Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 737 mal aufgerufen
 Atheismus/Agnostizismus
husampa Offline



Beiträge: 208

03.06.2011 09:20
Objektiv und Subjektiv wie seit ihr? antworten

Hallo,

möchte hier erleutern und ideenisieren, was Subektivität und Objektivität für Einflüsse auf das Leben haben.
Jeder darf sich äußern, der diesen Satz annimmt:
Jeder hat das Recht auf eigene Rede, deshalb Achtet bitte was der andere schreibt und seit gewillt Subjektiv oder Objektiv mitzuteilen.
Wie kann noch etwas betrachtet sein? Subejektiv, Objektiv......

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 17.186

03.06.2011 09:43
#2 Objektiv und Subjektiv wie seit ihr? antworten

Auf den Standpunkt kommt es an:

Was um dich herum ist, sind Objekte deiner Betrachtung, deines Interesses, deiner Arbeit. Du bist das Subjekt.

Aber auch du selbst kannst das Objekt deines Interesses, deines Subjektes sein.

Du kannst dich auch in andere Subjekte reindenken.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

klaatt_oXX Offline

Christ


Beiträge: 162

03.06.2011 10:01
#3 RE: Objektiv und Subjektiv wie seit ihr? antworten

Zitat von husampa
Jeder hat das Recht auf eigene Rede, deshalb Achtet bitte was der andere schreibt und seit gewillt Subjektiv oder Objektiv mitzuteilen.


Wieso oder? das eine bedingt das andere.

_________________________________
"Alles kann, wer glaubt" Charles de Foucauld
Sacred Space

husampa Offline



Beiträge: 208

03.06.2011 10:03
#4 RE: Objektiv und Subjektiv wie seit ihr? antworten

Zitat von Gysi
Auf den Standpunkt kommt es an:

Was um dich herum ist, sind Objekte deiner Betrachtung, deines Interesses, deiner Arbeit. Du bist das Subjekt.

Aber auch du selbst kannst das Objekt deines Interesses, deines Subjektes sein.

Du kannst dich auch in andere Subjekte reindenken.



coole Antwort
ok macht es Sinn das Obejekt seines Interesses, seines Subjektes zu sein?
Ich meine ja, weil ich mit dem Objekt etwas teilen kann.

husampa Offline



Beiträge: 208

03.06.2011 10:05
#5 RE: Objektiv und Subjektiv wie seit ihr? antworten

Zitat von klaatt_oXX

Zitat von husampa
Jeder hat das Recht auf eigene Rede, deshalb Achtet bitte was der andere schreibt und seit gewillt Subjektiv oder Objektiv mitzuteilen.


Wieso oder? das eine bedingt das andere.




Stimmt deshalb will ich herausfinden ob noch andere tive mitwirken.

klaatt_oXX Offline

Christ


Beiträge: 162

03.06.2011 10:06
#6 RE: Objektiv und Subjektiv wie seit ihr? antworten

Zitat von husampa
[
Stimmt deshalb will ich herausfinden ob noch andere tive mitwirken.


Was ist tive?

_________________________________
"Alles kann, wer glaubt" Charles de Foucauld
Sacred Space

husampa Offline



Beiträge: 208

03.06.2011 10:08
#7 RE: Objektiv und Subjektiv wie seit ihr? antworten

Zitat von husampa

Zitat von klaatt_oXX

Zitat von husampa
Jeder hat das Recht auf eigene Rede, deshalb Achtet bitte was der andere schreibt und seit gewillt Subjektiv oder Objektiv mitzuteilen.


Wieso oder? das eine bedingt das andere.




Stimmt deshalb will ich herausfinden ob noch andere tive mitwirken.



oder deshalb, weil: kannst du Subjektiv und Objektiv gleichzeitig betrachten?

husampa Offline



Beiträge: 208

03.06.2011 10:10
#8 RE: Objektiv und Subjektiv wie seit ihr? antworten

Zitat von klaatt_oXX

Zitat von husampa
[
Stimmt deshalb will ich herausfinden ob noch andere tive mitwirken.


Was ist tive?



Subjektiv, Objektiv,.... tive halt nenns mal so

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 17.186

03.06.2011 13:16
#9 Objektiv und Subjektiv wie seit ihr? antworten

Zitat von Husampa
macht es Sinn das Obejekt seines Interesses, seines Subjektes zu sein?
Ich meine ja, weil ich mit dem Objekt etwas teilen kann.

Du verstehst das mit der Subjekt-Objekt-Aufteilung offenbar nicht.
Lass es einfach bleiben. Ist nicht so wichtig.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

husampa Offline



Beiträge: 208

03.06.2011 16:45
#10 RE: Objektiv und Subjektiv wie seit ihr? antworten

Zitat von Gysi

Zitat von Husampa
macht es Sinn das Obejekt seines Interesses, seines Subjektes zu sein?
Ich meine ja, weil ich mit dem Objekt etwas teilen kann.

Du verstehst das mit der Subjekt-Objekt-Aufteilung offenbar nicht.
Lass es einfach bleiben. Ist nicht so wichtig.




Sprichst von dir???????

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

03.06.2011 19:51
#11 RE: Objektiv und Subjektiv wie seit ihr? antworten

Alles ist subjektiv gesehen, vom Menschen. Das es objektive Standpunkte gibt ist nur eine Illusion... äh aber war das überhaupt gemeint???

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 17.186

03.06.2011 20:12
#12 Objektiv und Subjektiv wie seit ihr? antworten

Zitat von Husampa
Sprichst von dir???????

Hast du da nicht ein paar Fragezeichen vergessen? Nee, ich rede von dir!

Was ist objektiv? Wie Alinardus da oben schon sagt: Die absolute, feste Objektivität ist von den Subjekten eigentlich nicht zu erfassen. Wir nehmen mit unseren Sinnen wahr und mit unserem Verstand. Wir kommunizieren unsere Beobachtungen mit unserer Sprache und unserem Abstraktionsvermögen. Das ist das Schicksal unseres Subjektseins.
Was du als "objektiv" ansiehst oder erstrebst, ist möglicherweise Nüchternheit, Gerechtigkeit? Oder Verstandesleitung gegenüber der Emotionalität, Impulsivität?

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

husampa Offline



Beiträge: 208

03.06.2011 20:28
#13 RE: Objektiv und Subjektiv wie seit ihr? antworten

Zitat von Gysi

Zitat von Husampa
Sprichst von dir???????

Hast du da nicht ein paar Fragezeichen vergessen? Nee, ich rede von dir!

Was ist objektiv? Wie Alinardus da oben schon sagt: Die absolute, feste Objektivität ist von den Subjekten eigentlich nicht zu erfassen. Wir nehmen mit unseren Sinnen wahr und mit unserem Verstand. Wir kommunizieren unsere Beobachtungen mit unserer Sprache und unserem Abstraktionsvermögen. Das ist das Schicksal unseres Subjektseins.
Was du als "objektiv" ansiehst oder erstrebst, ist möglicherweise Nüchternheit, Gerechtigkeit? Oder Verstandesleitung gegenüber der Emotionalität, Impulsivität?




ich kann dich als Objekt mit eigenem Subjekt sehn, und du genauso.
Subjektiv betrachtet.

husampa Offline



Beiträge: 208

03.06.2011 20:30
#14 RE: Objektiv und Subjektiv wie seit ihr? antworten

Zitat von Gysi

Zitat von Husampa
Sprichst von dir???????

Hast du da nicht ein paar Fragezeichen vergessen? Nee, ich rede von dir!

Was ist objektiv? Wie Alinardus da oben schon sagt: Die absolute, feste Objektivität ist von den Subjekten eigentlich nicht zu erfassen. Wir nehmen mit unseren Sinnen wahr und mit unserem Verstand. Wir kommunizieren unsere Beobachtungen mit unserer Sprache und unserem Abstraktionsvermögen. Das ist das Schicksal unseres Subjektseins.
Was du als "objektiv" ansiehst oder erstrebst, ist möglicherweise Nüchternheit, Gerechtigkeit? Oder Verstandesleitung gegenüber der Emotionalität, Impulsivität?



Gut erkannt, danke schreibs mir im Gehirn zurecht^^
Hast fast völlig Recht.

Freidenker Offline

Anti-Christ

Beiträge: 309

03.06.2011 20:30
#15 RE: Objektiv und Subjektiv wie seit ihr? antworten

Zitat von husampa

Zitat von Gysi

Zitat von Husampa
Sprichst von dir???????

Hast du da nicht ein paar Fragezeichen vergessen? Nee, ich rede von dir!

Was ist objektiv? Wie Alinardus da oben schon sagt: Die absolute, feste Objektivität ist von den Subjekten eigentlich nicht zu erfassen. Wir nehmen mit unseren Sinnen wahr und mit unserem Verstand. Wir kommunizieren unsere Beobachtungen mit unserer Sprache und unserem Abstraktionsvermögen. Das ist das Schicksal unseres Subjektseins.
Was du als "objektiv" ansiehst oder erstrebst, ist möglicherweise Nüchternheit, Gerechtigkeit? Oder Verstandesleitung gegenüber der Emotionalität, Impulsivität?




ich kann dich als Objekt mit eigenem Subjekt sehn, und du genauso.
Subjektiv betrachtet.




Du willst Gysi als Ding bezeichnen? Das ist aber nicht nett!

__________________________________________________
Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.
(anonym)

Wenn es einen Gott gibt, muß der Atheismus ihm wie eine geringere Beleidigung vorkommen als die Religion.
(Edmund & Jules de Goncourt, frz. Schriftsteller, 1822-1896 / 1830-1870)

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 17.186

03.06.2011 20:41
#16 Objektiv und Subjektiv wie seit ihr? antworten

Zitat von Husampa
ich kann dich als Objekt mit eigenem Subjekt sehn, und du genauso.
Subjektiv betrachtet.

Indem du mich betrachtest, bist du Subjekt und ich Objekt! Egal, wie treffend du mich siehst.

Wir arbeiten mit verschienen Begriffsinhalten: Die Philosophie sagt das, wie ich es da oben ausgedrückt habe. Und du sagst das, was Subjekt und Objekt umgangssprachklch bedeutet: => "Du siehst das zu subjektiv!" (egoistisch, unreflektiert) "Werde doch mal objektiv!" (aufgeräumt, bewiesen, aus verschiedenen Perspektiven betrachtet)

Mit welchen Begriffsinhalten sollen wir weiter verfahren?

@ Freidenker

Natürlich kann Husampa mich in der philosophischen Bedeutung der Begriffe als Objekt (seiner Betrachtung meiner Person als Subjekt) bezeichnen! Denn nichts anderes bin ich doch!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Freidenker Offline

Anti-Christ

Beiträge: 309

03.06.2011 20:47
#17 RE: Objektiv und Subjektiv wie seit ihr? antworten

Zitat von Gysi

@ Freidenker

Natürlich kann Husampa mich in der philosophischen Bedeutung der Begriffe als Objekt (seiner Betrachtung meiner Person als Subjekt) bezeichnen! Denn nichts anderes bin ich doch!




Ne, sollte nur ein Scherz sein, aber schon traurig wenn, dass ein 15 jähriger ehr kapiert als ein 20-50 jähriger.

__________________________________________________
Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.
(anonym)

Wenn es einen Gott gibt, muß der Atheismus ihm wie eine geringere Beleidigung vorkommen als die Religion.
(Edmund & Jules de Goncourt, frz. Schriftsteller, 1822-1896 / 1830-1870)

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 17.186

04.06.2011 09:04
#18 Objektiv und Subjektiv wie seit ihr? antworten

Zitat von Freidenker
Ne, sollte nur ein Scherz sein, aber schon traurig wenn, dass ein 15 jähriger ehr kapiert als ein 20-50 jähriger.

In einer Woche werde ich 59.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Freidenker Offline

Anti-Christ

Beiträge: 309

04.06.2011 12:16
#19 RE: Objektiv und Subjektiv wie seit ihr? antworten

Zitat von Gysi

Zitat von Freidenker
Ne, sollte nur ein Scherz sein, aber schon traurig wenn, dass ein 15 jähriger ehr kapiert als ein 20-50 jähriger.

In einer Woche werde ich 59.




Ich meinte doch nicht dich sonder husapma oder glaubst du den Quatsch mit: was nicht existiert, existiert und was existiert, existiert?

__________________________________________________
Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.
(anonym)

Wenn es einen Gott gibt, muß der Atheismus ihm wie eine geringere Beleidigung vorkommen als die Religion.
(Edmund & Jules de Goncourt, frz. Schriftsteller, 1822-1896 / 1830-1870)

Ragecookie Offline




Beiträge: 619

04.06.2011 12:21
#20 RE: Objektiv und Subjektiv wie seit ihr? antworten

Bekanntermaßen ist Gysi ja der Stammesdruide eines kleinen gallischen Dorfes daher versteht er alles und kann auch alles zum existieren bringen wenn er die richtigen Kräuter findet!

___________________________________________________
Science is more then a body of knowledge, it is a way of thinking, a way of sceptical interrogating the universe.

-Carl Sagan

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

04.06.2011 15:57
#21 RE: Objektiv und Subjektiv wie seit ihr? antworten

Objektiv ist husampa ein Spinner und ne Nervensäge.

Reisender Offline



Beiträge: 4.058

04.06.2011 16:24
#22 RE: Objektiv und Subjektiv wie seit ihr? antworten

Zitat von Gysi

Zitat von Freidenker

In einer Woche werde ich 59.




Da spielst du ja bald in Juppi Hesters Liga.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 17.186

04.06.2011 16:44
#23 Objektiv und Subjektiv wie seit ihr? antworten

Zitat von Reisender
Juppi Hesters Liga

Jopie Heesters. Den meinst du doch?

Wenn ich von drei Worten zwei falsch und auch ansonsten nur noch Mist schreibe - sagt mir bitte bescheid.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

klaatt_oXX Offline

Christ


Beiträge: 162

04.06.2011 18:18
#24 RE: Objektiv und Subjektiv wie seit ihr? antworten

Zitat von Gysi

Wenn ich von drei Worten zwei falsch und auch ansonsten nur noch Mist schreibe - sagt mir bitte bescheid.

Gibs zu, du bist............... husampa

_________________________________
"Alles kann, wer glaubt" Charles de Foucauld
Sacred Space

Freidenker Offline

Anti-Christ

Beiträge: 309

04.06.2011 18:26
#25 RE: Objektiv und Subjektiv wie seit ihr? antworten

Zitat von klaatt_oXX

Zitat von Gysi

Wenn ich von drei Worten zwei falsch und auch ansonsten nur noch Mist schreibe - sagt mir bitte bescheid.

Gibs zu, du bist............... husampa



*ablach*

__________________________________________________
Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.
(anonym)

Wenn es einen Gott gibt, muß der Atheismus ihm wie eine geringere Beleidigung vorkommen als die Religion.
(Edmund & Jules de Goncourt, frz. Schriftsteller, 1822-1896 / 1830-1870)

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor