Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 67 Antworten
und wurde 2.967 mal aufgerufen
 Islamismus/Islam
Seiten 1 | 2 | 3
Glaubensqualle ( gelöscht )
Beiträge:

03.02.2015 10:14
#51 RE: Religiöser Rassismus : PEGIDA Antworten

Zitat von Gysi im Beitrag #50
Wer diese Religion schützt, schützt den Religionsfaschismus mitsamt seinen Gotteskriegern.
.. und ganz vorne steht Angela : " .. der Islam gehört zu Deutschland ..!"

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 17.321

03.02.2015 12:29
#52 Religiöser Rassismus : PEGIDA Antworten

Die Demokratie mitsamt der Meinungsfreiheit ist solange nicht gelernt, solange die Religionen vor Kritik geschützter behandelt werden als die politischen Programme - und die Religionsvertreter geschützter als die Politiker.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

03.02.2015 18:07
#53 RE: Religiöser Rassismus : PEGIDA Antworten

Warum genießen Religionen eine Narrenfreiheit welche man anderen Ideologien nicht zugesteht?
Religion braucht absolut nichts zu begründen und wird trotzdem ernstgenommen.
In einer wirklich freien Gesellschaft darf Religion keine Sonderrechte haben oder beanspruchen!

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Reisender Offline



Beiträge: 4.058

04.02.2015 15:06
#54 RE: Religiöser Rassismus : PEGIDA Antworten

Führende Katholen sind auch Mitglied in der CDU/CSU.
Führende Evangelen in der SPD und den Grünen.
Man ist also gut vernetzt und verfilzt und nennt das politische Mitte.
Kirchlich unverfilzt sind nur die politischen Ränder wie Linke, NPD und vielleicht die AfD.

Glaubensqualle ( gelöscht )
Beiträge:

06.02.2015 11:48
#55 RE: Religiöser Rassismus : PEGIDA Antworten

Zitat von Reisender im Beitrag #54
Kirchlich unverfilzt sind nur die politischen Ränder wie Linke, NPD und vielleicht die AfD.
.. dann weiß man nun , wo man sein Kreuzchen demnächst machen muß

Glaubensqualle ( gelöscht )
Beiträge:

09.02.2015 12:00
#56 RE: Religiöser Rassismus : PEGIDA Antworten

.. hat jemand gestern den Filmbericht zu Asylanten gesehen ... Menschenschmuggel ohne Skrupel ... warum Asylanten wirklich nach Deutschland , oder besser geschrieben nach Europa wollen , das ist ein riesiges Geschäft , nach Waffen , Prostitution , Drogen ein super Gewinn ...
" .. Die Augenzeugenberichte machen klar: Menschenschmuggel ist ein Geschäftsmodell, das zwar eigene Regeln kennt, aber nach den Marktgesetzen des Kapitalismus funktioniert. Werden die Hürden für die Flüchtlinge erhöht, Grenzkontrollen verschärft, Zäune und Mauern gebaut, dann steigt der Preis. Angesichts der Krisen und Kriege an den Rändern Europas, in Afrika und im Nahen Osten floriert das Geschäft. Die Nachfrage wächst stetig , Bekenntnisse eines Menschenhändlers. Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen ... "

gapping Offline



Beiträge: 613

14.02.2015 23:59
#57 RE: Religiöser Rassismus : PEGIDA Antworten

Unsinnigerweise zweifelt Glaubensqualle in einem anderen Thread an, dass der Islam eine Religion sei. Hier widerspricht er/sie seinen eigenem Zweifel in Troll-Weise um was zu meinen ?

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 17.321

15.02.2015 10:16
#58 Religiöser Rassismus : PEGIDA Antworten

Zitat von Gapping
Unsinnigerweise zweifelt Glaubensqualle in einem anderen Thread an, dass der Islam eine Religion sei. Hier widerspricht er/sie seinen eigenem Zweifel in Troll-Weise um was zu meinen ?

Da fragen wir Glaubensqualle doch am besten, was denn (nach ihm) eine Religion überhaupt ist?

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

15.02.2015 10:40
#59 RE: Religiöser Rassismus : PEGIDA Antworten

Zitat
Unsinnigerweise zweifelt Glaubensqualle in einem anderen Thread an, dass der Islam eine Religion sei. Hier widerspricht er/sie seinen eigenem Zweifel in Troll-Weise um was zu meinen ?


Der Islam ist hauptsächlich eine politische Ideologie der Macht unter dem Deckmäntelchen einer Religion.
Geschaffen von Mohammed um seine Machtgelüste und vor allem auch seine sexuellen Gelüste besser befriedigen zu können.
Die Zutaten sind nicht gerade originell und abgesehen von Mohammeds eingearbeiteten persönlichen Gelüsten lediglich zusammengeklaut.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Glaubensqualle ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2015 10:54
#60 RE: Religiöser Rassismus : PEGIDA Antworten

Zitat von gapping im Beitrag #57
Unsinnigerweise zweifelt Glaubensqualle in einem anderen Thread an, dass der Islam eine Religion sei. Hier widerspricht er/sie seinen eigenem Zweifel in Troll-Weise um was zu meinen ?
.. ... wo habe ich das geschrieben .. bitte zitiere es doch mal erst .... dann kann ich dazu Stellung nehmen ..

Glaubensqualle ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2015 10:55
#61 RE: Religiöser Rassismus : PEGIDA Antworten

Zitat von Lukrez im Beitrag #59




Der Islam ist hauptsächlich eine politische Ideologie der Macht unter dem Deckmäntelchen einer Religion.
Geschaffen von Mohammed um seine Machtgelüste und vor allem auch seine sexuellen Gelüste besser befriedigen zu können.
Die Zutaten sind nicht gerade originell und abgesehen von Mohammeds eingearbeiteten persönlichen Gelüsten lediglich zusammengeklaut.


.. genau so ist es .. danke ...

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 17.321

15.02.2015 10:59
#62 Religiöser Rassismus : PEGIDA Antworten

Zitat von Lukrez
Der Islam ist hauptsächlich eine politische Ideologie der Macht unter dem Deckmäntelchen einer Religion.

Was ist eine Religion?

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Glaubensqualle ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2015 11:12
#63 RE: Religiöser Rassismus : PEGIDA Antworten

Zitat von Gysi im Beitrag #62

Zitat von Lukrez
Der Islam ist hauptsächlich eine politische Ideologie der Macht unter dem Deckmäntelchen einer Religion.
Was ist eine Religion?

.. eine Weltanschauung die nicht logisch beweisen werden kann ... aber das genau birgt ein großes Risiko einer "Ideologie" .. so wie es der Islam ist ..

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

15.02.2015 11:37
#64 RE: Religiöser Rassismus : PEGIDA Antworten

Zitat
Was ist eine Religion?


Religion ist ein Sammelbegriff für eine Vielzahl unterschiedlicher Weltanschauungen, deren Grundlage der jeweilige Glaube an bestimmte transzendente (überirdische, übernatürliche, übersinnliche) Kräfte und damit verbundene heilige Objekte ist...
Einige Religionen beruhen auf philosophischen Systemen im weitesten Sinne oder haben solche rezipiert. Einige sind stärker politisch, teils sogar theokratisch orientiert. Einige legen starken Wert auf spirituelle Aspekte, andere weniger. Überschneidungen finden sich in nahezu allen Religionen und insbesondere bei deren Rezeption und Ausübung durch den einzelnen Menschen. Zahlreiche Religionen sind als Institutionen organisiert, dabei kann in vielen Fällen von einer Religionsgemeinschaft gesprochen werden.

(Wikipedia)

Der Islam ist eindeutig fast ausschließlich politisch und theokratisch orientiert.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Glaubensqualle ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2015 11:46
#65 RE: Religiöser Rassismus : PEGIDA Antworten

Zitat von Lukrez im Beitrag #64

Der Islam ist eindeutig fast ausschließlich politisch und theokratisch orientiert.

.. darum ist der Islam keine Religion .. verstecken sich aber hinter dem Namen "Religion" und auch hinter die "Religionsfreiheit" ... nur Politiker sind zu "schwach" um es zu unterbinden ...

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 17.321

15.02.2015 11:54
#66 Religiöser Rassismus : PEGIDA Antworten

Zitat von Glaubensqualle
. darum ist der Islam keine Religion ..

Menno! Der Islam ist NATÜRLICH eine Religion! Eine politische! Wie jede monotheistische Religion als GESETZESreligion eine politische ist!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Glaubensqualle ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2015 13:32
#67 RE: Religiöser Rassismus : PEGIDA Antworten

Zitat von Gysi im Beitrag #66

Zitat von Glaubensqualle
. darum ist der Islam keine Religion ..
Menno! Der Islam ist NATÜRLICH eine Religion! Eine politische! Wie jede monotheistische Religion als GESETZESreligion eine politische ist!

.. also einigen wir uns in der Mitte .. der Islam ist eine religiöspolitische Indoktrination ...

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 17.321

15.02.2015 13:34
#68 Religiöser Rassismus : PEGIDA Antworten

WIR einigen uns bestimmt nicht! Über Realitäten kann man nicht demokratisch abstimmen!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor