Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


#301

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 18.09.2007 18:49
von Christian D!

@ Lukrez
- Bild nix!
- Link nix!

nach oben springen

#302

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 18.09.2007 18:53
von Lukrez • 5.550 Beiträge

Hast du eventuell einen Jugendschutzfilter installiert?


__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

nach oben springen

#303

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 18.09.2007 19:18
von Christian D!

Ne, hab ich nicht... hätte manchmal auch gestört.

nach oben springen

#304

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 18.09.2007 19:23
von mum1 • T'ien-shen-mu | 2.323 Beiträge

äh, sach mal ist die Seite nu spass oder Todernst?

nach oben springen

#305

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 18.09.2007 19:48
von 89

Zitat von Christian D!
@ Lukrez
- Bild nix!
- Link nix!

@ Lukrez
Bild super!
Link super!

nach oben springen

#306

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 24.09.2007 20:09
von Xeres • 2.587 Beiträge

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

nach oben springen

#307

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 25.09.2007 22:03
von Nieselpriem

Hab bei durchstöbern des Threads stellenweise Tränen gelacht. Einfach "göttlich"! Dann will ich auchmal etwas zur allgemeinen Erheiterung beitragen:

--Beim letzten Abendmahl: Jesus wirft einen drohenden Blick über seine Jünger : "Einer ist unter Euch, der wird mich verraten ". Sagt Petrus zu Paulus: "Jedesmal wenn wir beim Fressen und Saufen sind fängt der Kerl zu stänkern an"--

--Drei Nonnen klopfen an der Himmelstür. Petrus macht auf.
"Hm, bevor ihr in den Himmel koennt muss mir noch jede von Euch eine Frage beantworten: Wer war der erste Mann auf Erden?"
"Das war Adam."
"Richtig, Du darfst rein.Wer war die erste Frau auf Erden?"
"Das muss Eva gewesen sein."
"Ok, komm auch rein. Was sagte Eva, als sie zum ersten Mal auf Adam traf?"
"Ouh, das ist jetzt aber hart..."
"Richtig, komm rein."--

--Jesus geht durch die Wüste. Da kommt ihm ein alter, blinder Mann mit wallendem, weissen Haar entgegen, die Arme suchend ausgestreckt:
"Ich suche meinen Sohn, ich suche meinen verlorenen Sohn".
Meint Jesus zu ihm: "Vielleicht kann ich dir helfen alter Mann. Beschreibe mir deinen Sohn, woran kann man ihn erkennen?"
Der alte Mann: "Er hat von Nägeln stammende Löcher an Händen und Füssen!"
Darauf Jesus : "VATER!!!"
Alter Mann: "PINOCCHIO !!!"--

--Moses kam vom Berg herab, um den Wartenden Gottes Botschaft zu verkünden: "Also Leute, es gibt gute und schlechte Nachrichten: Die gute ist: ich hab Ihn runter auf zehn. Die schlechte ist: Ehebruch ist immer noch dabei!"--

Jaja, ich weiß, noch feucht hinter den Ohren und schon blasphemisch werden...

nach oben springen

#308

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 25.09.2007 22:08
von DeGaertner • 1.193 Beiträge

In Antwort auf:
--Moses kam vom Berg herab, um den Wartenden Gottes Botschaft zu verkünden: "Also Leute, es gibt gute und schlechte Nachrichten: Die gute ist: ich hab Ihn runter auf zehn. Die schlechte ist: Ehebruch ist immer noch dabei!"--


Wooooaaaahhhhhhhaaaahhhhhh

Der Lehrer in der Schule...
Murat...was passiert wenn du eines der 10 Gebote brichst ?

Dann sinds halt nur noch 9 Herr Lehrer


atz


Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!
nach oben springen

#309

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 26.09.2007 09:48
von Reinecke (gelöscht)
avatar

Also eigentlich waren es ja auch 15 Gebote... bis Moses stolperte und ihm die dritte Tafel runterfiel...

nach oben springen

#310

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 26.09.2007 20:07
von Christian D!

Was der Welt wohl damit erspart wurde...

nach oben springen

#311

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 29.09.2007 21:31
von welfen2002 • 2.706 Beiträge

Gott erschuf den Esel und sagte zu ihm: Du bist ein Esel. Du wirst unentwegt von morgens bis abends arbeiten und schwere Sachen auf deinem Rücken tragen. Du wirst Gras fressen und wenig intelligent sein. Du wirst 50 Jahre leben. Darauf entgegnete der Esel: 50 Jahre so zu leben ist viel zu viel, gib mir bitte nicht mehr als 30 Jahre.

Und es war so.

Dann erschuf Gott den Hund und sprach zu ihm: Du bist ein Hund: Du wirst über die Güter der Menschheit wachen, deren ergebenster Freund du sein wirst. Du wirst das essen, was der Mensch übrig lässt und 25 Jahre leben. Der Hund antwortete: Gott, 25 Jahre so zu leben, ist zu viel. Bitte nicht mehr als 10 Jahre.

Und es war so.

Dann erschuf Gott den Affen und sprach: Du bist ein Affe. Du sollst von Baum zu Baum schwingen und dich verhalten wie ein Idiot. Du wirst lustig sein, und so sollst dafür 20 Jahre leben. Der Affe sprach: Gott, 20 Jahre als Clown der Welt zu leben, ist zu viel. Bitte gib mir nicht mehr als 10 Jahre.

Und es war so.

Schließlich erschuf Gott den Mann und sprach zu ihm: Du bist ein Mann, das einzige rationale Lebewesen, das die Erde bewohnen wird. Du wirst deine Intelligenz nutzen, um dir die anderen Geschöpfe untertan zu machen. Du wirst die Erde beherrschen und für 20 Jahre leben. Darauf sprach der Mann: Gott, Mann zu sein für nur 20 Jahre ist nicht genug. Bitte gib mir die 20 Jahre, die der Esel ausschlug, die 15 des Hundes und die 10 des Affen. Und so sorgte Gott dafür, dass der Mann 20 Jahre als Mann lebt, dann heiratet und 20 Jahre als Esel von morgens bis abends arbeitet und schwere Lasten trägt. Dann wird er Kinder haben und 15 Jahre wie ein Hund leben, das Haus bewachen und das essen, was die Familie übrig lässt. Dann, im hohen Alter, lebt er 10 Jahre als Affe, verhält sich wie ein Idiot und amüsiert seine Enkelkinder.

Und es ist so...


-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

nach oben springen

#312

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 30.09.2007 11:44
von 89

Serdar Somuncu - einfach 'göttlich'.

http://youtube.com/watch?v=RhHUPZyiCTA

nach oben springen

#313

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 02.10.2007 08:19
von Bruder Spaghettus (gelöscht)
avatar

Ein Ehepaar beschließt dem Winter in Deutschland zu entfliehen und bucht eine Woche in der Südsee. Leider kann die Frau aus beruflichen Gründen erst einen Tag später als ihr Mann fliegen. Der Ehemann fliegt wie geplant. Dort angekommen bezieht er sein Hotelzimmer und schickt seiner Frau per Laptop sogleich eine Mail. Blöderweise hat er sich beim Eingeben der E-Mail-Adresse vertippt und einen Buchstaben vertauscht. Und so landet die E-Mail bei einer Witwe, die gerade von der Beerdigung ihres Mannes kommt und gerade die Beileidsbekundungen per E-Mail abruft. Als ihr Sohn etwas später das Zimmer betritt, sieht er gerade noch seine Mutter bewußtlos zusammensinken. Sein Blick fällt auf den Bildschirm, wo steht:

AN: meine zurückgebliebene Frau
VON: Deinem vorgereisten Gatten
BETREFF: Bin gut angekommen.

Liebste, bin soeben angekommen. Habe mich hier bereits eingelebt und sehe, dass alles für Deine Ankunft schon vorbereitet ist. Wünsche Dir eine gute Reise und erwarte Dich morgen, in Liebe, Dein Mann.

PS: Verdammt heiß hier unten!

nach oben springen

#314

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 02.10.2007 18:40
von Christian D!
nach oben springen

#315

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 02.10.2007 18:43
von 89

Eines muss ich aber feststellen, lieber Christian, seit dem du Agnostiker geworden bist, haben deine Beiträge etwas an Substanz verloren......

nach oben springen

#316

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 03.10.2007 08:30
von Fenris • Freidenker | 1.345 Beiträge

The Smiths were unable to conceive children and decided to use a surrogate father to start their family.
On the day the "proxy" father was to arrive, Mr. Smith kissed his wife and said,
"I'm off. The man should be here soon."
Half an hour later, just by chance, a door-to-door baby photographer rang the doorbell, hoping to make a sale.

"Good morning madam. I've come to...."

"Oh, no need to explain. I've been expecting you", Mrs. Smith cut in.

"Really?" the photographer asked.

"Well, good! I've made a specialty of babies."

"That's what my husband and I had hoped. Please come in and have a seat."

After a moment she asked, blushing, "Well, where do we start?"

"Leave everything to me. I usually try two in the bathtub, one on the couch and perhaps a couple on the bed. Sometimes the living room floor is fun too; you can really spread out!"

"Bathtub, living room floor? No wonder it didn't work for Harry and me."

"Well, madam, none of us can guarantee a good one every time. But if we try several different positions and I shoot from six or seven angles, I'm sure you'll be pleased with the results."

"My, that's a lot of ..." gasped Mrs. Smith.

"Madam, in my line of work, a man must take his time. I'd love to be in and out in five minutes, but you'd be disappointed with that, I'm sure."

"Don't I know it.", Mrs. Smith said quietly.

The photographer opened his briefcase and pulled out a portfolio of his baby pictures. "This was done on the top of a bus."

"Oh my God!!" Mrs. Smith exclaimed, tugging at her handkerchief.

"And these twins turned out exceptionally well -- when you consider their mother was so difficult to work with."
"She was difficult?" asked Mrs. Smith.

"Yes, I'm afraid so. I finally had to take her to the park to get the job done right. People were crowding around four and five deep, pushing to get a good look."

"Four and five deep?" asked Mrs. Smith, eyes widened in amazement.

"Yes", the photographer said. "And for more than three hours, too."
The mother was constantly squealing and yelling - I could hardly concentrate.
Then darkness approached and I began to rush my shots. Finally, when the squirrels began nibbling on my equipment, I just packed it all in."

Mrs. Smith leaned forward. "You mean they actually chewed on your, um... equipment?“

"That's right. Well, madam, if you're ready, I'll set up my tripod so that we can get to work."

"Tripod??"

"Oh yes, I have to use a tripod to rest my Canon on. It's much too big for me to hold very long. Madam? .... Madam?.........."
"Good Lord, she's fainted!"



__________________________________________________
*Das Tier taugt zu allem, was es soll, vollkommen. Der Mensch zu nichts recht, als was er lernt, liebt und übt. (Johann Heinrich Pestalozzi 1746-1827)*

nach oben springen

#317

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 03.10.2007 09:33
von 89

Ähmm...super, lieber Fenris ......Mensch, ich bin in der Zone groß geworden, da hatten wir Russisch, nicht dieses Kapitalistenkauderwelsch......

nach oben springen

#318

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 03.10.2007 12:10
von Christian D!

Prost!

@ 89
Das hat weniger etwas mit dem Agnostizimus zu tun als du denkst. Meine Freizeit ist in letzter Zeit etwas...sagen wir...begrenzt. - Die Schule hat Vorrang, und wenn ich dann Abends zu Hause bin habe ich auch nicht wirklich Lust noch groß eine Diskusion anzufangen. Auserdem habe ich in letzter Zeit hier ein wenig den Überblick verloren:
- Neue Mitglieder,
- Neue Themen,
- Die schon zerpflückt wurden und zwar so das man eigentlich nichts mehr dazu sagen kann.

nach oben springen

#319

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 03.10.2007 14:56
von 89

Zu unser aller (naja den meisten) 'Wiedervereinigungsfestfeiertag' ein paar dementsprechende Statements

Wie nennt man es, wenn ein Wessi einem Ossi in die Fresse haut? Solidaritätszuschlag Ost. Bemerkung: doppelte Pointe.

Ein Ossi bewirbt sich bei "Wetten, dass." mit der Wette, einen Wessi mit einem Kaffeelöffel innerhalb von 5 Minuten erschlagen zu können. "Und was machen Sie, wenn Sie es nicht schaffen?", fragt Thomas Gottschalk. "Dann nehme ich einen Spaten."

Ein Türke, ein Wessi und ein Ossi stehen vor dem lieben Gott. Der liebe Gott zum Türken: "Du hast viel gelogen in Deinen Leben - als Strafe bekommst Du 100 Stockhiebe aufs Kreuz, hast aber einen freien Wunsch!" Der Türke sagt: "Dann nehme ich ein Kissen auf den Buckel." Beim Wessi ist es genauso, auch er nimmt ein Kissen. Der liebe Gott nun zum Ossi: "Du hast in zwei Staaten gelebt, hast noch mehr gelogen als die anderen und bekommst dafür 200 Stockhiebe auf's Kreuz, hast aber auch zwei Wünsche frei!" Der Ossi zum lieben Gott: "1. Wunsch: Ich nehme 300 Hiebe." "2. Wunsch: Bindet mir den Wessi auf den Buckel!."

nach oben springen

#320

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 03.10.2007 14:59
von Christian D!

<- *Letzter Witz besonders gut gefall*

nach oben springen

#321

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 03.10.2007 15:00
von Nieselpriem

Na danke! Jetzt hab ich vor Lachen meinen Tee über die Tastatur gespuckt!

nach oben springen

#322

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 03.10.2007 15:14
von 89

Wenigstens kannste noch darüber lachen, ich kenne tatsächlich Leute, die sich durch sowas angepisst fühlen..

nach oben springen

#323

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 03.10.2007 15:29
von Nieselpriem

Na hör mal! Wenn ich nicht über mich selbst (und ich fühle mich als Ossi jetzt einfach mal angesprochen) lachen könnte, wäre mein Leben ziemlich düster. Ich neige dazu, öfter mal hilflos und leicht dümmlich aus der Wäsche zu schauen, da ich vieles naturgemäß wörtlich nehme und ansonsten ein absoluter Grobmotoriker bin (siehe Babywickeltuch in meinem Begrüssungsthread). Ausserdem bietet sich der gemeine Ossi ja auch wirklich an, um ihn gelegentlich durch den Kakao zu ziehen. Warum sollte ich mir da selbst etwas vormachen? Wir sind seltsam, skuril und oft unfreiwillig komisch. Na und? Lieber unfreiwillig komisch, als absolut nichtssagend. Eine Volksgruppe, bei der sich nichts finden lässt, über dass man sich lustig machen könnte, ist meiner Meinung nach arm dran.

nach oben springen

#324

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 03.10.2007 15:35
von 89

Tastatur funktioniert noch, dann ist ja gut...

Irgendwie hatte ich dich in die Westfraktion gesteckt und erst jetzt gemerkt, das du nur 50 km südlich meiner ursprünglichen Heimat lebst...

nach oben springen

#325

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 03.10.2007 15:50
von Nieselpriem

Worum häddsdn misch inde Wessi-Egge neig'mährd? Weilsch misch ooch gorregd ausdrüggn du? Gloobsde fillaischd, mir gönn ni ooch rüschdsches Deidsch gwaddschn? Endschuldsche ma, abor das solddsde eeschndlisch bessor wissn, so als aldor Gammeroad! Gudd, mir hamm ä bissl Huddelei middor Ausschbroache. Abor mir sinn ja ooch durschn räaal egsisgierndn Sodschalismus gebräächd.

nach oben springen

________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!


Besucher
0 Mitglieder und 23 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lisa GPunkt
Besucherzähler
Heute waren 23 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4533 Themen und 188987 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: