Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Je suis Samuel!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 379 mal aufgerufen
 Islamismus/Islam
FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

30.05.2011 14:40
Neunjährige mit Lüge zum Töten geschickt Antworten

http://de.nachrichten.yahoo.com/zum-t%C3...-111130551.html

Zitat
Kabul (dapd). Die Anweisung des Mullahs an die Jungen war unmissverständlich: Geht nach Afghanistan, legt einen Sprengstoffgürtel an - und tötet. Der neunjährige Ghulam Farook gehorchte und verließ mit drei anderen Jungen seine Heimat Pakistan. Ihr Ziel: der Osten Afghanistans, wo sie zwei Mitglieder der Taliban am Grenzübergang Torkham in der Provinz Nangarhar in Empfang nehmen würden.



Besonders schockiert hat mich das hier:

Zitat
Unser Mullah hat uns gesagt, wenn wir unsere Selbstmordanschläge machen, würden alle Leute um uns herum sterben, wir jedoch am Leben bleiben", sagt Farook. "Er hat uns gesagt, dass es in Kabul Ungläubige gibt und dass wir Selbstmordattentate gegen sie ausführen müssen", erklärt er.



WTH?! Ich bin einfach nur geschockt. Das sind zwei kleine Kinder, jünger als meine Schwester.

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

radiogucker Offline

Rustikaler


Beiträge: 2.379

30.05.2011 15:31
#2 RE: Neunjährige mit Lüge zum Töten geschickt Antworten

Zitat von FSMQueen of damned
WTH?! Ich bin einfach nur geschockt. Das sind zwei kleine Kinder, jünger als meine Schwester.

Meine beiden Großneffen haben mir voller Überzeugung erklärt, daß es nötig ist Juden und Christen zu töten weil Gott das so will. Ich darf natürlich weiterleben weil ich mit ihnen spiele.


"Erst kommt das Fressen, dann die Moral." (B.Brecht)
"Der Weg der leider ziemlich zahlreichen proletarischen Hakenkreuzler geht über die Kommunisten, die in Wirklichkeit nur rotlackierte Doppelausgaben der Nationalsozialisten sind. Beiden ist gemeinsam der Hass gegen die Demokratie und die Vorliebe für Gewalt." (Kurt Schumacher, SPD)

William Offline

´s Anti-Christ-Birne


Beiträge: 451

01.06.2011 09:25
#3 RE: Neunjährige mit Lüge zum Töten geschickt Antworten

Zitat
Meine beiden Großneffen haben mir voller Überzeugung erklärt, daß es nötig ist Juden und Christen zu töten weil Gott das so will. Ich darf natürlich weiterleben weil ich mit ihnen spiele.

Ernsthaft? Das ist irgendwie... krank. Sorry.

********
Amicalement, William

Ich supporte http://dialog2punkt0.xobor.de

Ragecookie Offline




Beiträge: 619

01.06.2011 10:29
#4 RE: Neunjährige mit Lüge zum Töten geschickt Antworten

Willkommen in der Welt von religiöser Indoktrinierung und einer absoluten Gehirnwäsche die selbst einen Joseph Goebbels neidisch gemacht hätte.

___________________________________________________
Science is more then a body of knowledge, it is a way of thinking, a way of sceptical interrogating the universe.

-Carl Sagan

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz