Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um Samuel Paty


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 431 mal aufgerufen
 Christentum
badhofer Offline




Beiträge: 60

07.07.2013 08:43
Wo horcht man am besten Kinder für Missbrauch aus? Antworten

.
...............................................................
.
Als wir Kinder waren, wurde uns gelehrt:
Du sollst nicht lügen!
Jetzt sind wir groß geworden, jetzt fragen wir:
Was ist die Wahrheit?
die internetgeneration

Geodei ( gelöscht )
Beiträge:

07.07.2013 20:36
#2 RE: Wo horcht man am besten Kinder für Missbrauch aus? Antworten

Die Geschichte ist ganz einfach.

Auf der Skala, die Gut und Böse von einander unterscheidet, sind immer die die Besten, die sich selber in die Pfanne und auf den Teller legen.

Du sollst auch deine andere Wange hinhalten wenn sie Dir Dein Land, Deine Lebensgrundlage, Dein Existenzrecht weg nehmen.

Zuerst schicken die Christen, Muslime und wie sie sonst noch heißen, ihre Missionare zu den Völker, welche sich unterwerfen und die ihre Selbstständigkeit und ihr Existenzrecht den Auserwählten der monotheistischen Gottsvorstellung abtreten sollen. Man verkündet ihnen zuerst die einzige Wahrheit, die von da ab, wenn nicht angenommen und umgesetzt, zu ewiger Verdammnis
in Höllenqualen führt...

Man hat dann natürlich auch immer eine letzte Chance .. Bereuen, Bereuen, Bereuen...

Jasnina Offline



Beiträge: 5

10.07.2013 07:08
#3 RE: Wo horcht man am besten Kinder für Missbrauch aus? Antworten

Das Christentum ist eine Religion des Leidens, eigentlich traurig weil alles aufs ewige Leben ausgerichtet ist. Motto: Stirb im Leben - leb in der Ewigkeit (wenn es die denn gibt...)

Eigentlich eine sehr grausame Religion.

Geodei ( gelöscht )
Beiträge:

10.07.2013 13:55
#4 RE: Wo horcht man am besten Kinder für Missbrauch aus? Antworten

Die Christen selber leiden viel weniger als die die sie missionieren.

Blume74 Offline




Beiträge: 9

10.07.2013 17:37
#5 RE: Wo horcht man am besten Kinder für Missbrauch aus? Antworten

also ich bin ja hier nur selten aber hierzu muss ich mal was schreiben....seine Reliogion sucht man sich ja in der Regel selbst aus oder zumindest entscheidet man sich in der, in der man aufgewachsen ist, feszuhalten. Christen, die in ihrer Religion leidern, tun das aus freier entscheidung, ich habe auch lange in christlichen traditionen gelebt und auch wenn cih heute nciht alles gut heiße so gab es dennoch dort leidende christen aber auch solche, die sich des lebens heir auf der erde gefreut haben...

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz