Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit! Du auch!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 61 Antworten
und wurde 2.229 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | 2 | 3
DeGaertner Offline



Beiträge: 1.194

10.08.2012 19:41
#51 RE: Kein Wunder Antworten

Zitat
Du willst uns verarschen, oder?



Das wäre die Variante die auch mir am allerliebsten wäre aber ich glaube Manni ist ein echtes, krankes, hilfsbedürftiges Dönertier Gottes mit allerdings sehr exquisiten Wahnvorstellungen, die, sollten sie ohne Chemie oder sonstige Hilfsmittel
auftreten wohl in den pathologischen Bereich gehören.

Das kann man glaub ich sagen..... unser Manni hier ist krank....... und ein Clown dazu....


Er beantwortet nur qualifizierte Fragen......
Manni.... was genau ist bei dir eine qualifizierte Frage.... hast da maln Beispiel?

Und wenn dann qualifiziert gefragt wird gibts ne qualifizierte Antwort......
So was in der Art......

Zitat
wir müssen mit der Natur so leben , wie sie ist , nämlich für sich genommen perfekt . In dieser Natur gehört Verletzung , Tod , nicht perfekt sein , Krankheit , usw . dazu .



Es ist die perfektionierte Unvollkommenheit der Schöpfung die sie so einzigartig macht......warum bloss vertseht ihr nicht ?

Einfacher ausgedrückt mit Blacky....

" Ja.... Manni hat eine an der Klatsche "

atz

Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

Mithras Offline



Beiträge: 283

10.08.2012 21:33
#52 RE: Kein Wunder Antworten

Zitat von Manden im Beitrag #35
Hi Mithras , Du wolltest dich doch raushalten ?
Wenn nicht , dann bitte nur Konstuktives !

Erkennst du das Konstrukt nicht ?

Und seit wann hat sich eine intelligente und dazu noch wunderschöne Frau (wie ich ) jemals konsequent raushalten können, wenn sie es sich selbst vorgenommen hatte ??? Dazu könnte ein Mann sie bringen, den sie ernsthaft als intellektuell gleichwertig oder ihr sogar überlegen betrachtet.


LG M.

Zitat von Blackysmart im Beitrag #42
Hi Leute, wann merkt ihr endlich, dass Manni vollkommen fanatisch ist und es völlig sinnlos ist, eine Diskussion mit ihm zu versuchen? Er bemängelt den menschlichen Egoismus, ist aber Egoismus in persönlicher Reinform. Auch wenn es sonst nicht meine Art ist, aber zu Manden muss ich einfach sagen, dass er einen an der Klatsche hat.


Ja, der Verdacht hat sich erhärtet. Noch jedoch scheint der Reiz allerdings nicht verflogen zu sein. Ich meine, was machten wir ohne ihn ?


Zitat von Dopamin im Beitrag #49
Zitat von Manden im Beitrag #48
Hi Bill ,

wir müssen mit der Natur so leben , wie sie ist , nämlich für sich genommen perfekt . In dieser Natur gehört Verletzung , Tod , nicht perfekt sein , Krankheit , usw . dazu .
Wir müssen uns dieser Natur anpassen , denn wir haben es so gewählt ( freier Wille ) . Wenn wir die Natur zerstören , haben wir die Folgen zu tragen . Gott greift nicht ein .

LG M.



Erkenne das Konstrukive: Gott braucht jetzt auch nicht mehr einzugreifen, er hat es schon vermurkst. Da sein Wort ewig gilt, auch was seine Schöpfung betrifft, fällt eine Sanierung negativ aus.


Tschuldige, aber du hattest ja immerhin genug Hirn um lesen und schreiben zu lernen. Also mittlerweile kann ich mir deine Posts nur noch folgendermassen erklären: Du willst uns verarschen, oder?


Zur Verarschungstheorie: kann ich mir gut vorstelllen, dazu drückt er immer nur auf "kopieren" und lehnt sich genüßlich zurück, während wir anderen uns die Finger wundt tippen. Der hat bestimmt voll Pipi in den Augen vor Lachen...

--------------------------------------------------

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

10.08.2012 23:43
#53 RE: Kein Wunder Antworten

Zitat von Mithras
Und seit wann hat sich eine intelligente und dazu noch wunderschöne Frau (wie ich ) jemals konsequent raushalten können,



Na das hörts sich ja mal interessant an. Mal ne Abwechslung zu dem Käse mit dem Manden das Forum zumüllt.

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Gebetsmühle ( gelöscht )
Beiträge:

11.08.2012 10:59
#54 RE: Kein Wunder Antworten

Zitat von Manden im Beitrag #40
ich beantworte nur qualifizierte Fragen .
Wer sagt dir , dass Gott Welt und Menschen unvollkommen erschaffen hat ?

.. dann bitte beantworte doch mal meine nun folgende qualifizierte Frage ...

.. woher weißt du denn , daß Gott die Welt erschaffen hat ? ..

Manden Offline



Beiträge: 1.185

11.08.2012 11:11
#55 RE: Kein Wunder Antworten

Hi Gebetsmühle , wie oft hab ich das scon erklärt ! Lies meine Themen !

LG M.

Liebe Grüsse
Manfred

Gebetsmühle ( gelöscht )
Beiträge:

11.08.2012 12:59
#56 RE: Kein Wunder Antworten

.. da steht aber nix drin .. das genau ist doch das Problem was wir mit dir haben ...
... wir wollen nun mal endlich genaue Fakten von dir lesen ...

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

11.08.2012 14:14
#57 RE: Kein Wunder Antworten

@ Gebetsmühle

Du wirst keine Antworten von Ihm bekommen, weil er es natürlich nicht weiss.

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Mithras Offline



Beiträge: 283

11.08.2012 16:59
#58 RE: Kein Wunder Antworten

Weil User *Dopamin* hier mal den Begriff Hinduismus (Sanskrit) eingeworfen hatte:

einen Inder von einer anderen als seiner Religion zu überzeugen ist z.B. so gut wie unmöglich, da sein Kastensystem die Andersglaubenden als noch niedriger einstuft, als die niedrigste Kaste.

Somit sähen sich selbst die ungebildetsten Inder als noch niedriger an, als sie es innerhalb ihres Systems ohnehin schon sind, wenn sie einen anderen Glauben praktizieren würden.

Noch tiefer zu fallen ist also möglich, aber nicht erstrebenswert für einen Inder.

Inhaltlich hab ich mich mit dem Hinduismus jedoch noch nicht befasst.

--------------------------------------------------

Gebetsmühle ( gelöscht )
Beiträge:

11.08.2012 17:01
#59 RE: Kein Wunder Antworten

Zitat von Alinardus im Beitrag #57
@ Gebetsmühle
Du wirst keine Antworten von Ihm bekommen, weil er es natürlich nicht weiss.

.. eben .. nur Blabla und Polemik von Manden ... einfach nur luftleerer Raum bei ihm ...

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

11.08.2012 19:35
#60 RE: Kein Wunder Antworten

Zitat
.. eben .. nur Blabla und Polemik von Manden ... einfach nur luftleerer Raum bei ihm ...



Ja ich weiss auch nicht mit welchen Menschen er sonst "diskutiert". Vllt. ist er einfach nicht in gewohnt
mit Menschen von Geist und Charakter zu verkehren, von denen wir hier im Forum nunmal einige haben.

Wenn er sonst bei seinen Mitmenschen mit seinem Käse auf Bewunderung trifft (wider alle Erwartungen)
dann ist er es nicht gewohnt sich und seine Ansichten wirklich vertreten zu müssen. Wer weiss.

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Dopamin Offline



Beiträge: 229

11.08.2012 19:48
#61 RE: Kein Wunder Antworten

Zitat von Mithras im Beitrag #58
Weil User *Dopamin* hier mal den Begriff Hinduismus (Sanskrit) eingeworfen hatte:

einen Inder von einer anderen als seiner Religion zu überzeugen ist z.B. so gut wie unmöglich, da sein Kastensystem die Andersglaubenden als noch niedriger einstuft, als die niedrigste Kaste.

Somit sähen sich selbst die ungebildetsten Inder als noch niedriger an, als sie es innerhalb ihres Systems ohnehin schon sind, wenn sie einen anderen Glauben praktizieren würden.

Noch tiefer zu fallen ist also möglich, aber nicht erstrebenswert für einen Inder.

Inhaltlich hab ich mich mit dem Hinduismus jedoch noch nicht befasst.




So quasi: Was du glaubst nicht an Gott? Mann bist du bescheuert...

Heureka

Mithras Offline



Beiträge: 283

11.08.2012 20:41
#62 RE: Kein Wunder Antworten

Zitat von Dopamin im Beitrag #61
Zitat von Mithras im Beitrag #58
Weil User *Dopamin* hier mal den Begriff Hinduismus (Sanskrit) eingeworfen hatte:

einen Inder von einer anderen als seiner Religion zu überzeugen ist z.B. so gut wie unmöglich, da sein Kastensystem die Andersglaubenden als noch niedriger einstuft, als die niedrigste Kaste.

Somit sähen sich selbst die ungebildetsten Inder als noch niedriger an, als sie es innerhalb ihres Systems ohnehin schon sind, wenn sie einen anderen Glauben praktizieren würden.

Noch tiefer zu fallen ist also möglich, aber nicht erstrebenswert für einen Inder.

Inhaltlich hab ich mich mit dem Hinduismus jedoch noch nicht befasst.




So quasi: Was du glaubst nicht an Gott? Mann bist du bescheuert...



Nein, anders rum: Was, du glaubst an Gott ? Mann bist du bescheuert !

--------------------------------------------------

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz