Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 1.401 mal aufgerufen
 Externe Infos
DUNCAN SMILE Offline




Beiträge: 20

28.03.2006 14:25
"EVTL. EIN INTERESSANTES FORUM" antworten

So Jemand moechte, kann er in unserem/meinem Forum auch
ueber Religion, Politik etc. lesen. Auch ueber einige
Mitglieder hier, sind Beitraege vorhanden. Viel Spass
beim Erforschen neuer Perspektiven.
http://www.forum.duncan-smile.de
per Mail: presse_il@yahoo.de
oder eine der Adressen unter meinen Beitraegen.
Einen noch schoenen Tag.
DUNCAN SMILE
Wir koennen die Sonne nicht scheinen lassen, aber wir koennen uns von dem entfernen, was einen Schatten auf uns wirft". Mail to/an: presse_il@yahoo.de / medien_il@walla.co.il / info.duncan.smile@gmx.net / medien_il@myway.com NEU: forum@duncan-smile.de

freily ( Gast )
Beiträge:

28.03.2006 15:30
#2 RE: "EVTL. EIN INTERESSANTES FORUM" antworten
In Antwort auf:
Wir koennen die Sonne nicht scheinen lassen, aber wir koennen uns von dem entfernen, was einen Schatten auf uns wirft".
Und was ist, wenn Du selbst derjenige bist, der den Schatten wirft
________________________________________________________________________
SOLIDARITÄT mit ISRAEL.! freily®©

DUNCAN SMILE Offline




Beiträge: 20

29.03.2006 14:32
#3 RE: "EVTL. EIN INTERESSANTES FORUM" antworten
Solch ein Spruch kann auch nur ein Freily schreiben.
Das war klar und logisch aus der Sicht eines vermeintlich
"Wissenden". Na, dann entferne Dich einfach. *fffggg und
stelle Dich zu den "Schatten" Deiner Genossen- und innen.
Ganz einfach.


DUNCAN SMILE
Wir koennen die Sonne nicht scheinen lassen, aber wir koennen uns von dem entfernen, was einen Schatten auf uns wirft". Mail to/an: presse_il@yahoo.de / medien_il@walla.co.il / info.duncan.smile@gmx.net / medien_il@myway.com NEU: forum@duncan-smile.de

freily ( Gast )
Beiträge:

29.03.2006 17:49
#4 RE: "EVTL. EIN INTERESSANTES FORUM" antworten
@ DUNCAN,
In Antwort auf:
Na, dann entferne Dich einfach. *fffggg und
stelle Dich zu den "Schatten" Deiner Genossen- und innen.
Ganz einfach.
Jaja, so sind die Reporter der Regenbogen-Presse, erst jemanden bezichtigen etwas getan zu haben und groß herausstellen, dass ich ausgeschlossen wurde und dann selber auf eine Scherzfrage stinkesauer zu reagieren.
Merke Dir eins DUNCAN, ich brauche keine Genossen und Genossinnen deines Schlages oder von Tiqvah´s - Sorte, solchen Opportunisten wie Euch reisse ich ständig die Maske vom Gesicht, auch wenn sie sich als Juden ausgeben. Leuten wie Euch ist es zu verdanken, dass sie ihr Land verloren haben, aber dann große Töne noch spucken, wie liberal sie doch sind. Aber vielleicht bist Du hier gerade noch der Richtige, die brauchen hier noch einige Wassertreter, da bist herzlich willkommen.
_________________________________________________________________________
SOLIDARITÄT mit ISRAEL.! freily®©

DUNCAN SMILE Offline




Beiträge: 20

29.03.2006 18:01
#5 RE: "EVTL. EIN INTERESSANTES FORUM" antworten
Ach der liebe Freily, ich sagte schon zu Anfang:
Freily undiskutabel. Fertig und gegessen. Leider habe ich
keinerlei Maske auf, im Gegensatz zu Deiner Person.
Ausserdem gebe ich mich nicht als Jude aus, sondern bin
sogar einer und nicht nur Jude, sondern auch Israeli, Na
sowas aber auch. So ein Pecht aber auch. Und grosse Toene spuckt
nur einer: Freily. Also lass gut sein. Ich erkenne meine
Pappenheimer schon aus der Ferne. Mehr werde ich auch nicht zu
Deiner Person, Beitraegen etc. antworten oder reagieren.
DUNCAN SMILE
Wir koennen die Sonne nicht scheinen lassen, aber wir koennen uns von dem entfernen, was einen Schatten auf uns wirft". Mail to/an: presse_il@yahoo.de / medien_il@walla.co.il / info.duncan.smile@gmx.net / medien_il@myway.com NEU: forum@duncan-smile.de

freily ( Gast )
Beiträge:

29.03.2006 18:12
#6 RE: "EVTL. EIN INTERESSANTES FORUM" antworten
@ DUNCAN, da kannst Dich glücklich schätzen, aber so fern es mir der ewige G*TT Israels erlaubt, in dieses Land ziehen zu dürfen, da könnten wir uns in Jerusalem in der Ben Yehuda Revov mal treffen und weiter reden, wer der bessere Jude von uns beiden ist. Der Gläubige oder der sich besser Meinende. Shalom sameach.!
___________________________________________________________________________
SOLIDARITÄT mit ISRAEL.! freily®©

Konkordat Offline

Christ

Beiträge: 47

31.03.2006 08:53
#7 ---- antworten

Nächstenliebe hautnah - soetwas erlebt man nur hier!

Bravo, freily! ;-)


Signatur

Joshua ( Gast )
Beiträge:

31.03.2006 13:55
#8 RE: "EVTL. EIN INTERESSANTES FORUM" antworten

Zitat von freily
wer der bessere Jude von uns beiden ist. Der Gläubige oder der sich besser Meinende.

Willst das wirklich wissen?

Wer an Gott glaubt und Ihn von ganzem Herzen liebt, den interessiert eigentlich diese Frage nicht. Lass Gott zu beurteilen und deine Rede.

freily ( Gast )
Beiträge:

02.04.2006 10:53
#9 RE: "EVTL. EIN INTERESSANTES FORUM" antworten
@ Joshua,
In Antwort auf:
Zitat von freily
--------------------------------------------------------------------------------
wer der bessere Jude von uns beiden ist. Der Gläubige oder der sich besser Meinende.
--------------------------------------------------------------------------------
Zitat vom Joshua:
---------------------------------
Willst das wirklich wissen?

Wer an Gott glaubt und Ihn von ganzem Herzen liebt, den interessiert eigentlich diese Frage nicht. Lass Gott zu beurteilen und deine Rede.


Frage, wo siehst Du hier eine FrageNaja blindes Christentum eben.!
________________________________________________________________________
SOLIDARITÄT mit ISRAEL.! freily®©

Feuer Offline




Beiträge: 42

02.04.2006 11:22
#10 RE: "EVTL. EIN INTERESSANTES FORUM" antworten

Hallo@all ... es gibt keine besseren Juden, Christen oder Mitglieder sonstiger Religionen!!Gott ist eine Erfindung machtbessener Menschen. Könnte man es nicht einmal mit ganz normaler Menschlichkeit versuchen? Wir atmen alle, leben und können nur eines machen; in unserer ganz unmitelbaren Umgebung nach Ungerechigkeiten und Unmenschlichem fahnden und dann dagegen angehen.
Was hier in diesem Religionsforum an Schuldzuweisungen der einzelnen Religionen gegeneinander abläuft durch achso schlaue Schreiber ist wirklich menschenverachtend.

DUNCAN SMILE Offline




Beiträge: 20

02.04.2006 11:46
#11 RE: "EVTL. EIN INTERESSANTES FORUM" antworten
Shalom Feuer ,
Du siehst, dieses Forum unterscheidet sich deutlich, sehr deutlich
von anderen Foren. Du hast mehr als recht, hier will jeder noch
religioeser sein als der andere. Jeder sollte vor seiner eigenen Tuer
kehren - bevor er anderen etwas unterstellt - was er nie nachweisen kann.
Bis jetzt habe ich hier nur kleinere und groessere Unterstellungen erlesen
koennen, die von der eigenen Identitaet der Schreiber abprallen sollen.
Welche ich genau meine, weisst du ja auch. Schoenen Sonntag noch Dir und
den Deinen. Duncan
DUNCAN SMILE
Wir koennen die Sonne nicht scheinen lassen, aber wir koennen uns von dem entfernen, was einen Schatten auf uns wirft". Mail to/an: presse_il@yahoo.de / medien_il@walla.co.il / info.duncan.smile@gmx.net / medien_il@myway.com NEU: forum@duncan-smile.de

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

02.04.2006 14:06
#12 RE: "EVTL. EIN INTERESSANTES FORUM" antworten

In Antwort auf:
Du siehst, dieses Forum unterscheidet sich deutlich, sehr deutlich
von anderen Foren. Du hast mehr als recht, hier will jeder noch
religioeser sein als der andere.

Na, da hast du aber noch nicht alle Beiträge gelesen.
Gewöhnlich beschweren sich eher die Gläubigen, dass es hier zuviel Atheisten gibt.

--------------------------------------------------
...im Übrigen bin ich der Meinung, dass freily ignoriert werden muss!

Joshua ( Gast )
Beiträge:

02.04.2006 14:50
#13 RE: "EVTL. EIN INTERESSANTES FORUM" antworten

Zitat von Bruder Spaghettus
Gewöhnlich beschweren sich eher die Gläubigen, dass es hier zuviel Atheisten gibt.

Wahre Gläubiger freut sich für neue Atheisten Mitglieder. Wenigsten hier lesen sie über Wahrheit, über Wort Gottes, Jesus Christus. Irgendwann Wort Gottes wirkt. Jeder hat unterschiedliche Gene. Kann man nichts machen.

Gott liebt euch, sogar wenn ihr undankbar seit.


Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

02.04.2006 14:52
#14 RE: "EVTL. EIN INTERESSANTES FORUM" antworten

Ob man Gottes Worte versteht hängt von den Genen ab?
Das musst du mal genauer erklären

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.092

02.04.2006 15:05
#15 "EVTL. EIN INTERESSANTES FORUM" antworten

In Antwort auf:
Irgendwann Wort Gottes wirkt.
Ja, das habe ich mir ähnlich gesagt, als ich die Idee hatte, dieses Forum zu machen: Dass irgendwann das Dialogkonzept (das zu Erkenntnissen führt) auch bei den Religionsverstrickten wirkt... Steher Tropfen höhlt den Stein.

Gysi
______________________________
Die Menschheit befindet sich in der Vorgeschichte der Menschheit (Karl Marx)

Joshua ( Gast )
Beiträge:

02.04.2006 15:11
#16 RE: "EVTL. EIN INTERESSANTES FORUM" antworten
[quote="Gysi Steher Tropfen höhlt den Stein. [/quote]

Super Gysi. Exact. Respekt. Wie Johannes der Teufer sagte, ehe Gott macht aus dem Stein den lebendigen. Amen.

Feuer Offline




Beiträge: 42

02.04.2006 16:05
#17 RE: "EVTL. EIN INTERESSANTES FORUM" antworten

Haben wir nu Bibelstunde hier?

Joshua ( Gast )
Beiträge:

02.04.2006 16:13
#18 RE: "EVTL. EIN INTERESSANTES FORUM" antworten
Zitat von Vanion
Ob man Gottes Worte versteht hängt von den Genen ab?
Das musst du mal genauer erklären

Für den Anfang. Jesus der Sohn Josef und Maria aus Nazaret ist Tatsache der Zeit. Alles was mit Ihm geschehen ist, ist in unabhängigen Quellen aufgeschrieben.
Um das zu akzeptieren - was braucht man? Genau. Noch dazu ein Foto von Jesus Christus. Lass diesen Bild mit deinem Herz zu fotografieren. Deine Gene haben Zeitunabhängige Zugang in die Vergangenheit.

Feuer Offline




Beiträge: 42

02.04.2006 16:19
#19 RE: "EVTL. EIN INTERESSANTES FORUM" antworten

Also ihr Lieben... ich bin christlich erzogen worden.... habe alles mitgemacht von Konfirmation , Heirat alles.. bin sogar ökomensich getraut worden.
Aber ich denke Jesus war NUR ein Jude mit einem besonderem Charisma , der das Judentum reformieren wollte...ähnlich wie Martin Luther... so nun verdaut erstmal diese Botschaft von mir.

Joshua ( Gast )
Beiträge:

02.04.2006 16:27
#20 RE: "EVTL. EIN INTERESSANTES FORUM" antworten
Nur denken reicht nicht für als Argument.
Du hast nicht gesagt, warum Er auferstanden ist. Na was sagt dein schwarze Antiwelt dazu.

Feuer Offline




Beiträge: 42

02.04.2006 19:37
#21 RE: "EVTL. EIN INTERESSANTES FORUM" antworten

Warum er auferstanden ist? Weisst Du angeblich hat ihn ja Gott gerufen, so steht es im Neuen Testament, aber an allen Überlieferungen haben doch so viele Leute mitgeschrieben. Ich find einfach alles nur zum anzweifeln.....
Meine schwarze Antiwelt... kann ich nur leicht lächeln*...eine Welt die es für mich nicht gibt!!
Was ist bitte eine schwarze Antiwelt????

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

02.04.2006 21:55
#22 RE: "EVTL. EIN INTERESSANTES FORUM" antworten

<Für den Anfang. Jesus der Sohn Josef und Maria aus Nazaret ist Tatsache der Zeit. Alles was mit Ihm geschehen ist, ist in unabhängigen Quellen aufgeschrieben.<

außer der bibel wirst du mir keine nennen können in die es nicht nachträglich von den christlichen römern hineingefälscht wurde

<Um das zu akzeptieren - was braucht man? Genau. Noch dazu ein Foto von Jesus Christus. <

wie wärs noch mit ner statue zum auf den tisch stellen?
(ich hab heut erst in nem geldbeutel n jesusbildchen gesehen)


<Deine Gene haben Zeitunabhängige Zugang in die Vergangenheit. <

oki genau das will ich ja erklärt haben


<Für den Anfang.<

du musst mit mir kein aufbauendes dialogspielchen spielen

Feuer Offline




Beiträge: 42

04.04.2006 09:23
#23 RE: "EVTL. EIN INTERESSANTES FORUM" antworten

Der Thread nennt sich interessante Foren... das nur mal zur Erinnerung.. immer dieses Abschweifen von Themen.

freily ( Gast )
Beiträge:

24.04.2006 12:24
#24 RE: "EVTL. EIN INTERESSANTES FORUM" antworten

Zitat von Feuer
... es gibt keine besseren Juden, Christen oder Mitglieder sonstiger Religionen!!Gott ist eine Erfindung machtbessener Menschen.
Dieser Meinung widerspreche ich in der Form, weil machtbesessene Menschen noch nie in ihren Ansichten die Rechte der Witwen, Waisen und Armen vertreten hatten, sondern nur blindem Kapitalismus folgten, was ja die Grundlage der Macht ist. Ohne Moos nix loos, die Devise der Machtbesessenen.

Ergo ist deine Ansicht in dieser Richtung zu einseitig, denn die jüd. Lehre hat ein soziales Gefüge der Menschen erschaffen wie keine andere Lehre vorher. Deshalb haben auch viele davon abgeschrieben und neu interpretiert, aber dabei nichts besser, sondern schlimmer gemacht.

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor