Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 1.609 mal aufgerufen
 Atheismus/Agnostizismus
Seiten 1 | 2
the swot ( Gast )
Beiträge:

23.03.2006 14:20
Wissenschaft antworten

G´´TT hat die Wissenschaft erschaffen, damit der Mensch sich selbst vernichtet..........
_________________________________________________________________
Solidarität mit Israel!!!

vanini Offline



Beiträge: 502

23.03.2006 14:28
#2 RE: Wissenschaft antworten

Zitat von the swot
G´´TT hat die Wissenschaft erschaffen, damit der Mensch sich selbst vernichtet..........

...und die Religion dazu, damit sich die Menschen, solange sie noch existieren, recht ordentlich das Leben schwer machen können...

Und alles zusammen nennt man dann "göttliche Weisheit", vor welcher man sich ehrfurchtsvoll in den Staub werfen muss...



Sage mir, was du glaubst, und ich sage dir, wer du bist.

Fenris Offline

Freidenker

Beiträge: 1.345

23.03.2006 14:59
#3 RE: Wissenschaft antworten
@the swot

schon die ersten zwei Wörter Deines "Beitrages" widerspiegeln Dein Verständnis zum Titel!

Wenn ich schon am schreiben bin, nutze ich die Gelegenheit eine Frage zu stellen, die mich schon länger interessiert.

In Antwort auf:
Solidarität mit Israel!!!

Warum???
__________________________________________________
Gott ist eine vom Menschen erdachte Hypothese bei dem Versuch, mit dem Problem der Existenz fertig zu werden.
(Sir Julian Huxley, engl. Biologe, 1887-1975)

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.099

23.03.2006 16:22
#4 Wissenschaft antworten
In Antwort auf:
G´´TT hat die Wissenschaft erschaffen, damit der Mensch sich selbst vernichtet..........
Oha! In welchem Talmud steht denn das geschrieben?
Heißt das, Gott hat uns die Erkenntnisfähigkeit gegeben, die uns vernichten wird? Er war ja immerhin dagegen, dass der Mensch vom Baum der Erkenntnis isst. Und die Christen stehen ja für die Bergpredigt, nach der der geistig Arme selig ist. Und bedeutet das alles, dass du dich der Erkenntnis verschließt und dich darum der Religion zuwendest? Jede Religion ist erkenntnisarm. Aber warum streitet ihr euch dann um die richtige Religion? Warum, lieber Swot, bist du überhaupt hier?

Was meinst du, was euer berühmtester Vertreter, Albert Einstein, zu diesem Satz sagen würde?

Gysi
____________________________
Die Menschheit befindet sich in der Vorgeschichte der Menschheit (Karl Marx)

the swot ( Gast )
Beiträge:

23.03.2006 16:29
#5 RE: Wissenschaft antworten

In Antwort auf:
Oha! In welchem Talmud steht denn das geschrieben?

Das sage ich..............Denk mal drüber nach.....Der Mensch zerstört sich selbst....Dafür sind keine Asteoriden nötig......

@fenris:
Damit beziehe ich klar Stellung für das Existenzrecht Israels und mein Volk......Wir dürfen uns nicht von Islamisten unterkriegen lassen......
_________________________________________________________________
Solidarität mit Israel!!!

the swot ( Gast )
Beiträge:

23.03.2006 16:31
#6 RE: Wissenschaft antworten

Außerdem ist die Aussage "G´´TT hat die Wissenschaft erschaffen, damit sich die Menschen selbst zerstören" wie ich finde eine philosophisch akzeptable Aussage.........Sie ist mir heute im Physikunterricht beim Thema Alphastrahlung in den Sinn gekommen
_________________________________________________________________
Solidarität mit Israel!!!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.099

23.03.2006 16:42
#7 Wissenschaft antworten

In Antwort auf:
Der Mensch zerstört sich selbst....
Schon mal überlegt, dass die andere Option, nach der die Erkenntnis die Menschheit BEFREIT und befreien wird, viel wahrscheinlicher ist?

Und euer Gott will also nur die Dummen, die "geistig Armen"? Und der Erkenntnisbeseelte vertut sich in der Qualität der Erkenntnis? "Höher einzustufen ist nämlich die UNKENNTNIS und die IRREALITÄT, ätsch!" Meinst du, dass euer Gott so an uns herantritt? Und nochmal, Swot: Warum streitest du hier dann um die richtige Religion? Es muss doch - für dich - unwichtig sein, ob sie - nach allgemein anzuerkennendem Maßstab - "richtig" ist.

Gysi
_________________________________
Die Menschheit befindet sich in der Vorgeschichte der Menschheit (Karl Marx)

the swot ( Gast )
Beiträge:

23.03.2006 16:52
#8 RE: Wissenschaft antworten

Sicherlich hast du Recht, wenn du sagst, dass die Wissenschaft den Menschen befreit hat........Aber ab einem bestimmten Punkt wirkt die Wissenschaft zerstörerisch.z.Bsp.:Kernphysik...................

Vielleicht hätte ich meine Aussage auch anders formulieren sollen:
"Der Mensch zerstört sich durch die Wissenschaft selbst!" Vielleicht ist es ja so besser(Ich hätte wohl G´´TT weglassen sollen)........Allerdings hat sogar Newton, der wohl größte Wissenschftler aller Zeiten, gesagt:"G´´TT hat die Wissenschaft erschaffen um den Menschen zu verwirren!"
_________________________________________________________________
Solidarität mit Israel!!!

the swot ( Gast )
Beiträge:

23.03.2006 16:57
#9 RE: Wissenschaft antworten

Außerdem bin ich davon überzeugt, dass G´´TT und die Wissenschaft im Einklang miteinander stehen.......Meine Hauptaussage sollte ja auch die Selbstzerstörung des Menschen sein
_________________________________________________________________
Solidarität mit Israel!!!

Fenris Offline

Freidenker

Beiträge: 1.345

23.03.2006 17:01
#10 RE: Wissenschaft antworten

@the swot

In Antwort auf:
"Der Mensch zerstört sich durch die Wissenschaft selbst!"

Ok, aber was willst Du mit dieser Aussage, einen Dialog über die Wissenschaft im Bezug auf was, Mensch und Wissenschaft oder Wissenschaft und Glauben oder ????
__________________________________________________
Gott ist eine vom Menschen erdachte Hypothese bei dem Versuch, mit dem Problem der Existenz fertig zu werden.
(Sir Julian Huxley, engl. Biologe, 1887-1975)

the swot ( Gast )
Beiträge:

23.03.2006 17:03
#11 RE: Wissenschaft antworten

"Mensch und Wissenschaft"
_________________________________________________________________
Solidarität mit Israel!!!

Fenris Offline

Freidenker

Beiträge: 1.345

23.03.2006 17:12
#12 RE: Wissenschaft antworten

@the swot

Ich denke einige haben das Gefühl, hier müsse man für Wörter wohl extra bezahlen!

Nun gut, zu Deiner Aussage, finde ich ok, ist Deine Meinung und trifft vielleicht zu oder nicht können wir eh nur spekulieren ausser jemand könnte in die Zukunft sehen, gibts aber nicht, basta.
__________________________________________________
Gott ist eine vom Menschen erdachte Hypothese bei dem Versuch, mit dem Problem der Existenz fertig zu werden.
(Sir Julian Huxley, engl. Biologe, 1887-1975)

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.099

23.03.2006 17:15
#13 Wissenschaft antworten
In Antwort auf:
Meine Hauptaussage sollte ja auch die Selbstzerstörung des Menschen sein
Na, das klingst doch schon gaaanz anders. Aber immer noch so, als ob der Mensch zwangsläufig durch sein Erkenntnisstreben in den Abgrund seiner Existenz drängt. Das müsstest du mir schon genauer erklären. Die Atombombe hat uns noch nicht vernichtet. Die friedliche Nutzung der Atomenergie ebenso nicht. Fehler machen heißt noch lange nicht, dass sie irreversibel sind. Man kann sie auch zurücknehmen. Wie reimte Wolf Biermann so schön? => "Lenin lehrt zum Glück: Zwei Schritte vor, ein'n Schritt zurück..."

Gysi
__________________________________
Die Menschheit befindet sich in der Vorgeschichte der Menschheit (Karl Marx)

freily ( Gast )
Beiträge:

23.03.2006 17:38
#14 RE: Wissenschaft antworten

@ Fenris,

In Antwort auf:
trifft vielleicht zu oder nicht können wir eh nur spekulieren ausser jemand könnte in die Zukunft sehen, gibts aber nicht, basta.
Da hatte ich aber ganz andere Erlebnisse und mich schaudert es noch heute.
Das Problem scheint zu sein, dass einige alles mit der Ratio erklären möchten und dann Randerlebnisse einfach verdrängen.
_________________________________________________________________________________________________
Wer keine Überzeugung hat, hat keine Erkenntnis der Dinge bekommen. freily®©

the swot ( Gast )
Beiträge:

23.03.2006 17:41
#15 RE: Wissenschaft antworten

Wir machen immer mehr Fortschritte.Sowohl zum positiven als auch zum negativen......
Und ich als überzeugter Atomgegner haben ehrlich gesagt Angst wahrscheinlich keinen natürlichen Tod zu erleiden......Stichwörter: Atomwaffen,Iran,Israel,Amerika,Bin Laden etc etc...............
_________________________________________________________________
Solidarität mit Israel!!!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.099

23.03.2006 17:56
#16 Wissenschaft antworten
Wegen der besinnungslosen Militaristen und Terroristen wird die Menschheit sich auf dem Weg in den Weltfrieden nicht aufhalten lassen. Sie wird sich von denen auch die Vorteile der Erkenntnisentfaltung und der Vergegenständlichungen dieser Erkenntnisse nicht nehmen lassen!

Gysi
_____________________
Die Menschheit befindet sich in der Vorgeschichte der Menschheit (Karl Marx)

the swot ( Gast )
Beiträge:

23.03.2006 18:23
#17 RE: Wissenschaft antworten

So ein Optimist war ich auch einmal........
_________________________________________________________________
Solidarität mit Israel!!!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.099

23.03.2006 18:27
#18 Wissenschaft antworten

Ja, das sind die Jahre, die einem den schärferen Blick verleihen...

Gysi
________________________________
Die Menschheit befindet sich in der Vorgeschichte der Menschheit (Karl Marx)

the swot ( Gast )
Beiträge:

23.03.2006 18:29
#19 RE: Wissenschaft antworten


_________________________________________________________________
Solidarität mit Israel!!!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.099

23.03.2006 18:32
#20 Wissenschaft antworten

Aber mal ernst: Wir können uns unsere Potenzen doch nicht durch die Doofen beschneiden lassen...

Gysi
_______________________
Die Menschheit befindet sich in der Vorgeschichte der Menschheit (Karl Marx)

Joshua ( Gast )
Beiträge:

23.03.2006 20:56
#21 RE: Wissenschaft antworten

Zitat von the swot
G´´TT hat die Wissenschaft erschaffen, damit der Mensch sich selbst vernichtet.......

swot, dieser Satz zeigt, welcher Geist dich besitzt. Ein zerstörerischer Geist. Was Gott für dich erschaffen hat, erschaffen für dein Glückliches Leben. Wie du damit umgehst, ist in deiner Hand. Der Satz - Gott erschaffem um zu vernichten - ist Gotteslästerung. Trotzdem wünsche ich dir Gottes Segen, dass du klaren Verstand wieder hast. Amen.

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.475

24.03.2006 07:31
#22 RE: Wissenschaft antworten
Zitat von Gysi
Aber mal ernst: Wir können uns unsere Potenzen doch nicht durch die Doofen beschneiden lassen...
Gysi


Aber Gysi... Müssen wir nicht genau das tagtäglich beobachten? Anstatt auf Provokationen akkurat zu reagieren, speilen wir das Spiel schön mit und schaukeln uns immer weiter hoch. Man darf gespannt sein, welcher neuerliche Faupas des aufgeklärten und hoch-entwickelten menschen auf den nun Gott sei Dank abgeflauten Karrikaturen Streit folgen wird. Werden wir da wieder unsere "Potenzen" zeigen, indem wir deren Spiel mitspielen?



In Memory of Soul-Society

De nihilo nihil (lukrez)

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.099

24.03.2006 07:51
#23 Wissenschaft antworten

In Antwort auf:
Man darf gespannt sein, welcher neuerliche Faupas des aufgeklärten und hoch-entwickelten menschen auf den nun Gott sei Dank abgeflauten Karrikaturen Streit folgen wird. Werden wir da wieder unsere "Potenzen" zeigen, indem wir deren Spiel mitspielen?
Eben! Wir können unsere Freiheitsrechte nicht mit dem finsteren Mittelalter verhandeln. Sie sind unverhandelbar!

Gysi
_______________________________________
Die Menschheit befindet sich in der Vorgeschichte der Menschheit (Karl Marx)

freily ( Gast )
Beiträge:

25.03.2006 22:26
#24 RE: Wissenschaft antworten

In Antwort auf:
--------------------------------------------------------------------------------
Man darf gespannt sein, welcher neuerliche Faupas des aufgeklärten und hoch-entwickelten menschen auf den nun Gott sei Dank abgeflauten Karrikaturen Streit folgen wird. Werden wir da wieder unsere "Potenzen" zeigen, indem wir deren Spiel mitspielen?
--------------------------------------------------------------------------------
Eben! Wir können unsere Freiheitsrechte nicht mit dem finsteren Mittelalter verhandeln. Sie sind unverhandelbar!
Da muß ich euch enttäuschen, der nächste Fauxpas ist schon programmiert worden mit der Wahl der Hamas. Der Iran wird evtl. noch heuer seine Raketen losschicken und sie werden keineswegs Israel treffen, aber Rom liegt ja auch dann in der Reichweite der A-Bombe. Ein Ziel so verlockend wie das WTC es war.


_________________________________________________________________________________________________
SOLIDARITÄT mit ISRAEL.! freily®©

Fenris Offline

Freidenker

Beiträge: 1.345

28.03.2006 11:58
#25 RE: Wissenschaft antworten
@freily

In Antwort auf:
Das Problem scheint zu sein, dass einige alles mit der Ratio erklären möchten und dann Randerlebnisse einfach verdrängen.

Eigentlich trifft das nicht zu, nur muss man unterscheiden, inwiefern ein Randerlebnis einer Person sich auf andere, die dieses Erlebnis nicht hatten, auswirkt. Randerlebnisse wie Du sie nennst oder Visionen, haben immer einen direkten Zusammenhang mit der Psyche des Visionsempfängers. Viele Naturvölker bedienen sich dieser Praxis, indem sie ihre Psyche vorgängig "erweitern" um Raum für die Visionen zu schaffen.

Das Personen Visionen haben ist Realität, das Visionen aber die Realität widerspiegen ist Fiktion!

__________________________________________________
Gott ist eine vom Menschen erdachte Hypothese bei dem Versuch, mit dem Problem der Existenz fertig zu werden.
(Sir Julian Huxley, engl. Biologe, 1887-1975)

Seiten 1 | 2
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor