Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.459 Antworten
und wurde 281.151 mal aufgerufen
 Antireligiöse Politik und Kultur
Seiten 1 | ... 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | ... 59
kadesch Offline



Beiträge: 2.705

06.10.2009 13:32
#901 RE: Witze antworten

Es geht hierbei nicht um linguistische Spitzfindigkeiten, sondern
um einen Begriff des "Friedens"
Frieden ist etwas anderes als eine Kapitulation, eines Zustandes in dem man keinen
Widerstand mehr leisten kann.
Frieden bedeutet mehr als "keinen Widerstand mehr leisten zu können" weil alle
die sich widersetzten Tot sind.

Glaube ist Aberglaube

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

18.10.2009 12:47
#902 RE: Witze antworten

Rosenblum ist arm.Er liest von der Lotterie,daß man da mit einem Schlag reich werden könne.So betet er inständig zum Hilmmel,er möge ihn in der Lotterie gewinnen lassen.
Er betet tagelang,wochenlang.Nichts geschieht.Er beschließt ,den Himmel regelrecht zu bestürmen.Die ganze Familie muß vierzig Tage lang fasten und beten.Und sie beten beinahe Tag und Nacht.
Zwanzig Tage,dreißig Tage,neununddreißig Tage.
Am vierzigsten Tag aber geschiet es.
Als sie beim Beten zusammen sind,ertönt eine Stimme vom Himmel:" Rosenblum ,gib mir a Chance. Kauf a Los."

Aviel



kadesch Offline



Beiträge: 2.705

19.10.2009 09:15
#903 RE: Witze antworten

Den hatte ich schon vor Jahren gepostet

Glaube ist Aberglaube

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

19.10.2009 09:42
#904 RE: Witze antworten

ja die gehen um die Welt und hier trifft man sich wieder

man kann sowieso nicht nachvollziehen woher alles kommt

kennst du den?
Der reiche Goldstein steht in der Synagoge und betet,daß Gott ihm sein wichtigstes Geschäft gelingen lasse.In diesem Augenblick kommt Isaak herein und fleht:"Herr,mach daß ich einen Rubel verdiene.Herr, hilf,daß ich eine Arbeit finde,die mir wenigstens einen Rubel bringt.Nur einen Rubel bräuchte ich Herr!"
Da dreht sich Goldstein um und sagt:"Hier,Isaak,hast du zehn Rubel,aber lenk Ihn nicht ab"

Aviel

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

23.10.2009 14:17
#905 RE: Witze antworten

den kannte ich noch nicht....
der ist aber gut....

Glaube ist Aberglaube

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

30.10.2009 12:28
#906 RE: Witze antworten

Die Kinder sollen als Hausaufgabe einen Vogel malen.
Achmed hat es ganz ordentlich hinbekommen, nur ist sein Bild nicht ganz vollständig.'' Warum hat denn dein Vogel keine Beine und keinen Schwanz?''fragt die Lehrerin.
Achmed fängt an zu heulen:
'' Hab isch gefragt meine Mutter, wo bei Vögeln Beine hinkommen?Hat sie mir voll krass eine geknallt Alder, hab isch nach Schwanz erst gar nisch mehr gefragt. "

K.A. ob es den schon gibt hier, ich glaube nicht *GGG*

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

03.11.2009 13:38
#907 RE: Witze antworten

Zitat von kadesch
Moishe: Ich bringe eich die finevzejn Gebote
*klirr
Moishe: de zejn Gebote



aus dem Film von Mel Brooks

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Ahriman Offline



Beiträge: 1.493

03.11.2009 15:08
#908 RE: Witze antworten

Hatten wir den schon? Na, egal, auf die paar Bytes kommts wohl nicht an:

Moses, vom Berg Sinaii herabgestiegen, verkündet seinem Volk:
"Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für euch. Zuerst die gute: Ich habe ihn auf zehn Gebote heruntergehandelt. Und nun die schlechte Nachricht: Ehebruch ist noch drin."

_____________________________________
Glaubst du noch oder denkst du schon?

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

14.11.2009 23:55
#909 RE: Witze antworten

Die Bohnensuppe
Schreiber unbekannt...

Ich esse so gerne Bohnensuppe mit Speck,
dafür lasse ich alles andere weg.
Samstags tut meine Frau die oft kochen,
neulich hatte ich wieder richtig gerochen.

Mittags hab' ich drei Teller leer gegessen
und anschließend zwei Stunden auf dem Klo gesessen.

Ich hab' getan was ich konnte, es hatte keinen Sinn, die Bohnen, die blieben alle drin.

Dann ging ich zur Vorabendmesse um 18 Uhr,
mir ging es gut - mein Bauch drückte nur.
Der Pastor predigte vom Jüngsten Gericht,
der Angstschweiß trat mir ins Gesicht.

Er sprach vom "Heulen" und "Zähneknirschen" -
die Bohnen sich langsam zum Ausgang pirschen.
Ich hörte Worte wie "Teufelsqualen"
und "Höllengestank" , das war die Idee, Mensch, Gott sei Dank!

Ich versuchte, unauffällig nach links und rechts zu schau'n, da ist leise die erste Bohne abgehau'n.

Die Zweite hatte ich noch unter Kontrolle,
aber die Dritte, die haute ins Volle.

So drei bis vier verließen leise meine Not,
die Leute wurden schon blass und rot.
Vorsichtig schiel ich die Kirche entlang,
da liegen die Ersten ohnmächtig in der Bank.

Auf der anderen Seite nimmt eine Frau Parfüm,
ich denke: "Is' alles umsonst, lot dat ruhig sien".

Am Marienaltar stand ein Strauss Flieder,
eine Oma sagt: "Was stinkt der heute wieder".
Die letzten Worte konnte sie nur lallen,
dann ist sie langsam umgefallen.

Der Pastor fragte: "Was ist denn los?",
da ruft einer hinter mir: " Hier ist die Hölle los".
Bei dieser Gelegenheit hab' ich kurz entschlossen
meinen Hintermann auch abgeschossen.

Der Pastor wird stutzig und fragt ganz verzagt:
"Hab' ich in meiner Predigt 'was falsches gesagt?"

Und als zwei Mann die Kirche verlassen,
ruft er: "So schlimm braucht ihr das nicht aufzufassen".

Ich sah den Küster aus der Sakristei rasen,
ich hatte mit einer Bohne das Ewige Licht ausgeblasen.

Er ist aber nur bis zur zweiten Stufe gekommen,
schnuppert die Luft und wackelt benommen,
an der Kommunionbank sucht er Halt,
doch die nächste Bohne machte ihn kalt!

Ich schaue mich um, so voller Entrüstung,
da liegt der Organist schlapp über der Brüstung.
Er ist am Würgen und scheint tot krank,
ich ahne, da oben ist der meiste Gestank.

Er rappelt sich hoch und spielt, dass es zum Himmel schreit:
"Macht hoch die Tür, die Tor macht weit !"

Endlich ist die Messe vorbei,
ich fühle mich wieder frisch und frei.
Es braust ein Ruf wie Donnerhall,
die Bohnen sind nun endlich all'.

Und sind die Qualen erst mal weg,
freu ich mich schon wieder auf die nächste
"Bohnensuppe mit Speck".

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Ahriman Offline



Beiträge: 1.493

15.11.2009 00:49
#910 RE: Witze antworten

Darauf fällt mir eins von Robert T. Odemann ein:

Zwei Bohnen kamen in den Bauch
und trafen dort zwei Erbsen auch.
Gleich haben sie sich vorgestellt,
wie's Brauch ist in der feinen Welt:
"Gestatten! Geschwister Pup aus Wurzen!"
Die Erbsen sagten: "Ei, wie nett,
da gründen wir doch ein Quartett
und können endlich - singen."

_____________________________________
Glaubst du noch oder denkst du schon?

EinsteinRocks Offline

Phlegmatiker


Beiträge: 216

16.11.2009 20:13
#911 RE: Witze antworten

Hier mal was von Jürgen Bauer. Es gibt 5 Teile bei youtube. Die weiteren könnt ihr bei Interesse selber dort suchen. http://www.youtube.com/watch?v=jF9Zq53B-6M

There's a light in the darkness of everybodies life. (Rocky Horror Picture Show)

EinsteinRocks Offline

Phlegmatiker


Beiträge: 216

16.11.2009 21:13
#912 RE: Witze antworten

hmpf, Beitrag nicht mehr editierbar, obwohl nur eine Stunde später und niemand schrieb nach mir was. Mysteriös. Der gute Mann heißt natürlich nicht Bauer sondern Becker.

There's a light in the darkness of everybodies life. (Rocky Horror Picture Show)

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

18.11.2009 18:07
#913 RE: Witze antworten

Hihi ;)


Eines Tages trat der Herr vor Adam und sagte: "Adam es ist an der Zeit, dass Du und Eva die Welt bevölkert, so gehe nun und fange an Eva zu Küssen!"

Und Adam fragte: "Was ist ein Kuss?"

Und der Herr sprach: "Hier Adam hast du eine Anleitung, da steht es genau drin!"

Und Adam verschwand mit Eva hinter dem Busch und küsste sie. Begeistert kam Adam hinter dem Busch vor und sagte: "Herr, das war wundervoll!"

Und der Herr sprach: "Ja Adam, und jetzt gehe und verwöhne Eva in dem du sie am ganzen Körper streichelst!"

Und Adam fragte: "Herr, was ist Streicheln?"

Und der Herr erwiderte: "Hier hast du eine Anleitung und nun gehe und verwöhne Eva!"

Und Adam verschwand erneut mit Eva hinter dem Busch und kam nach einigen Stunden zurück! Vollauf begeistert sagte er: "Herr, das war noch viel schöner als Küssen, es war einfach wunderbar."

Und der Herr sprach: "Ja Adam und jetzt kommt noch etwas viel schöneres, gehe und habe Sex mit Eva!"

Und Adam fragte: "Was ist Sex?"

Der Herr gab ihm die Anleitung und sprach: "Gehet jetzt und vermehret euch!"

Und Adam ging wieder hinter den Busch zu Eva, aber schon nach 5 Sekunden kam er zurück und fragte: "Herr, was sind Kopfschmerzen?"

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Stelth Offline



Beiträge: 526

18.11.2009 18:44
Kicher... kicher...hahaha antworten

Der Mensch stammt doch nicht vom Affen ab. Wie hätten es sonst die Bürger von Grönland geschafft Jahrtausende ohne Bananen auszukommen?

Der Mensch ist doch nicht durch einen evolutionären Prozess entstanden, sonst hätten sich doch bei Frauen 10 Arme entwickeln müssen...

Ich habe noch nie einen Affen gesehen, der zum Menschen wurde, aber ich habe schon viele Menschen gesehen, die sich zum Affen gemacht haben?

_______________________________________________
„Gott wird es verschmerzen können, dass Atheisten seine Existenz leugnen.“
(John Boynton Priestley, 1894–1984, englischer Schriftsteller)

Stelth Offline



Beiträge: 526

18.11.2009 18:48
#915 RE: Kicher... kicher...hahaha antworten

Protokoll eines Feministinnen-Kongresses zum Thema:
"Wie erziehe ich meinen Ehemann?"


Wortmeldung Nr.1:
"Mein Name ist Karin. Ich habe meinem Mann gesagt: Tom, ab sofort kochst du!
Am ersten Tag habe ich nichts gesehen, am zweiten Tag habe ich nichts gesehen, aber am dritten Tag stand ein Braten auf dem Tisch!"

Großer Beifall im ganzen Saal.

Wortmeldung Nr.2:
"Ische binne Graziella. Sage meine Manne: Luigi, appe soforte du putze Klo!
Anne erste Tag ische nixe gesehe, zweite Tage nixe gesehe, aba anne dritte Tage, ische gesehe Luigi mitte Putzlappe inne Klo!"

Tosender Beifall, stehende Ovationen für die Frau.

Wortmeldung Nr.3:
"Isch Fatima. Sagen Achmed, mussen selber die Hemde bugele! Erste Tag isch nix sehe, zweite Tag isch nix sehe, aba dritte Tag isch konnte mit linke Auge wieder a bissele sehe.“

_______________________________________________
„Gott wird es verschmerzen können, dass Atheisten seine Existenz leugnen.“
(John Boynton Priestley, 1894–1984, englischer Schriftsteller)

Stelth Offline



Beiträge: 526

20.11.2009 17:57
#916 RE: Witze antworten

_______________________________________________
„Gott wird es verschmerzen können, dass Atheisten seine Existenz leugnen.“
(John Boynton Priestley, 1894–1984, englischer Schriftsteller)

EinsteinRocks Offline

Phlegmatiker


Beiträge: 216

21.11.2009 16:52
#917 RE: Witze antworten

Voll genial. Habe herzlich gelacht.

There's a light in the darkness of everybodies life. (Rocky Horror Picture Show)

maleachi 89 ( gelöscht )
Beiträge:

21.11.2009 19:26
#918 RE: Witze antworten

Den gab 's vllt. schon mal hier, sei 's drum:

"Papst Johannes Paul II. entdeckt seine Leidenschaft für die Sauna und macht einen Termin aus. Die Mitarbeiter sagen ihm, der Tag sei schlecht, denn dann sei gemischte Sauna. Darauf der Papst: Macht nichts, ich habe keine 'Angst vor Protestanten!"

Eulenspiegel Offline

Atheist

Beiträge: 1.634

21.11.2009 22:54
#919 RE: Witze antworten

In Antwort auf:
"Papst Johannes Paul II. entdeckt seine Leidenschaft für die Sauna und macht einen Termin aus. Die Mitarbeiter sagen ihm, der Tag sei schlecht, denn dann sei gemischte Sauna. Darauf der Papst: Macht nichts, ich habe keine 'Angst vor Protestanten!"


Hat wohl nicht daran gedacht, daß auch Atheisten anwesend sein könnten?

Pest Offline



Beiträge: 654

30.11.2009 19:39
#920 RE: Witze antworten

Gabs das hier schon?

---
+1 für Nudels Anti-Maik-Initiative

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

30.11.2009 20:55
#921 RE: Witze antworten

Also soweit ich weiß, nicht :). Finde die herrlich, besonders das 3te Bild passt gut zu einer Diskussion, die hier gerade sehr lebhaft geführt wird :)

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Pest Offline



Beiträge: 654

02.12.2009 15:58
#922 RE: Witze antworten

---
+1 für Nudels Anti-Maik-Initiative

Ahriman Offline



Beiträge: 1.493

02.12.2009 16:28
#923 RE: Witze antworten

Hatten wir den schon?

In einem französischen Mädcheninternat wurde die Aufgabe gestellt, einen möglichst kurzen Aufsatz zu schreiben. Darin sollten jedoch die drei Dinge vorkommen, die für Frankreich charaktristisch seien: Religion, Adel und Erotik. Eine Schülerin schrieb nur einen einzigen Satz und bekam den ersten Preis:
"Mon Dieu," sagte die Marquise zu dem Bischof. "Nehmen Sie die Hand von meinem Knie!"

_____________________________________
Glaubst du noch oder denkst du schon?

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

02.12.2009 17:49
#924 RE: Witze antworten

Pest Offline



Beiträge: 654

02.12.2009 18:00
#925 RE: Witze antworten

---
+1 für Nudels Anti-Maik-Initiative

Seiten 1 | ... 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | ... 59
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor