Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 991 mal aufgerufen
 Atheismus/Agnostizismus
Seiten 1 | 2
Faramud Offline




Beiträge: 9

26.10.2012 22:12
Merkt Ihr schon oder spamt Ihr noch immer? antworten

Einige Zeit habe ich mich herumgetrieben und verabschiede mich dann mal. Ernsthaft kann ich die aktuellen Threads nicht nennen, denn hier wird einem Populisten eine Plattform geboten - und alle machen munter weiter. Anders kann man die Auswürfe von diesem Gotteskrieger (Ihr wisst alle, wen ich meine) wohl nicht nennen. Diskussionen sehen fürwahr anders aus... In anderen Foren würden solche engstirnigen Kleingeister wohl schon bald gesperrt - Respekt für Eure Ausdauer mit diesem Idioten.

____________________________________________

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

26.10.2012 23:12
#2 RE: Merkt Ihr schon oder spamt Ihr noch immer? antworten

Naja, aber was willst du sonst mit solchen Leuten machen, als ihre Arguemnet aufzugreifen, oder wenn möglich in Zweifel zu ziehen,
oder sie als falsch zu entlarven.

Wenn man solche Leute einfach nur sofort sperrt (das liegt in der Verantwortung des Forenbetreibers(Mod. Admin.))
Dann hat das den Anschein, als wolle oder könne man auf sowas nicht reagieren.

Ich errieche auch mal einen Punkt wo ich sage, "hier steige ich aus", aber generell ist ein Austausch durchaus wichtig.
Nur so merkt man wie solche Leute ticken.

Hoffe du kannst etwas Verständnis für Leute aufbringen, die am Ball bleiben

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 17.311

27.10.2012 08:43
#3 Merkt Ihr schon oder spamt Ihr noch immer? antworten

Der Michael kann dir auch was beibringen, Faramud: Wie man Antworten formuliert für Leute, auf die man normalerweise keine Antwort hat. Leute wie Michael vertiefen bisweilen deine Philosophie.
Und Leute wie Michael gibt es nun mal, sie sind keine Einzelfälle, die gibt es zuhauf.
Was machen wir mit denen? Ich meine, wir sollten mit denen reden. Die sollten mit uns reden. Einem Zeugen Jehovas (Beispiel) wird in diesem Forum eben nicht die Tür vor der Nase zugeschlagen! Er bekommt die Worte, die gewiss nicht sofort im ersten Jahr einen Rosenbeet als Antwort schaffen. Aber dass die Wahrheit langzeitwirkend in den Mägen der notorischen Wahrheitsverweigerer grummelt, halte ich für wahrscheinlich.

Kopf hoch, Faramud. Etwas mehr Ausdauer braucht man im Leben bisweilen schon...

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Klimsch Offline




Beiträge: 1.122

27.10.2012 09:58
#4 RE: Merkt Ihr schon oder spamt Ihr noch immer? antworten

Zitat von Gysi im Beitrag #3
Der Michael kann dir auch was beibringen, Faramud: Wie man Antworten formuliert für Leute, auf die man normalerweise keine Antwort hat. Leute wie Michael vertiefen bisweilen deine Philosophie.
Und Leute wie Michael gibt es nun mal, sie sind keine Einzelfälle, die gibt es zuhauf.
Was machen wir mit denen? Ich meine, wir sollten mit denen reden. Die sollten mit uns reden. Einem Zeugen Jehovas (Beispiel) wird in diesem Forum eben nicht die Tür vor der Nase zugeschlagen! Er bekommt die Worte, die gewiss nicht sofort im ersten Jahr einen Rosenbeet als Antwort schaffen. Aber dass die Wahrheit langzeitwirkend in den Mägen der notorischen Wahrheitsverweigerer grummelt, halte ich für wahrscheinlich.
Kopf hoch, Faramud. Etwas mehr Ausdauer braucht man im Leben bisweilen schon...

Du hast in manchem sicher nicht Unrecht, Gysi, aber dass in Hirnen wie dem vom Michael dem ersten sich durch unsere Diskussion was in Richtung Wahrheit ändern sollte, halte ich aus aller Erfahrung die ich machen konnte für äußerst unwahrscheinlich. Eher verkracht man sich mit solchen Menschen, hält zumindest Abstand, zuallermindest redet man mit denen nicht mehr über Religion, denn dass man irgendwas erreicht außer einem Dauerzwist, das hab ich mit solchen Narren noch nicht erlebt.

Ich hab dafür Beispiele, und keiner von denen hat sich auch nur einen Deut in Richtung Wahrheit bewegt. Das Gegenteil ist eher der Fall. Sie wurden nur noch vernarrter und bockiger in ihrer seltsamen Gottesverehrung.

Und es hat sich immer wieder gezeigt, dass man mit denen gar nicht vernünftig reden kann. Der Grund ist klar: Sie müssen verharren und immer noch vernarrter werden, ansonsten müssten sie Stück für Stück von ihrem Aberglauben an Wunder und Märchen und an eingebildete Götter abgeben und schließlich zum Ungläubigen werden.

Dass dies nicht passiert, dafür sorgt Religion von Anfang an. Zuerst wird diese Ideologie den Kleinkindern von Anfang an beigebracht, ja selbst Eltern, die nicht streng gläubig sind, freuen sich, wenn ihr Kind plötzlich ein Gebet spricht, das es irgendwo aufgeschnappt hat. Ich habe es selbst erlebt, wie den jungen Menschen eingeredet wird, sie müssten nur immer fester daran glauben und um Himmels willen nicht zweifeln, sondern die Zweifel bekämpfen, denn die sät ja der Satan. Es steht auch so bereits in der Bibel. Im Koran auch. Darin ähneln sich diese Religionen wie ein Ei dem anderen. Der Unglaube muss bekämpft werden, er nagt nämlich an den irrealen Grundpfeilern jeder Religion. Und wenn sie was wissen, das auf jeden Fall. Dasselbe Motiv war es auch für so manche Irre, die sich in Hundehütten, auf Steinsäulen oder Nagelbetten oder in Klöster zurückgezogen hatten und ihre Geißeln schwangen, um sich ihre bösen Gedanken (ihre Zweifel) auszutreiben.

Mit solchen Leuten über Religion, Wahrheit, Gott usw. zu reden ist sinnlos.
Ich hab selber mit zwei ansonsten recht gebildeten Verwandten damit aufgehört, denn ich wollte den Kontakt nicht abbrechen lassen. Wir reden halt übers Wetter, über den Urlaub oder die Natur, und wenn der eine mal wieder seinen Gott mit dessen angeblicher Schöpfung dazwischenhaut, dann kriegt er eben einen Rüffel, der ihm allerdings seine Vernarrtheit auch nicht austreiben kann. Im wirklichen Leben ist er Professor und leitet sogar eine Institution an einer dt. Uni.

Fanatische Gläubige sind Narren, man diskutiert nicht mit ihnen, man gibt ihnen zu Essen und zu Trinken und lässt sie ansonsten in ihrem geistigen Sumpf, bis sie schließlich vermodern. Eine Plattform zur Verbreitung ihrer verlogenen Ideologie sollten sie meiner Meinung nach nicht bekommen. Aber leider fragt diese Gesellschaft nicht nach Wahrheit, sondern ihr ist alles Recht, was die Kassen klingeln lässt.

_______________________________________________________________
 
„Die Kunst weise zu sein ist die Kunst zu wissen, was man übersehen hat.“ (William James)

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 17.311

27.10.2012 12:25
#5  Merkt Ihr schon oder spamt Ihr noch immer? antworten

Zitat von Klimsch
Ich hab dafür Beispiele, und keiner von denen hat sich auch nur einen Deut in Richtung Wahrheit bewegt.

Du guckst auf den Stundenzeiger und sagst, dass der sich nicht bewegt. Sieht man doch. Doch, er bewegt sich schon.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

27.10.2012 13:42
#6 RE: Merkt Ihr schon oder spamt Ihr noch immer? antworten

Zitat
Du hast in manchem sicher nicht Unrecht, Gysi, aber dass in Hirnen wie dem vom Michael dem ersten sich durch unsere Diskussion was in Richtung Wahrheit ändern sollte, halte ich aus aller Erfahrung die ich machen konnte für äußerst unwahrscheinlich.



Auch wenn ich die Serie nie gesehen habe, sehe ich das wie Dr. House.

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Reisender Offline



Beiträge: 4.058

27.10.2012 14:10
#7 RE: Merkt Ihr schon oder spamt Ihr noch immer? antworten

http://www.welt.de/vermischtes/article11...rnexperten.html

Also ich würde so ein Erlebniss höchstens sehr vertrauten Freunden erzählen.
wie C.G. Jung eine wohl ähnliche Erfahrung nur einigen Vertrauten erzählte,
ua. Hermann Hesse.

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

27.10.2012 14:24
#8 RE: Merkt Ihr schon oder spamt Ihr noch immer? antworten

Zitat
Der Körper lag wie tot und an Schläuche angeschlossen auf der Intensivstation. Der Neocortex, der Sinneseindrücke verarbeitende Teil der Großhirnrinde, reagierte nicht mehr. Denken und Wahrnehmungen sind in diesem Zustand unmöglich, auch Halluzinationen in Folge verabreichter Medikamente.

Eigentlich. Doch Alexanders Bewusstsein unternahm eine weite und lange Reise in eine Welt, in der Zeit und Distanz keine Bedeutung hatten



Das zeigt nur, das wir noch mehr über das Gehrin erfahren müssen.

Das ein Hirnforscher das alledings als Beweis des Himmels deutet, und nicht als Herausforderung
rauszufinden, warum ein scheinbar untätiges Gehrin noch zu sowas fähig ist, ist mir ein Rätsel.

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Reisender Offline



Beiträge: 4.058

27.10.2012 15:36
#9 RE: Merkt Ihr schon oder spamt Ihr noch immer? antworten

Zitat von Alinardus im Beitrag #8

Zitat
Der Körper lag wie tot und an Schläuche angeschlossen auf der Intensivstation. Der Neocortex, der Sinneseindrücke verarbeitende Teil der Großhirnrinde, reagierte nicht mehr. Denken und Wahrnehmungen sind in diesem Zustand unmöglich, auch Halluzinationen in Folge verabreichter Medikamente.

Eigentlich. Doch Alexanders Bewusstsein unternahm eine weite und lange Reise in eine Welt, in der Zeit und Distanz keine Bedeutung hatten


Das zeigt nur, das wir noch mehr über das Gehrin erfahren müssen.

Das ein Hirnforscher das alledings als Beweis des Himmels deutet, und nicht als Herausforderung
rauszufinden, warum ein scheinbar untätiges Gehrin noch zu sowas fähig ist, ist mir ein Rätsel.



Um das Gehirn zu erforschen haben wir aber nur das Gehirn zur Verfügung.
Ist das nicht so, als wöllte man sich selbst an den Haaren aus dem Sumpf ziehen.
Es gibt hunderte ähnlicher Berichte, pikant ist, daß es einen Neurologen erwischt hat,
der das immer als phantasmen abtat.

Klimsch Offline




Beiträge: 1.122

27.10.2012 15:51
#10 RE: Merkt Ihr schon oder spamt Ihr noch immer? antworten

Zitat von Klimsch
Ich hab dafür Beispiele, und keiner von denen hat sich auch nur einen Deut in Richtung Wahrheit bewegt.

Zitat von Gysi im Beitrag #5
Du guckst auf den Stundenzeiger und sagst, dass der sich nicht bewegt. Sieht man doch. Doch, er bewegt sich schon.

Ich denke, es macht vor allem der Einfluss in den ersten Jahren. Allein wird es das aber auch nicht sein, denn es gibt auch Kinder von Atheisten, die nicht Atheisten wurden, zumindest nicht so eindeutige wie z.B. ich.

Meine Kinder (inzwischen haben sie längst selber welche) z.B. neigen eher dazu, sich darüber keine allzu großen Gedanken zu machen. Sie sind wohl Agnostiker, ohne sich dessen bewusst zu sein oder groß darüber nachzudenken. Eines ist allerdings in einer Freikirche und fühlt sich dort ganz wohl.

Der Einfluss der gesamten Umwelt, der Medien ist auch nicht zu unterschätzen. Obwohl auch staatliche Sender das "Wort zum Tage" oder den Gottesdienst senden, neigen sie doch eher nicht zu klaren Gottesbekenntnissen. Und Filme schon gar nicht. Außer den Ausnahmen natürlich, vor allem aus den USA.

Unsere Diskussionen hier oder in anderen Foren sind aber sicher nicht geeignet, bei dem einen oder anderen ein wirkliches Umdenken zu bewirken. Hier vertritt jeder doch nur seine Meinung mehr oder weniger stark.

Und die, die ich meinte, sind auch keine Kinder mehr, und sie haben einen derart gefestigten Gottesglauben, und sind dabei derart stur, was offensichtliche Gegenargumente betrifft, dass es einen nur wundert. Nur in einem Punkt sind sie mir entgegengekommen: Wenn ich zu Besuch bin, verzichten sie auf das laute, demonstrative Beten.

_______________________________________________________________
 
„Die Kunst weise zu sein ist die Kunst zu wissen, was man übersehen hat.“ (William James)

Klimsch Offline




Beiträge: 1.122

27.10.2012 15:58
#11 RE: Merkt Ihr schon oder spamt Ihr noch immer? antworten

Zitat von Alinardus im Beitrag #6
Auch wenn ich die Serie nie gesehen habe, sehe ich das wie Dr. House.

Z.B. den Spruch hier, bei zitate.net gefunden:

"Wenn man zu Gott spricht, ist man religiös. Wenn Gott mit einem spricht, ist man irre."

Oder:

"Äffchen sieht's und macht's nach. So einfach ist das."
Das trifft meine Meinung, dass Religiosität von den Eltern / Lehrern / Idolen eingetrichtert oder eben vorgemacht wird.
Das Äffchen weiß nicht von alleine, was richtig und was falsch ist.
Und genau das nutzen die Kirchenleute und Islamlehrer aus. Die Kinder sind immer ihr erstes Opfer.
Jesus sagt ja auch "lasset die Kindlein zu mir kommen"...

_______________________________________________________________
 
„Die Kunst weise zu sein ist die Kunst zu wissen, was man übersehen hat.“ (William James)

Klimsch Offline




Beiträge: 1.122

27.10.2012 16:02
#12 RE: Merkt Ihr schon oder spamt Ihr noch immer? antworten

Wo ist das Zitat mit den Schläuchen her?

_______________________________________________________________
 
„Die Kunst weise zu sein ist die Kunst zu wissen, was man übersehen hat.“ (William James)

StillillBill Offline




Beiträge: 220

27.10.2012 16:28
#13 RE: Merkt Ihr schon oder spamt Ihr noch immer? antworten

Von der Geschichte rund um Eben Alexander hatte ich schon vor ca. zwei Wochen gehört.
Hier die Antwort von Sam Harris:
http://www.samharris.org/blog/item/this-must-be-heaven

----------------------------------------------------
„Seit er meinen Bruder kreuzigen ließ, um sich mit mir zu versöhnen,weiß ich, was ich von meinem Vater zu halten habe.“
Theodor Weißenborn

Und Jahwe war mit Juda, so daß er das Bergland eroberte. Die Bewohner der Ebene nämlich vermochte er nicht zu vertreiben, weil sie eiserne Wagen besaßen.
Richter 1:19

Reisender Offline



Beiträge: 4.058

27.10.2012 16:58
#14 RE: Merkt Ihr schon oder spamt Ihr noch immer? antworten

Zitat von StillillBill im Beitrag #13
Von der Geschichte rund um Eben Alexander hatte ich schon vor ca. zwei Wochen gehört.
Hier die Antwort von Sam Harris:
http://www.samharris.org/blog/item/this-must-be-heaven


Ja und nein, Sam Harris kann richtig liegen oder auch nicht.
Ich würde mich hüten, eine so extreme subjektive Erfahrung überhaupt zu
kommentieren. Das könnte ich nur, wenn ich sie selbst gemacht hätte.

StillillBill Offline




Beiträge: 220

27.10.2012 17:00
#15 RE: Merkt Ihr schon oder spamt Ihr noch immer? antworten

Schon mal vom "god helmet" gehört?
http://en.wikipedia.org/wiki/God_helmet

----------------------------------------------------
„Seit er meinen Bruder kreuzigen ließ, um sich mit mir zu versöhnen,weiß ich, was ich von meinem Vater zu halten habe.“
Theodor Weißenborn

Und Jahwe war mit Juda, so daß er das Bergland eroberte. Die Bewohner der Ebene nämlich vermochte er nicht zu vertreiben, weil sie eiserne Wagen besaßen.
Richter 1:19

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 17.311

27.10.2012 17:24
#16 Merkt Ihr schon oder spamt Ihr noch immer? antworten

Ich bitte euch um eins: Nicht so viele Videos reinsetzen! Dann lahmt der Computer!
Deswegen habe ich doch Michaels Wahrheits-Thread geschlossen! Wenn ihr die anderen Threads dafür munter weiter zustopft, muss ich die Videos rausschmeißen! Und ich schmeiße dann ALLE raus!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

StillillBill Offline




Beiträge: 220

27.10.2012 17:29
#17 RE: Merkt Ihr schon oder spamt Ihr noch immer? antworten

Kann man die Einbetten-Funktion nicht austellen, also dass man nur noch Links setzen kann?

----------------------------------------------------
„Seit er meinen Bruder kreuzigen ließ, um sich mit mir zu versöhnen,weiß ich, was ich von meinem Vater zu halten habe.“
Theodor Weißenborn

Und Jahwe war mit Juda, so daß er das Bergland eroberte. Die Bewohner der Ebene nämlich vermochte er nicht zu vertreiben, weil sie eiserne Wagen besaßen.
Richter 1:19

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 17.311

27.10.2012 17:39
#18 Merkt Ihr schon oder spamt Ihr noch immer? antworten

Verlinken, klar! Ohne Einbetten-Funktion!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

27.10.2012 21:19
#19 RE: Merkt Ihr schon oder spamt Ihr noch immer? antworten

Zitat von Reisender
Es gibt hunderte ähnlicher Berichte, pikant ist, daß es einen Neurologen erwischt hat,
der das immer als phantasmen abtat.



Ich will ja nicht sagen, das dieser Dr. nicht qualifiziert wäre, etwas zu dem Thema zu sagen.
Aber es gibt auch Ungläubige, die dann gläubig werden. Oder Priester, die den Glauben verlieren.
Soviel dazu.^-^

Die Schlussfolgerung Nahtoderfahrung = Leben nach dem Tod, oder = Seele
ist dennoch eine aus der Luft gegriffene These, die es zu belegen gilt.

Dafür reicht es mir nicht aus, zu sagen, da ist im Hirn nichts mehr messbar.
Ist die Schlussfolgerung, das es da Aktivitäten gibt, die wir nicht messen können,
weniger sinnvoll als die These einer neben dem Körper existenten Seele?
Sei ehrlich!

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Klimsch Offline




Beiträge: 1.122

28.10.2012 13:15
#20 RE: Merkt Ihr schon oder spamt Ihr noch immer? antworten

Zitat von Gysi im Beitrag #18
Verlinken, klar! Ohne Einbetten-Funktion!

Es gibt Flashblock als Mozilla-Erweiterung.

Das zeigt nur ein "f" als Startsymbol, welches zum Dreieck wird, wenn die Maus drüberwandert.
Erst wenn man das klickt, geht der Film los.

Kann ich nur empfehlen für Computer, die etwas langsamer sind, wie Gysis offenbar.
Mich stört das aufdringliche Gewackel vieler Werbeanimationen, deshalb hab ich mir das geholt.
Spam kann ich nun mal nicht leiden.

_______________________________________________________________
 
„Die Kunst weise zu sein ist die Kunst zu wissen, was man übersehen hat.“ (William James)

Blackysmart Offline




Beiträge: 1.922

29.10.2012 08:50
#21 RE: Merkt Ihr schon oder spamt Ihr noch immer? antworten

Zitat von Gysi
Aber dass die Wahrheit langzeitwirkend in den Mägen der notorischen Wahrheitsverweigerer grummelt, halte ich für wahrscheinlich.



Bei Manden und Michael1 habe ich da Zweifel. Wenn man ein schlüssiges Gegenargument bringt (Tiere haben Moral, mein Beispiel mit Bonobofrau Kuni), wird das vollkommen ignoriert und die These "ohne Religion keine Moral" zwei Beiträge später wieder mit der Begründung vorgebracht, dass alle Pseudoargumente weggewischt worden seien.

Ich bin überzeugt, Michael1 weiß genau was er tut. Er will nicht diskutieren, er will sich selbst seinen Glauben bestätigen. Alles andere ist für ihn bedeutungslos. Über kurz oder lang wird sich keiner mehr mit Michael1 "austauschen" wollen und er wird sich von selbst aus dem Forum verabschieden.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 17.311

29.10.2012 11:19
#22  Merkt Ihr schon oder spamt Ihr noch immer? antworten

Zitat von Blackysmart
Ich bin überzeugt, Michael1 weiß genau was er tut. Er will nicht diskutieren, er will sich selbst seinen Glauben bestätigen. Alles andere ist für ihn bedeutungslos.

Das wird seine Strategie sein. Was aber ist der grundlegende Wille eines Menschen? Das , was er sagt, als Wille kundtut? Jeder will das Richtige tun, jeder will "wahr" sein, jeder! Es gibt so viele hübsche Techniken der Ideologiebestätigung und der Ignoranz. Aber nicht auf Dauer. Die Ignoranz kann dich dein Leben lang im Griff haben. Aber nicht auch alle Generationen danach! Irgendwann ist der Stein rundgewaschen...

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Klimsch Offline




Beiträge: 1.122

29.10.2012 11:41
#23 RE: Merkt Ihr schon oder spamt Ihr noch immer? antworten

Zitat von Blackysmart im Beitrag #21
Bei Manden und Michael1 habe ich da Zweifel. Wenn man ein schlüssiges Gegenargument bringt (Tiere haben Moral, mein Beispiel mit Bonobofrau Kuni), wird das vollkommen ignoriert und die These "ohne Religion keine Moral" zwei Beiträge später wieder mit der Begründung vorgebracht, dass alle Pseudoargumente weggewischt worden seien.

Ich bin überzeugt, Michael1 weiß genau was er tut. Er will nicht diskutieren, er will sich selbst seinen Glauben bestätigen. Alles andere ist für ihn bedeutungslos. Über kurz oder lang wird sich keiner mehr mit Michael1 "austauschen" wollen und er wird sich von selbst aus dem Forum verabschieden.

Austausch ist mit Michael1 generell nicht möglich. Ich betrachte seine Ergüsse als "religiösen Spam".

Ein Spamer sieht generell nicht ein, dass er was Unrechtes tut, dass er den Mitmenschen nur auf den Sack geht.
Er tut es solange weiter, bis man ihn daran hindert.
Z.B. durch Einbau eines Spamfilters.

_______________________________________________________________
 
„Die Kunst weise zu sein ist die Kunst zu wissen, was man übersehen hat.“ (William James)

Reisender Offline



Beiträge: 4.058

29.10.2012 15:27
#24 RE: Merkt Ihr schon oder spamt Ihr noch immer? antworten

Zitat von Klimsch im Beitrag #23
Zitat von Blackysmart im Beitrag #21
Bei Manden und Michael1 habe ich da Zweifel. Wenn man ein schlüssiges Gegenargument bringt (Tiere haben Moral, mein Beispiel mit Bonobofrau Kuni), wird das vollkommen ignoriert und die These "ohne Religion keine Moral" zwei Beiträge später wieder mit der Begründung vorgebracht, dass alle Pseudoargumente weggewischt worden seien.

Ich bin überzeugt, Michael1 weiß genau was er tut. Er will nicht diskutieren, er will sich selbst seinen Glauben bestätigen. Alles andere ist für ihn bedeutungslos. Über kurz oder lang wird sich keiner mehr mit Michael1 "austauschen" wollen und er wird sich von selbst aus dem Forum verabschieden.

Austausch ist mit Michael1 generell nicht möglich. Ich betrachte seine Ergüsse als "religiösen Spam".

Ein Spamer sieht generell nicht ein, dass er was Unrechtes tut, dass er den Mitmenschen nur auf den Sack geht.
Er tut es solange weiter, bis man ihn daran hindert.
Z.B. durch Einbau eines Spamfilters.

Wie stellst du Dir eine Diskussion mit einem Bibeltreuen Christen, mit einem ideologischen
Gegner sozusagen, eigentlich vor?
Michael vertritt sein Weltbild aggressiv, genau wie ihr Atheisten das tut.Er
hält euch einen Spiegel vor, und was ihr da seht, empört Euch aufs äußerste.
Er argumentiert besser als Ihr und bringt für sein Weltbild eine Fülle von Indizien,
die es stützen sollen.
Was erwartet ihr eigentlich bei Euren dürren Argumenten.

Blackysmart Offline




Beiträge: 1.922

29.10.2012 16:04
#25 RE: Merkt Ihr schon oder spamt Ihr noch immer? antworten

Zitat von Reisender im Beitrag #24
Er argumentiert besser als Ihr und bringt für sein Weltbild eine Fülle von Indizien, die es stützen sollen. Was erwartet ihr eigentlich bei Euren dürren Argumenten.


Soso, Fülle von Indizien. Was bringt er denn vor ausser der Bibel? Wenn er sagt, dass die Schöpfungsgeschichte mit Adam und Eva in der Bibel der Wahrheit entspricht, sind das bessere Argumente als die "out of africa" Theorie der aktuellen Wissenschaft? Wenn ich das "dürre" Argument der zur Gentechnik zeitlich passenden Fossilienfunde menschlicher Vorfahren bringe, ist natürlich Michaels biblisches Argument, Gott hat Adam aus Lehm und Eva aus Adams Rippe erschaffen, ein viel glaubhafteres Indiz. So glaubhaft, dass meine Argumente nicht mal eines Kommentares des heiligen Michaels wert sind.

Ich hatte Dich bisher immer ernst genommen, aber da habe ich mich wohl getäuscht...

Seiten 1 | 2
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor