Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit! Du auch!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 123 Antworten
und wurde 4.098 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Dopamin Offline



Beiträge: 229

08.08.2012 16:10
#76 RE: Sinn des Lebens - Resumee Antworten

Zitat von Manden im Beitrag #73
Hi Mithras , so genau weiss ich das alles nicht mehr .
Aber ich war schon von Jugend an an Gott interessiert . Mit 30 bin ich aus der ev. Kirche ausgetreten , weil deren Lehre und Tun nicht richtig vorkamen . Dann haben mich einige Schicksals -
schläge getroffen : Scheidung , Verlust des Arbeitsplatzes und ich bin dann auf Grund psychischer Erkrankung verrentet worden mit 40 . Dann kam erst das grosse Loch . Meine Familie wollte
mich isolieren und das haben sie über Jahre auch geschafft . Aber dann bin ich ausgebrochen und habe mir mein Leben neu aufgebaut . Habe Kontakt mit einer Lehrerin auf den Philppinen aufgenommen , habe sie dort kennengelernt und in Deutschland nach grossen Schwierigkeiten geheiratet . Und dann war mein Leben in Ordnung und ich habe mich der Suche nach der Wahrheit über Gott zugewandt ,
weil die Lehren der Kirchen und Religionen mir nicht richtig erschienen .
Mit den Tieren hast Du wahrscheinlich recht . Ich wäre auch dafür , die Tiere zu achten und leben zu lassen .
Egoismus ist leider viel mehr als Überlebenstrieb . Überlebenstrieb ist vollkommen in Ordnung ! Der darüber hinausgehende Egoismus nimmt keine Rüchsicht auf das Wohlergehen anderer ( siehe 1 MRD
Hungernder und jeden Tag 25000 müssen verhungern ) , natürlich auch nicht auf Tiere !
Der Sinn des Lebens : zu versuchen zu tun , was Gott von uns will : die Natur und deine Mitmenschen zu lieben versuchen . Und damit auch zu lernen dem Schöpfer dankbar zu sein für all das , was er dir
gegeben hat und ihn schliesslich zu lieben , was ja wohl nicht schwer sein dürfte , wenn Du das erkannt hast .

Sinnhaftes Leben ohne Existenz von Gott ist natürlich nur eine menschlich überhebliche Illusion , denn der Tod setzt allem Sinn ein t o t a l e s Ende !

Übrigens : Du kannst jederzeit meine Email , Telefonnummer oder Adresse haben .

Liebe Grüsse Manfred Dengler


Ja da haben wirs, du bist psychisch erkrankt und hast schwere Schiksalsschläge erlitten oder aus dem Einen ergibt sich das Andere. Du hast dir auf den Phillipinen eine Frau geholt, versteh das nicht falsch, ich gehe jedes Jahr nach Thailand, deswegen weiss ich schon . Du hast dir durch den Überlebenswillen, der irgendwo in deinem Unterbewusstsein rumschlummert einen neuen Lebenssinn gesucht und wie soviele andere in Gott gefunden. Für mich deutet dein Leben nach 30 bis vor einigen Jahren auf eine anhaltende Depression hin und jetzt hast du, da Du keinen wahren Lebenssinn gefunden hast, dir mit Gott einen künstlichen verschafft. Ok, ich weiss, ich bin Hobbiepsychologe und interpretiere ein bischen viel, aber könnte durchaus sein, nicht? Jetzt denk Du mal drüber nach.

Heureka

Manden Offline



Beiträge: 1.185

08.08.2012 16:25
#77 RE: Sinn des Lebens - Resumee Antworten

Danke Dopamin für deine Psychoanalyse .
Sie trifft nur überhaupt nicht zu .
Wahrscheinlich haben mir die Ereignisse in meinem Leben geholfen , diese Welt samt Religionen klarer zu erkennen .
Und das hat mich dann wahrscheinlich dazu veranlasst , der Sache auf den Grund zu gehen . Und ich habe 6 Jahre intensiv die Religionen studiert .

LG M.

Liebe Grüsse
Manfred

Dopamin Offline



Beiträge: 229

08.08.2012 16:33
#78 RE: Sinn des Lebens - Resumee Antworten

Jaja, dein menschlicher Egoismus gibt es einfach nicht zu. Aber ist ja ok, wenn du deinen Gott unbedingt brauchst, dann klammer dich an Ihn bis du verfaulst. Aber zwing mir nicht deinen Glauben auf. Das wollte ich schon immer mal zitieren

Heureka

Dopamin Offline



Beiträge: 229

08.08.2012 16:43
#79 RE: Sinn des Lebens - Resumee Antworten

Hättest du 6 Jahre intensiv Psychologie studiert, müsstest du Dich nicht mit so einem Absurdum wie Gott abgeben, sondern könntest dir ohne deinen künstlichen Sozi selber helfen.

Heureka

Mithras Offline



Beiträge: 283

08.08.2012 18:01
#80 RE: Sinn des Lebens - Resumee Antworten

Also, ich sag mal so: wenn der Glaube an einen Gott jemandem hilft mit seinem Leben besser zurecht zu kommen, dann kann ich erst mal nichts Falsches daran erkennen.
Auch wenn dieser Glaube lediglich ein Placebo sein sollte, kann dies trotzdem für den jenigen hilfreich sein.
Placebos haben scheinbar eine nachweisbar positive Auswirkung bei einer nicht unerheblichen Zahl der Leute, die welche einnehmen. Und das, obwohl sie absolut keinen Wirkstoff enthalten.Es mag nun für den einen oder anderen zynisch klingen. Aber wenn es heute keinen lebendigen Jesus geben sollte (wovon ich überzeugt bin), dann ist vieles von dem "heilwerden" nichts anderes als die psychologische Wirkung eines Jesus-Placebos. Das werden viele nicht wahrhaben wollen.Ich bin heute fest davon überzeugt, dass ein Glaube - ganz gleich welcher Art - einem Menschen bei ganz einschneidenden Veränderungen seines Lebens helfen kann. Allein der Glaube an eine höhere Macht und die Perspektive über den Tellerrand des eigenen Lebens hinaus, kann Alkoholikern helfen, trocken zu werden. Kann Drogensüchtigen die Kraft für eine Therapie geben oder Verbrecher zu einem ehrlichen Leben zurückführen. Und das ganz ohne, dass hinter diesem Glauben ein tatsächlich existierender Gott stehen muss.

Manden, du sagst:
"Sinnhaftes Leben ohne Existenz von Gott ist natürlich nur eine menschlich überhebliche Illusion , denn der Tod setzt allem Sinn ein t o t a l e s Ende !"

Ja, ein Ende wird gesetzt, das ist eine Wahrheit, wo wir uns alle einig sind. Juhu!

Ich kann den SINN meines Lebens auch nicht erkennen, also leb ich einfach. Ich persönlich hab damit kein Problem und bedaure nichts.
Denn ich kann einfach nicht an einen Gott glauben, was soll ich denn machen ? Ich kann mich doch nicht dazu zwingen. Und so tun als ob, geht auch nicht. Ich glaub es nun mal nicht.

Und wenn es am Ende doch einen gibt und er mich dann irgendwann fragt, warum ich nicht glauben konnte, ich wurde doch so oft schon von anderen Menschen auf ihn aufmerksam gemacht, dann werde ich diesem Wesen wohl sagen müssen, das ich eben nicht daran glauben konnte.
Ich werde ihn darauf aufmerksam machen, das es einfach zu viele Götter gibt, an die schon vor mir Menschen geglaubt haben, deren Existenz jedoch stets widerlegt wurde, z.B. die heidnischen Göttermyten, an die wohl keiner mehr glaubt z.B. Oder den Gott in der Bibel, einer nur, aber ein sehr unglaubhafter. Und von den Christen war da auch keine Hilfe zu erwarten, denn die haben sich gegenseitig auch nur widerlegt.
So richtig wußte auch niemand bescheid.
Also gab es für mich keine Vorstellung, keinen Aspekt. Großes Schulterzucken.

Auch ohne den Glauben an einen Gott denke ich aber, dass ich mich meiner Umwelt gegenüber nicht besser oder schlechter verhalte, als ein gläubiger Mensch.

Sag mal "Dopamin", was lese ich da ? "Du hast dir auf den Phillipinen eine Frau geholt, versteh das nicht falsch, ich gehe jedes Jahr nach Thailand, deswegen weiss ich schon" Tz, tz....

--------------------------------------------------

Manden Offline



Beiträge: 1.185

08.08.2012 19:07
#81 RE: Sinn des Lebens - Resumee Antworten

Hi Mithras , ist das so schwer ?

Glaube an den Schöpfer von allem , von Universum , Natur , Leben , Menschen ... . DAS IST ALLES ! Was willst Du mit dem ganzen anderen Humbug ?
Du schreibst halbe Romane über nichts ! Betrachte die Schöpfung und Dich ! Vielleicht erkennst Du einen Schöpfer ? Wenn nicht , suche !

LG M.

Liebe Grüsse
Manfred

Blackysmart Offline




Beiträge: 1.936

08.08.2012 19:09
#82 RE: Sinn des Lebens - Resumee Antworten

Zitat von Mithras im Beitrag #80
Sag mal "Dopamin", was lese ich da ? "Du hast dir auf den Phillipinen eine Frau geholt, versteh das nicht falsch, ich gehe jedes Jahr nach Thailand, deswegen weiss ich schon" Tz, tz....


Manden hat eine phillipinische Lehrerin geheiratet. Deutsche Frauen sind wohl nach dem ersten Treffen und dem zig fachen "liebe deinen Schöpfer" verstört geflüchtet.

Philosophierender Kommunist Offline




Beiträge: 539

08.08.2012 19:17
#83 RE: Sinn des Lebens - Resumee Antworten

Kann jemand mal diesen Thread schließen? Manden will nicht diskutieren und schreibt ständig dasselbe. Daher ist es sinnlos, dass hier weiter gepostet wird.

Dopamin Offline



Beiträge: 229

08.08.2012 19:24
#84 RE: Sinn des Lebens - Resumee Antworten

Hahaha! Ja, liegt doch auf der Hand?

Zitat
Manden hat eine phillipinische Lehrerin geheiratet. Deutsche Frauen sind wohl nach dem ersten Treffen und dem zig fachen "liebe deinen Schöpfer" verstört geflüchtet.



Vielleicht haben Sie es auch zu ernst genommen und waren auf die Liebe von Manden nicht mehr angewiesen.

Heureka

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

08.08.2012 19:35
#85 RE: Sinn des Lebens - Resumee Antworten

Zitat von manden
Hi Alinardus ,
da hast Du wahrscheinlich recht , weil ihr nämlich gar nichts lernen w o l l t !!!
Schau dir mein Thema " Die Schöpfung " an . Ich will mich nicht 100x wiederholen !



Na fein, ich will mir das Thema Schöpfung gerne mal ansehen, aber das du hier nicht auf Argumente eingehst,
finde ich spricht nicht gerade für dich.

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Dopamin Offline



Beiträge: 229

08.08.2012 19:41
#86 RE: Sinn des Lebens - Resumee Antworten

Zitat

Sag mal "Dopamin", was lese ich da ? "Du hast dir auf den Phillipinen eine Frau geholt, versteh das nicht falsch, ich gehe jedes Jahr nach Thailand, deswegen weiss ich schon" Tz, tz....



Ja und ich liebe es wie andere ihren Schöpfer lieben, nur kriege ich wofür ich bezahle...

Heureka

Mithras Offline



Beiträge: 283

08.08.2012 20:08
#87 RE: Sinn des Lebens - Resumee Antworten

Du Dopamin: was ist bei dir mit den Deutschen Frauen? Ist nicht böse gemeint. Aber du machst dich lustig und fährst selbst nach Thailand um dort gegen Geld.......whats that ????

--------------------------------------------------

Mithras Offline



Beiträge: 283

08.08.2012 20:09
#88 RE: Sinn des Lebens - Resumee Antworten

Zitat von Manden im Beitrag #81
Hi Mithras , ist das so schwer ?

Glaube an den Schöpfer von allem , von Universum , Natur , Leben , Menschen ... . DAS IST ALLES ! Was willst Du mit dem ganzen anderen Humbug ?
Du schreibst halbe Romane über nichts ! Betrachte die Schöpfung und Dich ! Vielleicht erkennst Du einen Schöpfer ? Wenn nicht , suche !

LG M.


Stimmt, bin ich blöd....Perlen vor die Säue.....

--------------------------------------------------

Dopamin Offline



Beiträge: 229

08.08.2012 20:17
#89 RE: Sinn des Lebens - Resumee Antworten

Zitat von Mithras im Beitrag #87
Du Dopamin: was ist bei dir mit den Deutschen Frauen? Ist nicht böse gemeint. Aber du machst dich lustig und fährst selbst nach Thailand um dort gegen Geld.......whats that ????


Nun, als Schweizer bin ich bei deutschen Frauen nicht so im Geschäft. Das andere ist bloss Spass, ich mache in Thailand Thaiboxkämpfe und kein Sexurlaub, wobei sich das gelegentlich doch ergibt. Aber ich sehe dort ganz gut wie der Hase läuft. Auch gibt es immer wieder Phillipinen-Touris die nach Thailand "Pimpern"(schöne Wortwahl) gehen.

Heureka

Mithras Offline



Beiträge: 283

08.08.2012 20:21
#90 RE: Sinn des Lebens - Resumee Antworten

Zitat von Dopamin im Beitrag #89
Zitat von Mithras im Beitrag #87
Du Dopamin: was ist bei dir mit den Deutschen Frauen? Ist nicht böse gemeint. Aber du machst dich lustig und fährst selbst nach Thailand um dort gegen Geld.......whats that ????


Nun, als Schweizer bin ich bei deutschen Frauen nicht so im Geschäft. Das andere ist bloss Spass, ich mache in Thailand Thaiboxkämpfe und kein Sexurlaub, wobei sich das gelegentlich doch ergibt. Aber ich sehe dort ganz gut wie der Hase läuft. Auch gibt es immer wieder Phillipinen-Touris die nach Thailand "Pimpern"(schöne Wortwahl) gehen.


Ach so, du besitzt Sportsgeist (oh je...Geist.....diese Unterhaltungen sind echt belastend...)Na gut, bist wieder drin.

Sach mal, wo sind denn hier die Bunnys ??

--------------------------------------------------

Dopamin Offline



Beiträge: 229

08.08.2012 20:26
#91 RE: Sinn des Lebens - Resumee Antworten

Du bist hier das Bunny

Heureka

Mithras Offline



Beiträge: 283

08.08.2012 20:29
#92 RE: Sinn des Lebens - Resumee Antworten

Zitat von Dopamin im Beitrag #91
Du bist hier das Bunny


Bin ich die einzige ????? Is nich wahr......ich hatte ja schon so einen Verdacht. Dann ist Religion ja doch eine Männerdomäne, wa ? Alter Schwede....

--------------------------------------------------

Mithras Offline



Beiträge: 283

08.08.2012 20:47
#93 RE: Sinn des Lebens - Resumee Antworten

Wisst ihr was Jungs, ich hau ab. Danke für die netten Tage und intensiven Gespräche. Hab einiges gelernt und sogar eine Entscheidung getroffen:

Gelernt: so oft ich dachte ein besonders gutes Argument zu haben, (und ich war guut !!!,) hatte Schelem ein schlechteres. Die stichhaltigsten Argumente gegen das absurdeste Bla.

Gelernt:das ich zukünftig keine Perlen mehr vor die Säue werfe. ( Und mich versuche kurz zu fassen )

Entschieden:ick pack den janzen Bibelkram inne Ecke und hör einmal im Leben auf Mami.

Bye Ladys

--------------------------------------------------

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.194

08.08.2012 21:02
#94 RE: Sinn des Lebens - Resumee Antworten

Zitat
Entschieden:ick pack den janzen Bibelkram inne Ecke und hör einmal im Leben auf Mami.



Na das ist doch vernünftig....:-))

Siehst Schachmatt und wieder eine Seele vor dem Paradies gerettet......



atz

Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

Dopamin Offline



Beiträge: 229

08.08.2012 21:20
#95 RE: Sinn des Lebens - Resumee Antworten

Yeah Mithras, und liebe deinen Schöpfer

Heureka

Blackysmart Offline




Beiträge: 1.936

08.08.2012 21:24
#96 RE: Sinn des Lebens - Resumee Antworten

Zitat von Mithras im Beitrag #93
Wisst ihr was Jungs, ich hau ab. Danke für die netten Tage und intensiven Gespräche. Hab einiges gelernt und sogar eine Entscheidung getroffen:


Schade. Fand, Du warst eine Bereicherung für das Forum. Mach's gut

Dopamin Offline



Beiträge: 229

08.08.2012 21:28
#97 RE: Sinn des Lebens - Resumee Antworten

PS: Ey Bunny, hast mir deine Tel-Nr. ?

Heureka

Manden Offline



Beiträge: 1.185

08.08.2012 21:33
#98 RE: Sinn des Lebens - Resumee Antworten

Hi Dopamin ,

merke dir gut : Liebe deinen Schöpfer .

Vielleicht erkennst Du eines fernen Tages , dass das , was Du bis dahin gedacht und gemacht hast , alles andere als das Gelbe vom Ei war und ist .
Und das gilt für alle anderen natürlich genauso !

LG M.

Liebe Grüsse
Manfred

Blackysmart Offline




Beiträge: 1.936

08.08.2012 21:36
#99 RE: Sinn des Lebens - Resumee Antworten

Zitat von Dopamin im Beitrag #89
Nun, als Schweizer bin ich bei deutschen Frauen nicht so im Geschäft.


Haste keinen Skilehrer Schein? Da wirste doch von den deutschen Skihasen quasi vergöttert

Dopamin Offline



Beiträge: 229

08.08.2012 21:37
#100 RE: Sinn des Lebens - Resumee Antworten

Zitat von Manden im Beitrag #98
Hi Dopamin ,

merke dir gut : Liebe deinen Schöpfer .

Vielleicht erkennst Du eines fernen Tages , dass das , was Du bis dahin gedacht und gemacht hast , alles andere als das Gelbe vom Ei war und ist .
Und das gilt für alle anderen natürlich genauso !

LG M.



Lieber Manden, bitte schau in meinem letzten Post bei deinem Thread:"die Schöpfung" nochmals genau nach. Du bist mein Hirte und ich dein Schäfchen.

Und liebe deinen Schöpfer.

Heureka

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz