Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 578 mal aufgerufen
 Islam
gapping Offline



Beiträge: 613

21.06.2015 11:40
Ahmed Mansur- ein Folterer? Antworten

Nein natürlich nicht. Die islamisch sozialisierte Regierung des Diktator Fatah al Sisi hat ihre Justiz festgelegt, unliebsame Berichterstatter auszubooten und mundtot zu machen. Der auf den Journalisten Ahmed Manus ausgestellte Haftbefehl ist nur durch die Willkür des islamischen Staates Ägypten zu rechtfertigen, der die Verhältnisse, wie unter Mubarak wieder hergestellt hat, und diejenigen ausmanövrierte, die glaubten mit ihrer Rebellion die schier unüberwindbare Mauer des Islam zu überwinden.
Leider ist infolge der Lage in Ägypten nur der zahlenmäßig geringe Teil aufgeklärter Menschen in der Lage, den Islam für die Misshelligkeiten im ägyptischen Staat verantwortlich zu machen. Es wird darum Opfer über Opfer geben.
Wird die Bundesregierung, die deutsche Justiz der Diktatur in Ägypten zu willen sein und den unschuldigen Ahmed Mansur an die Ägypter aus pekuniären Gründen ausliefern?
Kaum zu glauben aber......

Gruß gapping

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

Neues Forum => Writers Corner Politik-Forum



Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz