Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 2.236 mal aufgerufen
 Islamismus/Islam
Seiten 1 | 2
the swot ( Gast )
Beiträge:

18.04.2006 19:34
#26 RE: Unwahrheiten in den Medien antworten

Moslems verteidigen sich immer mit der gleichen Masche. Im Koran steht eindeutig "Du darfst Frauen schlagen" und wenn Moslems drauf angesprochen werden kommen billige Ausreden von wegen "der Islam ist ja so weltoffen".....Und dann werden unschuldige Menschen von euch in die Luft gesprengt.....(grade aktuell Tel Aviv)
__________________________________________________
Bald mach ich Alija^^

freily ( Gast )
Beiträge:

18.04.2006 19:44
#27 RE: Unwahrheiten in den Medien antworten

@ the swot, um die Moslems richtig zu verstehen, darfst nicht den Koran oder die Bibel lesen, da mußt Du das Märchenbuch von Hauff lesen, - heißt "Tausend und eine Nacht".

Navigator Offline



Beiträge: 247

18.04.2006 20:56
#28 RE: Unwahrheiten in den Medien antworten

Wie unser Prophet schon sagte, wird die Sonne vom Westen her aufgehen...

Das was in israel passiert ist sehr tragisch, die Menschen dort sehen es als Dschihad weil ihr die invasoren seit die mit Hubschrabern auf Holzhütten schiessen...Den Wahlsieg der Hammas nicht anerkennen und deswegen Gelder verweigern usw. sie verteidigen sich dann mit solchen Aktionen, eins kannst du mir glauben, kein Jude würde sich in die Luft sprengen, weil ihr zu sehr an diesem Leben haengt es sogar liebt mehr als alles andere. Niemand muss sich vor euch rechtfertigen und wen sich die Selbstmordattentaeter rechtfertigen müssen vor Gott werden sie schon die richten Wörter finden, den nur Gott bestimmt wem verziehen wird und wem nicht. Gepriesen sei unser Schöpfer.

Aber eins muss ich euch lassen, mit eurer neuen Politik seit ihr auf einem besseren Weg, den wen ihr keine Vergeltungangriffe mehr startet, werden sie sich auch bald nicht mehr in die Luft sprengen. Endlich ist mal ein schlauer Jude an der Macht und nicht so ein Blutsauger wie Sharon.

Navigator Offline



Beiträge: 247

18.04.2006 20:58
#29 RE: Unwahrheiten in den Medien antworten

In Antwort auf:
@ the swot, um die Moslems richtig zu verstehen, darfst nicht den Koran oder die Bibel lesen, da mußt Du das Märchenbuch von Hauff lesen, - heißt "Tausend und eine Nacht".

Hauptsache wieder Müll erzaehlt um deinen Postrating zu steigern. Peace

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

18.04.2006 21:13
#30 RE: Unwahrheiten in den Medien antworten

In Antwort auf:
@ the swot, um die Moslems richtig zu verstehen, darfst nicht den Koran oder die Bibel lesen, da mußt Du das Märchenbuch von Hauff lesen, - heißt "Tausend und eine Nacht".

Sagt einer der sich auskennt mit Märchenbüchern.

Der liest sogar selbstgedrehte...

atz


Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor