RE: Israel vs. Hamas antworten
<ne muss ich nicht.. es ist so wie es ist. Heimatslos und ein geschenk..<

du meinst davon abgesehen das die arabischen länder isreal gleich am abend der staatsgründung
angegriffen haben, und bis heute kein arabisches land Isreal anerkennt?
welche ein geschenk

Schwester ( Gast )
Beiträge:

23.05.2006 00:42
#22 RE: Israel vs. Hamas antworten

ich glaube du kannst mir nicht so recht folgen..
-----------------------------------------------------
Der Prophet Muhammad(saw) sagte:
"Wenn du zu Allah sprechen willst, dann sprich Bittgebete.
Und wenn du Allah zu dir sprechen lassen möchtes dann lies den Quran!"

freily ( Gast )
Beiträge:

25.05.2006 15:17
#23 RE: Israel vs. Hamas antworten

Zitat von Schwester
Israel sind ein Heimatsloses Volk.
Sie sind überall zertreut.. ich versteh dich Opi wirklich nicht!! Die Schrift müßte man kennen, Schwester und nicht nur den Koran.!Jes 11,12 Und er wird ein Zeichen aufrichten unter den Völkern und zusammenbringen die Verjagten Israels und die Zerstreuten Judas sammeln von den vier Enden der Erde.
In Antwort auf:
Denen steht gar nichts zu, die sollen in ihre Wüste zurück und froh sein, dass man sie am Leben läßt.

Wem es micht zu steht sind die Juden und wieso???
Na ganz einfach.. Ihr könnt froh sein, dass die Arabers euch ein stück land gegeben haben und dies ist der Dankbarkeit?? Du verwechselst Araber mit den Engländern Na super.. Heute habt ihr jets in der Luft fliegen und Die an der grenzen sind alle bewaffnet sogar Panzers habt Ihr.. aha aha.. ihr schiesst und die arabers werfen nur steine Hm, das sind aber komische Steine aus Russland, heißen auch noch Kalaschnikow, ey? (ausser selbstmord mit bomben, was ich selbst nicht ok finde)Ihr habt weder Lnd oder sonst was und eins ist gewiss.. Die Arabers sie holen sich es wieder!! Wunschträume, denn der EWIGE weis das zu verhindern, es ist SEIN LAND, SEIN VOLK und SEIN WILLE.!!!
Die Juden sind von Gott verflucht.. Ahja, und das steht wo? Ausser im Koran.Jeremia 49,36 und will die vier Winde von den vier Enden des Himmels über sie kommen lassen und will sie in alle diese Winde zerstreuen, sodass es kein Volk geben soll, wohin nicht Vertriebene aus Elam [bedeutet Israel] kommen werden.
Die Juden die Nuha(as) Moses(as) und jesus(as)folgten hat Gott denen ein Platz im Paradies versprochen, die aber diese Propheten verleugnteten und Jesus veraten hatten, deren aufenthalt ist die Hölle.
Ist zwar hart aus gedrückt, aber von mir stammen sie nicht.
Hesekiel 36, 6 Darum weissage über das Land Israels und sprich zu den Bergen und Hügeln, zu den Bächen und Tälern: So spricht Gott der HERR: Siehe, ich rede in meinem Eifer und Grimm, weil ihr solche Schmach von den Heiden tragen musstet. 7 Darum spricht Gott der HERR: Ich hebe meine Hand auf zum Schwur: Wahrlich, eure Nachbarn, die Heiden ringsumher, sollen ihre Schande tragen. 8 Aber ihr Berge Israels sollt wieder grünen und eure Frucht bringen meinem Volk Israel, denn bald sollen sie heimkehren. 9 Denn siehe, ich will mich wieder zu euch kehren und euch mein Angesicht zuwenden, dass ihr angebaut und besät werdet. 10 Und ich will viele Menschen auf euch wohnen lassen, das ganze Haus Israel insgesamt, und die Städte sollen wieder bewohnt und die Trümmer aufgebaut werden. 11 Ja, ich lasse Menschen und Vieh auf euch zahlreich werden; sie sollen sich mehren und fruchtbar sein. Und ich will euch wieder bewohnt sein lassen wie früher und will euch mehr Gutes tun als je zuvor, und ihr sollt erfahren, dass ich der HERR bin. 12 Ich will wieder Menschen über euch ziehen lassen, nämlich mein Volk Israel; die werden dich besitzen und du sollst ihr Erbteil sein und ihnen die Kinder nicht mehr nehmen. 13 So spricht Gott der HERR: Weil man das von euch sagt: »Du hast Menschen gefressen und deinem Volk die Kinder genommen«, 14 darum sollst du nun nicht mehr Menschen fressen und deinem Volk nicht mehr die Kinder nehmen, spricht Gott der HERR. 15 Und ich will dich nicht mehr die Schmähungen der Heiden hören lassen, und du sollst den Spott der Heiden nicht mehr tragen und sollst deinem Volk nicht mehr die Kinder nehmen, spricht Gott der HERR.
Nun, die Juden wurden bestraft ja, aber der ewige G*TT holt sie zurück und dagegen willst Du angehen, liebe Schwester

Schwester ( Gast )
Beiträge:

25.05.2006 15:34
#24 RE: Israel vs. Hamas antworten

Lieber Freililein..

Ich persönlich habe nichts gegen Juden, naja.. es gibts einige mit denen ich schon Probleme habe, sowie du vielleicht auch mit ein paar Probleme mit Muslime hast, aber das ist ja auch egal.

In Antwort auf:
Nun, die Juden wurden bestraft ja, aber der ewige G*TT holt sie zurück und dagegen willst Du angehen, liebe Schwester

Ja sie wurden bestraft, aber nur die Jenigen die den Kalb oder Götzen angebeten hatten, die gefolgt haben, wurden nicht bestraft im gegenteil, sie gelangen in den Paradies.
Aber was ist mit heute?? Sie Glauben an Moses(as) so wie die Christen und die Muslime.. Aber dennoch gehorchen sie nicht und warten auf einen Messias und sie sehen den Jesus(as) nicht als prophet als gesandte Gottes an.
Gott hat euch so viele Zeichen gegeben gott hat euch als Volk geliebt.. und er hatte euch erretet und euch ernährt und dennoch undankbar. Nenn mir bitte ein Land, was euch gehört?? Welches Land gehört euch?? Welches land, wurde nicht von anderen weg genommen um euch es zu geben?? Danke!!!
-----------------------------------------------------
Der Prophet Muhammad(saw) sagte:
"Wenn du zu Allah sprechen willst, dann sprich Bittgebete.
Und wenn du Allah zu dir sprechen lassen möchtes dann lies den Quran!"

Joshua ( Gast )
Beiträge:

25.05.2006 16:05
#25 RE: Israel vs. Hamas antworten

Zitat von Schwester
Die Juden sind von Gott verflucht..

Aber wer wurde zuerst verflucht, d.h. Zorn Gottes hatte. Adam und Eva. Für Sünde was sie getan haben, haben wir jetzt alle den Tod. Aber Jesus hat diesen Fluch weg geschaft.

Folgt Jesus.


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor