Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um die Opfer des islamistischen
Terrors in Frankreich und Österreich



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 692 mal aufgerufen
 Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!
Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.044

18.08.2014 16:26
INTRO + INHALTSVERZEICHNIS Thread geschlossen

Ich schreibe derzeit an einem themenrelevanten Text, hier vorab das (vorläufige) Inhaltsverzeichnis. Der komplette Text ist unter der URL-Adresse http://der-selbstbestimmte-mensch.xobor.de zu finden. Vorschläge, Ideen und Kritik sind erwünscht.



Gisbert Zalich
Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!

Atheismus, Religionsanalyse und -kritik

2014 - 2016


Inhalt:


Einleitung



Religionen

I.
Was mich von der Religion und der Angst vor dem Tod befreite

II.
Was ist Religion?
Zum Wert des Gottesglaubens
Die Genesis der Religionen
Glaube und Erkenntnis
Die Schwerkraft der Wirklichkeit

III.
Die Erbsünde
Die Kreuzigung
Unschuld
Der Teufel schuf den Menschen!
Die zehn Gebote
Die Menschlichkeit der Nächstenliebe
Der Egoismus der Nächstenliebe
Jesus-Zitate
Die Attraktivität der Religionen
Die katholischen Mega-Shows
Das Maß der Leiden

IV.
Das Gebet
Ein atheistisches Gebet
Die Unkommunizierbarkeit der Gotteserfahrung
Die Diskussionsunfähigkeit von Gläubigen
Der Wahrheitsliebende kann die Religionen nicht tolerieren
Was ist Spiritualität?
Das Rückzugsgefecht des organisierten Christentums
Die fernöstlichen Alternativen
Der Islam
Der Islamismus des Islam
Unser Rassismus und der Islam
Zwölf humanistische Statements für Islamfeindlichkeit
Satanismus
Der Panzer der Heiligkeit
Religionsfreiheit
Die heiligen Schriften
Die Droge Religio


V.
Meditation
Nirwana
Der buddhistische Selbstmord
Erleuchtung


Die Ewigkeit (gibt es ohne Gott!)

Das Leben
Thema Tod
Die Angst vor dem Tod
Die Unendlichkeit alles Endlichen
Die verbotene Gleichung
Das pansomatische Ego
Der Mensch erschafft sich immer mehr selbst


PS.: Ich habe den Text (Nov. 2017) um das Kapitel "Mensch und Gesellschaft" gekürzt, um es auf das Originelle, politisch Aktuellere und urwüchsig Interessierendere zu konzentieren. Deshalb auch die Titel-Änderung.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz