Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Seit dem 16. März '21 ist dieses Forum deaktiviert! Ich danke allen bis dato aktiven Mitgliedern und Exmitgliedern für ihre teilweise sehr guten Beiträge und Dialoge, mit denen sie zu dem Erfolg der 16-jährigen Existenz dieses Forums beigetragen haben!

Aber ab nun gibt es dafür ein neues Forum, das WRITERS-CORNER-Politik-Forum, in das ich alle Interessierten herzlich einlade! Link siehe unten.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 770 mal aufgerufen
Umfrage: Wer kennt auch solche Protestanten?
Bisher wurden 2 Stimmen zur Umfrage "Wer kennt auch solche Protestanten?" abgegeben.
 AntwortenAbgegebene StimmenGrafische Auswertung
1. ich kenne solche strengen Protestanten auch 2
100%
2. ich kenne nur nette liberale Protestanten 0
0%
3. ich kenne gar keine Protestanten 0
0%
Sie haben nicht die benötigten Rechte um an der Umfrage teilzunehmen.
2 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.
 Christentum
Dunkeld Offline



Beiträge: 154

10.11.2013 04:00
Strenge Protestanten! Antworten

Aus gegebenem Anlass dieses Gedicht:

..................................................................



Strenge Protestanten!

Gar manche Protestanten
die sind schon strenge Tanten.

Sie drohen mit den Pfoten:
"Der Hergott hat's verboten!"

Und sagen den Katholen:
"Euch wird der Teufel holen!"

--------------------


Wer kennt auch solche strengen Protestanten?

.........................................................................................


Und - ihr erkennt die Anleihe beim "Struwwelpeter"?

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.177

10.11.2013 08:28
#2 Strenge Protestanten! Antworten

Ich kann an der Abstimmung nicht teilnehmen. Ich kenne Protestanten, natürlich. Ich kenne einen, der zu den Zeugen Jehovas gegangen ist. Die meisten scheinen nicht über das Thema Gott und Religion reden zu wollen. Man schaut nicht in die Sonne... Es gibt Protestanten, die schwer im Zweifel am Wackeln sind. Auch welche, die in Richtung Katholizismus wackeln. Eine Sympathie für den Buddhismus ist weitgehend zu bemerken. Sehr viele sind ihrem eigenen Laden gram - potenzielle Neu-Sektenanhänger oder so was. Der "Markt" ist da. Da kann ich bei den Antwortmöglichkeiten keine Antwort geben.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Dunkeld Offline



Beiträge: 154

10.11.2013 16:37
#3 RE: Strenge Protestanten! Antworten

Ich kenne sowohl solche - wie auch andere.

Und da ich nun mal auch solche kenne, habe ich auch dafür geklickt.

Reisender Offline



Beiträge: 4.117

10.11.2013 17:13
#4 RE: Strenge Protestanten! Antworten

Ich kenne weder die einen noch die anderen,
bin aber dafür, weil es schon genug gibt, die dagegen sind.

Reisender Offline



Beiträge: 4.117

10.11.2013 17:16
#5 RE: Strenge Protestanten! Antworten

Zitat von Reisender im Beitrag #4
Ich kenne weder die einen noch die anderen,
bin aber dafür, weil es schon genug gibt, die dagegen sind.


Die Protestanten, die Strengen,
Vaginal wohl eher die Engen,
kann von mir aus der Teufel holen,
samt den Katholen.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.177

11.11.2013 08:30
#6 Strenge Protestanten! Antworten

Zitat von Dunkeld
Und - ihr erkennt die Anleihe beim "Struwwelpeter"?

Das Gedicht? Nee, kenne ich nicht.

Ich kenne dafür meins:

Du, Moslem, Jude, Christ,
ihr alle redet Mist,
den allergrößten Scheiß
im ganzen Erdenkreis!

Sorry. Passte so schön...

Aber ich kenne das von den K-Gruppen, dass die, die sich am meisten bekämpfen, ideologisch am nächsten sind... (hier: Evangelen, Katholiken)

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Dunkeld Offline



Beiträge: 154

12.11.2013 07:41
#7 RE: Strenge Protestanten! Antworten

Nun mal zum Struwwelpeter:

Zitat

Doch Minz und Maunz, die Katzen,
Erheben ihre Tatzen.
Sie drohen mit den Pfoten:
"Die Mutter hat's verboten!"



Daraus könnte ich machen:

Und Cal und Vin, die Fratzen,
erheben ihre Tatzen.

Sie drohen mit den Pfoten:
"Der Hergott hat's verboten!

An NICHTS sollst du dich freuen!
Und Freude soll dich reuen!"

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.177

12.11.2013 08:39
#8 Strenge Protestanten! Antworten

Na, dann hast du ja etwas, was du Gott höherstellst: die Freude! Das ist voll Epikur.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Dunkeld Offline



Beiträge: 154

12.11.2013 11:16
#9 RE: Strenge Protestanten! Antworten

Epikur ist doch voll OK!

Ich esse und trinke auch gerne.

Drum mag ich den Calvin nicht, der in Schottland damals alles verboten hat, was Freude macht.

Die Katzen Cal & Vin sollen eine Anspielung auf diesen Calvin sein - wie man hoffentlich merkt.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.177

12.11.2013 12:26
#10 Strenge Protestanten! Antworten

Und was findest du am Katholizismus so gut? Tebarth-van Elst, den Genießer?

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Dunkeld Offline



Beiträge: 154

16.11.2013 06:10
#11 RE: Strenge Protestanten! Antworten

Zitat
Und was findest du am Katholizismus so gut?




Einiges.

Aber ich spare mir die Aufzählung.

Denn ich glaube nicht, dass du auch nur einen einzigen Punkt davon verstehen würdest.

--------------------

Es ist auch nicht das Thema.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.177

16.11.2013 08:15
#12 Strenge Protestanten! Antworten

Zitat von Dunkeld
Denn ich glaube nicht, dass du auch nur einen einzigen Punkt davon verstehen würdest.

Und woran liegt's? An meiner Dummheit? An fehlendem Gefühl, an fehlender spiritueller Tiefe? Oder ist es nicht doch so, dass du es nicht erklären kannst. Oder dir selber nicht erklären willst. Weil das Feuer der Wahrheit zu schmerzhaft brennt. Mensch, Dunkeld, das hier ist ein Diskussionsforum! Da kann man sich durchaus um Argumente bemühen...

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Reisender Offline



Beiträge: 4.117

17.11.2013 11:09
#13 RE: Strenge Protestanten! Antworten

Zitat von Gysi im Beitrag #10
Und was findest du am Katholizismus so gut? Tebarth-van Elst, den Genießer?


Auch wenn die angeblich 15.000 € teure Badewanne immer wieder in den Medien erwähnt wird, wird sie nicht realistischer. Es dreht sich um die Kosten des Badezimmers, die in einem Einfamilienhaus heute ähnlich ausfallen wie in van elsts drei-Zimmer Wohnung.

Die Grundfrage ist die, warum der neue 40-Millionen-Bau des Bischofssitzes in Stuttgart-Rottenburg von Bischof Fürst nie thematisiert wurde im Gegensatz zu Limburg.

Man sieht, es geht nur um die Person von Bischof Tebartz-van Elst und seine theologische Grundauffassung.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.177

17.11.2013 16:08
#14 Strenge Protestanten! Antworten

Zitat von Reisender
Man sieht, es geht nur um die Person von Bischof Tebartz-van Elst und seine theologische Grundauffassung.

Und die ist: ...? Prassen und bescheißen.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Reisender Offline



Beiträge: 4.117

18.11.2013 13:53
#15 RE: Strenge Protestanten! Antworten

Zitat von Gysi im Beitrag #14

Zitat von Reisender
Man sieht, es geht nur um die Person von Bischof Tebartz-van Elst und seine theologische Grundauffassung.
Und die ist: ...? Prassen und bescheißen.



Manche Leute glauben an Gott,
andere an die Qualitätsmedien.
Jeder eben wie er mag.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.177

18.11.2013 16:21
#16 Strenge Protestanten! Antworten

Zitat von Reisender
Manche Leute glauben an Gott, andere an die Qualitätsmedien. Jeder eben wie er mag.

Wer glaubt schon an die Gottleitung eines Prassers und Bescheißers? Die Limburger Katholiken jedenfalls nicht, die wollen TvE nicht mehr. Nur Reisender findet ihn noch toll.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Dunkeld Offline



Beiträge: 154

07.01.2015 02:50
#17 RE: Strenge Protestanten! Antworten

*mal nachgefragt*

Wer kennt jene strengen Protestanten, die ich meine?

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.177

07.01.2015 09:18
#18 Strenge Protestanten! Antworten

Jetzt hab ich doch "Ja" gedrückt! Ich dachte an Margot Käßmann. Und an den Huber in Diskussion mit Michael Schmidt-Salomon. Huber im braven Schulterschluss mit Aiman A. Mazyek (Zentralrat der Muslime). Beide Evangelen sind mir arrogant und unsympathisch. Käßmann hat in der Bevölkerung hohe Sympathiewerte. Bei mir nicht.

Ich denke an Martin Luther. Er rebellierte gegen die Katholen. Aber die Rebellion Thomas Münzers verdammte er als "teuflisch". Rebellion war nur in Ordnung, wenn sie von ihm selber kam. Und dann sein Judenhass - mein lieber Herr Gesangsverein...

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Glaubensqualle ( gelöscht )
Beiträge:

07.01.2015 09:29
#19 RE: Strenge Protestanten! Antworten

Zitat von Gysi im Beitrag #16
Nur Reisender findet ihn noch toll.
... ich auch ... ich liebe ihn sogar ... ... hat er doch unheimlich viel für eine schöne Architektur getan ...

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.177

07.01.2015 09:37
#20 Strenge Protestanten! Antworten

Was macht Tebartz eigentlich jetzt? Kann man einen Bischof degradieren?

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Dunkeld Offline



Beiträge: 154

11.01.2015 23:40
#21 RE: Strenge Protestanten! Antworten

Tebartz ist nun wohl irgendwo in einem bayrischen Kloster.

Aber er ist ja keiner der strengen Protestanten, um die es hier geht!

Glaubensqualle ( gelöscht )
Beiträge:

12.01.2015 00:04
#22 RE: Strenge Protestanten! Antworten

.................

Glaubensqualle ( gelöscht )
Beiträge:

12.01.2015 00:56
#23 RE: Strenge Protestanten! Antworten

Zitat von Dunkeld im Beitrag #21
Tebartz ist nun wohl irgendwo in einem bayrischen Kloster.
.. leider , leider , leider . ich hätte ihm sein wunderschönes neues Zuhause so sehr gegönnt , es wäre ein so schöner Altersruhesitz für ihn gewesen ...

Dunkeld Offline



Beiträge: 154

26.01.2020 14:13
#24 RE: Strenge Protestanten! Antworten

Eben habe ich mein Gedicht wiedergefunden!

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

Neues Forum => Writers Corner Politik-Forum