Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 240 Antworten
und wurde 88.377 mal aufgerufen
 Judentum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 10
DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

12.04.2006 21:06
#26 RE: Wie wird man Jude? antworten

In Antwort auf:
Kein Christ sagt, Jesus war Gott als er zwischen uns lebte.

Hat es Jesus eigentlich überhaupt gegeben...?
Gibt es da Beweise ?

Ausser einer alten Bild Zeitung mein ich ...

atz


Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

Joshua ( Gast )
Beiträge:

12.04.2006 21:10
#27 RE: Wie wird man Jude? antworten


Ja, lies Bibel. Aber wirklich, im ernst. Sei neugierig. Lies mal wenigstens Lukas Evangelium, nur 15 Seite ist das.

Lies mal was in Nerozeit vor 2000 Jahren über Jesus geschrieben steht. Warum Apostel hingerichtet wurden.

Navigator Offline



Beiträge: 247

12.04.2006 21:49
#28 RE: Wie wird man Jude? antworten

In Antwort auf:
Kein Christ sagt, Jesus war Gott als er zwischen uns lebte. IN IHM WAR GOTT. Nach dem Er auferstanden ist, Er ist im Vater. Gott - die Quelle Glücklich, dass es Vollbracht ist. Sein Teil, sein Wort nicht verlohren ging. Jesus und Vater ist EINS. Der ist Gott.


Also am anfang meinst du das niemand sagt das er Gott ist, aber am ende deines Beitrags sagst du das er eins war mit dem Vater und er deswegen doch Gott sei...

Ich finde es gut das du glaeubig bist, aber du siehst Gott als den Vater von Jesu...wieso schreibst du eigentlich so wie Meister Yoda bei Star wars redet?

the swot ( Gast )
Beiträge:

13.04.2006 11:43
#29 RE: Wie wird man Jude? antworten

In Antwort auf:
Sich einer Religion anzuschliessen inder man 3 Jahre von einem Rabbi und danach von drei weiteren geprüft wird, inder man soviele Hindernisse durchlaufen muss halt ich für fast nicht machbar. Wie als ob drei Rabbies sehen können was sich im Herzen der Menschen befindet, tut mir Leid das kann aber nur Gott.

Religion sollte jedem Menschen zugaenglich gemacht werden egal ob er dumm ist oder schlau, wen er aufrichtig ist und es will, da wird man nicht Jahrelang geprüft...Wen man beim hybraeisch test versagt hat man ja schon schlechte Karten, von daher waehlt sich das Judentum die Leute ganz gezielt aus, welches sie dann konvertieren. -> Das ist unfair, man muss da schon hochbegabt sein um das alles zu bestehen...Da hat ein gewöhnlicher Mensch fast keine chance. Von daher 'auserwaehltes Volk' besser würde "ausgewaehltes Volk" passen.


Willst Du uns eigentlich verarschen? Warum fragst Du, wenn es dich nicht wirklich interessiert und Du einfach nur kritisieren willst?

Außerdem vergisst Du, dass Rabbiner sehr weise Männer sind-Die stellen gezielte Fragen zu deiner Erfurcht vor G*TT........Außerdem ist das Beth Din hauptsächlich da um zu prüfen ob Du einen jüdischen Haushalt führen kannst...Sie stellen also Fragen zu den Feiertagen etc..

Chag Sameach Pessach...Jizchak ben Awraham
_________________________________________________________________
"Eure Sprache ist auch meine Sprache"

Joshua ( Gast )
Beiträge:

13.04.2006 11:45
#30 RE: Wie wird man Jude? antworten

Als Jesus geboren war, lebendige Wort Gottes war genau mächtig wie jeder Mensch so sein konnte. Das ist das größte Zeichen Liebe Gottes, dass Er "sich" so klein machte, damit Er den Menschen nicht erschrecke. Jetzt die Quelle - Gott ist in seiner Ebenbild Jesus Christus, der Tod überwinden konnte. Jetzt kann jeder vorstellen wer unser Vater ist der von Anfang an Christus war. Deswegen Jesus sagte - ich habe euren Stammvater Abraahm schon gesehen.

the swot ( Gast )
Beiträge:

13.04.2006 11:45
#31 RE: Wie wird man Jude? antworten

In Antwort auf:
Wiedersprüche, wiedersprüche, wiedersprüche...

Was ist wichtig, dass der Mensch Gott liebt von ganzem Herzen oder stattdessen sehr gut Hebreisch kann? Und was mit den Juden die weder das, weder das sind, aber gerne mal im Jahr im Passafest teilnehmen, sich beruhigen damit und fühlen sich zu Judentum angehörig zu sein, weil drei Rabbis ihre Verwandte sind, z.B.?


Du kleines A******** bist ein einziger Widerspruch! Was schreibst Du da eigentlich für einen Müll? Mit drei Rabbis verwandt?....Spinner.......
_________________________________________________________________
"Eure Sprache ist auch meine Sprache"

Joshua ( Gast )
Beiträge:

13.04.2006 11:51
#32 RE: Wie wird man Jude? antworten

Zitat von the swot

Du kleines A******** bist ein einziger Widerspruch!
Du kleines A******** bist ein einziger Widerspruch!
Du kleines A******** bist ein einziger Widerspruch!
Du kleines A******** bist ein einziger Widerspruch!
Du kleines A******** bist ein einziger Widerspruch!
Du kleines A******** bist ein einziger Widerspruch!
Du kleines A******** bist ein einziger Widerspruch!
Du kleines A******** bist ein einziger Widerspruch!
Du kleines A******** bist ein einziger Widerspruch!
Du kleines A******** bist ein einziger Widerspruch!
Du kleines A******** bist ein einziger Widerspruch!
Du kleines A******** bist ein einziger Widerspruch!
Du kleines A******** bist ein einziger Widerspruch!
Du kleines A******** bist ein einziger Widerspruch!
Du kleines A******** bist ein einziger Widerspruch!
Du kleines A******** bist ein einziger Widerspruch!
Du kleines A******** bist ein einziger Widerspruch!
Du kleines A******** bist ein einziger Widerspruch!
Du kleines A******** bist ein einziger Widerspruch!
Du kleines A******** bist ein einziger Widerspruch!
Du kleines A******** bist ein einziger Widerspruch!
Du kleines A******** bist ein einziger Widerspruch!
Du kleines A******** bist ein einziger Widerspruch!
Du kleines A******** bist ein einziger Widerspruch!
Du kleines A******** bist ein einziger Widerspruch!
Du kleines A******** bist ein einziger Widerspruch!
Du kleines A******** bist ein einziger Widerspruch!
Du kleines A******** bist ein einziger Widerspruch!
Du kleines A******** bist ein einziger Widerspruch!
Du kleines A******** bist ein einziger Widerspruch!
Du kleines A******** bist ein einziger Widerspruch!
Du kleines A******** bist ein einziger Widerspruch!
Du kleines A******** bist ein einziger Widerspruch!


the swot ( Gast )
Beiträge:

13.04.2006 12:25
#33 RE: Wie wird man Jude? antworten

Willst du mich provozieren Dumpfbacke? Ihr Christen habt sie ja nicht mehr alle.....
_________________________________________________________________
"Eure Sprache ist auch meine Sprache"

Joshua ( Gast )
Beiträge:

13.04.2006 12:41
#34 RE: Wie wird man Jude? antworten
Zitat von the swot

Willst du mich provozieren Dumpfbacke?
Willst du mich provozieren Dumpfbacke?
Willst du mich provozieren Dumpfbacke?
Willst du mich provozieren Dumpfbacke?
Willst du mich provozieren Dumpfbacke?
Willst du mich provozieren Dumpfbacke?
Willst du mich provozieren Dumpfbacke?
Willst du mich provozieren Dumpfbacke?
Willst du mich provozieren Dumpfbacke?
Willst du mich provozieren Dumpfbacke?
Willst du mich provozieren Dumpfbacke?
Willst du mich provozieren Dumpfbacke?
Willst du mich provozieren Dumpfbacke?
Willst du mich provozieren Dumpfbacke?
Willst du mich provozieren Dumpfbacke?
Willst du mich provozieren Dumpfbacke?
Willst du mich provozieren Dumpfbacke?
Willst du mich provozieren Dumpfbacke?
Willst du mich provozieren Dumpfbacke?
Willst du mich provozieren Dumpfbacke?
Willst du mich provozieren Dumpfbacke?
Willst du mich provozieren Dumpfbacke?


. ^3 ^3 ^3 ^3 ^3

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.092

13.04.2006 14:07
#35 Wie wird man Jude? antworten

Hallo Joshua,

wie wär's, dem Forenbetreiber nicht den Speicherplatz zu rauben und die User mit ARGUMENTEN zu beglücken? Und dir, the swot, wäre ich sehr verbunden, wenn du Beleidigungen unterließest.

Ich bedanke mich. Thanx.

Admin.
____________________________
Die Menschheit befindet sich in der Vorgeschichte der Menschheit (Karl Marx)

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

13.04.2006 14:36
#36 RE: Wie wird man Jude? antworten

Na was hab ich gesagt???

Kleine Kinder, die sich übertreffen in Ihrer grenzenlosen Einfalt.....

Lies die Bibel
Lies die Bibel
Bib die Liesel ups

Weist du was du mich kannst mit deiner Bibel Jungchen?
Wenn ich eine brauch dann schreib ich mir eine.
Und wenn ich einen Gott brauche, dann erfind ich mir einen.

Ihr seid so bescheuert, dass ihr nicht mal merkt, wie idiotisch ihr euch hier aufführt.


Fresst Chappi Leute....da ist Hirn drin!!


atz


Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

the swot ( Gast )
Beiträge:

13.04.2006 14:46
#37 RE: Wie wird man Jude? antworten

Gysi: Tut mir Leid, aber ich bin bei dem Joshua momentan genauso gereizt wie du bei Robin...

@Gaertner:
wann versuch ich denn mal mit der Bibel zu argumentieren? Das kommt nur vor wenn die Fundis behaupten, dass im AT was von Jesus steht...
_________________________________________________________________
"Eure Sprache ist auch meine Sprache"

Navigator Offline



Beiträge: 247

13.04.2006 14:47
#38 RE: Wie wird man Jude? antworten

In Antwort auf:
Willst Du uns eigentlich verarschen? Warum fragst Du, wenn es dich nicht wirklich interessiert und Du einfach nur kritisieren willst?

Ich weiss viel über das Judentum weils mich intressiert, doch ich wusste halt nicht wie man Jude werden kann, nach euren Post, weiss ich das es sehr schwer ist und nun seh ich mich auch berechtigt Kritik zu üben. Weil 3 Rabbis egal wie Weise sie sind nicht in die Herzen eines Menschen sehen können. Der Zugang zum Judentum wird sehr erschwert, und Juden die als solche geboren sind wenden sich ab von der Religion werden unglaeubig etc. wen es so weitergeht seit ihr bald ein ausgestorbenes Völkchen und dann werdet ihr auf Missionarskurs gehen.

Viele Juden sind noch von der damaligen NS zeit d.h. sie sind alle schon alt und viele sind Russischer Herkunft.
Ihr müsst euch mal Takticken ausdenken wie ihr neue Mitglieder bekommt statt Leuten den weg zum Judentum zu erschweren. Das ist einfach nur unfair, einer der als Jude geboren wird hat alle Recht, muss kaum was dafür tun und jemand der von aussen dem Judentum beitreten will wird 3 mal abgelehnt und dann noch 3 Jahre getestet, obwohl er vlt. aufrichtiger ist als der schon als Jude geboren wurde.

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.475

13.04.2006 14:55
#39 RE: Wie wird man Jude? antworten

In Antwort auf:
Fresst Chappi Leute....da ist Hirn drin!!

Verschwender!

In Memory of Soul-Society

De nihilo nihil (lukrez)

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

the swot ( Gast )
Beiträge:

13.04.2006 15:13
#40 RE: Wie wird man Jude? antworten

In Antwort auf:
Ich weiss viel über das Judentum weils mich intressiert

Anscheinend weißt du doch nicht sehr viel. Sonst könntest du die Sache mit dem Konvertieren verstehen...Das Judentum ist eine alte, tiefgreifende Lehre.Da reicht es nicht einmal das Schm´a Jis´rael zu sagen und schon ist man Jude...Judentum bedeutet Liebe zum HERRN und LERNEN....DEIN GANZES LEBEN LANG LERNEN....

In Antwort auf:
wen es so weitergeht seit ihr bald ein ausgestorbenes Völkchen und dann werdet ihr auf Missionarskurs gehen.

Viele Juden sind noch von der damaligen NS zeit d.h. sie sind alle schon alt und viele sind Russischer Herkunft.


Du hast ja Ahnung....Das was du da erzählst ist nur auf Deutschland bezogen....


Du musst also noch viel übers Judentum lernen bevor du dir ein Urteil bilden kannst

_________________________________________________________________
"Eure Sprache ist auch meine Sprache"

Joshua ( Gast )
Beiträge:

13.04.2006 15:34
#41 RE: Wie wird man Jude? antworten
Zitat von DeGaertner
Na was hab ich gesagt???

Gärtner, Christen brauchen auch manchmal nur ein einfachen Schaufel. Und es ist damit gut funktioniert.

Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

14.04.2006 13:21
#42 RE: Wie wird man Jude? antworten
Zitat von swot

Du kleines A******** bist ein einziger Widerspruch! Was schreibst Du da eigentlich für einen Müll? Mit drei Rabbis verwandt?....Spinner.......

sehe ich da richtig, dass du am (vermeindlichen) SABBAT zu jemanden das A-Wort gesagt hast?

the swot ( Gast )
Beiträge:

14.04.2006 15:02
#43 RE: Wie wird man Jude? antworten

1. Das ist nicht das Originalzitat....Du hast aus zwei Zitaten eins zusammengesetzt.....du bist ja wirklich glaubwürdig
2. Der Schabbat beginnt erst heute Abend du Schlaumeier
_________________________________________________________________
"Eure Sprache ist auch meine Sprache"

Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

14.04.2006 15:09
#44 RE: Wie wird man Jude? antworten

In Antwort auf:

1. Das ist nicht das Originalzitat....Du hast aus zwei Zitaten eins zusammengesetzt.....du bist ja wirklich glaubwürdig

nein, das ist ein Zitat
In Antwort auf:

2. Der Schabbat beginnt erst heute Abend du Schlaumeier


Achsooo... und am nicht Sabbat ist dann erlaubt so mit seinen Mitmenschen umzugehen?

the swot ( Gast )
Beiträge:

14.04.2006 15:12
#45 RE: Wie wird man Jude? antworten

Sag mal..Was bist du eigentlich für ein komischer Vogel?
Du bastelst dir ein Zitat zusammen und behauptest, dass ich das so geschrieben hätte....
_________________________________________________________________
"Eure Sprache ist auch meine Sprache"

freily ( Gast )
Beiträge:

14.04.2006 16:50
#46 RE: Wie wird man Jude? antworten

Zitat von Navigator
Ich weiss viel über das Judentum weils mich intressiert, doch ich wusste halt nicht wie man Jude werden kann .......und Juden die als solche geboren sind wenden sich ab von der Religion werden unglaeubig etc. wen es so weitergeht seit ihr bald ein ausgestorbenes Völkchen und dann werdet ihr auf Missionarskurs gehen.[/quote]
Also dass glaube ich kaum, denn wir wissen im Gegensatz zu Dir, dass der ewige G*TT sein Wort halten wird.

In Antwort auf:
Ihr müsst euch mal Takticken ausdenken wie ihr neue Mitglieder bekommt statt Leuten den weg zum Judentum zu erschweren.

Nicht unsere Taktik ist maßgeblich, sondern der WILLE G*TTes und der wußte immer was wichtig und richtig ist, daran Glauben WIR.

Das ist einfach nur unfair, einer der als Jude geboren wird hat alle Recht, muss kaum was dafür tun und jemand der von aussen dem Judentum beitreten will wird 3 mal abgelehnt und dann noch 3 Jahre getestet(ja, dein Schriftwissen)


Wo steht geschrieben, dass das Leben fair verläuft? Es ist auch unfair, dass es Reiche gibt, denen alles zufliegt und trotzdem können wir es nicht ändern, selbt wenn wir es wollten.
Ich schlage Dir vor, Glaube ganz einfach dem Tanach und Lebe danach und G*TT wird sehen, wie ehrlich Du es mit IHM meinst. Alles andere wird da zur Nebensache.
________________________________________________________________________
Ein kluger Spruch ist nichts wert, wenn man ihn nicht befolgt. freily®©

Peter22 Offline



Beiträge: 1

15.09.2006 13:29
#47 Wie wird man Jude? antworten

Schalom Brüder,

ich interessiere mich stark an dem jüdischen Glauben und glaube an das "auserwählte" Volk, nur kann ich mir nicht vorstellen wie der Vater verlangen kann uns beschneiden zu lassen. Man kann sowas nicht als Gesetz oder besser als Grundvoraussetzung zu einem Glauben machen, das ist ähnlich als wenn man ein Brandmark auf den Körper setzen würde um zu einer "Gruppe" zu gehören.



the swot ( Gast )
Beiträge:

16.09.2006 11:37
#48 RE: Wie wird man Jude? antworten

Die Beschneidung soll einen symbolischen Akt darstellen. Der Jude soll sein Herz für die Gebote G´ttes öffnen.
_____________________________________________
http://41419.dynamicboard.de/

Antony11 ( Gast )
Beiträge:

17.09.2006 13:34
#49 RE: Wie wird man Jude? antworten

Zitat von Peter22
Man kann sowas nicht als Gesetz oder besser als Grundvoraussetzung zu einem Glauben machen, das ist ähnlich als wenn man ein Brandmark auf den Körper setzen würde um zu einer "Gruppe" zu gehören.
Was spricht dagegen, dass Gott seine Herde kennzeichnet, ist nicht Er selber der bestimmende Teil des Ganzen Ich denke dabei an das Geschriebene in 1Mo 34

sigal Offline



Beiträge: 4

17.09.2006 16:15
#50 RE: Wie wird man Jude? antworten

Man kann sowas nicht als Gesetz oder besser als Grundvoraussetzung zu einem Glauben machen, das ist ähnlich als wenn man ein Brandmark auf den Körper setzen würde um zu einer "Gruppe" zu gehören.

Naja, also ein "Brandmark" auf dem Körper ist es nun wirklich nicht. Beschneidung ist ein essenzielles Gebot.
Gott sprach zu Abraham: Du aber, du wahre meinen Bund, du und dein Same nach dir in ihre Geschlechter. Dies ist mein Bund, den ihr wahren sollt, zwischen mir und euch und deinem Samen nach dir: Beschnitten unter euch sei alles Männliche. Am Fleisch eurer Vorhaut sollt ihr beschnitten werden, das sei zum Zeichen des Bundes zwischen mir und euch. Mit acht Tagen soll alles Männliche unter euch beschnitten werden, in eure Geschlechter, Hausgeborner und von allirgend Fremdem um Geld Erworbner, der also nicht deines Samens ist, beschnitten werde, beschnitten dein Hausgeborner und dein Gelderworbner, mein Bund sei an eurem Fleisch zum Weltzeit-Bund. Ein vorhautiger Mann aber, der am Fleisch seiner Vorhaut sich nicht beschneiden läßt, gerodet werde solch Wesen aus seinen Volkleuten, meinen Bund hat er gesprengt.
Genesis 17, 9 - 14

ich persönlich halte sehr viel davon, dass ein Übertritt zum jüdischen glauben, nicht einfach eine sache von einigen monaten ist.
2-3 jahre, evtl. auch 4-5 finde ich, sind ein angemessener zeitraum. es geht dabei nicht um deinen intellekt, also dass man möglichst schnell hebräisch kann, sondern darum g´tt aufrichtig zu lieben und seine gebote auch zu verinnerlichen und nach ihnen zu leben. auch soll diese lange "wartezeit" dazu gut sein, sich seinen motiven für den übertritt klar zu werden. wer sich ernsthaft damit beschäftigt zu konvertieren, sollte sich dann auch im klaren sein, dass das judentum keine religion ist, aus welcher man pro forma wieder austreten kann, oder nach dem übertritt so weiter leben kann, wie davor. natürlich kommt es auch darauf an, ob man liberal oder orthodox (usw.)konvertiert.

ich möchte mich hier noch vorstellen, wie ihr seht bin ich neu
ich heiße caro, bin 20 jahre alt, habe einen jüdischen vater und eine christliche mutter ( bin also noch nicht jüdisch) aber mache meinen giur, also bin seit 2 1/2 Jahren dabei.

liebe grüße!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 10
Schabbath »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor