Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 1.791 mal aufgerufen
 Judentum
Seiten 1 | 2
StillillBill Offline




Beiträge: 220

31.10.2012 13:20
#26 RE: Weshalb missioniert das Judentum als einzige der drei großen Mono-Religionen nicht? Antworten

Shlomo Sand kämpft gegen jüdischen Rassismus:
http://www.youtube.com/watch?v=PTansuiapEU&feature=related

Rassismus - In Israel längst kein Fremdwort mehr:
http://www.youtube.com/watch?v=pSznWfy1LFQ&feature=related

----------------------------------------------------
„Seit er meinen Bruder kreuzigen ließ, um sich mit mir zu versöhnen,weiß ich, was ich von meinem Vater zu halten habe.“
Theodor Weißenborn

Und Jahwe war mit Juda, so daß er das Bergland eroberte. Die Bewohner der Ebene nämlich vermochte er nicht zu vertreiben, weil sie eiserne Wagen besaßen.
Richter 1:19

Reisender Offline



Beiträge: 4.058

31.10.2012 14:08
#27 RE: Weshalb missioniert das Judentum als einzige der drei großen Mono-Religionen nicht? Antworten

Zitat von StillillBill im Beitrag #26
Shlomo Sand kämpft gegen jüdischen Rassismus:
http://www.youtube.com/watch?v=PTansuiap...feature=related

Rassismus - In Israel längst kein Fremdwort mehr:
http://www.youtube.com/watch?v=pSznWfy1L...feature=related


Er propagiert die multikulturelle Gesellschaft,
natürlich auch mit den Muslimen, in deren Betriebanleitung aber
imperativ das Töten von Juden und Christen befohlen wird.
Ein irrationaler Gutmensch?
Vielleicht wäre ein Gedankenaustausch mit Buschkowski und Sarrazin
ganz nützlich?

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 17.454

31.10.2012 15:39
#28  Weshalb missioniert das Judentum als einzige der drei großen Mono-Religionen nicht? Antworten

Zitat von Reisender
Vielleicht wäre ein Gedankenaustausch mit Buschkowski und Sarrazin
ganz nützlich?

Mit Buschkowsky immer.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Reisender Offline



Beiträge: 4.058

31.10.2012 16:02
#29 RE: Weshalb missioniert das Judentum als einzige der drei großen Mono-Religionen nicht? Antworten

Zitat von Gysi im Beitrag #28

Zitat von Reisender
Vielleicht wäre ein Gedankenaustausch mit Buschkowski und Sarrazin
ganz nützlich?
Mit Buschkowsky immer.



In ihren grunsätzlichen Aussagen sind die beiden identisch.
Während Sarrazin bewußt provozierende Thesen eingebaut hat, was zum Aufheulen
des gesamten politischen Mainstreams geführt und sein Buch schlagartig bei den Leuten
populär gemacht hat,konnte Buschkowsky auf Grund seines Populären Vordenkers darauf
verzichten. Wie Buschkowski selbst sagt, war er beim Schreiben seines Buches häufig
mit Sarrazin im Kontakt.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 17.454

31.10.2012 16:32
#30 RE: Weshalb missioniert das Judentum als einzige der drei großen Mono-Religionen nicht? Antworten

Zitat von Reisender
Wie Buschkowski selbst sagt, war er beim Schreiben seines Buches häufig mit Sarrazin im Kontakt.

Das war er. Er findet aber nicht alles gut von Sarrazin, seine Art zu Diskutieren z.B. nicht. Ich glaube, der kann ihn nicht leiden. Aber er verteidigt seine Meinungsfreiheit! Buschkowsky... finde ich gut!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Seiten 1 | 2
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor