Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


#226

RE: Wie wird man Jude?

in Judentum 13.12.2010 08:21
von kadesch • 2.705 Beiträge

Also bei dem Stuss den manche Leute hier schreiben geht einem echt die Kippa hoch.


Glaube ist Aberglaube

nach oben springen

#227

RE: Wie wird man Jude?

in Judentum 13.12.2010 10:49
von Doc (gelöscht)
avatar

@ chamuc

Is scho recht. Wieso sollte ich einen festen Glauben erschüttern? Glaub weiterhin das, was Dir anerzogen wurde und sei froh und glücklich

Zitat von FSMQueen of damned
... - du redest Quatsch mit Soße ;).



Zitat von kadesch
Also bei dem Stuss den manche Leute hier schreiben geht einem echt die Kippa hoch.



Das ist das, was ich so an den jüdischen Glaubensbrüdern liebe:

- inhaltsbezogen vorbildlich
- dezidiert
- komplex
- völlig wahr/richtig und
- so nett vorgetragen

zuletzt bearbeitet 13.12.2010 10:54 | nach oben springen

#228

RE: Wie wird man Jude?

in Judentum 13.12.2010 11:36
von 89 (gelöscht)
avatar

Zitat von Doc

Das ist das, was ich so an den jüdischen Glaubensbrüdern liebe:
- inhaltsbezogen vorbildlich
- dezidiert
- komplex
- völlig wahr/richtig und
- so nett vorgetragen


Aber in gewisser Weise voreingenommen biste schon, oder?

nach oben springen

#229

RE: Wie wird man Jude?

in Judentum 13.12.2010 23:30
von Doc (gelöscht)
avatar

Zitat von 89

Zitat von Doc

Das ist das, was ich so an den jüdischen Glaubensbrüdern liebe:
- inhaltsbezogen vorbildlich
- dezidiert
- komplex
- völlig wahr/richtig und
- so nett vorgetragen


Aber in gewisser Weise voreingenommen biste schon, oder?


Voreingenommen zu sein in Bezug auf Vermutungen, bzw. Ahnungen ist m.E. nicht okay. Aber ich weiß Dinge, die meine Meinung unterstützen. So bin ich nicht voreingenommen, sondern mehr NACHeingenommen. Mein Pech ist, daß ich häufig auf Regierungsebene meine Geschäfte mache/gemacht habe und vieles aufgeschnappt habe, was gar nicht für meine Ohren war. Das Barschel vom Mossad hingerichtet wurde, weiß ich seit Jan. 1988 über einen Verbindungsmann zum irakischen Gesundheitsministerium. In Amerika war ich mit der Tochter eines jüdischen Anwalts "verbandelt". Rebecca hieß das hübsche Ding und ihr Vater, der für die Republikaner in Washington gearbeitet hat, hat mir über die deutsche Nachkriegszeit Dinge erzählt, die, falls ich sie äußerte, mich ins Gefängniss bringen würden. Natürlich über den wunderbar funktionierenden Gummiparagraphen 130 StGB. Der übrigens im vollen Widerspruch zum GG und internationalen Recht steht. In gewisser Weise ist das ein religiöses Dogma, da der 130er sehr viel mit Glauben zu tun hat.

Wenn man eine große Anzahl Menschen von Kindheit an, 3 bis 4 Generationen lang, immer wieder mit derselben Geschichte "programmiert", kommt der Tag, wo selbst völliger Unsinn zur Wahrheit wird. Es gibt dazu einen hübschen Spruch:

Die Lügen, die wir glauben, sind die Wahrheiten mit denen wir leben.
In diesem Zusammenhang: Wir wissen letztendlich nur eins: Wir wissen nichts!

zuletzt bearbeitet 13.12.2010 23:49 | nach oben springen

#230

RE: Wie wird man Jude?

in Judentum 14.12.2010 07:38
von 89 (gelöscht)
avatar

Na dann will ich nichts gesagt haben...wenn du sooo ein Geheimnisträger bist (huch, is ja zum fürchten), da können wir hier nicht mithalten, wir sind alle blauäugig, demokratieversessen, demokratiegläubig und blenden die bösen Dinge des Lebens und der Geschichte (wie Juden, Europa etc.) aus...

PS....äähmm...das war Satire (für alle Blitzmerker )

nach oben springen

#231

RE: Wie wird man Jude?

in Judentum 14.12.2010 08:16
von radiogucker • Rustikaler | 2.379 Beiträge

Zitat von Doc
Wenn man eine große Anzahl Menschen von Kindheit an, 3 bis 4 Generationen lang, immer wieder mit derselben Geschichte "programmiert", kommt der Tag, wo selbst völliger Unsinn zur Wahrheit wird.

Mit welcher Geschichte oder deren Verdrehung wurdest Du denn von wem "programmiert"?



"Erst kommt das Fressen, dann die Moral." (B.Brecht)
"Der Weg der leider ziemlich zahlreichen proletarischen Hakenkreuzler geht über die Kommunisten, die in Wirklichkeit nur rotlackierte Doppelausgaben der Nationalsozialisten sind. Beiden ist gemeinsam der Hass gegen die Demokratie und die Vorliebe für Gewalt." (Kurt Schumacher, SPD)
nach oben springen

#232

Wie wird man Jude?

in Judentum 14.12.2010 08:18
von Gysi • Atheist | 16.672 Beiträge

Zitat von Doc
Stimmt, ein Mann der jüdischen Hintergrund hatte. Keiner weiß, wie ein Noname, wie dieser beknackte Österreicher, ohne Geld und Ansehen, in kürzester Zeit Reichskanzler wurde. Im Übrigen hat die Rothschildbank ihn und sein Regime bis Anfang 1943 finanziert. AD ist nichts anderes als eine Marionette gewesen, endlich die Deutschen platt zu machen. Und so leid es mir tut, sie haben es geschafft. Das Volk, was etwa 95% aller wesentlichen Erfindungen hervorgebracht hat, ist heute ein Haufen umerzogener, dummer Leute. Außer ein paar Aufrechten, die man flugs in die folgenden Schubladen tat:
- Antisemit (den es nach Wortbegriff nicht gibt)
- NaZi (NationalZionist??? LOL
- geistig krank. Ach, einen habe ich noch vergessen: EWIGGESTRIG! Und das von Zionisten.LOL

Und der Schei... funktioniert tatsächlich.

Hitler ist eine vom Weltjudentum geschaffene Marionette gewesen, um die Deutschen plattzumachen, soso. Und die Juden gleich mit. Das hat schon was mit Paranoia zu tun, Doc - oder nicht? Ich will hier im Forum nicht über deine psychische Befindlichkeit urteilen, denn davon weiß ich zu wenig. Aber gezielte Volksverhetzung halte ich für unhaltbar, und ich halte sie im geschichtlichen Kontext gebündelt gegen die Juden für besonders unhaltbar!!


_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

zuletzt bearbeitet 14.12.2010 11:42 | nach oben springen

#233

RE: Wie wird man Jude?

in Judentum 14.12.2010 12:52
von Doc (gelöscht)
avatar

Sagte ich doch, es funktioniert:
- Antisemit (den es nach Wortbegriff nicht gibt)
- NaZi (NationalZionist??? LOL
- geistig krank. Ach, einen habe ich noch vergessen: EWIGGESTRIG!

Tut mir einen Gefallen und löscht mich aus diesem Forum. Ich habe keinen Gefallen daran, mit Leuten zu kommunizieren, die nicht bemerken, was um sie herum vorgeht. Schönes Weiterleben noch.

zuletzt bearbeitet 14.12.2010 12:55 | nach oben springen

#234

Wie wird man Jude?

in Judentum 14.12.2010 16:08
von Gysi • Atheist | 16.672 Beiträge

Zitat von Doc
Tut mir einen Gefallen und löscht mich aus diesem Forum.

Eine überzeugende Antwort... Aber was hast du hier auch zu suchen? Das Forum ist unterwandert vom Weltjudentum!


_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

nach oben springen

#235

RE: Wie wird man Jude?

in Judentum 14.12.2010 16:41
von 89 (gelöscht)
avatar

Zitat von Gysi
Aber was hast du hier auch zu suchen? Das Forum ist unterwandert vom Weltjudentum!


Und auch von Bolschewisten, wie wir wissen...

nach oben springen

#236

RE: Wie wird man Jude?

in Judentum 14.12.2010 16:48
von Zeit-Messer • 413 Beiträge

Ich sags doch immer wieder die Politik macht einen verrückt....


----------------------------------------------------

Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit

nach oben springen

#237

RE: Wie wird man Jude?

in Judentum 15.12.2010 06:42
von radiogucker • Rustikaler | 2.379 Beiträge

Zitat von 89

Zitat von Gysi
Aber was hast du hier auch zu suchen? Das Forum ist unterwandert vom Weltjudentum!


Und auch von Bolschewisten, wie wir wissen...


Bitte den Kapitalisten nicht vergessen.



"Erst kommt das Fressen, dann die Moral." (B.Brecht)
"Der Weg der leider ziemlich zahlreichen proletarischen Hakenkreuzler geht über die Kommunisten, die in Wirklichkeit nur rotlackierte Doppelausgaben der Nationalsozialisten sind. Beiden ist gemeinsam der Hass gegen die Demokratie und die Vorliebe für Gewalt." (Kurt Schumacher, SPD)
nach oben springen

#238

Wie wird man Jude?

in Judentum 15.12.2010 08:11
von Gysi • Atheist | 16.672 Beiträge

Zitat von 89
Und auch von Bolschewisten, wie wir wissen...

Das waren doch sowieso alles die Juden gewesen! (Nach Docs Weltbild.) Und hätten die Menschewiki damal gewonnen, wären das auch die Juden gewesen. Wo's Geld zu machen gibt - da sind die Juden. Wer Macht hat - das sind die Juden. Wer den Weltniedergang zu seinem eigenen Vorteil ausbaldowert - das sind die Juden! Und wer Doc die LSD-Pillen in den Kaffee getan hat, das waren auch die Juden gewesen...


_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

zuletzt bearbeitet 15.12.2010 08:12 | nach oben springen

#239

RE: Wie wird man Jude?

in Judentum 15.12.2010 08:42
von radiogucker • Rustikaler | 2.379 Beiträge

Zitat von Gysi

Zitat von 89
Und auch von Bolschewisten, wie wir wissen...

Das waren doch sowieso alles die Juden gewesen! (Nach Docs Weltbild.) Und hätten die Menschewiki damal gewonnen, wären das auch die Juden gewesen. Wo's Geld zu machen gibt - da sind die Juden. Wer Macht hat - das sind die Juden. Wer den Weltniedergang zu seinem eigenen Vorteil ausbaldowert - das sind die Juden! Und wer Doc die LSD-Pillen in den Kaffee getan hat, das waren auch die Juden gewesen...


Wüdest Du Dich dafür bitte mal selbst verwarnen?



"Erst kommt das Fressen, dann die Moral." (B.Brecht)
"Der Weg der leider ziemlich zahlreichen proletarischen Hakenkreuzler geht über die Kommunisten, die in Wirklichkeit nur rotlackierte Doppelausgaben der Nationalsozialisten sind. Beiden ist gemeinsam der Hass gegen die Demokratie und die Vorliebe für Gewalt." (Kurt Schumacher, SPD)
zuletzt bearbeitet 15.12.2010 08:42 | nach oben springen

#240

RE: Wie wird man Jude?

in Judentum 15.12.2010 08:44
von 89 (gelöscht)
avatar

Zitat von radiogucker
Wüdest Du Dich dafür bitte mal selbst verwarnen?


Das darf hier nur kadesch , das beste ist, dem gleich mal 'ne PN zu schicken...

nach oben springen

#241

RE: Wie wird man Jude?

in Judentum 15.12.2010 15:12
von kadesch • 2.705 Beiträge

ich bewerfe euch zur Strafe alle mit Wattebällchen


Glaube ist Aberglaube

nach oben springen

________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!


Besucher
1 Mitglied und 34 Gäste sind Online:
joek0114

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lisa GPunkt
Besucherzähler
Heute waren 60 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4533 Themen und 188988 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
joek0114