Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 562 mal aufgerufen
 Atheismus/Agnostizismus
tuba Offline



Beiträge: 67

06.06.2012 05:03
ungetan, unberührt, unsichtbar, unvergangen, unbegangen, ... Antworten

hi,

ist es möglich, seine nase unberührt zu lassen?
ist das begangene unsichtbar?
was ist unvergangen und was ist unbegangen bis gestern jetzt und morgn?
z.b ist du

Gott ist! wie da+

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

06.06.2012 07:58
#2 RE: ungetan, unberührt, unsichtbar, unvergangen, unbegangen, ... Antworten

Ist das ein Gedicht, oder was willst du mit der Aussage ausdrücken???

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Seven_days ( gelöscht )
Beiträge:

06.06.2012 09:54
#3 RE: ungetan, unberührt, unsichtbar, unvergangen, unbegangen, ... Antworten

Ja, sofern du deine Finger immer schön über der Bettdecke lässt.

Thors Hammer Offline




Beiträge: 99

06.06.2012 20:02
#4 RE: ungetan, unberührt, unsichtbar, unvergangen, unbegangen, ... Antworten

@tuba

schätze, Du hast das, was Du eingenommen hast, ein wenig überdosiert.

---------------------------------------------------
Gruß
Mjölnir = Thor's Hammer

Nicht Gott schuf die Menschen, sondern die Menschen schufen sich einen Gott.

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

06.06.2012 20:05
#5 RE: ungetan, unberührt, unsichtbar, unvergangen, unbegangen, ... Antworten

@Thor

Zitat

schätze, Du hast das, was Du eingenommen hast, ein wenig überdosiert.



je nachdem. Wenn es etwas ist, das dagegen helfen soll, könnte es evtl. auch unterdosiert gewesen sein ^-^

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Thors Hammer Offline




Beiträge: 99

06.06.2012 20:08
#6 RE: ungetan, unberührt, unsichtbar, unvergangen, unbegangen, ... Antworten

...oder so :-)

---------------------------------------------------
Gruß
Mjölnir = Thor's Hammer

Nicht Gott schuf die Menschen, sondern die Menschen schufen sich einen Gott.

tuba Offline



Beiträge: 67

06.06.2012 22:51
#7 RE: ungetan, unberührt, unsichtbar, unvergangen, unbegangen, ... Antworten

ihr habt ja fast recht, ist immer chwer soetwas klar zu erläutern, allerdings ist es so, dass auch ihr ein bisschen zuviel mißverstand übt und schwatzt, deshalb auch an euch, bitte runter oder hochschrauben das beständnis. danke

ich habe bisher in diesem leben noch vieles unversucht gelassen und will auch einiges unversucht lassen, wenn es mir mein herz flüstert. danke soviel zu dem unbestand.

Gott ist! wie da+

Cyrus Offline



Beiträge: 351

07.06.2012 00:07
#8 RE: ungetan, unberührt, unsichtbar, unvergangen, unbegangen, ... Antworten

Ich glaube mal, deutsch ist einfach nicht deine Muttersprache oder du bist Legastheniker.

----------------------------------------------------------
http://www.youtube.com/watch?v=muHg86Mys7I & http://www.youtube.com/watch?v=eMfTbSBLks4

Seven_days ( gelöscht )
Beiträge:

07.06.2012 06:56
#9 RE: ungetan, unberührt, unsichtbar, unvergangen, unbegangen, ... Antworten

Zitat von tuba
ihr habt ja fast recht, ist immer chwer soetwas klar zu erläutern, allerdings ist es so, dass auch ihr ein bisschen zuviel mißverstand übt und schwatzt, deshalb auch an euch, bitte runter oder hochschrauben das beständnis. danke

ich habe bisher in diesem leben noch vieles unversucht gelassen und will auch einiges unversucht lassen, wenn es mir mein herz flüstert. danke soviel zu dem unbestand.





Schreib einfach was du willst, vieleicht versteht dich dann jemand.

tuba Offline



Beiträge: 67

12.06.2012 17:28
#10 RE: ungetan, unberührt, unsichtbar, unvergangen, unbegangen, ... Antworten

Ich glaube mal, deutsch ist einfach nicht deine Muttersprache oder du bist Legastheniker.

von cyxyr us


wie meinste des? ich verstehe dich gerade auch unschwer.
bist du sprachforscerisch tätig? berufst du dich auf infos? glaubst du die infos?
ich wette deine muttersprache ist amerikanisch or?

Gott ist! wie da+

Cyrus Offline



Beiträge: 351

12.06.2012 18:13
#11 RE: ungetan, unberührt, unsichtbar, unvergangen, unbegangen, ... Antworten

Wenn du keine Probleme mit der deutschen Sprache hättest, würdest du besser schreiben.

----------------------------------------------------------
http://www.youtube.com/watch?v=muHg86Mys7I & http://www.youtube.com/watch?v=eMfTbSBLks4

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

12.06.2012 19:30
#12 RE: ungetan, unberührt, unsichtbar, unvergangen, unbegangen, ... Antworten

Hört sich ja fast nach Google Übersetzter an ...

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

tuba Offline



Beiträge: 67

12.06.2012 20:55
#13 RE: ungetan, unberührt, unsichtbar, unvergangen, unbegangen, ... Antworten

ich schreibe doch deutsch. soll ich für dich bestmöglichst meine rechtschreibfähigkeit höher achten? ich kann auch .. naja meiner meinung nach schreib ich verständlich.

Gott ist! wie da+

Seven_days ( gelöscht )
Beiträge:

12.06.2012 23:17
#14 RE: ungetan, unberührt, unsichtbar, unvergangen, unbegangen, ... Antworten

Ich bin ständig ganz breit am grinsen wenn ich dich lese...ansonsten verstehe ich bei dir nur Bahnhof.

EinsteinRocks Offline

Phlegmatiker


Beiträge: 216

13.06.2012 18:59
#15 RE: ungetan, unberührt, unsichtbar, unvergangen, unbegangen, ... Antworten

Man muss nicht alles komplizierter machen als es ist. Aber bitte, wie du willst:
Das berühren der Nase wirkt sich sowohl auf Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft aus. Es bleibt ja nicht bei der Berührung an sich, sondern durch das Berühren sterben unzählige Zellen ab und müssen neu gebildet werden.

There's a light in the darkness of everybodies life. (Rocky Horror Picture Show)

Seven_days ( gelöscht )
Beiträge:

13.06.2012 20:30
#16 RE: ungetan, unberührt, unsichtbar, unvergangen, unbegangen, ... Antworten



Jo, alles klar.

_________

Du hast aber recht.

tuba Offline



Beiträge: 67

16.06.2012 01:06
#17 RE: ungetan, unberührt, unsichtbar, unvergangen, unbegangen, ... Antworten

ist dir klar oder?

Gott ist! wie da+

tuba Offline



Beiträge: 67

16.06.2012 01:11
#18 RE: ungetan, unberührt, unsichtbar, unvergangen, unbegangen, ... Antworten

schätze, Du hast das, was Du eingenommen hast, ein wenig überdosiert. schön oder?

Gott ist! wie da+

tuba Offline



Beiträge: 67

16.06.2012 01:18
#19 RE: ungetan, unberührt, unsichtbar, unvergangen, unbegangen, ... Antworten

Man muss nicht alles komplizierter machen als es ist. Aber bitte, wie du willst:
Das berühren der Nase wirkt sich sowohl auf Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft aus. Es bleibt ja nicht bei der Berührung an sich, sondern durch das Berühren sterben unzählige Zellen ab und müssen neu gebildet werden. dadurch können sie sich neu bilden um gegenwart zukunft in vergangenheit zu schließen, damit sie einfach zum nachschlagen besitzen.

Gott ist! wie da+

Seven_days ( gelöscht )
Beiträge:

16.06.2012 08:26
#20 RE: ungetan, unberührt, unsichtbar, unvergangen, unbegangen, ... Antworten

Zitat von tuba
ist dir klar oder?



Ja, mir ist alles klar.

...wenn nicht, wohin würde das führen ?

tuba Offline



Beiträge: 67

21.06.2012 08:43
#21 RE: ungetan, unberührt, unsichtbar, unvergangen, unbegangen, ... Antworten

Man muss nicht alles komplizierter machen als es ist. Aber bitte, wie du willst:
Das berühren der Nase wirkt sich sowohl auf Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft aus. Es bleibt ja nicht bei der Berührung an sich, sondern durch das Berühren sterben unzählige Zellen ab und müssen neu gebildet werden. dadurch können sie sich neu bilden um gegenwart zukunft in vergangenheit zu schließen, damit sie einfach zum nachschlagen besitzen.

Gott ist! wie da+


Seven_days Offline


Beiträge: 761


16.06.2012 08:26

#20 RE: ungetan, unberührt, unsiccher

Gott ist! wie da+

Blackysmart Offline




Beiträge: 1.922

21.06.2012 09:16
#22 RE: ungetan, unberührt, unsichtbar, unvergangen, unbegangen, ... Antworten

Zitat von tuba aus RE: ungetan, unberührt, unsichtbar, unvergangen, unbegangen, ...
Man muss nicht alles komplizierter machen als es ist. Aber bitte, wie du willst:
Das berühren der Nase wirkt sich sowohl auf Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft aus. Es bleibt ja nicht bei der Berührung an sich, sondern durch das Berühren sterben unzählige Zellen ab und müssen neu gebildet werden. dadurch können sie sich neu bilden um gegenwart zukunft in vergangenheit zu schließen, damit sie einfach zum nachschlagen besitzen.

Gott ist! wie da+

Seven_days Offline

Beiträge: 761

16.06.2012 08:26

#20 RE: ungetan, unberührt, unsiccher



[Ironie an]

tuba,
nach Deinem letzten Post hier mache ich mir echt Sorgen um Dich. Hast Du Dich bei der Dosierung vertan? Sollen wir jemanden für Dich anrufen?

[/Ironie aus]

Seven_days ( gelöscht )
Beiträge:

21.06.2012 12:42
#23 RE: ungetan, unberührt, unsichtbar, unvergangen, unbegangen, ... Antworten

...aber bitte nicht mich.

Der iss mir zu irre.



Seven_days, auch gleich wieder offline.

17.12.2056

Wer da wohl ist +

tuba Offline



Beiträge: 67

27.06.2012 16:32
#24 RE: ungetan, unberührt, unsichtbar, unvergangen, unbegangen, ... Antworten

chikacka a b g

Gott ist! wie da+

tuba Offline



Beiträge: 67

27.06.2012 16:36
#25 RE: ungetan, unberührt, unsichtbar, unvergangen, unbegangen, ... Antworten

ungetan ist umgehbehrüüüühhhrrrrttttttttt, all so umgehrückter wortklang im laut der leisen, die wachten....

in love, peace und or beeing..

Gott ist! wie da+

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor