Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 132 Antworten
und wurde 6.608 mal aufgerufen
 Admin.-Infos, Vorschläge, Fragen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Anders-Gläubiger Offline




Beiträge: 31

30.07.2011 10:00
#26 RE: Dezember 2011 ist Schluss antworten

Gruß!

Schade, nach weissgarnix schon die zweite interessante Seite, die dieses Jahr ihr Ende bekannt gibt...
Bin zwar nicht oft hier gewesen, wenn aber mal, dann immer für eine lange Zeit - schließlich brauchen die langen Themen eine Weile, ehe sie durchgearbeitet waren.

Zur Schließung habe ich eine kleine Frage/Bitte:
Wird dieses Forum komplett abgemeldet und somit richtig geschlossen/gelöscht?
Oder werden einfach alle Themen geschlossen und alle Schreibrechte gesperrt?

Die zweite Lösung wäre meiner Meinung nach optimal für alle wie mich, die viel gelesen, aber wenig geschrieben haben:
So wird Gysi von der Administration- und Moderationsarbeit verschont; allen Interessierten steht aber weiterhin ein reichhaltiger Ideenpool im Internet zur Verfügung, in dem zwar nichts mehr gepostet werden kann, der als Nachschlagewerk und Wissensquelle aber weiterhin von allen einsehbar ist.
Problem dabei nur, dass man jeden Monat (oder war es Quartal?) irgendeinen Beitrag verfassen sollte (ein Wort dürfte reichen), da dieses Forum sonst wegen Inaktivität auf dem Friedhof landet. Aber ich denke ein mal im Monat ein Beitrag schreiben, wäre doch drin lieber Gysi, oder?

MfG: Hanniball

Reisender Offline



Beiträge: 4.058

30.07.2011 12:34
#27 RE: Dezember 2011 ist Schluss antworten

Gysi macht sein Forum zu,
alle User gehn zur Ruh.
Die Atheisten kommen in Kisten
zusammen mit Christen,
Mohammedisten, Kommunisten und
Fatalisten.
Doch Gysi hälts nicht lange aus,
dann dürfen alle wieder raus.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

30.07.2011 13:03
#28 RE: Dezember 2011 ist Schluss antworten

Zitat von Gysi
Schwer zu sagen. Im Nachhinein weiß man alles besser. Fehler macht man immer. Ganz ehrlich: Ich habe Solidarität in meinem Streit gegen TDA vermisst. Die der User und vor allem die der Mods. Da kam aber nichts. Es kam zu guter letzt die Solidarität der Mods. mit TDA gegen mich. Über die Wochen, über die Monate und immer heftiger....



Jetzt mal ehrlich Gysi....und aufgrund dessen kam dir nie der Gedanke,das du vielleicht der Hauptschuldige gewesen sein könntest??!!
Ich steh ja nun wirklich nicht in Verdacht mich von anderen beeinflussen zu lassen,oder unsicher im Bezug auf meine Person und dem Wahrheitsgehalt meiner Ansichten zu sein...aber wenn eine derart grosse Gruppe von Menschen,die ich zumindest ansatzweise ernst nehmen könnte/würde ,mich darauf aufmerksam macht auf dem Holzweg zu sein,würde sogar ich drüber nachdenken.


Zitat von Gysi
Aber wie gesagt: Ich könnte ja weitermachen. Mit neuen Mods., die mein bezichtig Korrekturveto akzeptieren. (Was eigentlich eine Selbstverständlichkeit wäre, statt mich dafür des Stalinismus' zu bezichtigen...) Aber sieben Jahre sind genug. Jetzt sollen andere so ein Ding wie dieses RF hier machen. Oder ein anderes. Wenn Konzept und Personal mir zusagen, bin ich als Beitragsschreiber gewiss dabei.



Das hat man zu akzeptieren und ich versteh es auch. Aber auch hier machst du aus dir wieder ein bzw. das Opfer.Soweit ich mich erinnere hat dich ein User des Stalinismus bezichtig...allen anderen haben dir lediglich vorgeworfen,dich verritten zu haben. Denn sind wir ehrlich...bei deinem Zwist mit TDA,der der Auslöser des Ganzen war (der Zwist,nicht TDA!),ging es doch nicht um dein Korrekturveto.
Da ging es eher um dein Ego.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.984

30.07.2011 15:15
#29  Dezember 2011 ist Schluss antworten

Zitat von Stan
Ich steh ja nun wirklich nicht in Verdacht mich von anderen beeinflussen zu lassen,oder unsicher im Bezug auf meine Person und dem Wahrheitsgehalt meiner Ansichten zu sein...

Ja, das wissen wir doch, dass du autark, unabhängig von Einflüssen bist... Und dann bist du auch noch schlichweg die Wahrheit und das Licht!
Nee, so einer bin ich nicht, in der Tat! Was soll man dazu noch sagen - zu so einem wie dir? Peinlich unausgegoren! Und dann wiederholst du deinen Standpunkt noch. Sei lieber ruhig. Sag nichts. Das wäre wirklich besser so.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Reisender Offline



Beiträge: 4.058

30.07.2011 15:24
#30 RE: Dezember 2011 ist Schluss antworten

Gysi, Du Bester aller Forumsbetreiber, Du wirst ja bald Rentner, was willst Du dann machen, ohne Dein Forum?
Die geistige Auseinandersetzung ist Dir doch Bedürfniss.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

30.07.2011 15:28
#31 RE: Dezember 2011 ist Schluss antworten

Zitat von Gysi

Zitat von Stan
Ich steh ja nun wirklich nicht in Verdacht mich von anderen beeinflussen zu lassen,oder unsicher im Bezug auf meine Person und dem Wahrheitsgehalt meiner Ansichten zu sein...

Ja, das wissen wir doch, dass du autark, unabhängig von Einflüssen bist... Und dann bist du auch noch schlichweg die Wahrheit und das Licht!




Für das Licht ist doch dein Kumpel,der Bringer zuständig,oder?!


Zitat von Gysi
Nee, so einer bin ich nicht, in der Tat! Was soll man dazu noch sagen - zu so einem wie dir? Peinlich unausgegoren! Und dann wiederholst du deinen Standpunkt noch. Sei lieber ruhig. Sag nichts. Das wäre wirklich besser so.




Für wen Gysi..für dich?! Möchtest du nur bestätigende Worte? Sollen wir dich ein bisschen aufbauen,damit du aus deinem Loch,in dem du ohne Zweifel aktuell steckst,wieder,zumindest ein stückweit rauskommst?
Die Frage wer hier seit einigen Tagen die peinlichste Vorstellung abgibt,stellt sich nicht wirklich. Lichtbringer kann nix dafür,der kann nicht anders....du schon.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

30.07.2011 15:28
#32 RE: Dezember 2011 ist Schluss antworten

Zitat von Reisender
Gysi, Du Bester aller Forumsbetreiber, Du wirst ja bald Rentner, was willst Du dann machen, ohne Dein Forum?
Die geistige Auseinandersetzung ist Dir doch Bedürfniss.




Das wird ihm gefallen.

Reisender Offline



Beiträge: 4.058

30.07.2011 15:38
#33 RE: Dezember 2011 ist Schluss antworten

Zitat von Stan

Zitat von Reisender
Gysi, Du Bester aller Forumsbetreiber, Du wirst ja bald Rentner, was willst Du dann machen, ohne Dein Forum?
Die geistige Auseinandersetzung ist Dir doch Bedürfniss.




Das wird ihm gefallen.




Ein Abschiedsgeschenk; wir sollten nicht kleinlich sein.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.984

30.07.2011 15:42
#34 RE: Dezember 2011 ist Schluss antworten

Zitat von Reisender
Gysi, Du Bester aller Forumsbetreiber,

Danke für die Blumen. Ich war der beste? Ich war nicht schlecht, das reicht...

Zitat
Die geistige Auseinandersetzung ist Dir doch Bedürfniss.

Oh ja! Daher verstehst du, dass ich dem einen und anderen gerne aus dem Weg gehen möchte.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Reisender Offline



Beiträge: 4.058

30.07.2011 16:10
#35 RE: Dezember 2011 ist Schluss antworten

Zitat von Gysi

Zitat von Reisender
Gysi, Du Bester aller Forumsbetreiber,

Danke für die Blumen. Ich war der beste? Ich war nicht schlecht, das reicht...

Zitat
Die geistige Auseinandersetzung ist Dir doch Bedürfniss.

Oh ja! Daher verstehst du, dass ich dem einen und anderen gerne aus dem Weg gehen möchte.




Naja, so richtig vermutlich nicht.
Von den großen philosophischen Systhemen war mir die Stoa immer die liebste und mir am nächsten.
Innere Gelassenheit, Gleichmut und Heiterkeit den Färnissen des Lebens darzubringen, ist nach
Schopenhauer die höchste Form menschlichen Seins die allein durch die Verwendung
der Vernunft zu erreichen ist.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

30.07.2011 16:12
#36 RE: Dezember 2011 ist Schluss antworten

Zitat von Reisender

Naja, so richtig vermutlich nicht.
Von den großen philosophischen Systhemen war mir die Stoa immer die liebste und mir am nächsten.
Innere Gelassenheit, Gleichmut und Heiterkeit den Färnissen des Lebens darzubringen, ist nach
Schopenhauer die höchste Form menschlichen Seins die allein durch die Verwendung
der Vernunft zu erreichen ist.




Guter Mann,der Schopenhauer.

chamuc Offline




Beiträge: 637

31.07.2011 00:50
#37 RE: Dezember 2011 ist Schluss antworten

... sagt mal, Stan... Reisender... was macht Ihr da eigentlich?

Wollt Ihr sicherstellen, dass das Forum im Dezember auch wirklich geschlossen wird?

Lichtbringer Offline

glaubnix


Beiträge: 1.394

31.07.2011 02:24
#38 RE: Dezember 2011 ist Schluss antworten

Zitat von chamuc
... sagt mal, Stan... Reisender... was macht Ihr da eigentlich?

Wollt Ihr sicherstellen, dass das Forum im Dezember auch wirklich geschlossen wird?



Ob das wirklich jemand will, könnte man mit einem Fragebogen rausbekommen.
Forum für immer schließen Ja / Nein
Auch eine Umfrage wie könnte man das Forum retten, wäre Interessant.
Dumme Frage an Gysi, ist es möglich die Forums - Betreiberrechte an einen neuen Betreiber weiterzugeben?

--------------------------------------------------
Religion ist das, was die Armen davon abhält, die Reichen umzubringen.
--------------------------------------------------

Meine Toleranz ist grenzenlos, aber nicht gegenüber den Intoleranten!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.984

31.07.2011 08:10
#39 Dezember 2011 ist Schluss antworten

Zitat von Reisender
Ein Abschiedsgeschenk; wir sollten nicht kleinlich sein.

Diese nebulöse Aussage R.s muss ich im Kontext seiner persönlichen Diffamierungen gegen mich, die die Fachdiskussionen nur behindern, als eine persönliche Bedrohung empfinden. Dass sie als eine solche verstanden wird, ist gewollt. Daher Verwarnung - die 3. - und damit 10 Tage Strafbank. Am 10.8. kannste wieder weiterschreiben. Wenn du noch willst.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

chamuc Offline




Beiträge: 637

31.07.2011 09:50
#40 RE: Dezember 2011 ist Schluss antworten

Gysi,

da ich mich soeben aus dem Fenster gelehnt und Stan und den Reisenden gefragt habe, was das hier eigentlich soll, hier ebenso öffentlich an Dich:

Diese Deine Reaktion finde ich grotesk! Ich lese im Text des Reisenden Hohn und Spott, aber: eine Bedrohung?? Nicht mal den Hauch davon!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.984

31.07.2011 11:29
#41 Dezember 2011 ist Schluss antworten

Lieber Chamuc, das hier ist mein Haus, und ich erwarte, dass sich meine Gäste benehmen!

Du liest "Hohn und Spott". Ich lese mehr! Ich weiß nicht, ob du die Hetze verfolgst, mit der mich diese Herren in der letzten Zeit begleiten.

Ich hätte Reisender auch sofort rausschmeißen können. Und? Es ist mein Forum! Ich bin der Gastgeber, und als solcher lasse ich mich nicht permanent mit Gülle begießen! Wem die Nase des Hausherrn nicht passt, der muss nicht sein Gast sein. Ich habe über all die Jahre uns allen das Gefühl geben wollen, dass das unser aller Forum sei. Das Vorhaben funktionierte. Seit 14 Tagen funktioniert das nicht mehr. Das Forum ist tot. Diese Tage jetzt sind die Zugabe. Und die Chance für jeden von euch, was neues aufzubauen. Was Zerstörer-Typen wie Stan und Reisender gewiss NICHT zustande bringen werden, das kann ich schon jetzt garantieren...

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

chamuc Offline




Beiträge: 637

31.07.2011 11:52
#42 RE: Dezember 2011 ist Schluss antworten

Du bist Gastgeber, d'accord. So habe ich es auch immer verstanden: der Forumsbetreiber ist wie der Kneipenwirt (oder Gastgeber eines Salons), der im besten Fall die Gäste zu Stammgästen macht und schließlich zulässt, dass die Stammgäste auch mal selber an den Zapfhahn treten.

Aber er hat Hausrecht (zusammen mit der Verantwortung) - und dazu auch die moralische Berechtigung, den Ton in seiner Kneipe zu regulieren und sich die Gäste auszusuchen. D'accord.

Was Du mit Gülle meinst, weiß ich. Es ist Gülle, ja. Ich hab's verfolgt (im Gegensatz zur Vorgeschichte Deiner Differenzen mit TDA, weswegen ich mich dabei auch nicht zu Stellungnahmen berufen fühlte).

Aber Du hast hier eine Verwarnung ausgesprochen, die nach möglichst objektiven Regeln für möglichst objektiv festgestellte Verstöße verhängt werden sollte. Du begründest mit "Drohung" und berufst Dich damit auf diese Regeln.

Das ist für mich an den Haaren herbeigezogen und beschädigt den Status der Regeln wie auch Deinen als "objektiven Richter".

Eine Reaktion mit einer offen als subjektiv gekennzeichneten Begründung (etwa: ich als Wirt lasse mich nicht länger anpinkeln und schmeiße Dich hiermit wegen Deiner völlig subjektiv empfundenen, persönlichen Gegnerschaft hinaus) dagegen fände ich unantastbar.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.984

31.07.2011 12:02
#43 Dezember 2011 ist Schluss antworten

Ich empfinde Reisenders Geschenkankündigung als schlimm. Ich hatte überlegt, ihn rauszuschmeißen. Dann habe ich mich aber doch nur für die Verwarnung entschieden.

Es gibt User - vornehmlich Gläubige - die von den (anderen) Mods. für weitaus weniger verwarnt worden sind...

Ich bin nicht objektiv. Ich habe mich aber immer darum bemüht. Mag sein, dass dieser Ehrgeiz nachgelassen hat...

Ich kann deinen Protest, Chamuc, nicht nachvollziehen. Wenn du jetzt auch zu der Truppe gehörst, die gerne auf mich eintrommeln mögen, dann trommle doch bitte in jede Richtung, die den richtigen Adressaten findet... Wenn du schon Gerechtigkeit einforderst, dann sei erst einmal du gerecht.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

31.07.2011 16:33
#44 RE: Dezember 2011 ist Schluss antworten

Zitat von chamuc
Gysi,

da ich mich soeben aus dem Fenster gelehnt und Stan und den Reisenden gefragt habe, was das hier eigentlich soll, hier ebenso öffentlich an Dich:

Diese Deine Reaktion finde ich grotesk! Ich lese im Text des Reisenden Hohn und Spott, aber: eine Bedrohung?? Nicht mal den Hauch davon!




Hohn und Spott empfindet Gysi als Bedrohung.
Und wenn er das so empfindet,dann ist das auch so. Sollten wir das anders sehen,oder gar Kritik äussern,so ist das ein persönlicher Angriff,eine Beleidigung und die höchste Form von Verrat die man sich vorstellen kann.

Ich hoffe nicht,das man diesen Beitrag als Drohung auffasst?!

chamuc Offline




Beiträge: 637

31.07.2011 16:34
#45 RE: Dezember 2011 ist Schluss antworten

Antwort auf Gysi #43


Oho, ich sehe Missverständnisse!

- Missverständnis 1:

Auf Dich eintrommeln will ich bestimmt nicht! Ich sage nur deswegen was dazu, weil ich gerade gestern abend zum erstenmal was in dieser Sache gesagt habe - in die andere Richtung (meine Frage an Stan & Reisenden, was das soll).

Was Stan betrifft: Nach dem Hinweis, doch bitte den Rest per PN zu verwursten und nachdem Du sein Insistieren in Sachen TDA in einen Extra-Thread "Stans Müllhalde" ausgegliedert hast, fängt er ab #28 hier zum drittenmal mit der Sache an. Mir lag die Frage an Dich, Stan, auf der Zunge, ob Du da nicht ein totes Pferd reitest.

Und in dieses Reiten klinkt sich dann der Reisende ein und tauscht mit Dir, Stan, ausgesuchte Häme aus, die für Gysis Ohren bestimmt ist.

(Zu der Vorgeschichte, also TDA und Folgen, habe ich zwar eine Meinung, habe aber von TDA - zufällig - bestenfalls jeden zehnten Beitrag gelesen, gerade in letzter Zeit, und ich spürte auch aus der Diskussion heraus, dass da vieles untereinander, per PN oder Mod-Bereich, geschrieben worden war, was ich gar nicht kenne. Deshalb habe ich mir meine Meinung dazu verkniffen.)

Das kann man gewiss Gülle nennen, und ich finde dieses gespreizte Gysi-Vorführen höchst seltsam.

- Missverständnis 2:

Ich fordere keine Gerechtigkeit - ich finde bloß die Strafbegründung falsch. Ich hätte es richtiger gefunden, nicht einen Paragraphen aus der Hausordnung Deiner Kneipe zu bemühen, sondern als Wirt zu sagen: Und Du gehst jetzt, weil ich Dich Stinkstiefel nicht mehr sehen kann. (Oder eine Vorwarnung, aber mit dieser Begründung.)

- Missverständnis 3 - das wichtigste:

Ich sehe keine Bedrohung. Vielleicht bin ich ja begriffsstutzig.

Es beginnt in #30.
- Der Reisende zieht Dich damit auf, dass Du ja sowieso nicht zumachst, und gibt zum Schein den Stiefellecker.
("Gysi, bester aller Forumsbetreiber...")
- Stan steigt ein und suggeriert, das sei genau die Art, die bei Dir zieht. ("Das wird ihm gefallen.")
- Der Reisende höhnt weiter darüber, dass Du sowieso nicht zumachst:
"Ein Abschiedsgeschenk; wir sollten nicht kleinlich sein."
Er tut auch noch so, als wolle er vor Stan intern die übertriebene Schmeichelei begründen...

Ich lese: das Abschiedsgeschenk ist die übertriebene Schmeichelei "bester aller Forumsbetreiber".


Das ist böse Häme, ja - aber eine Drohung?? Ich sehe keine.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

31.07.2011 16:35
#46 RE: Dezember 2011 ist Schluss antworten

Zitat von chamuc
Du bist Gastgeber, d'accord. So habe ich es auch immer verstanden: der Forumsbetreiber ist wie der Kneipenwirt (oder Gastgeber eines Salons), der im besten Fall die Gäste zu Stammgästen macht und schließlich zulässt, dass die Stammgäste auch mal selber an den Zapfhahn treten.

Aber er hat Hausrecht (zusammen mit der Verantwortung) - und dazu auch die moralische Berechtigung, den Ton in seiner Kneipe zu regulieren und sich die Gäste auszusuchen. D'accord.

Was Du mit Gülle meinst, weiß ich. Es ist Gülle, ja. Ich hab's verfolgt (im Gegensatz zur Vorgeschichte Deiner Differenzen mit TDA, weswegen ich mich dabei auch nicht zu Stellungnahmen berufen fühlte).

Aber Du hast hier eine Verwarnung ausgesprochen, die nach möglichst objektiven Regeln für möglichst objektiv festgestellte Verstöße verhängt werden sollte. Du begründest mit "Drohung" und berufst Dich damit auf diese Regeln.

Das ist für mich an den Haaren herbeigezogen und beschädigt den Status der Regeln wie auch Deinen als "objektiven Richter".

Eine Reaktion mit einer offen als subjektiv gekennzeichneten Begründung (etwa: ich als Wirt lasse mich nicht länger anpinkeln und schmeiße Dich hiermit wegen Deiner völlig subjektiv empfundenen, persönlichen Gegnerschaft hinaus) dagegen fände ich unantastbar.




Vorsich ..sonst bist du der nächste.
Bist du nicht für mich, bist du gegen mich ist Gysis Motto.

chamuc Offline




Beiträge: 637

31.07.2011 16:39
#47 RE: Dezember 2011 ist Schluss antworten

Antwort auf Stan #44:

Stan, was willst Du damit eigentlich noch erreichen?

Du reitest in meinen Augen ein totes Pferd. Macht das Spaß, ja?

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

31.07.2011 16:43
#48 RE: Dezember 2011 ist Schluss antworten

Zitat von Gysi


Ich bin nicht objektiv. Ich habe mich aber immer darum bemüht. Mag sein, dass dieser Ehrgeiz nachgelassen hat...


Hat er...defintiv.

Zitat von Gysi
Ich kann deinen Protest, Chamuc, nicht nachvollziehen. Wenn du jetzt auch zu der Truppe gehörst, die gerne auf mich eintrommeln mögen, dann trommle doch bitte in jede Richtung, die den richtigen Adressaten findet... Wenn du schon Gerechtigkeit einforderst, dann sei erst einmal du gerecht.




Oooh....witterst du schon den nächsten Verrat..die nächste Ungerechtigkeit?!
Ne,is klar..Gysi ist weise,objektiv,tolerant und gerecht. Und jeder der das nicht so sieht liegt falsch. Jesses,dein Mass an Selbstüberschätzung muss man erstmal erreichen. Und so jemand faselt von sozialer Kompetenz.
Mit so einem wie dir als Moderator ist ein solches,ist jedes, Forum zum Scheitern verurteilt.(Spaghettus scheint das früh erkannt zu haben?!) Eher als durch User wie Reisender,TDA oder mich.
Ich glaub wenn du mich jetzt verwarnst,weil ich dich ja wohl deiner Ansicht nach geade bedroht habe,biste mich auch mindestens 10 Tage los.
Dann ist ja Ruhe. Wollen wir nicht hoffen,das sich noch mehr undankbare Verräter finden.
Ansonsten kann man bestimmt prima mit Lichtbringer diskutieren.

chamuc Offline




Beiträge: 637

31.07.2011 16:44
#49 RE: Dezember 2011 ist Schluss antworten

Antwort auf Stan #46

Hey, totes Pferd, hey - jaa, das ist schöön...

edit:
betrifft auch #47
*augenroll*

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.984

31.07.2011 16:53
#50 Dezember 2011 ist Schluss antworten

Stan ist ab jetzt eine hier unerwünschte Person. Er trägt nichts mehr Vernünftiges zu den Fachthemen bei. Sein einziges Ziel ist die Demontierung, die Diskreditierung meiner Person. Ich schließe ihn deshalb aus diesem Forum aus.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor