Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 442 mal aufgerufen
 Islam
Tyrion Lannister Offline



Beiträge: 38

25.02.2014 20:33
PAX ISLAMICA Antworten

Ich weis jetzt welchen Fehler ich gemacht habe.
Als die Pax Romana endete war die Folge Krieg.
Eine Woche nach dem Abzug der Sowjetunion aus Afghanistan wurde Kabul mit Raketen beschossen.

Ich denke, der Grund warum im Islam nicht die Möglichkeit besteht dass ein Mädchen den Vergewaltiger heiraten kann liegt daran, dass das Mädchen zu schwach war den Mann abzuwehren. Es war von Gott wohl GEWOLLT, dass nur diejenigen konvertieren, die denken, dass ER militärische Siege schenkt. Mohammed war nicht so dumm wie Hitler zu denken dass nur die Besten EINER Rasse ausreichen für die perfekten Krieger. Darum auch kein Alkohol.

Ich bin kein Moslem und werde es wohl nie sein. Selbst wenn ich den Koran auswendig lernte, wäre ich immer noch körperlich und geistig nicht in der Lage am Dschihad teilzunehmen.

Möge einer von euch die Kämpfe von Gibraltar bis Pakistan und im Inneren Afrikas beenden.
Ich bin nicht der Mahdi und werde nie die Autorität haben um Israel gegen Tribut unter den Schutz des Islam zu stellen.

Eine militärische und wirtschaftliche Hegemonie eines WIRKLICH am Koran orientierten Islam in den oben genannten Gebieten würde heute kaum mehr auf den Widerstand der anderen Supermächte treffen. Schließlich würde der Ölpreis sinken.

Solange es keine POLITISCHE Dominanz wäre, könnten sogar die Schwulen in Uganda davon profitieren. Denn der Koran sagt zwar einiges über Homo Sexualität. Doch was die Bibel darüber sagt steht alles im Buch Numeri oder Leviticus.
Für Christen gelten jedoch nur die 10 Gebote.

Auch Religionen haben, ebenso wie alle Geschöpfe Gottes eine Aufgabe. Und da dieser Beitrag harter Tobak ist hier ein kleiner Witz: Die Moslems sind die Klingonen unter den Religionen.

Ich habe ja schon den Begriff "Mohammedanisches Kriegsrecht" verwendet. Wieviele seiner Frauen waren WITWEN?

Die Welt die ich beschreibe wäre sicher kein Paradies. Aber sie wäre sicherer als die heutige.

Was meine Ansichten über die Raumfahrt angeht: Ich würde fast wetten, dass der Kaaba-Meteorit vom Mars stammt. Und der Aufstieg Hitlers wäre ohne den GESAMTGESELLSCHAFTLICHEN ANTISEMITISMUS nicht möglich gewesen. Und hat einer von euch eine Ahnung, wie die Welt aussähe, wäre die erste Atombombe statt von durch Not verbündeten Kapitalisten und Kommunisten auf ein faschistisches Land abgeworfen worden sondern in einem DIREKTEN Konflikt zwischen den beiden Systemen?

Die Aufgabe des Judentums ist damit auch klar.

Dies wird mein letzter Post in diesem Forum sein.

Wie zum Teufel konnte das passieren? Ich wollte eigentlich nur eine Säufersekte gründen die einen Nilpferd Götzen anbetet.

Die Wahrheit »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor