Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 1.596 mal aufgerufen
 Atheismus/Agnostizismus
Seiten 1 | 2
Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

18.03.2011 09:30
#26 RE: "pray for Japan" oder Theodizee OT? Antworten

Zitat von HUGO
Die Theodizee-Frage bleibt unbeantwortet und wird sie auch immer bleiben.



Danke für die ehrliche Antwort Huge.

Ist den "dein" Gott dennoch gütig und gerecht, und wenn ja warum`? Wie bist du in der Lage diesen Glauben an einen gerechten, und zugleich sinnlos mordenen Gott zu halten. Ist mir unbegreiflich...

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

18.03.2011 09:31
#27 RE: "pray for Japan" oder Theodizee OT? Antworten

Zitat von Alinardus


Ist den "dein" Gott dennoch gütig und gerecht, und wenn ja warum`? Wie bist du in der Lage diesen Glauben an einen gerechten, und zugleich sinnlos mordenen Gott zu halten. Ist mir unbegreiflich...



Verzweiflung

CnndrBrbr Offline




Beiträge: 188

18.03.2011 13:32
#28 RE: "pray for Japan" oder Theodizee OT? Antworten

Zitat von Hugo
Die Theodizee-Frage bleibt unbeantwortet und wird sie auch immer bleiben.


Sie IST beantwortet - mit der Nichtexistenz Gottes.

Zitat von Alinardus
Wie bist du in der Lage diesen Glauben an einen gerechten, und zugleich sinnlos mordenen Gott zu halten. Ist mir unbegreiflich...


Mein Tip: Ergebnisorientierte Datenreduktion.

===============
"Alles, was außer dem guten Lebenswandel der Mensch noch tun zu können vermeint, um Gott wohlgefällig zu werden, ist bloßer Religionswahn und Afterdienst Gottes." (Immanuel Kant)

Reisender Offline



Beiträge: 4.058

18.03.2011 15:36
#29 RE: "pray for Japan" oder Theodizee OT? Antworten

Professor Rudolf
Schulten entwickelte
das geniale Konzept
des Kugelhaufenreaktors.
Nach 21
Jahren erfolgreicher
Erprobung in Jülich
wurde in Hamm-
Uentrop ein kommerzieller
Thorium-
Hochtemperaturreaktor
gebaut –
und dann aus
grün-ideologischer
Verblendung
stillgelegt.

Ein Reaktor mit inhärenter Sicherheit, weil mit negativem Temperaturkooffizient.
Er wird jetzt in Südafrika gebaut und in China.
Eine Deutsche Entwicklung von der man in unseren rot-grün Medien natürlich nichts hört.

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

18.03.2011 16:35
#30 RE: "pray for Japan" oder Theodizee OT? Antworten

Zitat von Reisender
Professor Rudolf
Schulten entwickelte
das geniale Konzept
des Kugelhaufenreaktors.
Nach 21
Jahren erfolgreicher
Erprobung in Jülich
wurde in Hamm-
Uentrop ein kommerzieller
Thorium-
Hochtemperaturreaktor
gebaut –
und dann aus
grün-ideologischer
Verblendung
stillgelegt.

Ein Reaktor mit inhärenter Sicherheit, weil mit negativem Temperaturkooffizient.
Er wird jetzt in Südafrika gebaut und in China.
Eine Deutsche Entwicklung von der man in unseren rot-grün Medien natürlich nichts hört.


Zur Atomenergie habe ich einen neuen Thread in der Lagerhalle eröffnet.
Mit der Theodizeefrage hat das ja nichts zu tun.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Seiten 1 | 2
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor