Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 530 mal aufgerufen
 Admin.-Infos, Vorschläge, Fragen
Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.990

18.08.2014 17:36
Wikipedia antworten

Guckt mal, was ich unter dem Admin.-Portal unter "Extras" entdeckt habe! =>

Zitat
Erstellen Sie ein eigenes Wiki, an dem alle Foren-Mitglieder zusammen arbeiten können.

Hat jemand Lust, schon mal einen Beitrag zu leisten?

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

19.08.2014 09:18
#2 RE: Wikipedia antworten

Ich weiß nicht Gysi. Was soll denn da rein?

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.990

19.08.2014 11:50
#3 Wikipedia antworten

ich glaube, so einen Rahmen muss ich wohl schreiben. Dann kommen deine, eure Ideen noch dazu. Die nächsten Tage werde ich mir so einen Text überlegen.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.990

19.08.2014 12:44
#4 Wikipedia antworten

Ja, das ging dann doch schneller, als ich dachte. Wem Ergänzungsvorschläge einfallen - immer her damit!
So ein Wikipedia-Eintrag kann für die Werbung sehr hilfreich sein. Damit's mal wieder mehr brummt, in dem Laden hier.

________________

Das Religionsforum (RF), erreichbar über www.religionsforum-wogeheichhin.de , existiert seit Januar 2005. Es ist ein Internet-Forum des zivilen, substanziellen Dialoges zwischen allen möglichen Gläubigen verschiedener Bekenntnisse inklusive den Ungläubigen, den Atheisten. Sein Dialogformat wird als "substanziell" betont, um es von anderen bekannten politischen Religions-Dialog-Formaten zu unterscheiden, die sich einander inhaltlich nichts tun. Im RF geschieht das anders: Hier werden Religionen inhaltlich in Frage gestellt und kritisiert!

Es hat die Philosophie, dass Sprachlosigkeit zum Thema Religion uns nicht guttut. Die offene Rede zu diesem Thema muss gefördert und praktiziert werden. Denn nicht das Anschweigen, sondern nur der Dialog, die Rede und Gegenrede, können uns mehr Kenntnis voneinander und mehr Verständnis und Einsicht in persönliche und gesellschaftliche Strukturen bringen, denen andere Menschen mit anderen Biografien unterworfen sind. Und die Kritik Andersdenkender kann möglicherweise auch einen selbst zu anderen Perspektiven der eigenen Denkart und Seinsweise verhelfen.

„Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“ (Immanuel Kant),

„Ich bin völlig anderer Meinung als Sie, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie sagen dürfen!“ (Voltaire) -

das sind zwei Leitsätze dieses Forums, die anzeigen, dass sein Administrator (Gisbert Zalich, 62, Bremer, Ökonom und Dichter, Nickname Gysi) sich der Demokratie und dem Humanismus verpflichtet fühlt. Er ist bekennender Atheist.

Die Beiträge der User werden belassen, soweit sie nicht den anderen Usern gegenüber persönlich beleidigend sind. Die Authentizität der Beiträge soll garantiert sein – in Bezug auf den sachlichen Inhalt, aber auch seiner ggf. emotionalen Saftigkeit.

Persönliche Konflikte, die immer wieder mal – und gerade zu diesem sensiblen Thema Religion - entflammen, werden nicht unterdrückt, aber – von den sachlichen Themen weg – in die sogenannte „Streitarena“ separiert. Schweigen trennt, reden heilt und eint. Das geschieht oft nicht sofort. Mancher hält die dialogische, substanzielle Auseinandersetzung mit und zwischen den Religionen für unproduktiv, weil man Religionen nicht diskutieren kann. Glaube und Auseinandersetzungen auf logischer Basis schlössen sich aus.

Für dieses Projekt braucht man durchaus Gelassenheit und etwas Geduld: Wer den Blick auf den Stundenzeiger fixiert, meint, keine Veränderung festzustellen. Aber der Zeiger bewegt sich doch! Man muss die Uhr am Laufen halten.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.990

21.08.2014 07:53
#5 Wikipedia antworten

DAS Projekt ist schon geplatzt. Ich müsste 5 Euro Grundgebühr pro Monat zahlen. Dazu habe ich keine Lust. Die 6 Euro fuffzich im Jahr für den Domain-Namen reichen mir... Schade.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

«« Titel
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor