Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 3.617 mal aufgerufen
 Judentum
Seiten 1 | 2
the swot ( Gast )
Beiträge:

19.03.2006 14:32
Erlösung antworten

Falls man dem sogenannten Bibelcode Glauben schenken kann werden wir dieses Jahr den Weltuntergang erleben....."nuklearer Holocaust".......................
Und auch einer der größten Kabbalisten sagt, dass die Zeit der Erlösung gekommen ist und die Ära Scharon die letzte des alten Israels ist.........
Er meint alle Juden sollen sich in Israel versammeln, weil der Messias erscheinen wird...................................
Um ehrlich zu sein macht mir dieser Bibelcode schon ein bisschen Sorge:
Da steht das Jahr 5766(entspricht 2006) und "am Ende der Tage".....dann stzeht da noch nuklearer Holocaust und dann sagt ein Kabbalist auch noch die Zeit der Erlösung ist gekommen......Wobei die Sache mit dem Messias der Traum eines jeden Juden wäre........
_________________________________________________________________
Solidarität mit Israel!!!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.030

19.03.2006 14:52
#2 Erlösung antworten

Und für die Zeugen Jehovas war 1975 Harmagedon angesagt. 1914 auch schon. Ich warte immer noch...
Erich von Däniken sieht aus dem Maja-Kalender die "Götter", die damals u.a. (angeblich) die Maja besuchten, im Jahre 2012 wiederkommen. Und für euch ist also in diesem Jahr die Bambule angesagt. Das "Ende der Zeit" war überigens schon zu Jesus' Zeiten ein Thema gewesen. Nun ja. Ich glaube, die einzige Bambule werden wir in und vor den Fußballstadien Deutschlands erleben, wenn die deutsche Fußballnationalmannschaft schon in der Vorrunde ausscheiden, und die VORfreude die einzige Freude bleibt, die uns dieses Jahrhundertevent auf deutschem Boden gemacht haben wird....

Gysi
___________________________
Die Menschheit befindet sich in der Vorgeschichte der Menschheit (Karl Marx)

the swot ( Gast )
Beiträge:

19.03.2006 14:55
#3 RE: Erlösung antworten

Für einige Kabbalisten ist die zeit der Erlösung gekommen und wenn man sich das mal überlegt könnte die Sache mit "nuklearen Holocaust" schon Stimmen.Wir brauchen dabei doch nur an den Iran denken..........Aber ich persönlich glaube nicht daran....
_________________________________________________________________
Solidarität mit Israel!!!

freily ( Gast )
Beiträge:

19.03.2006 14:55
#4 RE: Erlösung antworten
In Antwort auf:
Falls man dem sogenannten Bibelcode Glauben schenken kann werden wir dieses Jahr den Weltuntergang erleben....."nuklearer Holocaust".....

Darüber wollte ich mit Dir in der Group diskutieren. Eben deshalb habe ich auch Bauchschmerzen, aber dieses Thema kann man hier nicht diskutieren.
__________________________________________________________________
Erkenntnis ist wie Glas, man muß darauf achten, dass es keine Sprünge bekommt. freily®©

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.030

19.03.2006 15:00
#5 Erlösung antworten

In Antwort auf:
aber dieses Thema kann man hier nicht diskutieren.
Doch, kannst du, swot. Es sei denn, Freily und du wollen, dass Atheisten aus der Diskussion ausgeschlossen sind. Dann wird eben entweder auch das Thema ausgeschlossen oder von einem anderen eröffnet. Ich hoffe nicht, dass du wieder in den alten Dünkel zurückfallen wirst, Freily...

Gysi
______________________________
Die Menschheit befindet sich in der Vorgeschichte der Menschheit (Karl Marx)

freily ( Gast )
Beiträge:

19.03.2006 15:24
#6 RE: Erlösung antworten
In Antwort auf:
Ich hoffe nicht, dass du wieder in den alten Dünkel zurückfallen wirst, Freily...
Du irrst Gysi, mein Einwand hat nichts mit Dünkel zu tun, sondern mit der Tatsache, dass er selbst unter den Gelehrten umstritten ist. Aber kannst Dich gerne selber überzeugen unter:
http://www.youngagain.de/bible/einfuehrungbib.htm

Wünsche noch noch viel Spass dabei.
Achja, öfter mal googeln mit dem Wort Bibelcode.
__________________________________________________________________________
Erkenntnis ist wie Glas, man muß darauf achten, dass es keine Sprünge bekommt. freily®©

Ady Offline




Beiträge: 710

19.03.2006 16:43
#7 RE: Erlösung antworten

In Antwort auf:
Achja, öfter mal googeln mit dem Wort Bibelcode.


wieso was soll das bringen???
_____________________________________________________
http://www.way-to-allah.com/islam_zum_ke...hammedjesus.htm

freily ( Gast )
Beiträge:

19.03.2006 19:35
#8 RE: Erlösung antworten
In Antwort auf:
wieso was soll das bringen???
Vielleicht unter noch nicht erkennbaren Umstände eine andere Art Erkenntnis? Hmmm?
In Antwort auf:
http://www.way-to-allah.com/islam_zum_ke...hammedjesus.htm
Und was soll dass bringen? Äey?

"Und da sprach Jesus, der Sohn der Maria: "O ihr Kinder Israels, ich bin Gottes Gesandter zu euch, der Bestätiger dessen, was an Gesetz (der Thora) vor mir gewesen ist und der Bringer der frohen Botschaft von einem Gesandten, der nach mir kommen wird. Und sein Name wird Ahmad sein."... (Qur'an 61:6)

Kann damit auch dienen: http://www.bibleserver.com/index.php

Sach 4,10 Denn wer immer den Tag des geringsten Anfangs verachtet hat, wird doch mit Freuden sehen den Schlussstein in Serubbabels Hand. Jene sieben sind des HERRN Augen, die alle Lande durchziehen.

Beweist eigentlich nur, dass Euerer Koran eine Umschreibung des Tanach´s ist.
_____________________________________________________________
Erkenntnis ist wie Glas, man muß darauf achten, dass es keine Sprünge bekommt. freily®©

Ady Offline




Beiträge: 710

20.03.2006 14:21
#9 RE: Erlösung antworten

In Antwort auf:
Und was soll dass bringen?

Vielleicht unter noch nicht erkennbaren Umstände eine andere Art Erkenntnis


In Antwort auf:
"Und da sprach Jesus, der Sohn der Maria: "O ihr Kinder Israels, ich bin Gottes Gesandter zu euch, der Bestätiger dessen, was an Gesetz (der Thora) vor mir gewesen ist und der Bringer der frohen Botschaft von einem Gesandten, der nach mir kommen wird. Und sein Name wird Ahmad sein."... (Qur'an 61:6)

was ist daran so unklar ....?? falls du den link nur um nachher sinnlose aussagen von dir zu geben gelesen hast..kann ich sogar nachvollziehen warum du des reingepostet hast

_____________________________________________________
http://www.way-to-allah.com/islam_zum_ke...hammedjesus.htm

emanuel ( Gast )
Beiträge:

01.05.2006 11:43
#10 RE: Erlösung antworten
In Antwort auf:
was ist daran so unklar ....??

Gottes wunderbarer Weg

Suchet den HERRN, solange er zu finden ist; rufet ihn an, solange er nahe ist.
Der Gottlose lasse von seinem Wege und der Übeltäter von seinen Gedanken und bekehre sich zum HERRN, so wird er sich seiner erbarmen, und zu unserm Gott, denn bei ihm ist viel Vergebung.
Denn meine Gedanken sind nicht eure Gedanken, und eure Wege sind nicht meine Wege, spricht der HERR, sondern soviel der Himmel höher ist als die Erde, so sind auch meine Wege höher als eure Wege und meine Gedanken als eure Gedanken.
Denn gleich wie der Regen und Schnee vom Himmel fällt und nicht wieder dahin zurückkehrt, sondern feuchtet die Erde und macht sie fruchtbar und läßt wachsen, daß sie gibt Samen, zu säen, und Brot, zu essen, so soll das Wort, das aus meinem Munde geht, auch sein:
Es wird nicht wieder leer zu mir zurückkommen, sondern wird tun, was mir gefällt, und ihm wird gelingen, wozu ich es sende.
Denn ihr sollt in Freuden ausziehen und im Frieden geleitet werden.
Berge und Hügel sollen vor euch her frohlocken mit Jauchzen und alle Bäume auf dem Felde in die Hände klatschen.
Es sollen Zypressen statt Dornen wachsen und Myrten statt Nesseln. Und dem HERRN soll es zum Ruhm geschehen und zum ewigen Zeichen, das nicht vergehen wird. (Jesajas)

**************************************************************

... ach ja, doch. jetzt fällt es mir wieder ein!

"ahmad" war das letzte wort des nazaräners,
daraus abzuleiten, es ist der name von einem der nach ihm kommt, das halte ich ein wenig übertrieben.

übrigens, die betonung der aussprache war wesentlich energischer,
als man sich das allgemein vorstellen wird können:

zwei zusammenhängende kräftige lange "a-laute"!
die in einem kurzen weichen "d" enden. das "m" wird nicht gesprochen.


und ein

freily ( Gast )
Beiträge:

01.05.2006 16:15
#11 RE: Erlösung antworten
Zitat von emanuel
In Antwort auf:
was ist daran so unklar ....??

Gottes wunderbarer Weg
... ach ja, doch. jetzt fällt es mir wieder ein!
"ahmad" war das letzte wort des nazaräners,
daraus abzuleiten, es ist der name von einem der nach ihm kommt, das halte ich ein wenig übertrieben.

Ja das finde ich auch, dass dies eine Übertreibung ist, denn das jüdische hat nur von der Stammwurzel was gemeinsames zum Arabischen und diese Sprache entwickelte sich erst und ist jetzt erst 1500 Jahre alt.

Also wer das Wort "ahmad" vom aramäischen ableitet kommt ins Schleudern und bedeutet was ganz anderes und hat mit dem arabischen "ahmad" (Preiswürdigen) gar nichts zu tun.
Genauso wenig wie Yeschua was mit Jesus zu tun hat.!

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

01.05.2006 19:39
#12 RE: Erlösung antworten

Hab mal nach Bibelcode gegoogelt. Da gibt es offensichtlich sogar noch mehr: Thoracode, Da Vinci Code..
Aber alle haben sich inzwischen als falsch herausgestellt.

Bis auf einen!

--------------------------------------------------
...im Übrigen bin ich der Meinung, dass Religion verdummt

Navigator Offline



Beiträge: 247

01.05.2006 21:35
#13 RE: Erlösung antworten

Nur Gott weiss wann die Zeit gekommen ist, und sonst niemand, was die mayas mit 2012 gemeint haben wissen wir jetzt, undzwar das es da eine ganz besondere Planetenkonstellation gibt, was da passieren kann weiss ich nicht.

MfG

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.030

02.05.2006 08:10
#14 Erlösung antworten

In Antwort auf:
was die mayas mit 2012 gemeint haben wissen wir jetzt, undzwar das es da eine ganz besondere Planetenkonstellation gibt,
Woher weißt du denn das?

Gysi
___________________________
Die Menschheit befindet sich in der Vorgeschichte der Menschheit (Karl Marx)

Navigator Offline



Beiträge: 247

02.05.2006 13:12
#15 RE: Erlösung antworten

In Antwort auf:
Woher weißt du denn das?

Hier gibts ein Buch mit dem Titel 2012 ist etwa 600 Seiten, hab aber nur die Rückseite des Buchs gelesen, und da stand irgendwas von einer ganz besonderen Planetenkonstellation auf was die Mayas hinweisen wollten...

Google schreibt

Nachdem die Maya Fachleute der Himmelsbeobachtung waren, erforschten Lehrer für die Maya-Zivilisation den zukünftigen Himmel des 12. Dez. 2012 und erkannten den Grund, warum die Maya diesen Tag zum letzten Tag bestimmten. Dieser Tag wird eine Wintersonnenwende sein. Die Sonne wird sich genau mit dem Schnittpunkt der Ekliptik von Milchstraße und Äquator überlappen.

Hier der ausführliche Link

http://de.clearharmony.net/articles/200203/3020.html

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.030

02.05.2006 14:06
#16  Erlösung antworten

In Antwort auf:
Die Sonne wird sich genau mit dem Schnittpunkt der Ekliptik von Milchstraße und Äquator überlappen.
Das ist doch kein Argument, damit sowas wie "das Ende der Zeit" zu bestimmen! Däniken geht ja davon aus, dass 3000 und ein paar Zerquetschte vor Chr. Außerirdische auf der Erde waren, worauf auch der Kalender der Maya - die beiden Kalender - hinweisen soll(en). Und ebenso soll er auf ihre Wiederankunft hinweisen.

Gysi
__________________________
Die Menschheit befindet sich in der Vorgeschichte der Menschheit (Karl Marx)

the swot ( Gast )
Beiträge:

02.05.2006 16:21
#17 RE: Erlösung antworten

Heute Schlagzeile in der Bild:
"Sterbender Komet rast auf Erde zu"
_____________________________________________
*** Antisemitismus ist keine Meinung sondern eine Perversion die tötet (Jacques Chirac) ***

Navigator Offline



Beiträge: 247

02.05.2006 16:52
#18 RE: Erlösung antworten

In Antwort auf:
Das ist doch kein Argument, damit sowas wie "das Ende der Zeit" zu bestimmen

tun sie auch nicht, solltest mal den link anklicken, da steht die genauere bedeutung.
sie reden von einer revultion der menschen...1999 hat nosdradamus ein schlimmes ereignis vorhergesagt, 2012 haben die mayas das ende der zivilistion vorhergesagt, sozusagen die saeuberung der erde, zwischen den beiden jahren liegen genau 13 Jahre, 13 ist die schlüsselzahl.

Doch ich weiss das die Mayas einen Schamanen hatten welcher viel laenger gelebt hat als normale menschen, dieser schamane war in der Lage durch Menschenopfer Kontakt zu dem Todesgott herzustellen (also zum Teufel), dieser hat dann sein weiteres vorgehen bestimmt. Es gibt theorien das es noch einen Maya schamanen gibt welcher der Schlüssel zum allsehenden Auge ist, welches auch auf dem Dollarzeichen abgebildet ist. Die pyramide besteht auch aus 13 Plattformen und oben dann das allwissende Auge, auf dieser 13ten Plattform sind die einflussreichsten Menschen gemeinsam mit dem Schamanen der Mayas welche Kontakt zum Allwissenden Auge (also dem Teufel) haben...
Es könnten alles natürlich verschwörungstheorien sein, doch man weiss ja nie was an so etwas dran ist. ich habe diese sachen auch nur mitbekommen...und will nicht behaupten das es stimmt, doch wir können uns gerne darüber unterhalten.

vanini Offline



Beiträge: 502

02.05.2006 16:53
#19 RE: Erlösung antworten

Zitat von the swot
Heute Schlagzeile in der Bild:
"Sterbender Komet rast auf Erde zu"

Willst du damit sagen, dass dieser Komet die "Erlösung" bringen könnte? Na ja, würde sich immerhin sehr theatralisch aufmachen lassen, z.B.:

Sterbender Messias-Komet gibt sein Leben dahin für die Erlösung der Menschheit von sich selbst!

Hallelujah!


Wäre auch 'ne klasse Bild-Schlagzeile!!!


Sage mir, was du glaubst, und ich sage dir, wer du bist.

Astaroth Offline




Beiträge: 35

02.05.2006 16:56
#20 RE: Erlösung antworten

is ja für das geistige niveau sehr bezeichnend wenn hier jemand mit bild-schlagzeilen kommt
_______________________________________________
"Die Religion ist daher so wenig ein Besserungsmittel des Menschen, daß sie vielmehr ihn zur Verstellung vor sich selbst, zum Selbstbetrug verführt, indem sie seinem Glauben und Handeln andere Motive unterlegt, als in Wahrheit zugrundeliegen."
________________________________
Unsichtbare, rosafarbene Einhörner sind Wesen mit großer spiritueller Macht. Wir wissen dies, da sie fähig sind, gleichzeitig rosafarben und unsichtbar zu sein. Wie alle Religionen basiert der Glaube an das Unsichtbare rosafarbene Einhorn auf Glauben und Logik, wir glauben, dass es rosafarben ist, aber logisch betrachtet wissen wir, dass es unsichtbar ist, da wir es nicht sehen können. - Steve Eley

the swot ( Gast )
Beiträge:

02.05.2006 17:00
#21 RE: Erlösung antworten

Man Leute!
Ich halte doch nichts von der Bild. Das war mehr ein joke
Es steht da zwar wirklich aber was ist schon die Bild. Das hat nichts mit meinem geistigen Niveau zu tun. Ich sah die Schlagzeile heute als ich einkaufen war.....
Wie sage ich doch immer? "Bild sprach zuerst mit der Leiche!"
_____________________________________________
*** Antisemitismus ist keine Meinung sondern eine Perversion die tötet (Jacques Chirac) ***

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

02.05.2006 17:55
#22 RE: Erlösung antworten

Wer die Bildzeitung der gut rechachierten Artikel wegen ließt, dem ist gewiss nicht mehr zu helfen...
Für alle anderen: http://www.bildblog.de/


__________________________________________________
Es ist sehr gefährlich, zuzuhören. Hört man zu, kann man überzeugt werden, und wer sich durch ein Argument überzeugen läßt, ist ein von Grund auf unvernünftiger Mensch.
(Oscar Wilde, engl. Schriftsteller, 1854-1900)

Fenris Offline

Freidenker

Beiträge: 1.345

03.05.2006 15:18
#23 RE: Erlösung antworten

@the swot

In Antwort auf:
Es steht da zwar wirklich aber was ist schon die Bild.

Ein Abbild der Gesellschaft??!!


__________________________________________________
Gott ist eine vom Menschen erdachte Hypothese bei dem Versuch, mit dem Problem der Existenz fertig zu werden.
(Sir Julian Huxley, engl. Biologe, 1887-1975)

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.030

03.05.2006 17:37
#24 Erlösung antworten
Zitat von Navigator
und will nicht behaupten das es stimmt, doch wir können uns gerne darüber unterhalten.
Gerne. Mir fehlt aber der Hintergrund für einen Eröffnungsbeitrag zu einem neuen Thread. Vielleicht hat du Lust, zu diesem Thema einen zu eröffnen?

Gysi
________________________
Die Menschheit befindet sich in der Vorgeschichte der Menschheit (Karl Marx)

emanuel ( Gast )
Beiträge:

27.05.2006 22:25
#25 RE: Erlösung antworten
wie dem auch sei,

In Antwort auf:
...1999 hat nostradamus ein schlimmes ereignis vorhergesagt,

dem kann ich nicht ganz zustimmen.

es war schlicht und einfach die astronomische berechnung einer sonnenfinsternis.
ein ereignis, das die menschen schon immer in ihren bann gezogen hatte.

damit wären wir nun endlich bei meinem spezialgebiet, den versen aus den centurien vom michi, angekommen.

er selbst, geboren im dezember 1503, gestorben im juni 1566, in frankreich.
auf grund seines geburtfehlers, einem herzklappenfehler würden wir heute sagen, hat er sich nicht für die
militärische laufbahn entschieden, sondern war als arzt in der pestzeit eine renomierte persönlichkeit.
ergänzend dazu war er als gelehrter in der reagierenden und agierenden form tätig.

meine quellen zu seiner person umfassen nur etwa 5 verschiedene bücher, die sich vorwiegend mit seinen
centurien beschäftigen, aus verschiedenster sicht und auslegung.
betrachten wir sein hauptwerk, dann sollten wir es zumindest kennen.
dafür gibt es die verschiedensten internetseiten, von denen ich bei besprechungen diese hier verwende, um sie
dann gelegentlich aus meiner sicht in der übersetzung zu verbessern:

http://nostradamus-prophezeiungen.de/cen.../centurien.html

wie ich schon das eine oder andere mal betont habe,
verknüpft mich mit ihm eine christliche triologische verbundenheit.

sehr gut zum ausdruck kommt das in diesem vers:

1/XXX

La nef estrange par le tourment marin,
Abordera pres de port incogneu:
Nonobstant signes de rameau palmerin,
Apres mort pille bon aduis tard venu.

I/30

Das fremde Schiff wird durch den Sturm vom Meer,
in der Nähe des unbekannten Hafens genommen,
ungeachtet der Zeichen der Friedensmähr,
folgen Tod und Plünderung, der guter Rat ist zu spät gekommen.

etwas mehr von seinen versen und meine auslegung dazu werdet ihr demnächst hier unter esoterik finden.
so wie immer seid ihr herzlichst dazu eingeladen, eure persönliche kritik aber auch eure konstruktive meinung
dort abzuladen.

und ein

Seiten 1 | 2
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor