Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 426 mal aufgerufen
 Admin.-Infos, Vorschläge, Fragen
Athon Offline




Beiträge: 2.043

17.04.2015 15:01
#1 RE: Atheismus ist die einzig vernünftige Alternative zum christlichen und islamischen und jüdischen Aberglauben antworten

@Tutti

Zitat
Trotzdem danke, dass Du auggepasst und meinen Fehler aufgezeigt hast. Vielleicht kannst Du mir auch sagen, wie ich einen abgeschickten Beitrag nachträglich ändern kann? Ich weiß nur von anderen Foren, dass vor dem Abschicken ein Hinweis erfolgt, dass der Beitrag, auf den man Bezug nimmt, inzwischen geändert wurde.


Fehler sind dazu da, gemacht zu werden. Sonst wären es ja keine...
Nach meinen Erfahrungen kann ein gespeicherter Beitrag mit "edit" noch geändert werden, solange noch kein nachfolgender Beitrag verfasst wurde. Außerdem hat man auch noch ein kleines Zeitfenster. Habe nicht genau auf die Uhr gesehen, aber könnte ein viertel Stündchen sein. Näheres weiß bestimmt Gysi.

----------------------------------------------------
Nicht Gott schuf den Menschen, der Mensch schuf Gott! Und hat bis heute daran zu schaffen...

Tutti ( gelöscht )
Beiträge:

17.04.2015 15:24
#2 RE: Atheismus ist die einzig vernünftige Alternative zum christlichen und islamischen und jüdischen Aberglauben antworten

Zitat von Athon im Beitrag #1010
Nach meinen Erfahrungen kann ein gespeicherter Beitrag mit "edit" noch geändert werden, solange noch kein nachfolgender Beitrag verfasst wurde. Außerdem hat man auch noch ein kleines Zeitfenster. Habe nicht genau auf die Uhr gesehen, aber könnte ein viertel Stündchen sein. Näheres weiß bestimmt Gysi.


Als ich meinen Beitrag #1000 gestern um 10:19 abgeschickt hatte, was der Beitrag #999 von Direktkontakt von gestern, 9:33 Uhr, definitiv noch in der ERSTEN Version zu lesen. Also müsste das Zeitfenster länger als 15 Minuten gewesen sein oder eine Änderung wurde auf anderem Wege ermöglicht.

Wenn erforderlich, sollte vor dem Absenden einer Antwort eine Mitteilung erfolgen, dass der Ausgangs-Beitrag inzwischen geändert wurde, wie das etwa bei Spin.de geschieht. Dann könnte man rechtzeitig die Änderungen berücksichtigen.

Athon Offline




Beiträge: 2.043

17.04.2015 15:31
#3 RE: Atheismus ist die einzig vernünftige Alternative zum christlichen und islamischen und jüdischen Aberglauben antworten

@Tutti

Zitat
Wenn erforderlich, sollte vor dem Absenden einer Antwort eine Mitteilung erfolgen, dass der Ausgangs-Beitrag inzwischen geändert wurde, wie das etwa bei Spin.de geschieht. Dann könnte man rechtzeitig die Änderungen berücksichtigen.


Gute Idee, muss aber der Mod. machen. Reg' ihn doch mal an (an, nicht auf...)

----------------------------------------------------
Nicht Gott schuf den Menschen, der Mensch schuf Gott! Und hat bis heute daran zu schaffen...

Tutti ( gelöscht )
Beiträge:

18.04.2015 08:35
#4 RE: Atheismus ist die einzig vernünftige Alternative zum christlichen und islamischen und jüdischen Aberglauben antworten

Zitat von Athon im Beitrag #1012
@Tutti

Zitat
Wenn erforderlich, sollte vor dem Absenden einer Antwort eine Mitteilung erfolgen, dass der Ausgangs-Beitrag inzwischen geändert wurde, wie das etwa bei Spin.de geschieht. Dann könnte man rechtzeitig die Änderungen berücksichtigen.

Gute Idee, muss aber der Mod. machen. Reg' ihn doch mal an (an, nicht auf...)



Lol, wenn ich nur scharf kritisiere, dass Koranzitate sinnentstellt aus dem Gesamtkontext gerissen zitiert werden, unterstellt mir der lieben Gysi schon, ich sei ein Krieger des Kriegs-Tagebuchs-Autors Mohammed. Seriös kann Gysi mit mir nicht reden.

Bei meinem Beitrag von gestern 15:31 wird mir jetzt noch immer angeboten:

[edit]

Wenn ich darauf klicke, erscheint die Meldung:

Schreibrechte
Es ist ein Fehler aufgetreten!
Sie können in diesem Forum keine Beiträge bearbeiten, die bereits beantwortet wurden.

Wie mitgeteilt, war der Beitrag #999 von Direktkontakt von 9:33 Uhr auch nach meiner Beantwortung mit meinen Beitrag #1000 von 10:19 noch in der Barnabas- Version zu lesen. Also wurde die Schächer- Korrektur erst NACH dem Anpinnen meines Beitrages vorgenommen. Mehr wollte ich dazu gar nicht sagen, nur aufzeigen, dass Probleme entstehen können, wenn Beiträge - von wem auch immer - nachträglich verändert werden.

Wenn Beiträge aber nachträglich geändert werden, müsste das aus der DANN geänderten Version auch deutlich erkennbar sein, denn sonst könnten Beiträge auch bewusst manipuliert werden, was für die meisten user dann nicht mehr erkennbar wäre.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.990

18.04.2015 11:22
#5  Atheismus ist die einzig vernünftige Alternative zum christlichen und islamischen und jüdischen Aberglauben antworten

Zitat von Tutti
Seriös kann Gysi mit mir nicht reden.

An dem Disput zwischen uns beiden ist noch ein zweiter beteiligt. Dem seine Unseriösität übersiehst du.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Direktkontakt Offline



Beiträge: 842

18.04.2015 12:17
#6 RE: Atheismus ist die einzig vernünftige Alternative zum christlichen und islamischen und jüdischen Aberglauben antworten

In welchem Licht hätte ich Tutti stehen gelassen, wenn ich einfach "die Schnauze gehalten" hätte und nicht auf meine erste (fehlerhafte!) Beitragsversion hingewiesen hätte?
Mit Klarstellungen habe ich keine Probleme...

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor