Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!" - "Je suis Berlin!"


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 304 Antworten
und wurde 25.727 mal aufgerufen
 Islam
Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 15.781

18.09.2010 20:26
#301 wird in der bibel mohammed erwehnt??? antworten

Zitat von nfm
Wegen deines binären Denkens hast du aus meinen Beiträgen Interpretiert, dass ich Muslim bin, obwohl ich es nicht geschrieben habe.

Und? Bist du Muslim oder nicht? Was denn? Eine kurze Positionierung würde mir helfen, mich orientieren und richtiger antworten zu können.
Was heißt denn, ich denke "binär"? Dass ich dialektisch denke? Oder nur zweidimensional? Also zu platt.

Zitat
Lies diesmal meine Beiträge IN den Zeilen und nicht dazwischen. Das erspart dir das Zusammenreimen von Phantasien.

DAS war dein Ausgangssatz: =>

Zitat
Ihr sollt das Bärenfell erst dann verkaufen, wenn ihr den Bären erlegt habt.

Was heißt das denn? Musste ich doch mit eigener Phantasie erschließen. Und was passiert? Natürlich erschließe ich - ätsch! - falsch...
Dann habe doch bitte die Gnade, mir zu sagen, was du wirklich mit diesem Tiefsinns-Satz gemeint hast... Mach doch das Verstehen zwischen uns nicht so schwer. Oder ist das so gewollt? Taktik, Strategie?

_____________________________________________
Reden ist Silber, Schweigen ist Blech! (gz)

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

19.09.2010 22:20
#302 RE: wird in der bibel mohammed erwehnt??? antworten

Wo soll denn die besagte Erwähnung von Mohammed in der bibel stehen?
Was wird da genau erwähnt?
einleuchtend währe z.b folgendes?
Es wird einer kommen der Sex mit Kindern hat und seine Feinde Massakriert...
Dann würde ich sage.. in der Tat, da hat einer Mohammed angekündigt

Glaube ist Aberglaube

Al-Haitam ( gelöscht )
Beiträge:

20.09.2010 20:28
#303 RE: wird in der bibel mohammed erwehnt??? antworten

Zitat von kadesch
Wo soll denn die besagte Erwähnung von Mohammed in der bibel stehen?
Was wird da genau erwähnt?
einleuchtend währe z.b folgendes?
Es wird einer kommen der Sex mit Kindern hat und seine Feinde Massakriert...
Dann würde ich sage.. in der Tat, da hat einer Mohammed angekündigt

So lügst du wie der Teufel, der ein Lügner und Mörder von Anfang an ist.

Eulenspiegel Offline

Atheist

Beiträge: 1.634

20.09.2010 20:57
#304 RE: wird in der bibel mohammed erwehnt??? antworten

Zitat von Al-Haitam

Zitat von kadesch
Wo soll denn die besagte Erwähnung von Mohammed in der bibel stehen?
Was wird da genau erwähnt?
einleuchtend währe z.b folgendes?
Es wird einer kommen der Sex mit Kindern hat und seine Feinde Massakriert...
Dann würde ich sage.. in der Tat, da hat einer Mohammed angekündigt

So lügst du wie der Teufel, der ein Lügner und Mörder von Anfang an ist.



Was genau ist denn daran gelogen?

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

28.09.2010 13:25
#305 RE: wird in der bibel mohammed erwehnt??? antworten

ganz genau....

Aber das ist sicher nur eine Fehlinterpretation
dass Mohammed Sex mit Kindern hatte, oder dass er seine Feinde Massakrieren liess?

Sicher die Gute Aischa war mit ihren 9 Jahren schon erwachsen
und die Morde und Massaker an den Feinden waren mit Sicherheit Notwendig, schliesslich
wollten die ja den Islam nicht annehmen.
Da muss man doch ein Exempel veranstalten.

Gut man muss jetzt an dieser Stelle sagen dass massaker auch von den christen verübt wurden,
aber die handeln da völlig im Gegensatz zum neuen Testament und gegen das Gebot der Feindesliebe.

Der Islam wurde mit Feuer und Schwert gegründet und wird auch irgend wann daran zugrunde gehen.

Glaube ist Aberglaube

Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor