Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.248 Antworten
und wurde 39.309 mal aufgerufen
 Atheismus/Agnostizismus
Seiten 1 | ... 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | ... 50
Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

22.03.2015 18:35
#751 RE: Atheismus ist die einzig vernünftige Alternative zum christlichen und islamischen und jüdischen Aberglauben antworten

Schon die Struktur von Materie ist Information und somit ist Information auch schon eine Grundbedingung unseres Universums und deren Materie.
Information bestimmt die Eigenschaften und das Verhalten von Materie und kann durch thermodynamische Vorgänge variiert und gleichzeitig kumuliert werden.
Evolution ist ein schönes Beispiel hierzu.
Information hat erst einmal überhaupt nichts mit Geist zu tun, von Geist kann man nur in höheren Entwicklungsstufen von Gehirnen sprechen, welche eine bewusste Verarbeitung von Informationen zulassen.
Evolution ist kein geistiger, sondern ein rein physikalischer Vorgang im Rahmen eines thermodynamischen Geschehens und hat erst das hervorgebracht, was wir als Geist bezeichnen können.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Reklov Offline




Beiträge: 4.935

22.03.2015 18:40
#752 RE: Atheismus ist die einzig vernünftige Alternative zum christlichen und islamischen und jüdischen Aberglauben antworten

Zitat
Stimmt doch gar nicht! Auch Soziologie und Psychologie sind Wissenschaften, wenn auch Geisteswissenschaften. Sie erkennen aber die Basis der Natur, der Biologie und der Materie, für das Sein der Kultur, des Geistes und der Gefühle, an. Im Rahmen unseres universalen Geschehens.

@Gysi,
Du sagst es! Es sind Geisteswissenschaften. Diese Trennung zu den Naturwissenschaften hat der menschliche Geist ja nicht ohne Grund vollzogen! - Geist ist das im Denken, Fühlen, Tun zusammenhaltende Ganze! Er ist gegenwärtig als Führung, wirksam als Gliederung, Maß und Grenzsetzung!
Die Basis aller materiellen Erscheinungen ist aber (nicht nur meiner Meinung nach!) stets das Geistige! - Das Gehirn könnte man z.B. als einen "Statthalter" des Geistes bezeichnen - und - wer weiß, ob es zwischen den kleinsten, subatomaren Teilchen der Materie nicht eine Art "Brücke" zum rein Geistigen gibt? - Manche behaupten ja auch, Materie sei lediglich materialisierter Geist, der eben grobstofflicher "schwingt".

Du schreibst auf Deiner Internet-Seite:
>> Gemäß unserer schmalen Produktionserfahrung mussten wir ein sehr große Überlegenheit des Schöpfers zu seinen Produkten annehmen. So wie wir uns dem Faustkeil unendlich an Intelligenz und Formfähigkeit überlegen waren, so musste auch unser Schöpfer uns Menschen an Intelligenz und Allmacht überlegen sein! << (Es sind hier, wenn ich das hilfreich anmerken darf, 2 Grammatikfehler eingebaut worden!)
Frage: Meinst Du mit der Überlegenheit zu einem Faustkeil eine heutige CNC-Maschine oder die Überlegenheit eines Höhlenmenschen zu seinem Faustkeil? Wenn es letzteres ist, so scheint mir ein Überlegenheitsgefühl eines lebenden und denkenden Menschen zu einem leblosen Faustkeil nicht so recht als nachvollziehbares Beispiel zu taugen!??

Dazu schrieb ein Naturwissenschaftler, dass der Mensch mit seiner ganzen heutigen Technik und seinem angereicherten Wissen nicht mal in der Lage ist, eine "einfache" Stubenfliege nachzubauen! Sieht man sich aber allein deren feines Facetten-Auge an, so weiß man, was ein biologisches high-tech-Produkt ist und wie grob unsere Mikrochips dagegen sind!

Ein Flugzeugkonstrukteur wies darauf hin, dass die Form eines Hubschraubers genau dem einer Libelle nachgebaut wurde, weil für diese Art Flugkörper (z.B. dem Stehen in der Luft!) die idealen Proportionen von der "Natur" bereits perfekt vorgegeben waren. -

Der sehr hohe Fernsehturm von Stuttgart wurde z.B. seinerzeit dem flexiblen Grashalm technisch nachempfunden, da er den starken Winden keinesfalls vollkommen starr begegnen durfte, sondern Schwankungen nach allen Seiten aushalten musste. Man nahm hierzu mikroskopische Bilder vom Aufbau eines Grashalmes als Vorbild für die geniale Baukonstruktion. -

Flugzeugformen wurden der Vogelform und U-Boote der Form eines Walfisches nachempfunden. (Viele Beispiele wären hierzu noch möglich!)
Es wurde also stets "abgeschaut", was die Natur uns als perfekte Bauform bereits vorgegeben hatte!
Man könnte hierzu also sagen: Geist erkennt höheren Geist!

Das Thema des Geistig-Seelischen im Menschen will ich aber hier nicht eröffnen, denn das würde ein großes extra Kapitel beanspruchen!
Gruß von Reklov

Reklov Offline




Beiträge: 4.935

22.03.2015 18:48
#753 RE: Atheismus ist die einzig vernünftige Alternative zum christlichen und islamischen und jüdischen Aberglauben antworten

Zitat
Evolution ist kein geistiger, sondern ein rein physikalischer Vorgang im Rahmen eines thermodynamischen Geschehens und hat erst das hervorgebracht, was wir als Geist bezeichnen können.

@@ukrez,
das ist schon richtig, nur der "Masterplan", dass überhaupt eine Evolution so stattfinden kann, ist, nicht nur meiner Meinung nach, zunächst mal als Konzept eines Geistes aufzufassen.
Du darfst hierbei ruhig auf der beobachtbaren menschlichen Ebene bleiben und wirst schon an Dir bemerken, dass Du keine große Sache angehst, ohne sie vorher zunächst mal rein geistig zu durchdenken (anzudenken!)
Unter den Wissenschaftlern ist man sich einig: Information ist stets geistiger Natur. Also: Keine Information ohne geistigen Hintergrund! - Auf unsere Ebene gezogen: Kein Programm ohne Programmierer!
Gruß von Reklov

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 17.241

22.03.2015 18:56
#754  Atheismus ist die einzig vernünftige Alternative zum christlichen und islamischen und jüdischen Aberglauben antworten

Zitat von Reklov
Du sagst es! Es sind Geisteswissenschaften. Diese Trennung zu den Naturwissenschaften hat der menschliche Geist ja nicht ohne Grund vollzogen! - Geist ist das im Denken, Fühlen, Tun zusammenhaltende Ganze! Er ist gegenwärtig als Führung, wirksam als Gliederung, Maß und Grenzsetzung!

Na, das hatten wir doch schon mal. Beinahe alle Geisteswissenschaftler akzeptieren Natur und Materie als Grundlage unserer universellen Existenz! Du kannst doch die Psychologen und Soziologen nicht in dein Boot ziehen! Die Ökonomen sind auch "Geistes"wissenschaftler; ich bin ja Ökonom. Ich kann mich an Beispiele erinnern, die Lukrez und Blackysmart hier reinbrachten. Überzeugender geht's nicht mehr. Und mehr will ich in deine Richtung dazu auch nicht mehr sagen.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

22.03.2015 19:06
#755 RE: Atheismus ist die einzig vernünftige Alternative zum christlichen und islamischen und jüdischen Aberglauben antworten

Zitat
Unter den Wissenschaftlern ist man sich einig: Information ist stets geistiger Natur. Also: Keine Information ohne geistigen Hintergrund! - Auf unsere Ebene gezogen: Kein Programm ohne Programmierer!


Information ist eine Eigenschaft von Energie oder Materie!
Also keine Information OHNE Energie und Materie.
Materie und Energie wechselwirken in thermodynamischen Prozessen und dabei wirkt durchaus kein höheres Geisteswesen.
Vorgegebene Informationen werden lediglich in einem rein physikalischen Vorgang umgruppiert.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Athon Offline




Beiträge: 2.208

22.03.2015 19:08
#756 RE: Atheismus ist die einzig vernünftige Alternative zum christlichen und islamischen und jüdischen Aberglauben antworten

zu #750

@Tutti

Zitat
Dein Ich-Bewusstsein hat erkannt, dass das Dir bekannte Buchstaben sind. Aber dass konntest Du nur deshalb erkennen, weil Du über die rein geistigen Vereinbarungen Bescheid weißt, die über diese Buchstaben und auch über die Wörter getroffen wurden, die von diesen Buchstaben gebildet wurden.


Richtig, Tutti. Ich weiß über diese "geistigen Vereinbarungen" aber nur Bescheid, weil es die Evolution so hervorgebracht und Herr Müller, mein Grundschullehrer, mir entsprechende Kenntnisse vermittelt hat. Ein Elefant hat solche Kenntnisse nicht. Er verfügt aber trotzdem über die "Informationen", die ihn zum Fressen von Pflanzen und zum Wasser trinken veranlassen, wenn er überleben will. Auch eine Folge evolutionärer Entwicklung.

----------------------------------------------------
Nicht Gott schuf den Menschen, der Mensch schuf Gott! Und hat bis heute daran zu schaffen...

Tutti ( gelöscht )
Beiträge:

22.03.2015 19:48
#757 RE: Atheismus ist die einzig vernünftige Alternative zum christlichen und islamischen und jüdischen Aberglauben antworten

Zitat von Athon im Beitrag #756
zu #750

@Tutti

Zitat
Dein Ich-Bewusstsein hat erkannt, dass das Dir bekannte Buchstaben sind. Aber dass konntest Du nur deshalb erkennen, weil Du über die rein geistigen Vereinbarungen Bescheid weißt, die über diese Buchstaben und auch über die Wörter getroffen wurden, die von diesen Buchstaben gebildet wurden.

Richtig, Tutti. Ich weiß über diese "geistigen Vereinbarungen" aber nur Bescheid, weil es die Evolution so hervorgebracht und Herr Müller, mein Grundschullehrer, mir entsprechende Kenntnisse vermittelt hat. Ein Elefant hat solche Kenntnisse nicht. Er verfügt aber trotzdem über die "Informationen", die ihn zum Fressen von Pflanzen und zum Wasser trinken veranlassen, wenn er überleben will. Auch eine Folge evolutionärer Entwicklung.



Sicher mussten Dir diese rein geistigen Vereinbarungen irgendwie vermittelt werden, sonst würden Dir die schwarzen und weißen Pixel so viel sagen, wie einem Elefanten. Aber wie gesagt, wenn Du nicht bereit bist, diese Dir angebotenen Denkansätze für möglich zu halten, lohnt es nicht, weiter davon zu sprechen. Philosophisches Denken ist nur möglich, wenn man auch über scheinbar Unmögliches ergebnisoffen nachdenkt ;-)

Reklov Offline




Beiträge: 4.935

22.03.2015 21:36
#758 RE: Atheismus ist die einzig vernünftige Alternative zum christlichen und islamischen und jüdischen Aberglauben antworten

Zitat
Information ist eine Eigenschaft von Energie oder Materie!
Also keine Information OHNE Energie und Materie.

@Lukrez,
ist denn geistige Energie für Dich das Gleiche, wie materielle Energie?
Kunstwerke z.B., entstehen zwar handwerklich aufgrund des Zusammenspiels von unzähligen Gehirn-Synapsen (Materie!), aber es ist eben das rein geistige Potential, welches die besonderen Ideen zu einem Kunstwerk "liefern" kann. Dieses Potential ist keinesfalls gleichmäßig auf alle Menschen verteilt und macht sich auch durch unterschiedliche Begabungen und verschieden gewichtete Auffassungsgaben bemerkbar.
Gruß von Reklov

Reklov Offline




Beiträge: 4.935

22.03.2015 21:54
#759 RE: Atheismus ist die einzig vernünftige Alternative zum christlichen und islamischen und jüdischen Aberglauben antworten

Zitat
Beinahe alle Geisteswissenschaftler akzeptieren Natur und Materie als Grundlage unserer universellen Existenz!

@Gysi,
"beinahe" sind eben nicht alle! Außerden, - wer sind diejenigen, die es nicht akzeptieren?
Dass bereits unter den Philosophen der heftigste Streit um Weltdeutungen, verbunden mit persönlichen Angriffen, tobte, ist dem Insider gut bekannt und auch schriftlich belegt! Auch hier herrschte niemals eine Einigkeit des Denkens über die Auslegung der Welt! -
Grundlage für materielle Erscheinungen sind zwar stets Atome, Moleküle etc. - Diese können als "Grundlage" angenommen werden, nur, sollte man den geistigen "Hintergrund" einer sog. Grundlage nicht einfach aus seinem Denken ausklammern, sonst landet man im rein materialistischen Weltbild. (Meine ich.)
Gruß von Reklov

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 17.241

23.03.2015 09:15
#760 Atheismus ist die einzig vernünftige Alternative zum christlichen und islamischen und jüdischen Aberglauben antworten

Zitat von Reklov
"beinahe" sind eben nicht alle!

Nee. Aber fast!

Zitat
wer sind diejenigen, die es nicht akzeptieren?

Dumme Materialisten ohne Spiritualität?

Zitat
Dass bereits unter den Philosophen der heftigste Streit um Weltdeutungen, verbunden mit persönlichen Angriffen, tobte, ist dem Insider gut bekannt und auch schriftlich belegt!

Ich kenne keinen modernen Philosophen, der die materialistische Grundlage unseres Universums bestreitet. Du berufst dich auf bestimmte, uralte. Sie sind alle Kinder ihrer Zeit.

Zitat
Diese können als "Grundlage" angenommen werden, nur, sollte man den geistigen "Hintergrund" einer sog. Grundlage nicht einfach aus seinem Denken ausklammern, sonst landet man im rein materialistischen Weltbild. (Meine ich.)

Du immer mit deinem "Geist"... Du gehst von unseren menschlichen Produktions-Erfahrungen aus und extrapolierst sie auf die große Meta-Bühne. Hatte ich dir schon mal gesagt. Scheint dich aber nicht zu beeindrucken. Du machst schön weiter so. Das was du als "Geist" erfahren hast, ist der menschliche Geist! Der Verstand, dein Bewusstsein! Aber du erkennst ja nicht einmal den Monismus zwischen Geist und Körper an, den Geist als Ergebnis von seinem biologischen Körper! MIR unterstellst du dualistisches Denken. Aber auch in der Körper-Geist-Analyse bist DU es, der dualistischem Denken unterliegt!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

23.03.2015 09:28
#761 RE: Atheismus ist die einzig vernünftige Alternative zum christlichen und islamischen und jüdischen Aberglauben antworten

Zitat
ist denn geistige Energie für Dich das Gleiche, wie materielle Energie?


Erst einmal unterscheide ich zwischen Information an sich, diese ist eine natürliche Eigenschaft im Zusammenspiel von Materie und Energie - Eigenschaften an sich sind schon Information!
Geist entsteht erst durch Evolution und ist eine Form bewusster Informationsverarbeitung.
Unbewusste Informationsverarbeitung hat absolut nichts mit Geist zu tun - sie entspricht als Beispiel etwa der Anordnung von Atomen in einem Kristallgitter.
In der Biologie kann man die DNA in etwa mit einem solchen Kristallgitter vergleichen.
Die DNA bestimmt den Aufbau und die Anordnung von Eiweißbausteinen in Lebewesen.

Zuerst ist also lediglich Information vorhanden und der Geist tritt erst (evolutionsbedingt viel später) als hochentwickelte Stufe von Informationsverarbeitung in Erscheinung.
Information ist weder Energie noch Materie, sondern ist und bestimmt deren Eigenschaften.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Reklov Offline




Beiträge: 4.935

23.03.2015 09:35
#762 RE: Atheismus ist die einzig vernünftige Alternative zum christlichen und islamischen und jüdischen Aberglauben antworten

Zitat
Information ist weder Energie noch Materie, sondern ist und bestimmt deren Eigenschaften.

@Lukrez,

und wer ist Deiner Meinung nach für die Informationen im Universum verantwortlich? Wer bestimmt durch die Informationen das Verhalten oder die Eigenschaften der Atome und deren Moleküle? Kann eine Information überhaupt ohne vorhandene geistige Energie in Aktion treten oder ihre Wirkung ausüben?
Wie kommst Du darauf, dass Informationen ohne Geist schon vorher da sein können und dieser erst viel später hinzu tritt? - Wie kannst Du Deine Behauptungen nachvollziehbar untermauern?

LG von Reklov

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

23.03.2015 09:57
#763 RE: Atheismus ist die einzig vernünftige Alternative zum christlichen und islamischen und jüdischen Aberglauben antworten

Zitat
und wer ist Deiner Meinung nach für die Informationen im Universum verantwortlich? Wer bestimmt durch die Informationen das Verhalten oder die Eigenschaften der Atome und deren Moleküle? Kann eine Information überhaupt ohne vorhandene geistige Energie in Aktion treten oder ihre Wirkung ausüben?


Materie und Energie haben Eigenschaften und diese werden durchaus NICHT von irgendeinem geistigen Wesen bestimmt.

Die Vorstellung eines Gotte konnte nur mithilfe des menschlichen und seiner Subjektivität bewussten Gehirns in diese Welt treten.
Informationsverarbeitung findet ansonsten ohne jegliche Beteiligung eines Geistes als rein energetischer Vorgang im Zusammenspiel von Energie und Materie statt.
Nur das virtuelle und sich selbst bewusste (in einem evolutionären Prozess entstandene) Denken hochentwickelter Lebewesen macht davon eine Ausnahme.

Bestimmt etwa ein Gott die Ordnung eines Kristallgitters?
Wieso braucht es dazu einen persönlichen Gott?
Dass das Universum in seinen Eigenschaften schon durch Information bestimmt wird, lässt durchaus nicht auf ein höheres Wesen als Schöpfer schließen.
Probleme gäbe es nur dann, wenn das Universum tatsächlich aus dem totalen Nichts entstanden sein sollte.
In diesem Falle wäre auch seine Information aus dem totalen Nichts entstanden.
Ich bin und war noch niemals ein Anhänger dieser Behauptung.
Auch die heutigen Kenntnisse in den Naturwissenschaften widersprechen eindeutig einer Möglichkeit der Existenz eines totalen Nichts.

De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
(Lukrez)

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Athon Offline




Beiträge: 2.208

23.03.2015 14:58
#764 RE: Atheismus ist die einzig vernünftige Alternative zum christlichen und islamischen und jüdischen Aberglauben antworten

@Lukrez

Zitat
Auch die heutigen Kenntnisse in den Naturwissenschaften widersprechen eindeutig einer Möglichkeit der Existenz eines totalen Nichts.


Interessiert mich, weil ich unter "Des Rätsels Lösung" eine andere Ansicht vertrete. Kannst Du bitte Beispiele nennen? Danke!

----------------------------------------------------
Nicht Gott schuf den Menschen, der Mensch schuf Gott! Und hat bis heute daran zu schaffen...

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

23.03.2015 15:51
#765 RE: Atheismus ist die einzig vernünftige Alternative zum christlichen und islamischen und jüdischen Aberglauben antworten

Ganz einfach:
Die das Universum bestimmenden Parameter können nicht erst mit dem Urknall entstanden sein.
Das totale Vakuum ist durchaus kein Nichts und enthält schon die nötige Information und natürlich auch virtuelle Materieteilchen.
Die Information innerhalb des Vakuums entspricht unseres heutigen Wissens nach in etwa der Information des Universums.

Ich persönlich gehe daher überhaupt nicht von einer Entstehung des Universums aus, sondern lediglich von einem Wandel.

Das Nichts gibt es nicht, es wird als rein virtuelle Größe erst von einem etwas vorhandenem aus überhaupt erst denkbar.
Und daher kann es ein reines und absolutes Nichts überhaupt nicht geben.
Solche virtuellen Größen gibt es nicht in der Natur, sondern lediglich in der Mathematik.
Beispiele:
Der ausdehnungslose Punkt, die gerade Linie, das Nichts der Null entsprechend, eine tatsächlich endlose und nicht in sich selbst zurück gekrümmte Unendlichkeit.
Mit der Null allein gibt es aber keine Mathematik!
Das Nichts ist lediglich ein nur gedachter Platzhalter für Etwas.

Und auch mal ganz philosophisch:
Das Pronomen etwas bezeichnet irgendeine nicht näher bestimmte Sache. Das Pronomen nichts ist die Verneinung von etwas, es bedeutet "nicht etwas, kein Ding".
Die Verneinung von etwas muss aber durchaus auch selbst etwas sein und eben nicht nichts.
Aus dem Nichts heraus kann es keine Verneinung von Etwas geben.

Das "Nichts" enthält zwingend immer Etwas:
http://scienceblogs.de/astrodicticum-sim...d-nicht-nichts/

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

23.03.2015 16:29
#766 RE: Atheismus ist die einzig vernünftige Alternative zum christlichen und islamischen und jüdischen Aberglauben antworten

http://scienceblogs.de/astrodicticum-sim...d-nicht-nichts/

Aber ein Fehler hat sich in der Aussage von Lawrence Krauss auch eingeschlichen.
Das Vakuum kann man nicht mit dem Nichts gleichsetzen.
Das Vakuum ist instabil, es hat aber durchaus Eigenschaften und ist daher durchaus nicht das Nichts!
Das wirkliche Nichts ohne Eigenschaften gab es nie und kann es auch niemals geben.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Athon Offline




Beiträge: 2.208

23.03.2015 16:29
#767 RE: Atheismus ist die einzig vernünftige Alternative zum christlichen und islamischen und jüdischen Aberglauben antworten

@Lukrez

Über Krauss habe ich dummerweise erst n a c h meinem Beitrag gelesen, dann hätte ich mir die Frage ersparen können. Werde mir vielleicht sein Buch kaufen. Klingt trotz aller Kritiken daran nicht uninteressant.
Gruß von Athon

----------------------------------------------------
Nicht Gott schuf den Menschen, der Mensch schuf Gott! Und hat bis heute daran zu schaffen...

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

23.03.2015 16:40
#768 RE: Atheismus ist die einzig vernünftige Alternative zum christlichen und islamischen und jüdischen Aberglauben antworten

Mal ganz einfach ausgedrückt:
In der Realität gibt es nur das Vakuum.
Das Nichts ist hingegen eine rein fiktive Größe der Mathematik ohne weitere Eigenschaften und entspricht vergleichsweise einem ideellen Punkt ohne Ausdehnung.
So wenig es den Punkt ohne Ausdehnung in der realen Welt gibt, so wenig gibt es auch das Nichts.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Blackysmart Offline




Beiträge: 1.922

23.03.2015 17:37
#769 RE: Atheismus ist die einzig vernünftige Alternative zum christlichen und islamischen und jüdischen Aberglauben antworten

Zitat von Reklov im Beitrag #762
und wer ist Deiner Meinung nach für die Informationen im Universum verantwortlich?


Eine ergebnisoffenere Frage wäre "Was" ist für die Information im Universum verantwortlich. Mit "Wer" meinst Du natürlich Deinen persönlichen GOTT.

Zitat von Reklov im Beitrag #762
Wer bestimmt durch die Informationen das Verhalten oder die Eigenschaften der Atome und deren Moleküle?


Woher kommt die Information, dass "Jemand" das Verhalten von Materie bestimmen muss?

Zitat von Reklov im Beitrag #762
Kann eine Information überhaupt ohne vorhandene geistige Energie in Aktion treten oder ihre Wirkung ausüben? Wie kommst Du darauf, dass Informationen ohne Geist schon vorher da sein können und dieser erst viel später hinzu tritt? - Wie kannst Du Deine Behauptungen nachvollziehbar untermauern?


Eine geistige Energie, die Informationen erschaffen kann, muss ebenfalls aus Informationen bestehen. Ein Geist ohne Information wäre nicht existent, denn selbst die Existenz an sich ist schon eine Information. Daraus folgt aber zwingend, dass Information nicht geschaffen werden muss, denn die Information der geistigen Energie ist angeblich kein Ergebnis des Wirkens anderer Informationen. Du kannst die "geistige Energie" auch gleich Beim Namen nennen": Gott --> es bleibt immer der gleiche Widerspruch: Wer oder was erschuf den Schöpfenden?

Wenn man nun davon ausgeht, dass Information nicht aus dem Nichts entstanden sein kann, muss sie schon immer existiert haben. Was wir wissen ist, dass das Universum sicher existiert und aus Energie besteht. Ob es Geist hat, wissen wir nicht. Aufgrund seiner großen Komplexität wäre dies aber durchaus wahrscheinlich. Sieht man sich nur die Nervenzellen im Gehirn an könnte man auch nicht daraus schließen, was das Zusammenspiel der Milliarden Zellen hervorbringt.

Reklov Offline




Beiträge: 4.935

23.03.2015 18:34
#770 RE: Atheismus ist die einzig vernünftige Alternative zum christlichen und islamischen und jüdischen Aberglauben antworten

Zitat
Eine ergebnisoffenere Frage wäre "Was" ist für die Information im Universum verantwortlich. Mit "Wer" meinst Du natürlich Deinen persönlichen GOTT.

@Blackysmart,
das "höchste Wesen" wird an sich als "ES" gedacht, deswegen ist mein WER zurecht Deiner Kritik unterworfen! Es sei aber erlaubt noch hinzuzufügen, dass es keinen "persönlichen" Gott gibt, denn das wäre ja dann ein Götze! (Der Schütze des goldnenen WM-Tores, Götze, ist aber damit auch nicht gemeint!)

Zitat
Sieht man sich nur die Nervenzellen im Gehirn an könnte man auch nicht daraus schließen, was das Zusammenspiel der Milliarden Zellen hervorbringt.

Das Gehirn ist der "Statthalter" des Geistes und nicht sein "Produzent"! - Genauso ist ja auch kein Radio für die Musik verantwortlich, welche aus ihm ertönt! Die Musik aber ist wiederum schon mehr als nur eine Ansammlung von Frequenzen. Sie ist das geistige Produkt ihres Komponisten. - Das sollte man schon trennen können!

Zitat
Du kannst die "geistige Energie" auch gleich Beim Namen nennen": Gott --> es bleibt immer der gleiche Widerspruch: Wer oder was erschuf den Schöpfenden?

Gott ist kein Name, sondern eine Wortchiffer für das Unbekannte! - Ein Widerspruch entsteht keinesfalls, denn Gott wird als grundlos gedacht. ER/ES weiß keine weitere Ursache mehr hinter sich! (Ich nahm an, dass Dir die Basis des theosophischen Gedankengebäudes schon etwas besser bekannt ist!?)
Gruß von Reklov

Glaubensqualle ( gelöscht )
Beiträge:

24.03.2015 09:55
#771 RE: Atheismus ist die einzig vernünftige Alternative zum christlichen und islamischen und jüdischen Aberglauben antworten

Zitat von Reklov im Beitrag #770
Das Gehirn ist der "Statthalter" des Geistes und nicht sein "Produzent"! -
.. na super .. und bitte wer ist der Produzent des Geistes

Reisender Offline



Beiträge: 4.058

24.03.2015 09:58
#772 RE: Atheismus ist die einzig vernünftige Alternative zum christlichen und islamischen und jüdischen Aberglauben antworten

Zitat von Glaubensqualle im Beitrag #771
Zitat von Reklov im Beitrag #770
Das Gehirn ist der "Statthalter" des Geistes und nicht sein "Produzent"! -
.. na super .. und bitte wer ist der Produzent des Geistes


Glaubensqualle natürlich, blöde Frage.

Glaubensqualle ( gelöscht )
Beiträge:

24.03.2015 10:01
#773 RE: Atheismus ist die einzig vernünftige Alternative zum christlichen und islamischen und jüdischen Aberglauben antworten

Zitat von Reisender im Beitrag #772
Zitat von Glaubensqualle im Beitrag #771
Zitat von Reklov im Beitrag #770
Das Gehirn ist der "Statthalter" des Geistes und nicht sein "Produzent"! -
.. na super .. und bitte wer ist der Produzent des Geistes


Glaubensqualle natürlich, blöde Frage.
.. ach so , natürlich Reisender , wer sonst .. dann schreib doch die Antwort ..

Reklov Offline




Beiträge: 4.935

24.03.2015 10:13
#774 RE: Atheismus ist die einzig vernünftige Alternative zum christlichen und islamischen und jüdischen Aberglauben antworten

Zitat
.. na super .. und bitte wer ist der Produzent des Geistes

@Glaubensqualle,

... fragte derjenige, welcher die Welt gerne in 3 Sätzen erklärt haben möchte.
Antwort: Weder Du, noch ich! - Wenn Du aber mal in Ruhe überlegst: Was ist es, das da durch mich in die Welt sieht und sie auch zu deuten vermag, dann bist Du schon mal einen von unzähligen Schritten weiter gekommen. - Aber Vorsicht, denn dies zieht eine langfristige Arbeit in vielen Bereichen nach sich.

Gruß von Reklov

Glaubensqualle ( gelöscht )
Beiträge:

24.03.2015 10:16
#775 RE: Atheismus ist die einzig vernünftige Alternative zum christlichen und islamischen und jüdischen Aberglauben antworten

Zitat von Reklov im Beitrag #774

Zitat
.. na super .. und bitte wer ist der Produzent des Geistes
@Glaubensqualle,

... fragte derjenige, welcher die Welt gerne in 3 Sätzen erklärt haben möchte.

.. genau so ist Reklov .... bei dir ist immer am Ende alles nur GOTT .. wie immer ..

Seiten 1 | ... 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | ... 50
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor